• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

FAQ zu Delazaria

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Jora

Bürger
Beiträge
78
Punkte
6
AW: FAQ zu Delazaria

\o/ Melonentragende, menschenfressende Riesenmammutbäume \o/
 

Sameafnir

Ältester
Beiträge
5.874
Punkte
188
AW: FAQ zu Delazaria

Hehe ... nun ja auch das, wenn es denn unbedingt sein muss, allerdings bitte ich darum ein Schild aufzustellen:

"VORSICHT - hier Sperrzone - betreten auf eigene Gefahr! Melonentragende Menschenfressende Riesenmammutbäume treiben hier ihr Unwesen!"
 

Jora

Bürger
Beiträge
78
Punkte
6
AW: FAQ zu Delazaria

Nur ein Scherz :D

Gleich noch ne Frage post unrelated:

Was hats mit den Orden auf sich ?
 

Screw

Helfende Hand
Magistrat
Beiträge
10.724
Punkte
278
AW: FAQ zu Delazaria

Das "Draussen" von Delazaria ist etwas, das wir in diesem Bereich nicht erfassen. Ob wir das irgendwann tun werden, ist ungewiss, da das Foren-RPG sonst vielleicht zu umfangreich werden würde, und schliesslich sind wir immer noch ein RPG-Forum und nicht nur eine Spiel-Plattform.

Allerdings habe ich da gerade eine Idee, die ich dem Senat unterbreiten werde.
Was hats mit den Orden auf sich ?
Die Orden existieren schon viel länger als Delazaria und dienen der Auszeuchnung für besondere oder spezielle Verdienste an und in den Foren. Wenn du die Orden anklickst, kannst du mehr erfahren.

cul8r, Screw
 

Astraea

Krieger
Beiträge
709
Punkte
33
AW: FAQ zu Delazaria

Ich habs vermutlich einfach Übersehen...

Wie leg ich denn einen Bürger für Delazaria an?

PS: Ein Hilfe-Tread im Meldeamt währe nett. Dann müsste man nicht suchen.
 

Graf Albin

Priester
Beiträge
3.380
Punkte
98
Alter
43
AW: FAQ zu Delazaria

Ich habs vermutlich einfach Übersehen...

Wie leg ich denn einen Bürger für Delazaria an?
Du legts einfach einen neuen Bürger an (Neu-Registrierung) und schreibst dann eine PN an einen Kosnul mit der Bitte, in mit deinem ersten Account zu verknüpfen und ihn in die Benutzergruppe "Bürger Delazarias" zu verschieben.


PS: Ein Hilfe-Tread im Meldeamt währe nett. Dann müsste man nicht suchen.
Das muss der Stadtrat entscheiden/machen.

Gruß
Graf Albin
 

Blackwoodforest

Neubürger
Beiträge
15
Punkte
3
Alter
39
Ist, wenn ich meinen Account in einen Bürgeraccount wechseln lasse, dieser dann vereint mit meinem Foren account oder muss ich mir für Delazaria einen neuen Account anlegen und dann immer switchen?
 

Thevita

Gelehrter
Beiträge
2.771
Punkte
158
Alsooooo *tief Luft hol*
Wenn du einfach mit einem Charackter in Delazaria schreiben möchtest, kannst du das auch mit deinem Hauptaccount problemlos tun. Du meldest deinen Charackter einfach im Bürgeramt am und schreibst los. Da ist überhaupt kein neuer Account nötig. Hilfreich ist es natürlich, wenn dein Hauptaccount auch den Namen des Charackters trägt.
Möchtest du dich mit mehreren Charackteren in der Stadt herumtreiben, dann kannst du dir Bürgeraccounts einrichten lassen:
AW: FAQ zu Delazaria



Du legts einfach einen neuen Bürger an (Neu-Registrierung) und schreibst dann eine PN an einen Kosnul mit der Bitte, in mit deinem ersten Account zu verknüpfen und ihn in die Benutzergruppe "Bürger Delazarias" zu verschieben.


Gruß
Graf Albin
Dann hast du die Möglichkeit zwischen beiden Accounts hin und her zuschalten und so die verschiedenen Charaktere einzeln zu lenken.
Ich hoffe, das beantwortet deine Frage.
 

Blackwoodforest

Neubürger
Beiträge
15
Punkte
3
Alter
39
Jaein, ist es aber dann möglich nur einen Bürgeraccount zu haben der eben NICHT meinem Forumaccount namentlich gleicht? Bsp. Forumaccount blackwoodforest, Bürgeraccount John Doe ? Oder gibt es immer automatisch erstmal einen 1:1 kopie account?
 

Thevita

Gelehrter
Beiträge
2.771
Punkte
158
Also du kannst quasi auch einfach mit dem Hauptaccount in Delazaria schreiben. Dann steht da natürlich immer Blackwoodforest, wenn du einen Beitrag verfasst. Ich wollte nur noch mal klarstellen, dass du nicht zwingend einen Bürgeraccount anlegen musst. Schöner ist es natürlich einen anzulegen, wenn der Charaktername vom Namen des Hauptaccounts abweicht. Dazu meldest du ganz normal einen neuen Account im Forum an. Du brauchst dafür eine andere E-Mail-Adresse, das möchte die Software hinter dem Forum so als Spamschutz. Dann schreibst du einen von den Roten an, damit sie die Accounts verbinden und den neuen Account in die Benutzergruppe "Bürger von Delazaria" verschieben. Den neu angelegten Account kannst du natürlich nennen, wie du möchtest. :)
 

Screw

Helfende Hand
Magistrat
Beiträge
10.724
Punkte
278
Es ist kein Problem, wenn der Char einen anderen Namen hat als der Account, aber mit gleichen Namen ist es schlicht einfacher, dem Geschichtenverlauf zu folgen. Das war's schon. Ansonsten hat Thevita alles gesagt.

cul8r, Screw
 

Nera

Bürger
Beiträge
65
Punkte
6
Alter
27
Also wie ich gelesen habe, wächst die Stadt so wie die Spieler sie "pflegen". Dann mal gleich meine Frage:
Wo darf ich denn einen Wald hinpflanzen? Zum öffentlichen Platz mit dem Park und so passt er ja nicht. Irgendwann muss (naja, sie möchte) mein Char mal Holz schlagen :)
 

Screw

Helfende Hand
Magistrat
Beiträge
10.724
Punkte
278
Der "Park" ist so wie der Schlossgarten Schönbrunn oder der Grüne Prater in Wien zu verstehen ... massig Bäume UND gepflegte Rasenflächen ... und Blumenbeete, und Springbrunnen, und Heckenlabyrinthe, und, und, und ...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten