• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.
  • Enge Gassen, durch die viele Leute schlendern, hasten oder flanieren. Schaufenster, welche die unterschiedlichsten Waren anpreisen. Kleine und große Geschäfte, alte und neue. Im Geschäftsbezirk ist immer etwas los. Hier bieten die Bürger Delazarias die unterschiedlichsten Waren und Dienstleistungen an. Die Schmiede für das klassische Schwert findet sich hier genauso wie der Büchsenmacher für hochmoderne Schusswaffen. Dazu viele andere Geschäfte, die Kleidung, Kräuter und sogar feine Schokolade anbieten und nur darauf warten, von neugierigen Besuchern entdeckt zu werden. Natürlich findet sich hier auch das ein oder andere Gasthaus, in dem getrunken, gegessen und geredet wird.

Artiquariat

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Sameafnir

Ältestenrat
Beiträge
5.952
Punkte
188
AW: Artiquariat

"Hervorragend!" kommt es wie aus der Pistole geschossen aus dem Mund der Thorwalerin und der Kollegin ist zunächst nicht ganz klar, was damit gemeint ist, die schnelle Verpackungsinformation oder die üppigen Gefässe mit dem feurigen Inhalt. Aber allein der joviale Gesichtsausdruck der Geheimrätin, lässt letzteres vermuten.

So ergreift diese dann auch das als "Pinnchen" bezeichnete Gefäss und hält es kurz auf Augenhöhe vor sich fest und spricht "Auf ein ausgezeichnetes Geschäft und immerwährende Freundschaft DAS WOHL!" und schon befindet sich die FLüssigkeit auf dem Weg in die Kehle Sameafnirs, diese zuckt mit keiner Wimper, als Sie das Pinnchen mit einem "Pah, bei Swafnir, ein gutes Gebräu habt ihr da!, wieder abstellt, übrigens, ich heisse Sameafnir, aber ab sofort kannst du mich auch gerne Sami nennen!" mit diesen Worten hält die Thorwalerin ihrer Kollegin die ausgestreckte Hand hin.

Es ist leicht zu verstehen, dass man diesen sonst so kühlen Nordmännern und Frauen wenig entgegen zu setzen hat, wenn diese einem wohlgesonnen sind. Diese natürliche und offene Herzlichkeit ist irgendwie schon ansteckend.
 

SoulReaper

Gelehrt
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
2.935
Punkte
128
AW: Artiquariat

Dier Tür öffnet sich. Ein leises Klingeln ist zu hören gefolgt von schweren Tritten, die verraten, dass jemand den Laden betreten hat.
SoulReaper schaut sich um, eine selbstgebastelte Papiertüte in der Hand haltend.
"Ist jemand zu Hause?"
 

Sameafnir

Ältestenrat
Beiträge
5.952
Punkte
188
AW: Artiquariat

Als die Tür aufgeht, wird die Geheimrätin kurz abgelenkt und wendet ihren Blick dorthin, sie erkennt Minister Soulreaper, grüsst diesen mit einem knappen "sei gegrüsst Kollege!" dann wieder zurück und erkennt blitzartig, dass jetzt der Moment für s Trinken gekommen ist, wer weiss wie lange dieser neue Besucher ablenken wird ... folglich ertönt ein "Na dann, DAS WOHL Kollegin!" und fluchs wird das "Pinnchen" geleert und auf den kleinen Beistelltisch abgestellt.

Da fällt der Thorwalerin ein, dass sie ja noch die Abholung mit ihrer Assistentin in die Wege leiten muss und überhaupt ist sie jetzt doch schon eine Weile weg, irgendwie hat sie ganz die Zeit aus den Augen verloren... Das Ministerium, die Kollegen, ihre Kapitänskajüte, doch ja, sie muss jetzt los. Wer weiss, ob nicht schon wieder ein Angriff auf uns geplant wird. Sie muss sich besser sputen.

Die etwas verdutzte Kollegin Illister und den ebenfalls überrascht drein blickenden Soulreaper, kurz zum Abschied grüssend marschiert sie strammen Schrittes an beiden vorbei aus dem Laden hinaus. Über die Schulter ruft sie noch "Shadow wird das Gemälde dann abholen, und nochmals vielen Dank!"
 

Illister

Eingesessen
Beiträge
222
Punkte
18
Alter
31
AW: Artiquariat

Nachdem sich Illister aus ihrer Überraschungsstarre gelöst hatte, wandert ihr Blick von der Tür zum Papier in SoulReapers Hand.
"Ok, was hast du angestellt?" fragt sie und mustert ihren Gatten durchdringend.
"Und sage nicht, im Süßwarenladen sei das Papier alle gewesen."
 

SoulReaper

Gelehrt
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
2.935
Punkte
128
AW: Artiquariat

SoulReaper schaut verdutzt der abzischenden Thorwalerin nach und bleibt mit offenem Mund und seiner selbstgebastelten Tüte in der Hand stehen. Als seine Frau ihn anspricht, dreht er sich zu ihr um.

"Angestellt? Wieso... ich habe mich nur beeilt, um noch rechtzeitig wieder hier zu sein. Aber so wies aussieht, hab ich deinen ersten Gast verpasst."

Er überreicht Illister die Tüte und legt seinen Zweihänder ab.

"Im Schokoladenigel war niemand. Also hab ich ein paar Pralinen genommen und dem Besitzer einen Brief hinterlassen. Ich werd später nochmal vorbeischauen um zu bezahlen..."
 

Illister

Eingesessen
Beiträge
222
Punkte
18
Alter
31
AW: Artiquariat

"Ah, wenn du einen Zettel hinterlassen hast, ist es schon gut."
Illister geht mit der Tüte zum Schränkchen und legt dort die einzlnen Pralinen in eine Dose.
"Übrigens ist dieses Bild hier jetzt verkauft. Jetzt ist vorne eine Lücke an der Wand. Denkst du, ich sollte den Pallack aufhängen? Bei dem bin ich mir nicht sicher, ob er sich hier überhaupt verkaufen wird."
 

Illister

Eingesessen
Beiträge
222
Punkte
18
Alter
31
AW: Artiquariat

Ein paar Tage später.

Ein unauffälliger Mann in Reisebekleidung betritt den Laden. Er hält kurz inne und betrachtet die Tür. Dann geht er bis zum Durchgang und ruft in den hinteren Teil herein: "Jeder, der was vermisst, möge herkommen!"
Sofort hört man Schritte rasch die Treppe runterlaufen. Kurz darauf sieht man schon Illister. "Marius! Welch eine Freude, Sie zu sehen!" Ganz außer Atem steht sie nun vor ihrem Gast und begrüßt ihn mit einem Handschlag. "Ich nehme an, meine Lieferung ist da?" "Um genau zu sein, sind beide Lieferungen da. Das ganz besondere Stück wird gerade zum Platz gebracht. Und ihre Scheibe steht vor der Tür und wartet auf ihren Einbau. Illisters Augen strahlen, als sie "das ganz besondere Stück" hört. "Gut, sehr gut. Ausgezeichnet! Dann werde ich gleich beides abzahlen. Dürfte ich noch fragen, wie Ihr es geschafft habt, das zweite Stück so schnell zu liefern?" "Nun ja, da müssen sie den Künstler fragen, wie er es geschafft hat, es so schnell zu erschaffen..." "Wartet einen Augenblick."

Illister verschwindet und kommt nach zehn Minuten aus den oberen Stockwerken wieder. Sie übergibt Marius ein Geldbeutelchen und einen kleinen Schlüsselbund. "Das hier ist die restliche Zahlung für beides und diese Schlüssel hier gehören zur Tür und dem Glas über der Tür. Ich habe SoulReaper Bescheid gegeben, er kommt gleich runter und hilft beim Einbau der Lichtscheibe. Ich selbst gehe ehe zum Platz und sehe mir das andere stück an." "Es ist mir immer wieder eine Freude mit Ihnen Geschäfte zu machen, fallen Sie also vor Begeisterung nicht um, wenn Sie es sehen."
 

Screw

Helfende Hand
Magistrat
Beiträge
11.380
Punkte
308
AW: Artiquariat

Auch an dieser Eingangstür wird ein Schild angeschlagen. Allerdings mit etwas anderem Text.
[EDIT]
Wegen Geschäftsreise vorübergehend geschlossen.
Voraussichtliche Wiedereröffnung in etwa 6 Monden.

Tribun Illister
Gezeichnet, i.V., Stadtrat Legat Screw
[/EDIT]​
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten