• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

Diskussion Welt/System Was würde der erste Mensch auf dem Mars sagen?

Fleischmensch

Bürgertum
Beiträge
36
Punkte
18
Alter
29
"Es ist ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein gewaltiger Schritt für die Menschheit"

Das ist wohl ein Zitat das kennt jeder und ich schreibe eine Welt für mein PnP, das in einer nahen Zukunft spielt. 10 Tausende Menschen leben auf dem Mond, Millionen leben auf den Mars.
Aber welchen Spruch würde diese Person wohl sagen.

Bitte schreibt mir doch mal eure Idee, was für ein Zitat des Mars würdig wäre.
Welches Geschlecht oder Nationalität der erste Mensch auf dem Mars hat ist nicht festgelegt

Ich freue mich auf eure Ideen
 

Mann mit Bart

Bürgertum
Beiträge
76
Punkte
48
Alter
41
Irgendwas pathetisches. So ein Spruch wird sicher aus langer Hand vorbereitet. Die Fragestellung finde ich aber wirklich spannend.
Ich denke, dass er auch stark von der Kultur abhängig sein wird. Chinesen, Inder, Amerikaner, Russen, Europäer, das macht sicher einen großen Unterschied.
 

DerVampyr

Bürgertum
Beiträge
77
Punkte
18
Alter
34
Irgendwas pathetisches. So ein Spruch wird sicher aus langer Hand vorbereitet. Die Fragestellung finde ich aber wirklich spannend.
Ich denke, dass er auch stark von der Kultur abhängig sein wird. Chinesen, Inder, Amerikaner, Russen, Europäer, das macht sicher einen großen Unterschied.
So wie sich die Raumfahrt aktuell entwickelt wird es eventuell gar kein Staat sein, sondern ein Konzern welcher zuerst ankommt. Also hören wir eventuell einen Werbeslogan als erste Worte. 😀

Sowas wie "Nichts ist unmöglich, Toyota." oder so wäre witzig. 😀
 

Taktikus

Bürgertum
Beiträge
83
Punkte
23
Alter
57
MMn ist der erste Mensch schon lange (lange lange lange) tot, also würde er/sie nichts mehr sagen, selbst wenn man/frau ihn/sie hinaufbrächte.
 

Ric Master

Bürgertum
Beiträge
74
Punkte
23
Alter
51
Irgendwas pathetisches. So ein Spruch wird sicher aus langer Hand vorbereitet. Die Fragestellung finde ich aber wirklich spannend.
Ich denke, dass er auch stark von der Kultur abhängig sein wird. Chinesen, Inder, Amerikaner, Russen, Europäer, das macht sicher einen großen Unterschied.
Ja, das denke ich auch. Vielleicht etwas langweiliges wie: "Ein weiterer Schritt für die Menschheit".
 

Blimey

Anwartschaft
Beiträge
1
Punkte
8
Auf jeden Fall stolz und pathetisch. Mit Blick auf die angedachte spätere Besiedlung vielleicht sowas wie: "Aus Staub und Steinen werden wir ein Juwel pressen."
 

Ancoron

Gelehrt
Tavernenbesitzer
Beiträge
2.525
Punkte
133
Alter
43
"Dank der Millionen hart arbeitender und grauenhaft schlecht bezahlter Amazon Mitarbeiter, erkläre ich diesen Planeten zu meinem persönlichen Privatbesitz..."
 

Ancoron

Gelehrt
Tavernenbesitzer
Beiträge
2.525
Punkte
133
Alter
43
"Als erster Mensch, der seinen Fuß auf diesen Planeten setzt, gebe ich ihm den Namen : Bob"
 
Oben Unten