• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

Der Bunker.

AchazLord

Abenteurer
Beiträge
489
Punkte
23
Alter
25
AW: Der Bunker.

Die Schallsphäre lässt nach. Nur noch ein kleines Stück ist übrig und verhindert leise Töne.
Vor dir führt eine (unversehrte) Sprossenleiter nach unten. Unten siehst du nur Beton-Boden.
 

MagunRa

Abenteurer
Beiträge
251
Punkte
16
AW: Der Bunker.

Lucius steigt vorsichtig mit einem Fuß auf die Leiter und belastet sie vorsichtig.
Sollte die Leiter stark knarren hält er ansonsten steigt er vorsichtig die Leiter hinab, immer Bedacht die Leiter nicht zu stark zustrapazieren, dabei schaut er immer nach unten ob er etwas sieht.
 

AchazLord

Abenteurer
Beiträge
489
Punkte
23
Alter
25
AW: Der Bunker.

Unten ist ein langer Gang, der von Fackeln mit erleuchtet wird, die in etwa 10 Schritt entfernung zueinander aufgestellt sind. Dazwischen herrscht Dunkelheit. Du weißt weder wielang der Gang ist, noch ob er Abzweigungen hat. Deine Schalldichte Aura ist längst verflogen und deine Schritte hallen laut auf dem Beton.
 

MagunRa

Abenteurer
Beiträge
251
Punkte
16
AW: Der Bunker.

Lucius hat noch gar keinen Schritt getan und hat recht vorsichtig aufgesetzt, alzu laut wird es hoffentlich nicht sein.

oO Nun bin ich verwirrt oben alles verrammelt und hier hängt Partybeleuchtung, wasn das fürn Driss? Naja hoffentlich ist hier niemandOo

Lucius ziet trotzdem schonmal sein Messer. Und begibt sich langsam,die Füße so sanft wie möglich aufsetzend , den Gang hinunter bis er etwas Neues sieht.
 

AchazLord

Abenteurer
Beiträge
489
Punkte
23
Alter
25
AW: Der Bunker.

Trotz deiner Bemühung leise zu gehen verursachst du einen nicht unbeachtlichen Lärm (so kommt es dir wenigstens vor). Nachdem du gut 5 Schritte getan hast, entdeckst du ungefähr 3 Meter vor dir an beiden Seiten eine Eisentür. Du glaubst zu hören, wie hinter dir jemand die Leiter herunter kommt.
 

MagunRa

Abenteurer
Beiträge
251
Punkte
16
AW: Der Bunker.

Lucius versucht ob eine beide Türen offen ist, sollten sie quietschne o.ä. erschafft kurzzeitig eine örtlich (um die Tür) begrenzte Anti-Schallspäre.Dann versteckt er shinter einer Tür und schließt ebene jene wieder
 

AchazLord

Abenteurer
Beiträge
489
Punkte
23
Alter
25
AW: Der Bunker.

Die Tür lässt sich Geräuschlos öffnen und du kannst eintreten.
Erst hörst du Schritte, dann eine laute Stimme: "Georg, bist du hier unten?" Daraufhin erwiedert eine andere, tiefere Stimme: "Hinten im Depot."
"Warte ich komme."
Danach hörst du schnelle Schritte den Gang hinunter gehen.
 

AchazLord

Abenteurer
Beiträge
489
Punkte
23
Alter
25
AW: Der Bunker.

Die eine, tiefere kommt aus der Richtung, den Gang weiter herab. Die andere jedoch hörte sich an als stünde der Sprechende direkt vor der Tür.
 

MagunRa

Abenteurer
Beiträge
251
Punkte
16
AW: Der Bunker.

Das heißt es sieht so aus
................|.2.|................
________|....|________
................|....|................
.............L||.1.||...............
................|....|................
................|....|................

Wobei L=Lucius
1 =laute Stimme
2=Tiefe Stimme
und || die Tür?

und 2 kommt jetzt auf Lucius zu?

Punkte musst du dir weg denken, irgendwie mag das hier keine Leerzeichen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

AchazLord

Abenteurer
Beiträge
489
Punkte
23
Alter
25
AW: Der Bunker.

Nummer 1. geht nach nummer 2, deren Standpunkt du nicht genau kennst, die aber den gang weiter hinten ist. Du kamst von unten.
 

MagunRa

Abenteurer
Beiträge
251
Punkte
16
AW: Der Bunker.

ok. Dann wartet Lucius bis die Stimmen vorbei sind, eventuell ob man noch etwas Gespräch mit bekommt.
Danach erkundet er erstmal den Raum in dem er ist, bloß kein Risiko.
 

AchazLord

Abenteurer
Beiträge
489
Punkte
23
Alter
25
AW: Der Bunker.

Ohne Licht kannst du in dem Raum kaum etwas erkennen. Du erkennst im Schatten Möbelstücke, die bei genauerem Betrachten vielleicht ein leeres, offenes Regal darstellen könnten.
 

MagunRa

Abenteurer
Beiträge
251
Punkte
16
AW: Der Bunker.

Dann erschafft Lucius sich für kurze Zeit ein schwaches! Licht.
 

AchazLord

Abenteurer
Beiträge
489
Punkte
23
Alter
25
AW: Der Bunker.

Das Licht offenbart dir einen spartanisch eingerichteten Raum, der wohl einst dazu gedacht war unmengen an Leuten in möglichst kleine Räume zu Quetschen. In diesem nichtmal 5x5 meter langem Raum stehen 12 Betten (jeweils 3 aufeinander) und ein tisch mit 4 Stühlen sowie das Regal das eine halbe Wand einnimmt. Außer einer unbedekten Glühlampe an der Decke, deren Kabel locker an der Decke hängt und dann auf einmal in der Wand verschwindet. Einen Schalter gibt es nicht.
Draußen hörst du wieder Schritte den Gang entlang (zurück) kommen.
 

MagunRa

Abenteurer
Beiträge
251
Punkte
16
AW: Der Bunker.

Irgendwelche anderen Türen ?
Wenn er keine sieht, sucht sich Lucius ein Versteck das nicht sofort von der Eingangstür einzusehen ist, versteckt sich dort und löscht sein Licht.
 

AchazLord

Abenteurer
Beiträge
489
Punkte
23
Alter
25
AW: Der Bunker.

Da in diesem Raum keine Tür mehr anzufinden ist entschliest Lucius sich zu verstecken. Irgendwann wird es draußen Heller und eine Gestalt läuft an der Tür vorbei. Sobald sie sich weiter entfernt hat wird es wieder dunkler.
 

MagunRa

Abenteurer
Beiträge
251
Punkte
16
AW: Der Bunker.

Lucius wartet noch etwas (ob er vllt noch hört wie jemand die Leiter hochsteigt, wenn es die Richtung war). Dann geht er zu Tür und lauscht ob er etwas hört.
 

AchazLord

Abenteurer
Beiträge
489
Punkte
23
Alter
25
AW: Der Bunker.

Nach kurzer Zeit hörst du wie die Person die Leiter hochsteigt. Danach herrscht wieder Stille.
 
Oben Unten