• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

IG Am Ende der Welt - Erste Antworten und neue Fragen

Tufir

Drachling
Magistrat
Forentechnik
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
17.172
Punkte
263
Alter
59
"Ich habe nur einzelne Patronen - keine Ahnung ob die passen. Es sind auch nur 13 Schuss." Max hat seine Stimme gesenkt, als ob er befürchtet, gehört zu werden.
 

Latura

Bürger
Beiträge
58
Punkte
13
Selena folgt Max in den Raum, hält sich seitlich schräg hinter ihm versetzt um ihn absichern zu können. Das Einzige im Raum, wo sich jemand verstecken könnte, sind die Tanks. Selena blickt an die Decke um zu kontrollieren das sich da nichts befindet, was sie attackieren könnte. Bei Aliens weiß man ja nie ob sie nicht auch Spiderman spielen können. Irgendwie kommt ihr der Raum zu ruhig vor. Sie nickt in die Richtung der Tanks. Einer von rechts, einer von links soll das bedeuten. Langsam bewegte sie sich nach links, flüstert Ernst dabei zu:"Ja, gleich. Erst sichern."
 

Screw

Helfende Hand
Spielleiter Forenrollenspiel
Blogger
Vorredner
Beiträge
10.420
Punkte
233
Deine Pistole ist ein spezielles Kleinkaliber, welches nicht sehr häufig genutzt wird. Die Waffe selbst hat schon ein Magazin, für den Fall, dass du das nicht schon weißt.
Probe auf Wahrnehmung bitte
Freie Wahl für eine Probe: Wahrnehmung ODER Naturwissenschaften ODER medizinische Praktik
 

trapkick

Streuner
Beiträge
122
Punkte
23
Alter
35
Ernst folgt dann nach Selena. So positioniert, das er beiden Deckung geben kann.
Zu Selena:"Alles klar"
probe: 43 gegen wahrnemung 100. kann Ernst abschätzen, wieviel Kreis Segments noch kommen müssen, bis der Kreis volle 360 Grad hat?
Und sehe ich das auf der Karte richtig, das dort eine Tür zum Zentrum ist?
 

Latura

Bürger
Beiträge
58
Punkte
13
< gewürfelt 49 gegen Wahrnehmung 110 >
Ich hab null Ahnung von Militärkram, aber falls das für Selena irgendwie Sinn macht wird sie sicher auch die Infrarotbrille benutzen
 

Thevita

Gelehrter
Magistrat
Pen & Paper Rollenspiele
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
2.489
Punkte
153
Wahrnehmung Wurf 35 bei 80%
 

Screw

Helfende Hand
Spielleiter Forenrollenspiel
Blogger
Vorredner
Beiträge
10.420
Punkte
233
Keine Bedrohungen erkennbar. Aus Richtung der Tür zum Zentrum (deine Annahme ist naheliegend, wissen kannst du es aber noch nicht) nimmst du ein gleichmäßiges, dumpfes Brummen wahr. Wie viel Segmente noch kommen, kommt auf die Größe derselben an, aber mehr als die Hälfte habt ihr auf jeden Fall, vielleicht sogar schon drei Viertel.
Keine Bedrohungen erkennbar. Solange alles gut ausgeleuchtet ist, macht ein Einsatz der Infrarotsicht (auch Wärmesicht genannt) nicht viel Unterschied, aber du kannst erkennen, dass die Tür rechts etwas wärmer ist als der restliche Raum. Außerdem nimmst du von dort auch ein gleichmäßiges, dumpfes Brummen wahr. Du hast dich taktisch hinter einem der Tanks platziert um ihn als Deckung zu nutzen, aber irgend etwas daran kommt dir seltsam vor ... es schwimmen keinerlei Teile darin, aber irgend etwas ist da.
Keine Bedrohungen erkennbar. Kritischer Erfolg, gratuliere. Aus Richtung der rechten Tür nimmst du ein gleichmäßiges, dumpfes Brummen wahr. Allerdings hörst du auch ein Geräusch wie von einer sich öffnenden Türe aus der Richtung von der ihr kommt. Du vermutest, dass es aus dem Raum kommt in dem ihr aufgewacht seid, und tatsächlich, als du dich darauf konzentrierst, kannst du etwas wie leise Schritte nackter Füße hören - noch so ein Grauer?
Der Arm scheint den Grauen zu untersuchen, wie weißt du nicht genau, aber er brührt der Reihe nach die offensichtlich verletzten Stellen, die daraufhin recht schnell deutliche Regenerationsanzeichen zeigen. Es muss sich um eine unheimlich weitentwickelte Technologie handeln, die dieses Gerät hervorgebracht hat.
Der Arm bewegt sich über dem Körper des Grauen hin und her. Keine Ahnung, was er damit bezwecken will, aber irgendwas dürfte es bringen, da der Patient zunehmend besser aussieht ... sofern du das beurteilen kannst.
 

Tufir

Drachling
Magistrat
Forentechnik
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
17.172
Punkte
263
Alter
59
Da kommt was ... von hinten ...“ gibt Max von sich und dreht sich um. Er schaut zurück in den Raum, in dem sie aufgewacht sind.
 

brathahn satan

Krieger
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
583
Punkte
58
Alter
38
Boszimir weicht vom Tisch zurück als der Deckenarm sich bewegt, rückwärts in Richtung der aus der Wand ausgebuchteten Steuerkonsole.
oO Skrajny.. soviel zur medizinischen Frage. Oo Sobald jedoch klar ist, dass sich der Arm um das Wesen kümmert, jedenfalls fährt Dieser über dem verletzten Alien hin und her, wird sich der junge Mann rasch vergewissern, dass die Anderen den nächsten Raum sichern. oO Moment war da nicht was mit Türen öffnen, aber dass sieht schon profimässig aus. Oo Nachdem Mister Muskel, die Neue und Ernst im gebogenem Raum verschwunden sind und es ruhig bleibt, lässt Boszimir kurz die Schultern kreisen und streckt den Nacken. oO Also gut, rauskommen hmm... Oo
Boszimir legt ein ARO auf sein linkes Auge, nimmt damit Verbindung zu PDA und Codeknacker, falls möglich, auf.
"Amalia? Alles klar bei dir?" Noch im fragen wendet sich der schlechtrasierte Kapuzenträger der Steuerkonsole zu. Leuchten irgendwelche Flächen oder Symbole auf, welche sich mit der Tätigkeit des Arms in Verbindung bringen lassen, um ein grundlegendes Verständnis für diese Art Technologie zu gewinnen?
 

trapkick

Streuner
Beiträge
122
Punkte
23
Alter
35
Ernst dreht sich, auf Max reagierend, auch um.
oO eine Bedrohung von hinten? Nicht gut!Oo
Dann sucht er an der linken Seite der Tür Deckung und Blickt zurück in den Raum, aus dem er kam.
Die gegenüberliegende Türe im Blick.
 

Latura

Bürger
Beiträge
58
Punkte
13
An der Decke und hinter den Tanks ist nichts, der Raum scheint sauber zu sein. Selena entspannt sich einen Augenblick. Sie hat hinter einem Tank Deckung gesucht, und jetzt fällt ihr Blick automatisch darauf. Darin schwimmt keine Menschenteile, was seltsam ist, und doch hat sie den Eindruck das da irgendetwas ist. Sie betrachtet den Tank gerade genauer als Max ihnen sagt das er etwas hört ."Scheiße. Ernst, Kaliber 9 mm Para?" fragt sie knapp und holt ihr Ersatzmagazin heraus. Sollte die Munition zu seiner Waffe passen, wird sie ihm das Magazin geben, zu müssen zusammen arbeiten wenn sie hier raus kommen wollen.
 

trapkick

Streuner
Beiträge
122
Punkte
23
Alter
35
Ernst Blickt zu Selena - Verdutzt:"ich weis es nicht?" - und hebt seine Hand um zu signalisieren, dass er fangen wird.
Du hattest Ernst eine Pistole finden lassen. Eine wie Amalia. Passt Selenas Magazin?
Während dessen zu Max:"Wenn da was kommt, such Deckung hinter dem Tank. Wir geben dir Feuerschutz."
Ein grimmiges Lächeln erscheint auf Ernst Gesicht. Zwar weis er noch nicht warum, aber er fühlt sich, als sei er nach langem Heimweh wieder Zuhause angekommen.
 

Latura

Bürger
Beiträge
58
Punkte
13
"Du weißt es nicht?" Selenas Stimme klingt ungläubig, trotzdem wirft sie Ernst das Magazin zu. "Hat 14 Schuss." Informiert sie ihn während sie ihre Waffe wieder hochnimmt und sich in eine Position bringt, in der sie Max tatsächlich decken kann ohne selbst zur Zielscheibe zu werden. Darin ist sie routiniert, immerhin ist genau das ihr Job. "Vielleicht solltest Du mir besser das Gewehr geben, wenn das Magazin passt. Ich weiß wie man damit umgeht." fügt sie leiser und mehr zu sich selbst hinzu, ohne fordernd zu werden.
Ich habe nicht aufgepasst was Du für eine Waffe hast. Das Magazin passt zu einer Hornet.
 

trapkick

Streuner
Beiträge
122
Punkte
23
Alter
35
mir wurde nur Gesagt, es sei das selbe Model, wie es Amalia hat. Außerdem hat Ernst sein Gedächtnis noch nicht wieder zurück. Sonst wüsste er es. Mit dem Gewehr fühlt ernst sich vertraut. Das kennt er.
 

Thevita

Gelehrter
Magistrat
Pen & Paper Rollenspiele
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
2.489
Punkte
153
können Amalia und Bossi Max hören? Ich weiß nicht, wie laut er das sagt.
 

Tufir

Drachling
Magistrat
Forentechnik
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
17.172
Punkte
263
Alter
59
Max ist nicht leise, wenn man es ihm nicht explizit befiehlt. ;)

Max schaut Ernst an und runzelt die Stirn. oO Deckung ist ja so gar nicht mein Stil Oo Dann nickt er dem neuen Boss zu und bereitet sich darauf vor, den bezeichneten Tank als Deckung zu benutzen, falls da irgendwelche Feiglinge mit Fernkampfwaffen auf die berechtigten Fragen antworten wollen.
 

Thevita

Gelehrter
Magistrat
Pen & Paper Rollenspiele
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
2.489
Punkte
153
"Ja, natürlich." antwortet Amalia Bossi und reißt sich von dem doch faszinierenden Anblick los. oOSo eine Technologie... Wahnsinn...Oo denkt sie noch, dann hört sie Max Worte. In einer flüssigen Bewegung zieht sie die Pistole und steckt die Lampe wieder darauf. "Bossi, da kommt was von hinten. Achte auf den Grauen, aber geh lieber in Deckung, wenn es gefährlich wird." Sie geht neben der Iristür in Deckung, ein Finger am Abzug, den anderen am Lampenschalter um einen Feind wenn möglich erst einmal zu blenden.
 

Screw

Helfende Hand
Spielleiter Forenrollenspiel
Blogger
Vorredner
Beiträge
10.420
Punkte
233
Einmal wieder Beitragsstopp und mir per PN bitte genau mitteilen, wo sich eure Charaktere gerade befinden, im Idealfall mit Markierung auf den Karten. Bei der Erwähnung von Einrichtungsgegenständen wie Tanks, Türen und Schränken bitte darauf Rücksicht nehmen, dass es davon mehrere gibt, also bitte klar spezifizieren. Danke.
Außerdem bitte auch gleich Sequenzwerte ermitteln.
Die Verbindung zu deinen Geräten funktioniert einwandfrei, eine Kopplung mit anderen wird aber ohne physischen Kontakt (also zumindest ein Iduktionsfeld) nicht möglich sein. Wenn du dir die Zeit (mehrere Minuten) nehmen willst: Eine Probe auf Interface PLUS Ingenieurswesen & Reparatur -50% kann dir im Bezug auf die Kosole vielleicht weiter helfen.
Bossi steht an der Konsole im OP-Raum und verstellt dir somit teilweise die Sicht, Max ist gerade am Weg zur ersten Tür zurück und steht damit derzeit nur ein oder zwei Schritte vor deiner Position. Von deiner Stellung aus siehst du die Tür zum Liegenraum gerade noch ohne feststehende Hindernisse, das Gewehr weiter nach hinten zu reichen wäre in dieser Situation also kontraproduktiv. Das zugeworfene Magazin passt in die gefundene Pistole.
Egal welche der beiden Iristüren es dann wird, gerade eben, befindet sich Amalia - ebenso wie Max - erst noch am Weg dorthin, ist aber bereits auf Gefahren vorbereitet.
Von deiner Position aus ist die Tür zum Liegenraum nicht sichtbar - ganz abgesehen von potenitell drei Personen, die sich derzeit in der Feuerlinie aufhalten - wenn du diese in Feuerdeckung nehmen willst, musst du Stellung wechseln. Nicht jetzt, da wir gerade alle Handlung eingefroren haben, aber in der Folge dann halt. Je nachdem, wie sich die Situation noch entwickelt.
 
Oben Unten