1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe! Dazu Smalltalk, Lebendige Geschichten, Downloads, eigene Regelwerke und vieles mehr zu
    DSA, Shadowrun, (A)D&D und LARP,
    und noch viele andere mehr.
    Information ausblenden
  3. Auf der einen Seite der Wohnbezirk auf der anderen Seite in der Nähe des Senats befindet sich der Swontje Hafen günstig gelegen und immer sehr belebt. Matrosen und Händler, Schaulustige und Handwerker gleichermaßen bevölkern den Hafen. Als eine der wichtigen Lebensadern Delazaria's ist im Hafen ein stetiges Kommen und Gehen. Schiffe landen an und werden ent- und wieder beladen. Das Hafengelände besteht auch aus einigen Handelskontoren mit großen hölzernen Winden an denen die Ballen Stoff oder Fäßer mit Bier oder Wein in die Welt des Handels gelangen. Die Aves Werft sorgt für Reparaturen an Schiffen, auch die „Eiseswind“ das schmucke Drachenschiff der Thorwalschen Kapitänin Sameafnir liegt etwas abseits vor Anker.

Hafengelände

Dieses Thema im Forum "Swontje Hafen" wurde erstellt von Screw, 11 Juni 2012.

  1. ADAMANTU

    ADAMANTU Gast

    Eine andere Gestalt war viel heimlicher. Bröckchen hatte aus seinem letzten Ausflug gelernt und bemühte sich nun um Heimlichkeit. Dabei kam ihm sein Äußeres zugute, denn er legte sich einfach nur nieder und jeder Beobachter sah nur einen Stein, was nur logisch war, weil Bröckchen ein Stein WAR.
    Warum er unterwegs war und nicht unter dem Bett von Thevita lag ?
    Weil Adamantu's Körper einen Riss bekommen hatte. Auf einmal knackste es heftig und als Bröckchen nachschauen ging, da war das Maleur auch schon geschehen.
    Der kleine 15 Kilo Granit wußte nicht was los war, nur das das kein gutes Zeichen sein konnte. Das es daran lag, das der Obsidianer durch seinen Aufenthalt in einer Magiedämpfungszone, auf eine recht ungesunde Weise von seinem Körper getrennt war, das wußte der Steinling nicht. Aber er hatte die Geduld und Ausdauer eines Steins und so hatte er Thevita gesucht, bis er sie gefunden hatte. Jetzt stand sie aber dummerweise mit jemandem zusammen herum und eigentlich hatte Bröckchen sich diesmal nicht zeigen wollen. Also lag er bewegungslos und unentschlossen keine zehn Meter von Thevita entfernt herum und überlegte.
     
  2. Myrun Finnadottir

    Myrun Finnadottir Abenteurer Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    "In Ordnung, ihr bleibt also. Gut!" Myrun kann auf den Scherz der Elfe beim besten Willen nicht eingehen, zusehr steigt die Nervosität und wie aus dem Nichts ist auch dieses innere Anspannung wieder da. Sie ist aber auch froh, letztendlich in diesem Moment nicht alleine zu sein.

    Sie spannt sich an, konzentriert sich und beginnt wieder leise zu singen. Es klingt thorwalisch ... und doch wieder nicht. Ganz zaghaft leuchten Myrun s Tattoo s auf ihren Armen. Ihre blaugrauen Augen strahlen einen besonderen Glanz, welcher auch noch in der Dunkelheit der Abenddämmerung klar zu sehen ist.

    Myrun läuft immer noch singend zu Landebrücke der Eiseswind und wartet auf Sameafnir und Tali. Eigentlich auf Tali. Ihr Gesang verstummt abrupt als diese beiden auch als Erstes die Eiseswind verlassen. Kaum haben Sie den Pier erreicht bricht es aus der Sturmsängerin schon heraus, "Sameafnir, Verrat!, diese Fremde führt etwas Böses im Schilde!" ihr ausgestreckter Arm deutet auf Tali, etliche Zornesfalten bedecken ihr vorwurfsvolles Gesicht.
     
  3. Tali

    Tali Abenteurer Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Alarmiert ruckt Talis Kopf herum, wie von selbst liegen plötzlich die beiden gebogenen, elfenbeinfarbenen Lichtschwertgriffe in ihren Händen. Ohne diese zu aktivieren, suchen ihre Augen hinter sich und Sameafnir nach der Fremden, von der Myrun spricht. Als sie weder jemanden erblicken, noch mit ihren Machtsinnen eine Gefahr erspüren kann - abgesehen von Myruns Aufgewühltheit - hängt sie die eleganten Waffen wieder an ihren Gürtel.
    "Ausser uns ist niemand an Bord." entgegnet sie verwundert und mit fragend hochgezogenen Augenbrauen.
     
  4. Sameafnir

    Sameafnir Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.999
    Zustimmungen:
    123
    Punkte für Erfolge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    Sameafnir erstarrt, so hat sie ihre Sturmsängerin höchst selten erlebt, als Tali blitzschnell ihre Lichtschwerter zieht, und genausoschnell wieder verschwinden läßt erübrigt sich auch ihr Griff an das Jagdmesser in ihrem Gürtel. Ihre Orknase hat sie ohnehin nicht dabei. Stattdessen antwortet sie ruhig "Verrat? Von wem?"

    Auch ihr umschweifender Blick findet zunächst keine sichtbare Bedrohung.
     
  5. Myrun Finnadottir

    Myrun Finnadottir Abenteurer Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    "Du wagst es mit mir, mit uns zu spielen?" sie blickt Tali nun haßerfüllt an "DU, Tali, DU bist die Verräterin!" Schweissperlen bilden sich in auf Ihrer Stirn, ihre immer noch ausgestreckten Arme fangen an zu zittern. "DU hast uns im Palast angegriffen, oder willst du das leugnen? Was führst du im Schilde?"

    Myrun atmet schwer. In ihrem Kopf entsteht eine Melodie. "
    Sameafnir, du must von ihr weg...!"
     
  6. Kal Sepa

    Kal Sepa Bürger Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Als T7 in den Pfad am Pier abbiegt sieht er schon von weitem die Gruppe. Zufrieden mit sich verarbeitet er noch schnell die letzten Sensordaten (2 Lebensformen auf Kohlenstoffbasis auf dem Weg; 2 Lebensformen auf Kohlenstoffbasis auf dem Pier, eine tägt die Geräte mit der so unverkennbaren Energiesignatur; jede Menge Lebensformen auf Kohlenstoffbasis auf dem vorsintflutlichen Wassergefährt und eine Lebensform auf Siliziumbasis), und rollt auf die Gruppe zu. Offensichtlich gut gelaunt gibt er leise eine Reihe melodisch klingender Laute von sich.
     
  7. Thevita

    Thevita Legat Pen & Paper Rollenspiele Spielleiter Schnupperrunden Bürgermeister von Delazaria

    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    86
    Punkte für Erfolge:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Thevita zieht interessiert eine Augenbrue hoch und betrachtet weiterhin das geschehen. Sie zieht eine weitere Brille aus einer der vielen kleinen Taschen an ihrem Gürtel und setzte sie auf, dann tippte sie leicht gegen eines der Gläser. Damit aktivierte sie einen Zauber, der sie die wahre Natur der Dinge sehen lies und auch unsichtbare Objekte enthüllte. Sie hatte keine Ahnung, was los war, aber so behielt sie besser den Überblick.
     
  8. Sameafnir

    Sameafnir Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.999
    Zustimmungen:
    123
    Punkte für Erfolge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    Sameafnir tritt einen Schritt vor und spricht mit ruhiger aber eindringlicher Stimme "Myrun, ganz ruhig. Beherrsche dich, hier ist niemand in Gefahr! Was ist eigentlich los? Tali war die ganze Zeit bei mir auf der Eiseswind!"
     
  9. ADAMANTU

    ADAMANTU Gast

    Ja was war das denn ? Ein Geschwister ? Bröckchen was verwirrt, aber das rollende Ding dort, das war doch ein Metalloid, oder ?
    Wenn es einer war, dann der eigenartigste, den er je gesehen hatte. Er mußte sicher gehen. Vielleicht wußte der ja, was mit Adamantu zu machen sei. Bob hatte sich nicht blicken lassen.
    Aber vorsichtshalber versuchte er leise zu sein, als er das rollende Metallwesen ansprach.

    Bröckchen: "Hallo ? Du, Eisenhaltiger !"

    Natürlich wurde das nix mit dem flüstern. Bröckchen's geschotterte Geröllstimme war deutlichst zu hören.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22 Februar 2014
  10. Tali

    Tali Abenteurer Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Myrun war ihretwegen so erregt? Warum? Tali breitet in einer defensiven Geste die Arme aus und dreht die leeren Handflächen nach vorn. "Ich verstehe nicht. Wer hat wen angegriffen?" die Jedi runzelt verwirrt die Stirn. "Nachdem ich dich und Kal verlassen habe, habe ich mich direkt zu Samefnir begeben. Wenn dich jemand angegriffen hat, dann nicht ich."

    Noch während Tali die Worte spricht, springen vor ihrem inneren Auge ein paar Puzzleteile an den richtigen Platz. Ihr wird eiseskalt, als ihr bewusst wird, was geschehen sein muss.

    "Myrun," fragt die Hapanerin sehr ruhig und ohne erkennbare Emotion in der Stimme "Was ist mit Kal passiert?"
     
  11. Kal Sepa

    Kal Sepa Bürger Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    T7 (der nicht wirklich rund ist) rollt, noch immer munter pipsend, den Weg entlang als drei Dinge passieren.
    1. Das Wesen auf Siliziumbasis spricht in freundlich an (was er damit quittiert, das er seinen Sensor in die Richtung des Wesens schwenkt und eine kurze folge von Tönen von sich gibt).
    2. Die Stimmen der Gruppe werden zunächst laut,
    3. und nehmen an Schärfe zu.
    Sein Sensor schwenkt zurück auf die Gruppe und T7 gibt einen Laut von sich der wie ein langgezogenes "wuuu" klingt. Der Ton ist nicht sonderlich laut, zaghaft, fragend... fast schon ängstlich. Dabei ruckt der Sensor zunächst auf Tali, dann auf Myrun, auf Sami, schliesslich auf Thevita und dann wieder auf Tali.

    "Wuuuuu"
     
  12. Myrun Finnadottir

    Myrun Finnadottir Abenteurer Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Es dauert einige Momente bis die Worte von Sameafnir und Tali den Weg von den Ohren auch in das Hirn der Sturmsängerin gefunden haben.

    Langsam senkt sie die Arme und läßt die Melodie in ihrem Kopf verstummen. Sie atmet scharf ein, dann "Tali hat ...." sie verstummt, nimmt dann den Faden wieder auf "Jemand, der wie Tali aussah hat Kal und mich im Palast der Sinnesfreuden angegriffen ... ich habe mich verteidigt ... mit Magie ... dann hat Kal mich niedergeschlagen ... das nächste was ich weiss ist, dass ich alleine war.... "

    Auch dann fallen die einzelnen Steinchen, die nicht so recht ins Mosaik passen wollten ineinander. Myrun stöhnt auf.

    In diesem Moment ertönt ein blechernes Fiepsen .... ein Droid hat sich der Gruppe genähert und verlangt Aufmerksamkeit.
     
  13. Thevita

    Thevita Legat Pen & Paper Rollenspiele Spielleiter Schnupperrunden Bürgermeister von Delazaria

    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    86
    Punkte für Erfolge:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    "Ich glaube, da will noch jemand mitreden." kommt es von der Dunkelelfe und sie deutet auf das unverständliche Geräusche von gebende Konstrukt. Da sie den kleinen Stein erkennt, der dort gesprochen hat, wendet sie sich ihm zu und ignoriert den Druiden, mit dem sie nichts anfangen kann. "Hallo Bröckchen, ist es dir im Steingarten zu langweilig geworden?"
    Sollte die Jedi ihre Machtsinne über die Dunkelelfe schweifen lassen, so würde sie einen seltsamen Widerstand bemerken, der Thevita umgibt und sie vor Geistbeeinflussung zu schützen scheint. Ebenso funktioniert dieser angeborene Schutz als Barriere gegen Magie und lässt diese wenn der Zauberwirker nicht stark genug ist, einfach an ihr abprallen.
     
  14. ADAMANTU

    ADAMANTU Gast

    Der Metalloid hat einen fürchterlichen Akzent. Bröckchen kann kaum etwas verstehen, aber eine gewisse Grundlogik ist zu erkennen. Entsprechend fällt die Antwort des Steinlings aus, bevor er auf den Punkt kommt. Ein Vielredner war Bröckchen ja noch nie gewesen.

    Bröckchen: "Ich bin Bröckchen. Weiß ich nicht. Ich kenn auch bloß die Schwarze flüchtig und von Fleischlingen weiß ich überhaupt recht wenig, außer ein bisschen was von Zwergen vielleicht. Sag mal, kannst du Obsidianer reparieren ?"

    Das war ja das Wichtige, das Adamantu geholfen wurde. Was die Fleischlinge da nun wirklichtrieben, das interessierte diese Lebensform auf Siliziumbasis nicht wirklich. Außer vielleicht, das sie bald damit aufhörten, damit Thevita wieder Zeit hatte.
    Aber manchmal passiertte wirklich, was man sich wünschte.
    Thevita sprach Bröckchen direkt an und obwohl er darauf gewartet hatte, wurde er total überrascht. Erschrocken hüpfte er spontan fünf Meter senkrecht in die Höhe und fiel genauso wieder runter.
    Außerdem beschloß er, das erbärmlich, windige Fiepen, das er dabei ausgestoßen hatte, später rigoros zu leugnen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22 Februar 2014
  15. Sameafnir

    Sameafnir Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.999
    Zustimmungen:
    123
    Punkte für Erfolge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    "Wie meinst du das, jemand der wie Tali aussah? ... ein Doppelgänger?" fragt die Thorwalerin immer noch fassungslos.
     
  16. Tali

    Tali Abenteurer Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Tali presst die Lippen aufeinander. "Ich habe befürchtet, dass soetwas geschehen könnte." Sie wendet sich kurz Sameafnir zu. "Der Gestaltwandler, den ich erwähnt habe, war schon hier. Aber dass er Kal erwischt hat, macht es kompliziert."

    Als Thevita auf ihn aufmerksam macht, bemerkt auch Tali den Droiden. "T7? Was machst du hier?" Alle Umstehenden werden für den Moment unwichtig und die Jedi eilt auf den kleinen Astromech zu. "Warum bist du nicht auf der Stormbird?"
     
  17. Myrun Finnadottir

    Myrun Finnadottir Abenteurer Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    "Ein Gestaltwandler ... natürlich....!" murmelt Myrun. "Swafnir sei Dank!" mit diesen Worten tritt sie auf Sameafnir zu und umarmt diese stürmisch.
     
  18. Kal Sepa

    Kal Sepa Bürger Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Als Bröckchen T7 anspricht ruckt der Sensor erneut zum Obsidianer und er trällert.
    "T7 = Froh/überrascht aufgrund Zusammentreffens;
    Siliziumbasierte Lebensform + Basic-Sprachausgabe = Selten;
    Siliziumbasierte Lebensform == Bröckchen;
    Datensatz(Bröckchen) = aktualisiert;
    Frage nach Gruppendynamik = Bekannt bis auf dunkelhäutige Kohlenstoffbasierte Lebensform + Kohlenstoffbasierte Lebensform Nr. 2 (Aufenthaltsort Fallrep);
    Frage nach Reparaturmöglichkeit = Unbekannt/Zweifelhaft + Versuch potentiell möglich;
    Ausgang ungewiss + Möglicher Schaden an Bröcken nicht auszuschliessen;
    "

    Als Tali auf ihn zugestürtzt kommt wendet sich sein Sensor ihr zu und er piepst aufgeregt.
    "T7 = Froh, Zielperson(Tali) lokalisiert;
    T7 = Freundlich Grüßend + traurig aufgrund langer Abwesenheit(Tali);
    Grund für Entfernung von Stormbird = Auftrag(Suchen, Berichten);
    T7 = Überbringer von Botschaft, Quelle = Kal Sepa;
    Botschaft abspielen?
    "
     
  19. Tali

    Tali Abenteurer Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    "Ich freue mich auch, dich zu sehen, T7" antwortet Tali auf Basic und geht vor dem Blechkameraden in die Hocke und streicht sacht mit einer Hand über seinen "Kopf". "Spiel die Botschaft ab. Vielleicht bringt das etwas Licht ins Dunkel."
     
  20. Sameafnir

    Sameafnir Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.999
    Zustimmungen:
    123
    Punkte für Erfolge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    Die Kapitänin schliesst ihre Sturmsängerin in die Arme und erwiedert die Umarmung vollen Herzens. Während Tali auf den Droiden zugeht, bleiben die beiden Thorwalerinnen zurück und warten aufmerksam ab.
     

Diese Seite empfehlen