1. DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe! Dazu Smalltalk, Lebendige Geschichten, Downloads, eigene Regelwerke und vieles mehr zu
    DSA, Shadowrun, (A)D&D und LARP,
    und noch viele andere mehr.
    Information ausblenden

im Kino Justice League

Dieses Thema im Forum "Filme" wurde erstellt von Marc Aurel, 26 März 2017.

  1. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.548
    Zustimmungen:
    525
    Punkte für Erfolge:
    143
    Geschlecht:
    männlich
    Oh...mein...Gott:



    Ich will diesen Film JETZT!!!

    Bislang fand ich die Marvel-Filme besser, da diese stets mit einer Prise Humor daherkamen und nicht so düster und langatmig, wie die DC-Filme waren (wahrscheinlich bin ich auch einer der ganz wenigen, die Dark Knight und Dark Knight Rises nicht so toll fanden).

    Der Trailer geht nun in eine ganz andere Richtung und führt Batman vs. Superman würdig fort (den fand ich entgegen der weitverbreiteten Kritik super). Ich freue mich schon tierisch auf diesen Film :D
     
  2. Rhizom

    Rhizom Held

    Beiträge:
    1.723
    Zustimmungen:
    333
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    hmmmm. Reingehen werde ich natürlich auch. Muss ja. Ist ja ein Superheldenfilm. Aber der Trailer reißt mich bisher nicht vom Hocker. Sagt auch erstmal wenig aus, finde ich. Was fandest Du denn überzeugend an dem Trailer, @Marc Aurel ?
     
  3. Sameafnir

    Sameafnir Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.860
    Zustimmungen:
    168
    Punkte für Erfolge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    Also, immer wenn in so Filmen Superhelden im Dutzend (oder mehr) auftreten, dann ist für mich die Gefahr des "Action-Overload" ziemlich groß. Nicht, dass man tiefgründige Dialogue erwarten würde (Gott bewahre), aber finde einfach, dass es das nicht wirklich braucht.

    Nichtsdestotrotz, wenn die Action gut gemacht, das ganze nicht so Bierernst gemacht ist, kann es sicherlich ein kurzweiliger Knaller werden.

    Wonderwoman ist jedenfalls schon mal ein Sahneschnittschen. :clapping:
     
  4. Rhizom

    Rhizom Held

    Beiträge:
    1.723
    Zustimmungen:
    333
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Hier gibts übrigens mal wieder eine gute Traileranalyse:

    Naja, Analyse ist vielleicht nicht ganz richtig. Aber schon schlau. Zum Beispiel: "Bei Marvel machen Comic-Leute die Filme, und die wissen, was die Fans wollen. Bei DC ist das ein bisschen anders. Das sind eher so Hollywoodleute, die die Comicleute eher als "Ratgeber" konsultieren." Bei den letzten DC Filmen habe ich das Gefühl, das trifft was.
     
  5. Luzifer

    Luzifer Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co. Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.227
    Zustimmungen:
    362
    Punkte für Erfolge:
    118
    Mixe Batman mit einer Ladung "Humor" und man hat Arnold Schwarzenegger als Mr Freeze und lauter lahme Wortwitze.

    Mir hat Batman vs Superman auch schon nicht so gut gefallen, allein weil Christian Bale für mich das Maß aller Dinge ist.
    Von daher werde ich mir die Liga anschauen, ohne jegliche Erwartung.
     
  6. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.548
    Zustimmungen:
    525
    Punkte für Erfolge:
    143
    Geschlecht:
    männlich
    Hmm...flapsige Sprüche, viel Action v.a. mit einem Aquaman, der mal nicht wie das allerletzte Würstchen rüberkommt, sondern in Zeitlupe mit seinem Dreizack die Dämonen (?!) Darkseids an die Wand nagelt, viele heroische Auftritte und Posen...vielleicht bin ich echt ein wenig oberflächlich.

    Den ersten Avengers-Film fand ich ebenfalls aus diesen Gründen super :D

    In Batman Begins fand ich ihn echt super, mal abgesehen von American Psychon und Snowpiercer, in den beiden anderen Batman-Teilen konnte er mich leider nicht so überzeugen, was aber nicht an ihm lag, sondern an dem viel zu langen Drehbüchern/ Filmen.

    Ehrlich gesagt finde ich Ben Afflek echt gut und bin gespannt auf seine nächsten Auftritte als Dunkler Ritter.
     
  7. Luzifer

    Luzifer Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co. Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.227
    Zustimmungen:
    362
    Punkte für Erfolge:
    118
    Es wird sich nicht verhindern lassen :D

    Was mich allerdings ein wenig über die B vs S Eskapade hinweg getröstet hat war ein hervorragender Jesse Eisenberg! Dieser als (A)Lex Luthor fand ich wiederum superb in seiner Darstellung!
     
  8. Luzifer

    Luzifer Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co. Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.227
    Zustimmungen:
    362
    Punkte für Erfolge:
    118
    Was sind nochmal deine Superkräfte? - Ich bin reich!

    *rofl*
     
  9. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.548
    Zustimmungen:
    525
    Punkte für Erfolge:
    143
    Geschlecht:
    männlich
    Mehr Material zum Film mit einem besseren Blick auf den Antagonisten Steppenwolf und das Netz überschlägt sich gerade mit wilden Spekulationen zu dem großen, eindeutig gewichtigen Unbekannten am Ende des Trailers:
    kehrt Superman zurück oder stößt Green Lantern zur Justice League?

     
  10. Hessenthor

    Hessenthor Akoluth

    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Der Film wird große Fußstapfen füllen müssen, hatte Warner ja vor knapp 20 Jahren mit dem DC Animated Universe ab 1992 mit Serien wie Batman, Superman, Batman Beyond (immer noch nicht verfilmt!!!) und letztlich Justice League/Justice League Unlimited (5 Staffeln, 91 Episoden in den Jahren 2001-2006) einiges an Vorarbeit geleistet.
    Ach, die Kindheit damals, Samstagvormittag auf Pro7 *träum*...
    Mal sehen ob es eine Szene mit einer ähnlichen Kabbelei zwischen Batman und Wonder Woman gibt, wie damals in der einen JL-Episode:
    Da hatte Batman sie ziemlich wütend gemacht, weil er meinte, er könne sie der Gefahr Seitens seiner Gegner nicht aussetzen, wenn er eine Beziehnung mit ihr anfinge.
    Ihre Reaktion darauf war eine zertrümmerte Steinfigur und ein hintergeschriehenes "Ich bin kein schwaches Püppchen"... naja sinngemäß grad zitiert.:D

    Und irgendwie vermisse ich Green Lantern, Hawk Girl und den Martian Manhunter im Trailer.
    Zumal es in der Serie Gegner wie Gorilla Grodd und seine Legion of Doom noch gab... naja eventuell JL-Movie 2 vielleicht...
     
  11. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.548
    Zustimmungen:
    525
    Punkte für Erfolge:
    143
    Geschlecht:
    männlich
    Ich denke, so tief wird man erstmal nicht einsteigen, sondern es bei den 4-6 dem "normalen" Publikum bekannten Helden belassen...der durchschnittliche Kinogänger ist ohne spezielles Vorwissen ansonsten heillos überfordert und der Film würde in der Presse alles wirrer Ablauf von Kämpfen und Auftauchen von Helden/ Schurken verrissen.
     
  12. Hessenthor

    Hessenthor Akoluth

    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Na ob Aquaman bekannter ist als Green Lantern?o_O
    Nur Spass.:D
    Ich weiss nicht, in Zeiten von Wikipedia-Artikeln und genug Vorlauf dürfte die Überforderung ja eigentlich vermeidbar sein.

