1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe! Dazu Smalltalk, Lebendige Geschichten, Downloads, eigene Regelwerke und vieles mehr zu
    DSA, Shadowrun, (A)D&D und LARP,
    und noch viele andere mehr.
    Information ausblenden

Folge 8

Dieses Thema im Forum "Adran und Dara" wurde erstellt von Voltan, 14 Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Voltan

    Voltan Ältester

    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Adran und Dara

    Mühelos kannst du ihren schlaffen Körper an dich drücken. Unter deinen Händen spürst du, wie sie von Krämpfen geschüttelt wird. Ihre Worte gehen fast in den Tränen unter. "Du kannst diesen Kampf nicht gewinnen... Je mehr du versuchst meine Liebe zu entfachen, wird der andere Teil in mir mächtiger."
    Wieder wird sie von einem Weinkrampf unterbrochen.
    Du streichelst ihr unbewusst über das Haar.
    "Ich werde dich vernichten, Adran. Ich werde uns beide vernichten. Beim nächsten mal habe ich mich vielleicht nicht mehr unter Kontrolle. Willst du das? Deshalb lass mich, bitte, lass mich in Ruhe."
    Schwach versucht sie sich aus der Umklammerung zu lösen.
     
  2. Delazar

    Delazar Konsul Administrator

    Beiträge:
    5.227
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    108
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Adran und Dara

    Ich lasse sie los. „Dann vollende das, was du angefangen hast.“ Ich ziehe meinen Dolch raus, setzte die Spitze des Dolches an mein Herz, nehme mit der anderen Hand ihre Hand, lege sie an den Griff und halte dabei ihre Hand fest.
    „Ich wollte dich nicht aufgeben, aber du willst es so!“ Ich schließe die Augen, nehme meinen ganzen Mut und drücke den Dolch rein!
     
  3. Voltan

    Voltan Ältester

    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Adran und Dara

    "NEEEIIN!" Ihr verzweifelter Schrei hallt auf dem Platz, während der Dolch tief in deinen Körper dringt. Du spürst einen kalten Schmerz im Herzen und blickst direkt in ihre geröteten Augen. Ungläubig starrt sie dich an und versucht den Dolch, trotz deines Gegendrucks, heraus zu ziehen.
    Langsam vernebelt sich dein Blick und die Geräusche dringen nur noch gedämpft an deine Ohren. Das letzte was du spürst, ist dein eigener Herzschlag der immer langsamer wird. Bis du nur noch ihre Stimme hörst.
    Dann ist es vorbei...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen