1. RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu DSA, Shadowrun, (A)D&D, Degenesis und noch vielen anderen Systemen.

    Darüber hinaus haben wir eine sehr aktive Community zu Brettspielen aller Art.

Escape Room in Echt :)

Dieses Thema im Forum "Gassengeschwätz" wurde erstellt von Marc Aurel, 12 Dezember 2017.

  1. Marc Aurel

    Marc Aurel Gelehrter Magistrat Bücher, Filme, Musik Brett- & Videospiele Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.736
    Zustimmungen:
    598
    Punkte für Erfolge:
    153
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo zusammen,

    nach einer anstrengenden, vorweihnachtlichen Woche gibt es viel zu berichten. Los ging's am vergangenen Donnerstag mit der Weihnachtsfeier unseres kleinen Ingenieurbüros.
    Nach einer spontanen Weinprobe im Baucontainer machten wir uns auf zu meinem ersten, richtigen Escape Room in Frankfurt (Live-Escape Frankfurt, wen es genau interessiert)..."richtiger Escape Room" deshalb, weil ich bei @Luzifer bereits eine Brettspielvariante ausprobieren durfte (welche mich trotz zähem Spielablauf und nicht nachvollziehbaren Rätseln nicht verschreckt hat!).

    Wir hatten den Gefängnisausbruch gewählt und wurden in zwei Minuten über den Ablauf aufgeklärt und was wir tun und lassen sollten (also z.B. nicht die komplette Möblierung in Heimwerkermanier auseinander nehmen).
    Es gab viele Schränke, Truhen und andere Schlösser, welche entweder Schlüssel oder Zahlenkombinationen benötigten.
    Die Rätsel waren interessant und wiederholten sich eigentlich kaum...ich möchte gar nicht so weit ins Detail gehen, da vielleicht noch jemand Interesse an einem eigenen Spiel hat.
    Nur soviel soll gesagt sein: es kamen Schwarzlicht, Fernseher samt DVD-Spieler, Bindfäden und sogar eine Endoskop-Kamera zum Einsatz...also alles, was der durchschnittliche Knacki in seiner Zelle hat :D
    Wir hatten noch 2:47 Minuten von den ursprünglichen 60 Minuten auf der Uhr und sind also rechtzeitig entkommen, bevor den Wachen unser Treiben aufgefallen ist.

    Die 20€/ Person waren wirklich gut angelegt und sogar die zuvor mauligen Zweifler waren danach begeistert. auf @Luzifers Empfehlung hin war meine Frau mit den Kollegen vom Kindergarten ebenfalls in einem Escape Room und auch dort waren alle (trotz gescheiterter Flucht) hellauf begeistert.
    Wir werden also demnächst nochmal ein anderes Thema versuchen (ich freue mich auf sowas wie ein U-Boot oder ein Labor!).
    Wer hat denn schon ähnliche oder ganz andere Erfahrungen gemacht und kann von bestimmten Dingen abraten oder empfehlen?

    20171207_202456.jpg 20171207_202423.jpg
     
  2. Tufir

    Tufir Avenger Spielleiter Schnupperrunden Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    15.486
    Zustimmungen:
    555
    Punkte für Erfolge:
    263
    Geschlecht:
    männlich
    Absolute Empfehlung - vor allem der BIO-Hazard! ;)
     
  3. SoulReaper

    SoulReaper Gelehrter Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    2.824
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    123
    Geschlecht:
    männlich
    Ich war im Sommer in einem Escape Room hier in Aachen. Das Thema was Indiana Jones und wir waren ebenfalls sehr begeistert. Wir hatten Glück, dass wir einen Anbieter gewählt hatten, der sehr stark auf das Ambiente setzt, sodass der Raum wirklich schön gestaltet war. Irgendwann demnächst soll dann auch ein Fantasy Raum fertig werden, wo wir dann auch nochmal vorbeischauen wollen.

    Bilder durften wir übrigens keine machen, um Spoiler zu verhindern.
     
  4. Marc Aurel

    Marc Aurel Gelehrter Magistrat Bücher, Filme, Musik Brett- & Videospiele Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.736
    Zustimmungen:
    598
    Punkte für Erfolge:
    153
    Geschlecht:
    männlich
    Na, wer so doof ist, und die Bilder nach Lösungen absucht, kann auch gleich die richtigen Lösungswege ergooglen...da ist ja der ganze Spaß weg :swoon2:
     
  5. sonic_hedgehog

    sonic_hedgehog Ältester Magistrat Pen & Paper Rollenspiele Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    4.377
    Zustimmungen:
    204
    Punkte für Erfolge:
    108
    Geschlecht:
    männlich
    Wir haben zwei der drei Räume von Escape Zone Berlin gemacht und hatten viel Spaß. Dennoch waren wir in beiden Fällen etwas enttäuscht, da uns technische Probleme des Betreibers deutlich behindert haben. Da wurde beim Aufräumen der Räume schlicht zu wenig getestet. Auch ist verglichen mit dem, was ich von anderen Räumen gehört habe, die Ausstattung zwar stimmungsvoll, aber nicht high end - wobei mir eigene Vergleiche fehlen.

    Im Vordergrund steht aber ja das gemeinsame Rätseln unter leichtem Zeitdruck - und damit der Start in unseren Herrenabend...

    Insofern kann ich die Räume durchaus empfehlen, wobei es in Berlin ja nicht an Anbietern mangelt.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden