• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

Videospiel Der Gaming-Stammtisch

CaptainMorgan

Abenteurer
Händeschüttler
Beiträge
411
Punkte
48
Wegen dem Tavernenspiel von @Tufir wurde ich doch mal wieder mit Star Trek angefixt und seit gestern spiele ich mal wieder "Star Trek - A final Unity". Ein wirklich hervorragend gemachtes Adventure im TNG-Universum.
 

Elpetteh

Krieger
Magistrat
Benutzerbetreuung
Beiträge
578
Punkte
83
Das ist ganz okay aber für meinen Geschmack viel zu überfrachtet.
Man hat das Gefühl, dass in Washington wirklich alle Tür an Tür leben.
In Fallout 2 leben in ganz Nordamerika weniger Menschen als in F3 Washington.
Außerdem gefallen mir die Umbauten der Hintergrundgeschichte nicht so gut.
Das ist eher ein Relaunch statt einer Fortsetzung.
Auch spielerisch fand ich die Teile von Bethesda etwas schwach.
Aber New Vegas hat einen sympathischen eigenen Stil. Das fand ich erfrischend.
 

CaptainMorgan

Abenteurer
Händeschüttler
Beiträge
411
Punkte
48
Vorhin auf Steam Master of Orion 2 gekauft. Und schon wieder hat mich das Spiel ein weiteres Mal in seinen Bann gezogen. Auch nach über 20 Jahren hat das Spiel höchstes Suchtpotential!
 

Elpetteh

Krieger
Magistrat
Benutzerbetreuung
Beiträge
578
Punkte
83
MoO2 ist auch einfach nur großartig.
Vor ein paar Jahren kam ein Relaunch heraus. Wohlgemerkt von MoO1, war aber ganz spaßig.
 

Screw

Helfende Hand
Spielleiter Forenrollenspiel
Blogger
Vorredner
Beiträge
10.518
Punkte
238
Mal sehen wie Teil 3 so ist, den habe ich mir auch gekauft aber bisher nie gespielt.
Gib ihn zurück. GIB IHN ZURÜCK!!!!
MoO3 ist, meiner Ansicht nach (und der aller mit denen ich darüber gesprochen habe), der größte Müll der je im 4X-Bereich produziert wurde. Ich habe es insgesamt drei Mal probiert, aber es ist total undurchsichtig, umständlich und schlicht unspielbar.
Habe mit vielen Leuten schon darüber gesprochen, aber noch NIE hat irgend jemand auch nur EIN gutes Wort darüber verloren.

Dringende Empfehlung: gib MoO3 zurück und hol dir das Geld wieder.
 

Ancoron

Gelehrter
Magistrat
Benutzerbetreuung
Tavernenbesitzer
Unser HOFNARR - dieses Logo berechtigt für FAST alles!
Beiträge
2.281
Punkte
103
Alter
42
Okay, ich habe das jetzt mal gegoogelt und für mich hört es sich wie ein Abklatsch von "Botf - Birth of the federation" an.....
Das ich gern mal wieder zocken würde, wenn ich einen Pc finde, auf dem das Game läuft
 

Screw

Helfende Hand
Spielleiter Forenrollenspiel
Blogger
Vorredner
Beiträge
10.518
Punkte
238
So ... stimmt ... zum Thema ...
Ich würde unglaublich gerne mit Leuten "Starbound" spielen, aber nicht auf MinMax-Effektiv sondern einfach nur als spaßige Sandbox.
Ich mag an dem Spiel einfach alles. Optik, Plattformer-Mechanik (ist sonst nicht so meins aber hier finde ich es toll), Crafting, SciFi mit Fantasy-Elementen ...

Aber alleine ist es auf Dauer langweilig.

Stellaris auch - bestes 4x seit MoO2, aber allein mühsam.
 

hexe

Held
Magistrat
Pen & Paper Rollenspiele
Beiträge
1.886
Punkte
128
"Starbound"?
Du meinst das 'ich baue mir ein Puppenhaus, richte es hübsch ein und beame einen Mieter dazu' Spiel? Hab ich Deine Steam-ID?
 

Elpetteh

Krieger
Magistrat
Benutzerbetreuung
Beiträge
578
Punkte
83
@Screw ja MoO3 war ne Katastrophe. Ich hab mich selten so schlecht unterhalten gefühlt.
Aber vor 3 oder 4 Jahren kam Master of Orion raus. Ganz ohne Nummer dahinter.
Außer dem Schiffskampf war alles eigentlich ganz okay.
Der neue Spionagemodus hat mir sogar gut gefallen.
Hab nur keine Multiplayer Erfahrung damit gemacht, weil keine Hotseat Option :(
 

Zaonce

Abenteurer
Magistrat
Pen & Paper Rollenspiele
Beiträge
253
Punkte
73
Alter
44
Ist das ein Spiel oder ein Film? Hab noch nie davon gehört.
 
Oben Unten