• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

(Bitte um Meinung) Charakter: Javatar

CoffeinSpider

Kampferprobt
Beiträge
586
Punkte
36
AW: (Bitte um Meinung) Charakter: Javatar

@Screw

Sag mal, wie willst du das handhaben, wenn einer kein Interesse an weiterer Metamagie hat? Ich könnte mir vorstellen, dass du ihn dann nur über Magie steigern lässt, aber irgendwann ist dann auch Schluss. Und dann? Muss er dann "unnötige" (seiner Ansicht nach halt) Metamagie nehmen, um sein Attribut noch steigern zu können?

Bzw. @Alle: Wie handhabt Ihr das bei "unwilligen" Initiaten?

Greetz,
Spider
 

Screw

Helfende Hand
Magistrat
Beiträge
11.366
Punkte
308
AW: (Bitte um Meinung) Charakter: Javatar

Da gibt es die optionale Regel, dass man Metamagie auch abseits der Initiation erlernen kann ... diese Regel würde ich dann anpassen. Bei der Initiation muss man keine Technik erlernen, will man dies aber nachholen, dann kostet jede Technik 8 Karma statt 15, aber man darf nur 2 Techniken pro Initiationsgrad erlernen.

Die eigentliche Regelung mit Magie+Initiatengrad Techniken finde ich zu hart, da es in meinen Augen nicht ausreichend Techniken gibt, damit sich das lohnt.

cul8r, Screw
 

CoffeinSpider

Kampferprobt
Beiträge
586
Punkte
36
AW: (Bitte um Meinung) Charakter: Javatar

Wenn man als Adept nicht gerade jeden Stein einstimmen will und als Psychometrie-Wahrsager unterwegs sein will, krieg ich kaum 3 zusammen, die ich auch nutzen würde. :p

Aber Initiation ohne Technik - kostet die dann das gleiche?
 

Screw

Helfende Hand
Magistrat
Beiträge
11.366
Punkte
308
AW: (Bitte um Meinung) Charakter: Javatar

Na freilich. Einerseits wäre es zu komplex, die Formel anzupassen und andererseits wäre eine billigere Initiation geradezu eine Einladung zum Extrem-Powergamen.

cul8r, Screw
 

CoffeinSpider

Kampferprobt
Beiträge
586
Punkte
36
AW: (Bitte um Meinung) Charakter: Javatar

Stimmt, eine billigere Initiation würde sich beispielsweise anbieten, bereits vorhandene Metamagie zu pushen und so z.B. keinerlei Entzug mehr fürchten zu müssen.

Es ist halt doof, dass es für die meisten Adepten wenig interessante Metatechniken gibt. Und dass man für jede Kategorie von Gegenstand und Tier Einstimmen extra kaufen muss wirkt eher wie eine Notlösung.

Um auf deine Lösung "mind. 1 Metatechnik pro Kraftpunkt durch Initiation" zurückzukommen. In Kombination mit dem Extraerwerb an Metatechniken, würdest du zulassen, die Metatechniken extra dazu zu kaufen?

Z.B.
Initiation Grad 3 (alles Kraftpunkte)
+ 3 Metatechniken (3*15 Karma)

Greetz,
Spider
 

Screw

Helfende Hand
Magistrat
Beiträge
11.366
Punkte
308
AW: (Bitte um Meinung) Charakter: Javatar

Um auf deine Lösung "mind. 1 Metatechnik pro Kraftpunkt durch Initiation" zurückzukommen. In Kombination mit dem Extraerwerb an Metatechniken, würdest du zulassen, die Metatechniken extra dazu zu kaufen?

Z.B.
Initiation Grad 3 (alles Kraftpunkte)
+ 3 Metatechniken (3*15 Karma)
Exakt.

Und, dass man für jeden Gegenstand eine extra Metatechnik benötigt ist nur fair, da man viele spezifische Zauber auch für jedes Ziel extra erwerben muss. Der Preisunterschied in Karma begründet sich darauf, dass man Zauber immer wieder sprechen und teils auch aufrechterhalten muss. Adeptenkräfte sind aber passiv aktiv, also mehr oder weniger immer da.

cul8r, Screw
 

Ancoron

Gelehrt
Tavernenbesitzer
Beiträge
2.545
Punkte
133
Alter
43
AW: (Bitte um Meinung) Charakter: Javatar

Bei "Trau keinem Elf" laufen zwei absolute CyberZombies rum, dumm wie Stroh, reine Kampfmaschinen mit einem riesen Waffenarsenal und fast unkaputtbar......das wäre doch genau dein Ding, Spider, oder?

Bescheidene Frage: was willst du deinem Charakter eigentlich noch alles mit auf den Weg geben? Ich meine, er hat noch nicht einen einzigen Run abgezogen, quillt aber schon auf-Teufel-komm-raus mit Wissen und Können über!
 

CoffeinSpider

Kampferprobt
Beiträge
586
Punkte
36
AW: (Bitte um Meinung) Charakter: Javatar

Ancoron schrieb:
Bei "Trau keinem Elf" laufen zwei absolute CyberZombies rum, dumm wie Stroh, reine Kampfmaschinen mit einem riesen Waffenarsenal und fast unkaputtbar......das wäre doch genau dein Ding, Spider, oder?

Cyberzombies haben massive Schwächen gegen Elektrizität, außerdem fehlt ihnen Essenz, was ich gemeinhin etwas pauschalisierend als "Seele" übersetze. Cyberzombies knacke ich, aber spiele ich nicht. Waffenarsenal hatte ich schon, mit Cyberghoul statt Cyberzombie. Und dumm wie stroh hatte ich auch schon, gleicher Charakter, hat dann aber von Logik 1 auf Logik 3 aufgerüstet. Wurde zu mächtig, deswegen habe ich ihn zum NPC umgemünzt.

Ancoron schrieb:
Bescheidene Frage: was willst du deinem Charakter eigentlich noch alles mit auf den Weg geben? Ich meine, er hat noch nicht einen einzigen Run abgezogen, quillt aber schon auf-Teufel-komm-raus mit Wissen und Können über!

Nix da, ich bin gerade am ABrüsten, damit er Screws Kriterien zumindest bei der Initiation entspricht, weil ich die Regelung gut und sinnvoll finde. Statt reiner Kraftpunktmanie gibts jetzt die Mischung mit Metatechniken.

Und Wissen hat er IMHO zu wenig. Können beschränkt sich auf sein Fachgebiet, mit etwas Kapazität an angrenzenden Gebieten.



Ich feile meine Charaktere halt gerne "auf Teufel komm' raus" aus, wie du es ausdrückst. Ich mag halt keine halbgaren hingeflanschten frankensteinesquen Charaktere, die vielleicht eine Idee dahinter haben, aber der Idee nicht gerecht werden. :p Das soll nicht heißen, dass die Charaktere anderer Spieler ihren Ideen nicht gerecht werden, ich will nur vermeiden, dass ich mir so einen halbgaren Charakter (noch einmal) antue. ;)

Greetz,
Spider
 
Oben Unten