• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

Kapitel 1: Willkommen im Kristallreich

Neo

Abenteurer
Beiträge
320
Punkte
16
Alter
26
AW: Kapitel 1: Willkommen im Kristallreich

Auch Ajou ist auf alles gefasst was kommen mag.

"Du bist langweilig haha"
 

Gleichgewicht

Priester
Beiträge
3.668
Punkte
56
AW: Kapitel 1: Willkommen im Kristallreich

Auf den frechen Ausruf des Drow hin, ist erneut die Stimme zu vernehmen.

"Langweilig. Ach wirklich...."

Plötzlich beginnt unter den anderen der Boden kreisförmig zu glimmen. Das schwache Leuchten zieht sich schnell bis zu den Hüften hoch. Ihr merkt, wie eure Füße und Beine zu kribbeln beginnen und könnt sie nicht mehr bewegen. Nur Ajou ist von diesem Zauber verschont geblieben. Was nicht unbedngt gut sein muss...

"Dann wollen wir doch mal sehen, ob Ihr das Apannend findet.

Das debile Kichern verheißt nichts gutes. Und dass plötzlich einer der Kristallstalaktiten erglüht sicher noch weniger. Die blaue Schicht um den gefangenen Körper herum schmilzt förmlich und offenbart den Blick auf einen großen Mensch in prächtiger Plattenrüstung. Auf seiner Brust ist ein Panzerhandschuh zu sehen, wohl das Zeichen eines Ordens oder Gottes.

@Ajou
[MI]4W6 bitte, um das Symboil evtl. zu erkennen. Ich muss mich erstmal wieder reinarbeiten, ich schaue dann schon welche Boni du auf den wurf bekommst und rechen sie dazu.[/MI]

Der Mann bemerkt euch erst gar nicht, stattdessen bewegt er zaghaft Arme um Beine. Irgendetwas murmelt er, zu leise für euch. Erst die Stimme des großen Unbekannten lässt ihn aufhorchen.

"Ah....sehr schön, Ihr habt euren Aufenthalt in meinem Reich unbeschadet überstanden. Und ich lasse Euch frei. Dazu muss nur der Drow da sterben. Vollbringt diese Tat für Euren Gott, Drow sind dreckige Diener der dunklen Spinnengöttin."

Jetzt bemerkt der stämmige Kämpfertyp Ajou. Und kaum ist diese irre Stimme verklungen, zieht er ohne Zögern sein Breitschwert und nickt Ajou auffordernd zu.

"Dann kommt, Drow. Ich fürchte Euresgleichen nicht."
 

Neo

Abenteurer
Beiträge
320
Punkte
16
Alter
26
AW: Kapitel 1: Willkommen im Kristallreich

[MI]Ja dann lets fetz^^ 4+3+4+6= 17 naja[/MI]

Ein Grinsen ziert das Gesicht von Ajou.
oO Im Provozieren bin ich einfach ein Meister, mal schauen ob wir ohne Kampf durch kommen Oo

"Höret zu edler Streiter wie lange seid Ihr jetzt schon hier gefangen? Denkt Ihr wirklich es wird euch gehen lassen nachdem ich gestorben bin? Was hätte er für ein Grund dazu und vor allem zu was wäret Ihr noch von Nutzen für Ihn? Die Chancen das er euch laufen lässt ist gering, sehr sogar."

Ajou wartet einen Moment diesen Nutz er um etwas unverständliches zu Murmeln, verstummt dann aber wieder.

[MI]Dunkelheit 4w6 ist ja ein Mensch aber nur falls er angreifen sollte. 5+3+6+2=16[/MI]

oO Vielleicht springt er ja darauf an hehe... Oo

Bevor irgend jemand etwas sagen kann fährt Ajou fort

"Ich weiss nicht wer Ihr seid oder woher kommt. Es ist mir ehrlich gesagt auch egal, aber stellt euch auf unsere Seite und man wird euch entlohnen. Ich habe Auftraggeber die bereit sind eine Menge zu zahlen Ihr müsst nur mich bzw. uns unterstützen..."

Immer noch grinst Ajou

"Andernfalls, sollten wir uns nicht einigen können müssen wir leider kämpfen was mir gar nicht am Herzen liegt"

Als wäre es ein Plauderstündchen steht der Drow ungerührt und mit einem Lächeln einige Meter entfernt vom Kämpfer bereit jede Sekunde die letzten Worte des Zaubers zu sprechen was Ihm wiederum hoffentlich einige Sekunden bringt.

oO Wenn er angreift wirds interessant haha Oo

@SL
[MI]Immer gegen mich? Willste mich loswerden oder was :hoffnarr
ich bin bereit für weitere Herausforderungen[/MI]
 

Bender

Streuner
Beiträge
208
Punkte
16
Alter
39
AW: Kapitel 1: Willkommen im Kristallreich

[MI]Ich hoffe mal es ist OK wenn ich auch noch was schreibe da ja die Charaktere ja nur Bewegungsunfähig sind ;) ![/MI]

oO Verdammt !
Was ist das denn für ein Zauber ? Oo


Realisierend das er seine Beine nicht mehr bewegen kann, versucht nun auch Corondal Einfluß auf den Fremden zu nehmen !

"Mein Begleiter hat Recht !
Wir haben mit euch keinen Zwist sondern nur mit dieser feigen Stimme im Hintergrund !
Wenn ihr uns helft, versprechen wir euch im Gegenzug, euch auch zu helfen hier raus zu kommen !
Diese Stimme wird euch niemals hier raus lassen, davon könnt ihr ausgehen und ich denke mal, ihr seid intelligent genug das selbst zu wissen !"
 

Glorichen

Krieger
Beiträge
819
Punkte
31
Alter
32
AW: Kapitel 1: Willkommen im Kristallreich

@Spielleiter:
[MI]Prisca hat ja die Fähigkeit "Gestenlos zaubern" - könnte sie also hier einen Zauber wirken, obwohl sie sich nicht bewegen kann? :girl_smile:[/MI]
 

Gleichgewicht

Priester
Beiträge
3.668
Punkte
56
AW: Kapitel 1: Willkommen im Kristallreich

[MI]Tjoa, Seppo hat momentan wohl doch zu viel um die Ohren, um hier zu posten, scheint mir.[/MI]

@Glorichen
[MI]Das kannst du. Ich warte dann noch auf denen Post, dann geht es ohne Umschweife weiter.[/MI]
 

Glorichen

Krieger
Beiträge
819
Punkte
31
Alter
32
AW: Kapitel 1: Willkommen im Kristallreich

Da Ajou offensichtlich erst einmal testen will, wie aggressiv der Mann dort zu sein scheint, hält Prisca sich vorerst zurück. Bewegen kann sie sich sowieso nicht, und so betrachtet sie den Mann genau, bereit bei jeder kleinsten gefährlichen Bewegung einzugreifen - sofern das funktionieren sollte.
 

Gleichgewicht

Priester
Beiträge
3.668
Punkte
56
AW: Kapitel 1: Willkommen im Kristallreich

Aggressiv ist der Mann nicht, nur fanatisch. Seine Worte klingen, asl gäbe es für ihn kein Verhandeln. Zu Corondal meint er

"Ihr reist mit einem Drow. Erzählt mir nichts. Selbst wenn ich auf ewig hier festsitze, werde ich doch zumindest dieses Übel vernichten."

Er packt das Schwert fester.

"Ihr sprecht die Handelssprache, Drow. Ihr sprecht von einer friedlichen Lösung. Mich könnt Ihr nicht täuschen. Sicher arbeitet Ihr mit meinem Peiniger zusammen."

@Neo
[MI]War doch ein guter Wurf^^

Das Zeichen stammt von einem Gott der Menschen. Nach der Rüstung zu urteilen, ist der Typ also entweder Paladin oder Kleriker. [/MI]
 
Zuletzt bearbeitet:

Bender

Streuner
Beiträge
208
Punkte
16
Alter
39
AW: Kapitel 1: Willkommen im Kristallreich

@ Spielleiter
[MI]Mein Charackter heißt Corondal ;) ![/MI]

"Verdammt nochmal !
Wollte ihr etwa am Ende alleine gegen euren Peiniger antreten !
Ich kann diesen Drow auch nicht ausstehen aber trotzdem haben wir uns zusammengerauft damit wir zusammen hier raus kommen !
Also überdenkt nocheinmal bevor ihr etwas tut das ihr später bereuen werdet !"
 

Neo

Abenteurer
Beiträge
320
Punkte
16
Alter
26
AW: Kapitel 1: Willkommen im Kristallreich

[MI]Ich rat einfach mal[/MI]

"Ihr seid doch Paladin oder, auf jeden Fall habt Ihr euch, laut eurem Wappen einem Menschen Gott verpflichtet. Ihr solltet an das gute in der Person glauben. Ich bin gar nicht so übel wenn man mich kennt und ebenfalls sehr loyal."

oO Jedenfalls meinen Leuten, vor allem mir, bin ich treu Oo

"Und was ich auch sagen kann, dass ich einen Goldsack drauf verwette, nicht mit euren Peiniger verbündet bin. Da meine Partner auch Menschen sind. Ihr solltet euch wirklich mit uns zusammen tun, wenns nur um das geht können wirs auch klären wenn wir hier weg sind."

Immer noch seelenruhig dastehen wartet Ajou ab was passiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

krummholzer

Gast
AW: Kapitel 1: Willkommen im Kristallreich

[MI]geht hier noch was oder hat sich die gruppe nun aufgelöst?[/MI]
 

Glorichen

Krieger
Beiträge
819
Punkte
31
Alter
32
AW: Kapitel 1: Willkommen im Kristallreich

[MI]Ich habe keine Ahnung ... dabei habe ich extra geschrieben, dass ihr nicht auf mich warten müsst - falls es daran liegt :girl_sad:[/MI]
 

Bender

Streuner
Beiträge
208
Punkte
16
Alter
39
AW: Kapitel 1: Willkommen im Kristallreich

[MI]Keine Antwort ist dann wohl leider auch eine Antwort. Schade, da es so langsam anfing spannend zu werden ![/MI]
 

Gleichgewicht

Priester
Beiträge
3.668
Punkte
56
AW: Kapitel 1: Willkommen im Kristallreich

[MI]Wie im OB-Thread bereich geschrieben, habe ich momentan einfach keine Zeit. Es müssen einige Veränderungen vorgenommen werden. Einfaches posten ginge ja, aber ausarbeitungen nicht.

Wir haben damals doch im Sommer begonnen. Da habe ich immer Zeit. Was bedeutet, dass das Abenteuer auf Eis gelegt ist.

Wenn es weiter geht, bekommt ihr alle eine pN, und es wird im Sommer weiter gehen. [/MI]
 

Gleichgewicht

Priester
Beiträge
3.668
Punkte
56
AW: Kapitel 1: Willkommen im Kristallreich

[MI]Ich muss mich jetzt erstmal wieder einfinden, könnte ein paar Posts dauern.[/MI]

"Eure Lügen prallen an meinem Glauben ab, Drow!"

Er nimmt eine Kampfhaltung ein und erwartet einen Angriff. Dabei behält er auch seine Flanke im Auge, als könne jeden Augenblick ein Drow von der Decke schweben oder ein mit Schlafgift versehener Bolzen auf ihn zufliegen.

"Wir sind hier im Unterreich. Vermutlich haben eure Sklaven einen Tunnel gegraben. Ich werde nicht zulasse, dass Ihr euch diese Magie hier zunutzen macht."
 

Neo

Abenteurer
Beiträge
320
Punkte
16
Alter
26
AW: Kapitel 1: Willkommen im Kristallreich

[MI][MI]So ich muss mich auch erst wieder bekannt machen so ein zwei eingewöhnungspost vor dem Kampf falls einer passiert wären Nett
Ach ja und geiles "Wappen" das du hast[/MI][/MI]^

"Hört mir zu und versucht euren Kopf zu gebrauchen. Wie Ihr vielleicht wisst sind wir Drows Meister im Lügen. Wenn ich euch also anlügen würde würdet Ihr es nicht merken. Allerdings sehe ich momentan keinen Grund euch anzulügen da es weder euch aus dieser Höhle noch uns zu unserem Ziel bringt."

Ajou bleibt immernoch gelassen stehen. Innerlich ist er aber angespannt und jederzeit bereit ein Zauber zu sprechen.

oO Wirkt wohl der Trank für die Dunkelsicht der andern noch? Oo

[MI]War nicht sprechen fett und gedanken Kursiv??[/MI]
 

Gleichgewicht

Priester
Beiträge
3.668
Punkte
56
AW: Kapitel 1: Willkommen im Kristallreich

[MI]Kann sein...wie möchtet ihr es denn? Eigentlich bevorzuge ich es ja nach dem Motto "Jeder wie er möchte, solange es verständlich ist."

Solange es 3.P Präsens ist und man Gedanken, Wörtliche Rede und 3.P voneinander unterscheiden kann, stört es mich nicht. Hat halt jeder seinen eigenen Schreibstil. ;)

Und danke, Neo. Wenn du fleißig arbeitest, bekommst du vielleicht eines Tages selbst eins. Mit dem Stadtrat ist es ja leider nichts geworden bei uns. >.<[/MI]

Da die Sklaven des Drow natürlich schweigen (wobei sie vorhin gesprochen haben, ohne bestraft zu werden...seltsam), meldet sich diese Gestalt des Unterreichs wieder zu Wort. Der Feigling versucht weiterhin ihn mit Worten zu verwirren. Soll er doch endlich angreifen! So schweigt der Paladin.


[MI]...und gibt Ajou Zeit für weitere Eingewöhnungsposts ;)[/MI]
 

Bender

Streuner
Beiträge
208
Punkte
16
Alter
39
AW: Kapitel 1: Willkommen im Kristallreich

Corondal versucht immer noch sich verzweifelt zu befreien !
Dabei beobachtet er weiter die Szenerie die sich ihm bietet um eventuell die Quelle der seltsamen Stimme zu finden die hier unten scheinbar die Macht über den Paladin hat !

[MI]So, ich denke das wir alle wohl ein wenig Eingewöhnung brauchen werden ;) ![/MI]
 

Neo

Abenteurer
Beiträge
320
Punkte
16
Alter
26
AW: Kapitel 1: Willkommen im Kristallreich

"Ihr wollt doch nicht etwa auf den hören der euch hier wahrscheinlich seit langer Zeit festhält oder?"
[MI]mir ist es egal hauptsächlich verständlich[/MI]
 

Gleichgewicht

Priester
Beiträge
3.668
Punkte
56
AW: Kapitel 1: Willkommen im Kristallreich

[MI]Mhhh....dann muss ich jetzt einen Grund finden, warum er den Drow nicht einfach angreift. ;)

Glorichen möchte ja sicher auch nochmal posten

Fette Schrift klingt so, als würde man immerzu schreien. Wie bin ich nur auf diese Idee gekommen? :dash1:[/MI]

"Ich höre auf Torm, den Wahren. Er wird mein Schwert segnen, auf dass es dein schwarzes Fleisch in Streifen schneidet.

Dies ist deine letzte Möglichkeit zur Aufgabe. Wenn du die Wahrheit sprichtst, wirf deine Waffen weg. Vielleicht verschone ich dich."


Die magische Barriere um die anderen gibt nicht nach. Diese Situation wird Ajou allein lösen müssen.
 
Oben Unten