1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe! Dazu Smalltalk, Lebendige Geschichten, Downloads, eigene Regelwerke und vieles mehr zu
    DSA, Shadowrun, (A)D&D und LARP,
    und noch viele andere mehr.
    Information ausblenden

Kommandantur

Dieses Thema im Forum "Büro der Stadtwache" wurde erstellt von Hau Fen, 3 März 2013.

  1. Stadtwache

    Stadtwache Bürger Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Der Kommandant ist ein wenig Gedanken versunken gewesen, um das gehörte zu evaluieren. "Das Schwert werden wir wieder ordnungsgemäß dauerhaft versiegeln und hier in den Räumen der Stadtwache sicher verwahren. An Euch, Herr Rhizom, habe ich vorerst keine weiteren Fragen. Euch, Frau Legat, danke ich für die Erklärung." lächelt er nun und klappt das Stück Tresen hoch, damit die Herrschaften ihrer Wege gehen können.
     
  2. Sameafnir

    Sameafnir Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.849
    Zustimmungen:
    107
    Punkte für Erfolge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    "Ach, schade" kommt es etwas süffisant von der Thorwalerin, "Jetzt war's doch gerade so schön spannend!" dann räuspert sie sich und setzt einen ernsthaften Blick auf. "Sicherheitsverwahrung für das Schwert, das will ich aber meinen Kommandant! Recht so! Gut, dass wir das alles geklärt haben. Ich bin dann wieder in meinem Büro im Magistrat, falls jemand mich suchen sollte! Bis dahin, gehabt euch wohl!" Sie grüßt in alle Richtungen und hakt Integra beim Verlassen der Kommandantur unter, "Also wo und wie wollen wir unser Wiedersehen beg..... ähm feiern, im Streuners Heim, oder bei mir?"
     
  3. Integra

    Integra Ältester

    Beiträge:
    3.836
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    weiblich
    "Wie wär's mit Streuners Heim? Vielleicht mag sich der Herr Rhizom anschliessen, wenn er mit dem Retten des Multiversums fertig ist?"
     
  4. Sameafnir

    Sameafnir Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.849
    Zustimmungen:
    107
    Punkte für Erfolge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    Sameafnir wendet sich dem älteren Herrn zu und meint "Aber natürlich, werter Herr, gebt Ihr uns die Ehre ?" fragt sie ihn, "Das Multiversum retten geht natürlich vor, und wenn oder falls wir behilflich sein können, dann tun wir das auch sehr gerne...?" setzt sie noch nach und schafft es auch ernst zu bleiben.

    Sie will keines Falls den Paladin verunglimpfen, sie weiss dass dieser diese Rettung sehr ernst nimmt, dennoch scheint ihr gerade heute der Schalk ein wenig im Nacken zu sitzen.
     
  5. Rhizom

    Rhizom Held

    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Rhizom war ein wenig weggetreten, während er über all die Komplikationen der letzten Zeit nachdachte. Erst die Stille nach den Worten der anderen Gäste reißt ihn aus seinen Gedanken. Und jetzt auf einmal keine Fragen mehr? Er dachte, jetzt gingen die Fragen erst los. Aber gut. Er räuspert sich.

    "Gut, dann bedanke ich mich für dieses ... ähem ... Getränk und verabschiede mich. Wenn das Multiversum gerettet ist, werde ich gern auf Euer angebot zurückkommen und mit Euch in der Taverne ein gepflegtes und entspanntes Bier trinken. Wünscht mir Glück!"

    Und damit verneigt er sich zur Verabschiedung und verlässt die Kommandantur und die Räumlichkeiten des Magistrats, geht eilig am Fluß entlang, am Rathaus vorbei und überquert die große Brücke zum öffentlichen Platz, den er auch schnell durchquert, um dann beim Tempelbezirk an der Stätte des Tempels des Mondes anzukommen.
     
  6. Integra

    Integra Ältester

    Beiträge:
    3.836
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    weiblich
    "Möge die Macht mit Euch sein." verabschiedet sich Integra von dem Paladin und verneigt sich ebenfalls. "Nun denn." die Togruta wendet sich zu Sameafnir, "Wir haben dann einen wichtigen Lokaltermin." hebt eine Augenbraue und nickt Richtung Ausgang.
     
  7. Sameafnir

    Sameafnir Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.849
    Zustimmungen:
    107
    Punkte für Erfolge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    "Lokaltermin ...." grinst die Thorwalerin "sehr treffend bemerkt!" ... und verläßt nochmals grüßend die Kommandantur mit Ziel "Streuners Heim.
     
  8. Ancoron

    Ancoron Held

    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    ".......... Mein Name ist GalaxisComander Akira Snow vom Clan Blutmilan, welche Kräfte verteidigen diese Welt?..........."
     
  9. Stadtwache

    Stadtwache Bürger Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Drei irritierte Augenpaare richten sich auf den Neuankömmling. Ein Elf, eine Zwergin und ein Gnom schauen den so genannten GalaxisComander abweisend an. Der vierte Anwesende in der Runde, ein Mensch, liest in aller Ruhe weiter in seiner Zeitung. "Ah ja, was geht geht das einen Touristen an?" grummelt der Elf als Gegenbegrüßung.
     
  10. Ancoron

    Ancoron Held

    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Das erste mal in seinem Leben ist GalaxiesComander Akira Snow sprachlos. Nicht nur, das er garnicht an Bord des Sprungschiffes ist, sondern seinen Batchall aus dem Cockpit seines Mechs im Bauch eines Landungsschiffes mit Anflug auf diesen Planeten ausgesprochen hat, bekomt er über den Bordfunk auch noch eine sehr verwirrende Meldung. Da er dermaßen verwirrt ist, das er vergessen hat den Kanal zu schließen, bekommt die Stadtwache seinen Teil der Unterhaltung sogar mit.
    "Was heißt hier Falscher Planet?"....kurze Stille, dann ein scheiß wütender Ausbruch: "Ich hab denen da unten grad nen Batchall geschickt und du sagst mir jetzt, das wir wer weiß wo sind und ihr keine Ahnung habt??" Ruhe über Funk; zwei, drei oder auch vier Sekunden.
    "Wir treffen uns im Kreis der Gleichen, wenn ich das hier ausgebügelt habe!" Der Tonfall des GalaxiesComanders ist bei dieser Ansage eiskalt, tödlich.

    Nach fünf Minuten meldet sich besagter Komandant wieder bei der Stadtwache: "Aufgrund einer Fehlsprungberechnung meines Navigators ziehe ich meinen Batchall hiermit zurück - ich werde in Kürze auf ihrem Planeten eintreffen und bespreche alles weitere mit ihrem planetaren Führer. Akira Sow, Aus."
     
  11. Stadtwache

    Stadtwache Bürger Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    "Ob er weiß, dass es hier maximal eine Bürgermeisterin gibt?" fragt die Zwergin nachdenklich. Der Mensch faltet seine Zeitung zusammen. "Das ist nicht so wirklich unser Problem. Soll sich Frau Bürgermeisterin und den Raumpiloten kümmern, sofern sie weiß, was das ist." schmunzelt er. Er schreibt eine kurze Notiz und schiebt die in ein Rohrpostsystem. Kurze Zeit später wird sie beim Stadtschreiber landen.
     
  12. Nera

    Nera Bürger

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Geschlecht:
    weiblich
    Nach einem kleinen Spaziergang durch die Märkte, schlenderte Nera leise pfeifend am Büro der Stadtwache vorbei. Sie hatte schon eine ganze Weile darüber nachgedacht hier mal vorbeizuschauen, hatte jedoch noch nicht die Zeit dafür gefunden. Beherzt klopft sie an und tritt kurz darauf ein.

    "Seid gegrüßt! Nera Drakensmit mein Name, Schmiedin und Kämpferin von Berufe. Ich würde gerne meine Dienste hier zur Verfügung stellen, wenn hierfür Bedarf besteht.", sagt sie kurz und knapp.

    In ihrem Gesicht liegen weder Furcht, noch Überheblichkeit. Vielleicht vermag ihr Ausdruck etwas platt und einfallslos herüberkommen, doch ihr leichtes Lächeln und ihre bodenständige und selbstbewusste Haltung vermittelten schon so machen von welchem Baum dieser Apfel stammt.
     
  13. Stadtwache

    Stadtwache Bürger Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    "Guten Tag, Frau Drakensmit, mein Name ist Diarmad Siosalach, ich bin der Kommandant der Stadtwache." Ein Mensch, der gerade noch Zeitung gelesen hat, legt diese beiseite, erhebt sich und verbeugt sich leicht. "Das sind meine Mitarbeiter Tamaidh Sudrach, Ciaran Sgot und Iona Catan." Er weist mit einer Handbewegung auf einen Elfen, einen Gnom und eine Zwergin. "Die Stadtwache an sich ist im Moment gut besetzt, Ihr könnt euch aber gern auf die Reservistenliste setzen lassen. Dann würden wir bei verschiedenen Gelegenheiten auf Euch zurück kommen. Demnächst steht zum Beispiel die Hochzeitsfeier der Bürgermeisterin an und wir wären dankbar, wenn noch ein paar zusätzliche Leute für Ordnung sorgen könnten."
     
  14. Nera

    Nera Bürger

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Geschlecht:
    weiblich
    Sie schaut in die Runde und nickt freundlich lächelnd.

    "Ah, eine Hochzeitsfeier... Gerne würde ich dabei unterstützen. Aber meine angebotenen Dienste beschränkten sich nicht nur auf die Mithilfe und Arbeit im Wachdienst. Auch falls Ihr Waffen oder Rüstungen benötigt, stehe ich zur Verfügung.", sagt sie. "Wann und wo findet die Hochzeit denn statt?"

    Nera schielt kurz auf die Zeitung, erhascht jedoch keine für sie brauchbaren Informationen.

    oO Hmm, hätte dort ja angekündigt werden können. Seltsam diese Zeitungen. Naja, aber gutes Feuerwerk ist es ja. Oo
     
  15. Stadtwache

    Stadtwache Bürger Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    "Zum ersten Vollmond des neunten Monats diesen Jahres oder am neunten September, welche Datumsangabe Ihr auch immer bevorzugt, werte Frau Drakensmit. Ich dachte, der Stadtschreiber, hätte schon einen Aushang gemacht... Nun, das wird er sicher demnächst machen, sofern nicht doch schon geschehen. Als Ort wurde das Shoot Straigt ausgewählt, das ist ein Nachtklub im Geschäftsviertel. Und für gute Schmiedearbeiten sind wir immer zu haben. Welche Metalle könnt ihr denn bearbeiten?" fragt Diarmad interessiert.
     

Diese Seite empfehlen