    Ich hatte damals als Jugendlicher auch kaum Ahnung von den ganzen anderen Helden aus der 2., 3., x. DC-Reihe in der Justice League Serie, welche sich da gegenseitig die Türklinke in die Hand drückten. Ich nahm die einfach als gegeben hin und erfreute mich an den Handlungen.
    Und als ich vor ein paar Monaten mir die Serie via verschiedener Stream-Seiten wieder mal gab, empfand ich es als sehr spannend mir die Hintergrundstories der weniger bekannten Superhelden zu erschließen.

    Ok, vielleicht ticke ich da auch anders, als z.B. die US-Zuschauer, die alles simpel, ohne viel Tiefgang und vorgekaut haben wollen...:scratch_one-s_head:
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 Juli 2017
  13. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.548
    Zustimmungen:
    525
    Punkte für Erfolge:
    143
    Geschlecht:
    männlich
    Der finale Trailer ist da :D


    Ich freue mich nun schon richtig auf den Film...noch 5 Wochen!
     
  14. Hessenthor

    Hessenthor Akoluth

    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Man muss halt nur als Anhänger der Justice League Series aus dem DC Animated Universe (faktisch eine Pflichtserie für Comicfans Anfang der 2000er Jahre) ganz tapfer sein, falls man in diesen Film geht, die Unterschiede sind teilweise wirklich happig (Beispiel Aquaman, der eigentlich ja eher der blonde Typus ist...).
     
  15. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.548
    Zustimmungen:
    525
    Punkte für Erfolge:
    143
    Geschlecht:
    männlich
    Ohoh...die ersten Kritiken sind verhalten. Zwar soll der Film keine Bruchlandung werden, aber die Kinokassen klingeln weniger, als erwartet. Aber das wurde seinerzeit ja auch über Batman vs. Superman gesagt/ geschrieben und den fand ich gut.

    Hat schon jemand Justice League gesehen?
     
  16. Hessenthor

    Hessenthor Akoluth

    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Liegt vielleicht an der Spaltung der DC-Anhängerschaft, da die neuen Filme ja nur noch auf dem neuen Kanon fußen, der nicht jedermanns Geschmack ist, bzw. die DC-Drehbücher teilweise grauenhaft. So war ja die Handlung bei Wonder Woman, ganz kurz gefaßt, in beträchtlichem Maße einfach ein Rip-off von Marvels Captain America: The First Avenger Film mit Gender-Change (musste letztens diesen Film via Sky-Bestellung bei einem Familienevent ertragen, aua!:(). Und die Martha-Schwachstelle von Batman in Batman vs. Superman... ohje... ich höre besser auf.

    Ist halt jetzt nur eine Vermutung, dass das hier genauso ist. Die Trailer haben ja einiges durchleuchten lassen.
     
  17. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.548
    Zustimmungen:
    525
    Punkte für Erfolge:
    143
    Geschlecht:
    männlich
    Gibt's eigentlich schon Erfahrungen, die hier geteilt werden können?
     
  18. SoulReaper

    SoulReaper Ältester Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    3.331
    Zustimmungen:
    256
    Punkte für Erfolge:
    108
    Geschlecht:
    männlich
    Dieser ganze Superheldenfilmbrei interessiert mich überhaupt nicht. Daher hab ich ihn nicht gesehen und werde auch nicht reingehen. Ganz nebenbei habe ich auch schon viel schlechtes über den Film gehört. Vielleicht stoplere ich im Fernsehprogramm mal drüber...
     
  19. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.548
    Zustimmungen:
    525
    Punkte für Erfolge:
    143
    Geschlecht:
    männlich
    Das hatte ich auch über seinen Vorgänger Batman vs. Superman...und den fand ich total gut.

    Mist...wenn ich endlich mal wieder Zeit fürs Kino habe (und meine Kino-Clique), dann läuft der schon gar nicht mehr :(
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden