• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

Diverse Systeme Hinweis Weniger Präfix-Dschungel?

Was ist euch bei den Präfixen wichtig?

  • Spielsystem (SR, D&D, DSA usw.)

  • Region (Brandenburg, Salzburg usw.)

  • Stil & Setting (SciFi, Dark, PostApo usw.)

  • Grobe Region (Norddeutschland, Schweiz usw.)


Die Ergebnisse sind erst nach der Abstimmung sichtbar.
Region
  1. ?? - Andere
Spielsystem(e)
Alle
Stichworte zu dir/euch
Damit will ich unseren Suchbereich optimieren und an die Bedürfnisse der Gemeinschaft anpassen.

Screw

Helfende Hand
Magistrat
Beiträge
11.278
Punkte
308
Hallo, liebe RPG-Foren.com-Gemeinschaft

Auch, wenn das hier keine Gruppensuche ist, platziere ich diese Umfrage wegen der Sichtbarkeit und themenbezogenen Relevanz hier im Suchbereich. Sollte euch das stören oder irritieren, gerne Bescheid geben.
Ebenso könnt ihr eure Abstimmung hier begründen oder alternativen Vorschlagen, schließlich frage ich nach eurer Meinung nicht ohne Grund.

Danke für die Mithilfe, Screw
 

Chiarina

Bürger
Beiträge
29
Punkte
18
Alter
53
Manchmal steht in einer Spielerannonce irgendetwas drin, was meinen Vorstellungen nahe kommt und dann melde ich mich einfach mal. Dabei habe ich gemerkt, dass zumindest einige der Leute, die hier das inflationäre D&D als Präfix verwenden, gar nicht so zwingend auf D&D fixiert sind, wie es aussieht. Die erzählen mir dann: "Das ist eben das einzige, was ich kenne" oder so... und sind hin und wieder auch offen für irgendetwas anderes.
Drei oder viermal ist es mir immerhin so ergangen. Mit zwei von den Leuten spiele ich immer noch (...und zwar kein D&D).
Ist das ein Argument dafür, auf die Angabe eines Spielsystems zu verzichten? Es würde vielleicht den Blick über den eigenen Tellerrand etwas erleichtern. Ob dann hinterher alle besser Mitspieler finden kann ich allerdings auch nicht sagen.
 

Ric Master

Bürger
Beiträge
66
Punkte
23
Alter
51
Also mir fehlt nur der Präfix "Warhammer 40.000", der normale wird mit der Fantasyversion verwechselt... Vielleicht wäre es gut, noch unbekanntere hinzuzufügen. Ich habe mich dqa schon inspirieren lassen, was es da noch für Systeme gibt.

Ansonst komme ich damit klar und bin zufrieden. Ich finde das sehr bequem.

Den Punkt von Chiariona kann ich zwar voll nachvollziehen, aber das würde imho auch ohne Präfixe passieren. Es gibt immer Leute, die nicht wissen, was sie wollen und noch schlimmer, was sie tun :p. Wahrscheinlich würden sie das Inflationäre nur per Hand schreiben.
 

Screw

Helfende Hand
Magistrat
Beiträge
11.278
Punkte
308
In der Tat, @Ric Master, möchte ich noch mehr Präfixe eher vermeiden, aber da ich das Forum für die Gemeinschaft betreibe und nicht (nur) für mich, hat eure Meinung eindeutiges Gewicht.
 

Ric Master

Bürger
Beiträge
66
Punkte
23
Alter
51
Nun, mehr bekannte Rollenspiele, desto mehr Präfixe... Ausser Du stellst die komplett ein. Halbe Sachen sind doof... :pardon:
 

Feuertraum

Streuner
Beiträge
241
Punkte
48
Alter
53
Ich finde die Idee, im Suchbereich keine Präfixe vorzugeben, schon recht gut, weil man somit die Möglichkeit hat, aber auch andere Systeme einzutragen.
 

Arno Nym

Neubürger
Beiträge
19
Punkte
8
hat den Vorteil, das ich die ganzen D&D und Abarten davon direkt ignorieren kann.
Viel bleibt dann aber auch nicht übrig.
Sonst bin ich kein Fan von, schon allein weil es zu viel und zu bunt ist.
 

hexe

Gelehrter
Magistrat
Pen & Paper Rollenspiele
Beiträge
2.056
Punkte
128
Vor allem will ich wissen, wo (weil Online ist doof). Ob das System dann stimmt ist mir erst einmal zweitrangig. Und die meisten wollen auch eher irgendwas spielen als unbedingt X. Wer aus meiner Gegend kommt, wird also angeschrieben. Außer der Spielstil wird zu diametral zum Eigenen beschrieben.

Nur wenn ich neue Mitspieler*innen für eine Runde suche, die schon besteht, dann hat die eventuell schon ein System und das wird dann halt auch verwendet, weil man da weiter spielen will. Da macht ein Tag dann mehr Sinn.
 

Sameafnir

Ältester
Beiträge
5.948
Punkte
188
Spielsystem/zumindest "grob" im Sinne von Sci-Fi oder Fantasy oder PostApo ... Detektiv ...Erzählerisches ... und Ort (oder optional Region) fände ich schon wichtig.

EDIT: wobei die aktuelle Variante für Suchende (die wissen was sie wollen) schon sehr komfortabel ist. Sein sollte. Und die, die es noch nicht wissen, könnten mit einem grobmaschigeren Gerüst vielleicht auch Mal auf RPG s abseits der Großen Systeme stoßen, was ja auch schön wäre. Ist aber vielleicht nur Wunschdenken.
 

Taktikus

Bürger
Beiträge
83
Punkte
23
Alter
57
Für mich gelten jetzt aktuell andere Prioritäten als "nach der Pandemie", von daher ist die Umfrage für mich jetzt zu früh, hab aber abgestimmt.
 

Saruman1286

Anwärter
Beiträge
1
Punkte
8
Alter
34
Ich denke, dass ein Verzicht auf die Angabe des Spielsystems ein Schritt in die falsche Richtung wäre.
Wer interessiert ist, etwas Neues auszuprobieren, wird sich bei der Suche nicht auf die üblichen Verdächtigen beschränken; wer jedoch ein bestimmtes System sucht (evtl. um es bewusst mal auszuprobieren), gibt die Suche womöglich auf, bevor sie begonnen hat; einfach schon, weil die Menge an potentiellen Angeboten ohne den Filter erschlagend sein kann.

Ich kann die Kritikpunkte durchaus verstehen, sehe aber hier vor allem ein Thread-Ersteller Problem, wenn diese sich nicht entscheiden wollen und vielleicht auch bewusst alles mögliche anklicken, um möglichst viele Hits zu bekommen - Clickbait-Kultur lässt grüßen. ;)
 

Mann mit Bart

Bürger
Beiträge
65
Punkte
48
Alter
41
Ich finde die Präfixe gut und würde sie tatsächlich eher noch ausbauen.

Ich würde versuchen die verschiedenen Arten der Suchen abzubilden.

Suche / Biete
Schnupperrunde / OneShot / FewShot / Dauerrunde
DM benötigt / DM vorhandenen
Einsteiger / Erfahrene Spieler
Fantasy / Horror / Modern / SciFi ...
FSK12 / 16 / 18

Das sind jetzt nur flüchtige Ideen, aber die Richtung sollte klar sein. Mir ist bewusst, dass das sehr viele Präfixe sind und damit das Gegenteil von dem, was Du vermutlich wolltest. Aber als schnelle Filterung sind die Präfixe einfach sehr hilfreich. Freitextsuche ist da sehr viel umständlicher.
 

Screw

Helfende Hand
Magistrat
Beiträge
11.278
Punkte
308
@Mann mit Bart

Deinen Ansatz kann ich sehr gut nachvollziehen, aber da würde ich eher eigene Unterbereiche (für Dauerrunden und eher kürzeres haben wir das ja schon) machen als X unterschiedliche Präfix-Kategorien. Technisch ist es uns leider nicht möglich, die Präfix-Kategorien bei der Themenerstellung getrennt wählen zu lassen, ist alles eine endlose DropDown-Liste, was deinen Vorschlag etwas unübersichtlich machen könnte ... hmmm ... muss ich mir erst mal durchdenken und sacken lassen.
 

Colwyn

Bürger
Beiträge
22
Punkte
8
Alter
48

Ich schließe mich da bei Saruman1286 und Mann mit Bart an.​


Bin selbst erst seit Kurzen hier dabei und habe schon einige Spieler gefunden. Und das nicht nur für meine OD&D Kampangne sonder auch für DSA1! Bin sehr zufrieden mit diesem Forum. Die meisten TTRPG-Foren sind entweder tot oder super schlecht aufgebaut, oder werden haupsächlich nur für das verramschen von Spiele-Systeme benutzt wie Ebay/Ebay-Kleinanzeigen. *Würg*

Ich habe jedoch ewig googeln müssen um diese Seite zu finden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Denis1979

Anwärter
Beiträge
1
Punkte
8
Alter
42
man braucht eigentlich nur das Spiel und die Region zu benennen. Wichtiger und besser wäre es das Forum zu überarbeiten. Das man zum Beispiel nach online und real suchen/erstellen kann anstatt alles in einen zu packen. Eine Suchfunktion nach Präfixe wäre auch nützlich
 

Screw

Helfende Hand
Magistrat
Beiträge
11.278
Punkte
308
... nach online und real suchen/erstellen kann anstatt alles in einen zu packen.
Über die Präfixe kann man bereits "Online" als eine Region angeben. Die Trennung nach Online oder Offline ist hier unpraktisch, da es doch viele Gesuche gibt, die für beides offen sind. Wir haben das Forum erst überarbeitet, daher besteht die derzeitige Aufteilung. Ich hatte sogar schon überlegt, nach angebotener oder gesuchter Spielleitung zu trennen, aber auch da gibt es genug, die sowohl spielen möchten als auch leiten würden.
 
Oben Unten