• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

Info Im Kino 2019 ... meine (Vor)Auswahl

Sameafnir

Ältestenrat
Beiträge
6.035
Punkte
188
Habe mal ein bißchen gesurft, was in diesem Jahr noch so an interessanten Stoffen ins Kino kommt und wo ich für mich denke, den könnte man sich antun; Also hier meine Liste (die ist erschreckend kurz, aber beansprucht auch keinesfalls Vollständigkeit!)


Ein letzter Job (King of Thieves)

Michael Caine, Charlie Cox ... ein Meisterdieb will s nochmal wissen ...
ab 19. Februar 2019

Chaos Walking

Daisy Ridley mal bißchen anders 1. März 2019



Captain Marvel

Brie Larson verkörper den 2. weiblichen Superhelden in einem Stand alone Film … ich bin sehr gespannt... Start 7. März 2019



Dumbo (Animation)

Regie: Tim Burton … 4. April … supersüß …



Avengers Endgame

Thanos hat sein Ziel erreicht … die Hälfte der Menschheit ausgelöscht … und dann?

Im Kino 26. April 2019



X-Men Dark Phoenix

Stark besetzt: Sophie Turner, Jessica Chastain, Jennifer Lawrence, James McAvoy, Michael Fassbender … 6. Juni 2019



Men in Black International

Tessa Thompson, Emma Thompson, Chris Hemsworth, Liam Neeson ... echt stark besetzt. Freu ich mich drauf!

  1. Juni 2019 USA
Artemis Fowl

nach den Büchern von Eoin Colfer ... spannend! August 2019

Star Wars Episode IX

19. Dezember 2019 … ein letztes Wiedersehen mit Carrie Fisher … was wird aus Rey, Finn und dem Rest ?

Little Women

nach der gleichnamigen Novelle von Louisa May Alcott um 4 Schwestern in der Nachkriegszeit; mit Emma Watson, Soirse Ronan, Florence Pugh, Laura Dern und Meryl Streep ... Dezember 2019


Was sind denn eure Kino-Pläne für dieses Jahr? Was fehlt hier in der Liste? ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

SoulReaper

Gelehrt
Beiträge
2.933
Punkte
128
Bei mir sieht die Liste gewohnheitsmäßig ein wenig anders aus:

Glass
Nach dem grandiosen Split wird nun die Triologie um die etwas anderen Superheldenfilme abgeschlossen. Da erhoffe ich mir wirklich einiges von.

Alita: Battle Angle
Hier bin ich ein wenig gespalten. Einerseits fand ich ja schon die Ghost in the Shell Realverfilmung grauenvoll. Andererseits gibts hier keinen Anime, der verschandelt werden konnte (zumindest keinen, den ich kenne). Außerdem führt Rob Rodriguez Regie, der immer für herrlich abgefahrenen Trash-Quatsch auf höchstem Niveau sorgt.

Friedhof der Kuscheltiere
Hier prophezeie ich dann wieder große Schmerzen, wenn das Remake nicht an das Original rankommt. Aber ich will dem Film zumindest eine Chance geben.

John Wick 3
Schöne Actionchoreos mit Keanu Reeves. Die ersten Teile haben mir schon gefallen, da wird der Film hoffentlich dran anschließen.

Once Upon In America
Ein Tarrantino. Was soll man da noch mehr zu sagen?

Es
Der zweite Teil der Neuverfilmung. Der muss auch einfach.


Aber die eigentlichen Perlen des Kinojahres werden doch auch hier wieder die Filme sein, die keiner auf dem Schirm hatte, die einen wegen einer interessant klingenden Story ins Kino locken und dann zu verzaubern wissen. Auf diese Filme freue ich mich definitiv am meisten...
 

Sameafnir

Ältestenrat
Beiträge
6.035
Punkte
188
@SoulReaper hehe ... John Wick 3 und GLass hätten es beinahe auf meine Liste geschafft, bei John Wick hab ich 1+2 gesehen, aber ich glaub nicht dran, dass ein 3. Teil lohnt ... der 2. war schon eher so naja ... und Glass spricht mich einfach nicht so an (Split auch nicht gesehen), obwohl der Cast schon ansprechend ist ...
 

Elpetteh

Heldenhaft
Magistrat
Beiträge
1.138
Punkte
133
Auf Glass freu ich mich auch tierisch.
Zumal ich Unbreakable und Split beide recht gut fand.

Und dann bin ich noch neugierig auf
Masters of the Universe
und
Battlestar Galactica.
Sind ja auch beide für dieses Jahr angekündigt, aber mal schauen, ob es noch was wird...

Shazaam spricht mich auch noch an.

Auf Star Wars 9 hingegen freu ich mich garnicht mehr. In diesem Jahrtausend kam ja schließlich kein einziger guter Star Wars Film raus. Rogue One war aber immerhin noch ganz in Ordnung.
 

Luzifer

Ältestenrat
Beiträge
5.504
Punkte
133
Masters of the Universe
Hach, das wäre schön. Aber ich glaube 2019 nicht dran, auch wenn der Termin mit Dezember 2019 offiziell angegeben wurde.

Sony will das Projekt nun an Art Marcum und Matt Holloway übergeben. Das Duo war bereits bei Filmen wie Iron Man, Transformers: The Last Knight und Men in Black: International als Autoren gemeinsam tätig.

Also JETZT nochmal ein neues Autorenteam. Nachdem so lange der Regisseur ständig wechselte.
Und noch keine Minute wurde gedreht...
 

Rhizom

Heldenhaft
Tavernenbesitzer
Beiträge
1.696
Punkte
103
Alter
48
Alita: Battle Angle
Hier bin ich ein wenig gespalten. Einerseits fand ich ja schon die Ghost in the Shell Realverfilmung grauenvoll. Andererseits gibts hier keinen Anime, der verschandelt werden konnte (zumindest keinen, den ich kenne).

Wie jetzt? Keinen Anime? Neben Akira war Battleangle Alita damals in den Neunzigern mein absoluter Lieblingsanime-Film.
 
R

raabenaas

Gast
Leider denke ich das es genauso ein Reinfall werden wird wie ghost in the shell.
Mag die Animes sehr von beiden Titeln.
Aber einer Realverfilmung ala der von ghost in the .... Kann man sich dann auch schenken.
 
Oben Unten