1. DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe! Dazu Smalltalk, Lebendige Geschichten, Downloads, eigene Regelwerke und vieles mehr zu
    DSA, Shadowrun, (A)D&D und LARP,
    und noch viele andere mehr.
    Information ausblenden

Sonstiges Miniaturenspiel Foren-Malprojekt 1. Quartal 2018

Dieses Thema im Forum "Brettspiele" wurde erstellt von Marc Aurel, 13 Januar 2018.

  1. Patta

    Patta Bürger

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Nun gut, der Bär unterscheidet sich halt schon allein durch die Fellfarbe sehr :D

    Die Ziege war ja auch schon zu Anfang fertig, da war nur ein Horn abgebrochen. Die gehört aber auch zu einer Gruppe von Miniaturen, die ich mir privat per 3d-Drucker habe ausdrucken lassen, und gerade bei der Ziege fehlt dadurch halt auch die Fell-Textur. Die ist halt glatt, die Ziege :D Ich habe sie aber gerade mal auf den Tisch zu den anderen Miniaturen, von denen ich noch Fotos machen will, gestellt. Dann ziege (*hust* Ja, ich geh ja schon...) ich sie bei der nächsten Fotosession noch einmal :D
     
  2. Patta

    Patta Bürger

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    So, ohne all zu viele Worte: Bilder!
    Leider habe ich die Soldaten vergessen abzulichten, so dass ich von meinen zuletzt bemalten Miniaturen nur den Darkoath Chieftain vorzeigen kann:
    DSCF2772.JPG

    DSCF2768.JPG

    Und zuletzt die Miniaturen, an denen ich momentan dran bin, mit gerade mal der ersten Farbschicht: 4 Grot Scuttlings und, anders als angekündigt, direkt der Gaunt Summoner anstelle nur seiner Familiars:
    DSCF2765.JPG
    Auf den Gaunt Summoner bin ich wirklich, wirklich gespannt, denn eigentlich sollte der als Dämon und Hexer des Wandels doch sehr fließende Übergänge von Blau, Violett, Pink und sogar Grün haben, und ich will mich mal dran versuchen, da zumindest ein bisschen Farbe und Muster rein zu kriegen. Mal schauen, was daraus wird, ich bin sehr gespannt.
     
    Rhizom gefällt das.
  3. Rhizom

    Rhizom Held

    Beiträge:
    1.723
    Zustimmungen:
    333
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Bei mir gibt es indes eine Planänderung. Da ich gerade ein paar Tage in Berlin verbringe, dort meine Minis aus München nicht dabei habe, dafür aber mal wieder meinen Lieblingsminiaturenladen besuchen konnte ... schiebe ich mal das hier dazwischen:


    Schätze, die ich für Frostgrave als Schatz-Marker nutzen kann, aber natürlich auch als Dungeon-Dressing für jedes Fantasy-Rollenspiel.
     
  4. Patta

    Patta Bürger

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Die sehen ziemlich gut aus, gefallen mir. Woher stammen die denn?
     
  5. Rhizom

    Rhizom Held

    Beiträge:
    1.723
    Zustimmungen:
    333
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Otherworld Miniatures. Dungeon Furniture. Im Moment ist das glaub ich wirklich meine Lieblingsmarke, was Miniaturen angeht.
     
    Patta gefällt das.
  6. Rhizom

    Rhizom Held

    Beiträge:
    1.723
    Zustimmungen:
    333
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
  7. SoulReaper

    SoulReaper Ältester Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    3.331
    Zustimmungen:
    256
    Punkte für Erfolge:
    108
    Geschlecht:
    männlich
    Die Marker gefallen mir richtig gut, @Rhizom! Das macht bestimmt ganz schön was her auf dem Spieltisch!

    Ich bin diese Woche ein klein wenig weitergekommen und habe die 12 Bogenschützen erstmal abgeschlossen. Es kann sein, dass ich mich irgendwann nochmal an die ransetze, aber fürs erste haben sie von mir den Status "spielfertig" bekommen.
    DSC00318.jpg
     
    Marc Aurel gefällt das.
  8. Rhizom

    Rhizom Held

    Beiträge:
    1.723
    Zustimmungen:
    333
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Ich steh ja eigentlich nicht so auf statisches Gras auf Basen, aber ich muss zugeben, dass das schon sehr gut passt. Toll finde ich an den Bogenschützen, dass wirklich alle Modelle verschieden sind, von den Figuren, aber auch von der Bemalung, wenn ich das richtig sehe. Keine Kombination von Hemd und Hose doppelt...

    Edit: Oh! Es gibt doch Hemd-Hose-Kombis doppelt, hab ich gerade gesehen. Trotzdem eine tolle Truppe :D

    Dieses "irgendwann nochmal" hat mich früher immer wahnsinnig gemacht. Wenn ich mir einen Tag gesagt hab, die Figuren seien spielfertig, hab ich am nächsten schon wieder überlegt, doch noch eine Kleinigkeit zu verändern. Jetzt male ich immer Seidenmattlack drüber, wenn ich mich dazu zwingen will, die Figuren als fertig anzusehen, denn dann kann ich ja einfach nicht mehr so leicht weitermalen. Das hilft. Aber Dich scheint dieser Status "spielfertig aber nicht ganz und gar vollständig fertig" ja nicht so zu quälen wie mich, @SoulReaper :)
     
  9. Rhizom

    Rhizom Held

    Beiträge:
    1.723
    Zustimmungen:
    333
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Marc Aurel gefällt das.
  10. SoulReaper

    SoulReaper Ältester Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    3.331
    Zustimmungen:
    256
    Punkte für Erfolge:
    108
    Geschlecht:
    männlich
    Sehr schön geworden! Und auf den Zwerg freue ich mich als Fan des kleinen Volkes besonders!
    Vielen Dank für das Lob. Ich hätte wirklich nie gedacht, dass meine Bases so viel Anklang finden würden. :D
    Auch wenn es auf dem Foto so aussieht, gibt es tatsächlich keine Kombination genau zweimal. Allerdings ist das zugegeben nicht immer leicht zu sehen, da sich die Farben teilweise nur um einen Ton unterscheiden und ich zum Abschluss gewascht habe. Hätte ich mit der Grundfarbe danach nochmal drübergebürstet, würde man es wahrscheinlich besser sehen. Allerdings wollte ich hier einen besonders dreckigen Look haben, immerhin sind das hier ja die Unfreien und Ärmsten der Wikinger. Das habe ich auch versucht an der Wahl der Farben darzustellen. Alle Figuren haben entweder die Hose oder die Tunika in ungefärbter Wolle. Und der Rest ist in verschiedenen Braun und Ockertönen gehalten und nur sehr selten gibts mal ein schwaches Grün.
    Aber zumindest bei der Kombination aus Körper und Kopf wirst du keine zwei gleichen Figuren finden. ;)
    Nö, das geht schon. Solange ich die Figuren ohne allzu große Gewissensbisse einsetzen kann, habe ich damit kein Problem. Kommt vielleicht aus meiner Anfangszeit als Tyranidenspieler. Da habe ich schnell gemerkt, dass einzelne Unzulänglichkeiten an Figuren sehr schnell in der Masse untergehen. Außerdem spiele ich im Moment ja nicht, sondern male nur. Daher gilt für mich, dass der Weg das Ziel ist.
    Daher werde ich, wenn ich mit den Wikingern fertig bin, diese erst einmal wegpacken und mich mit einem anderen Projekt beschäftigen. Nach ein wenig Zeit werde ich dann nochmal alle Figuren einzeln begutachten und eventuell aufbessern, um sie dann mit einem Mattlack abzuschließen.
     
    Marc Aurel gefällt das.
  11. SoulReaper

    SoulReaper Ältester Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    3.331
    Zustimmungen:
    256
    Punkte für Erfolge:
    108
    Geschlecht:
    männlich
    Und hier kommt mein wöchentliches Update. Diesmal mit den letzten vier Veteranen aus der Plastikbox von Gripping Beast.
    DSC00321.jpg
    Damit bleiben mir nurnoch die vier Schildmaiden sowie der Seher und Floki.
     
    Hessenthor und Marc Aurel gefällt das.
  12. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.548
    Zustimmungen:
    525
    Punkte für Erfolge:
    143
    Geschlecht:
    männlich
    @SoulReaper: die sehen echt super aus...mit diesen schönen Bases wirken die bestimmt spitze auf dem Spielfeld!

    Ich war letzte Woche ein wenig im Streß, hab am Samstag den ganzen Nachmittag Brettspiele gespielt und Sonntag ein wenig gekränkelt :(
    Ich hoffe ja, dass ich nun heute abend wieder einsteigen kann.
     
  13. Rhizom

    Rhizom Held

    Beiträge:
    1.723
    Zustimmungen:
    333
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Bei mir geht es auch weiter: Die Kuh ist fertig, außer, dass ich mich im Nachhinein noch entschieden hab, sie auf eine 4x4 Base zu stellen, die jetzt nach fertiggemacht werden muss. Die Ziege, der Hund und der Bär sind ebenso fertig, kommen aber noch auf 3x3 Bases, die ich noch bestellen muss, weil sie letztes Mal im Battlefield ausverkauft waren. Bei den Spinnen bekommen die Augen noch einen Feinbehandlung und die Ratten kriegen noch weißere Zähne und besser schattierte Arme.

    Als nächstes wären dann ja dieDorfbewohnerinnen dran gewesen, aber da ich demnächst doch nochmal Frostgrave spielen möchte, habe ich mich entschlossen, noch mehr wandernde Monster vorzuziehen: Wölfe, Zombies, Skelette, Ghule und gerüstete Skelette. Ach, und den Imp. Für die Warbands habe ich mir außerdem noch ein paar Zwergenarmbrustschützen und Drowarbrustschützen besorgt. Und bei der Gelegenheit bekommen dann auch gleich die drei Duergar einen Anstrich.

    Hier das neue Teilprojekt:

     
  14. Patta

    Patta Bürger

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ich habe etwas weniger Fortschritt gemacht, als ich mir gewünscht habe. Das hat aber 2 gute Gründe: Erstens war ich leider nicht besonders fit die letzte Woche und die erste Hälfte dieser Woche, und zweitens hatte ich ein paar weitere Miniaturen bestellt, die ich direkt zusammen gebaut und grundiert habe. Aber immerhin sind die Grot Scuttlings fertig gestellt:
    DSCF2840.JPG

    Außerdem habe ich mich spontan entschieden, den Gaunt Summoner doch erstmal beiseite zu stellen (Ich habe mich da nicht wirklich ran getraut, wo ich nicht ganz fit war) und mir stattdessen 3 andere große Miniaturen vorgenommen: 3 Undead Wights (müssten zu Warzone gehören)
    DSCF2811.JPG
    Die erste Schicht Farbe ist auch schon drauf. Die werden hübsche Gegner für meine Splittermond-Spieler abgeben, ich bin sehr auf das Endergebnis gespannt. Ich find's nur etwas schade, dass die aus Zinn sind, da habe ich gerade bei so großen Miniaturen immer etwas Angst. Mal schauen, wie lange die durchhalten, bevor etwas kaputt geht :D
     
    SoulReaper gefällt das.
  15. Rhizom

    Rhizom Held

    Beiträge:
    1.723
    Zustimmungen:
    333
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Ehrlich? Ich finde ja Zinn/Weißmetall immer noch am Allertollsten. Meist haben die m.E. die besten Details. Das geht bei Kunstharz natürlich auch, aber da kann ja auch recht schnell was abbbrechen. (Ich sag nur, die Speere meiner WHFB Goblinspeerträger von 1994 ... das sind die Hälfte der Speere inzwischen abgebrochen..)
     
  16. Patta

    Patta Bürger

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Die beste Qualität habe ich bisher bei diversen Resin-Modellen gesehen. Gerade die (neuen) DnD-Miniaturen von WizKids sind da mMn herausragend. Ebenso diverse von den High Quality Plastik Materialien von Heroforge.

    Aber klar, Zinn-Minis sehen definitiv auch gut aus (ich bin auch ein großer Fan vom Detailgrad bei den Skeletten z.B.), und bei "menschengroßen" Miniaturen mag ich Zinn auch. Nur bei Miniaturen in der Größe stört es mich halt schon, besonders wenn die zum Spielen gedacht sind. Sie sind einfach zu schwer, mMn schwierig zusammen zu bauen und zu kleben, und zu anfällig für Schäden beim Benutzen. Zumindest nach meinen Erfahrungen. Resin fand ich da bisher einfach immer deutlich angenehmer (abgesehen vom Finecast von Games Workshop, wobei ich das seit den Anfangszeiten und dem großen Desaster mit meinen Plague Marines für 40k auch nicht wieder angefasst habe. Soll heutzutage ja zumindest besser sein, so wie ich gehört habe.)
     
  17. Luzifer

    Luzifer Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co. Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.227
    Zustimmungen:
    362
    Punkte für Erfolge:
    118
    Ich hinke mit meinem Bemalen etwas hinterher. Dafür habe ich weitere Figuren zusammen geklebt, die ich dann in einem Rutsch bei gleicher Grundierung mit bemalen kann. Einer davon ist Heinrick, der Löwenkastrierer:

    2018-02-23 23.11.25.jpg

    In der Box sind noch viele Plastikrahmen mit noch vielen, vielen Figuren vorhanden:

    2018-02-23 23.11.43.jpg

    -----

    An alle:
    Ich finde es großartig, wie eure Projekte immer bessere Formen annehmen. Der Thread hier ist wirklich äußerst produktiv und toll anzusehen, was es für Ergebnisse mit sich bringt. Macht weiter so.
     
    brathahn satan, SoulReaper und Marc Aurel gefällt das.
  18. SoulReaper

    SoulReaper Ältester Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    3.331
    Zustimmungen:
    256
    Punkte für Erfolge:
    108
    Geschlecht:
    männlich
    Ich kann mich da @Luzifer nur anschließen. Dieses Thema ist wirklich grandios! Diese Mischung aus einer großen Anzahl von Projekten, die man hier in ihrer Entstehung miterleben kann, und die Motivation, sein eigenes Projekt immer vorranzutreiben ist grandios!

    Und dann möchte ich mit meinem Update anknüpfen. Diese Woche sind zuerst Floki und der Seher fertig geworden. Vor allem der Seher hat mir sehr viel Spaß gemacht und mit dem Ergebnis bin ich ziemlich zufrieden.
    DSC00325.jpg DSC00334.jpg
    Heute morgen sind dann auch die vier Schildmaiden fertig geworden. Der Guss der Figuren war leider nicht so gut wie bei Floki und dem Seher, weswegen es ein wenig anstrengend war, sie fertigzustellen. Aber ich denke, das Ergebnis ist in Ordnung.
    DSC00323.jpg

    Tja Leute... und damit habe ich mein Ziel erreicht. Alle Wikingerfiguren, die ich im Moment besitze, sind damit angemalt. Ich möchte mich nochmal bei allen bedanken, die hier mitgemacht haben, indem sie ihre Meinung gepostet haben und mit ihrem eigenen Fortschritt meine Motivation hochgehalten haben. Ohne das, wäre ich heute bestimmt nicht fertig geworden.
    DSC00326.jpg
     
    brathahn satan gefällt das.
  19. Rhizom

    Rhizom Held

    Beiträge:
    1.723
    Zustimmungen:
    333
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Wow! Krass! Herzlichen Glückwunsch. Von fertig bin ich noch weit entfernt... aber heute habe ich einen kleinen Anmalnachmittag zusammen mit meiner Rollenspielgruppe -- bevor wir dann heute Abend weiterspielen, wer weiß... vielleicht ja sogar schon mit den (fast) fertigen Minis.
     
  20. Patta

    Patta Bürger

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Glückwunsch! Schöne Sache, und schöne Miniaturen. Bei mir würde ein Gruppenbild am Ende wohl deutlich komischer aussehen, weil deutlich bunter und gemischter :D
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden