1. DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe! Dazu Smalltalk, Lebendige Geschichten, Downloads, eigene Regelwerke und vieles mehr zu
    DSA, Shadowrun, (A)D&D und LARP,
    und noch viele andere mehr.
    Information ausblenden

Besprechung Haruki Murakami: 1Q84

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von sonic_hedgehog, 7 Juni 2018.

  1. sonic_hedgehog

    sonic_hedgehog Legat Warehouse 23 Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    5.699
    Zustimmungen:
    179
    Punkte für Erfolge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Ich muss mal in die Runde fragen:

    1Q84 ist etwas, was ich schon lange vor mir hergetragen habe. Es war immer auf der Liste, aber irgendwie habe ich immer gezögert.

    Nun ist es mir in der Stadtbücherei in die Hände gefallen und ich kämpfe mich durch. Klingt nicht gut? Ich weiß noch nicht. Einerseits scheint sich da eine wirklich interessante Geschichte zu handeln, aber irgendwie liest es sich etwas sperrig. Irgendwie zu ausufernd erzählt. Dabei nicht langweilig, aber so dass ich mir wünschen würde, er würde etwas schneller zu Punkt kommen. Und so hänge ich mitten in Band 1 und komme nicht so schnell voran, wie ich mir das wünschen würde.


    Habt ihr das Buch gelesen und eine Meinung dazu?
     
  2. Hessenthor

    Hessenthor Akoluth

    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Hm, ich hatte dasselbe Problem mit anderen Büchern von Murakami (Wilde Schafsjagd, Mr. Aufziehvogel und Hardboiled Wonderland, neben anderen), kann das also nachvollziehen.;)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden