• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

Liste Was fliegt raus?

Luzifer

Ältestenrat
Vorredner
Beiträge
5.504
Punkte
133
B-Sieged wird es nicht schaffen. Es fliegt vorab schon raus!

Das Auspacken der Figuren ist schon immer wieder toll. Aber der schiere Gedanke das Spiel aufzubauen und Welle um Welle der Krieger auf einen zurasen zu sehen, erinnert mich zu sehr an Arbeit. Ich mag eigentlich Tower Defense Spiele. Hier ist dieser Vertreter aber ein wenig zu sehr in eher langweile Handlungsabläufe verkommen. Das Schießen mit dem Katapult werde ich immer in guter Erinnerung behalten.
 

Screw

Helfende Hand
Magistrat
Beiträge
11.669
Punkte
368
Terminplanung ist in der Arbeit. Kann hoffentlich noch diese Woche bescheid geben.
 

Marc Aurel

Gelehrt
Beiträge
2.755
Punkte
158
Wie steht es denn nun eigentlich um Chaos in der Alten Welt?

Interesse ist immer noch da...vielleicht bekommen wir es ja mal irgendwann irgendwo reingequetscht (wie lange dauert denn eine Partie?).
 

Luzifer

Ältestenrat
Vorredner
Beiträge
5.504
Punkte
133
3 bis 4 Stunden mit Regeln. Da ist nix mit rein quetschen.

Hatte es schon in der Hand um mir die Regeln mal wiedrr zu Gemüte zu führen. Hm... jab es dann wieder ins Regal gestellt.
 

Luzifer

Ältestenrat
Vorredner
Beiträge
5.504
Punkte
133
Runewars habe ich zwar nicht gespielt, aber mal wieder ausgepackt und mir die neuen Regeln zur Gemüte geführt. Somit hab ich es zumindest auf den Tisch bekommen. Tolles Spielmaterial in einer viel zu großen Schachtel... (ähnlich Fortune & Glory).
 

Luzifer

Ältestenrat
Vorredner
Beiträge
5.504
Punkte
133
Unterschlagen hatte ich ein Spiel Helden der Normandie. Ich finde es nach wie vor interessant und einfach in den Regeln. Etwas nervig ist das immerwährende nachblättern der Sonderfertigkeiten der einzelnen Einheiten. Das zieht das Spiel eines Anfängers ganz schön in die Länge. Wenn man erst mal drin ist, dürfte das kein Problem mehr darstellen. Etwas behäbig fand ich auch immer den Aufbau. Mein Kumpel mit dem ich es gezockt hatte liebt das Spiel, aber er ist auch beim Aufbau meist nicht dabei. Er findet es definitiv besser als ich.

Der 2.8. ist auch angebrochen. Stichtag! Judgement Day! Tag der Abrechnung!

Was wurde gespielt?
  • Helden der Normandie
  • Gears of War
  • Mage Wars Arena
  • Runewars (mit beiden Augen zudrücken)

Was hat zwischenzeitlich schon vorab Platz geschaffen in meinem Regal?
  • Posthuman
  • B-Sieged
  • Pandemie

Was fliegt jetzt raus?

  • Steam Time
  • La Isla
  • Maestro Leonardo (unbespielt)
  • Mysterien der Templer
  • Swords and Bagpipes
  • Chaos in der Alten Welt
  • Zombies !!!
  • Theomachie
  • Thunderstone Advance

Die Listen sind ganz schön ernüchternd. Insbesondere der erste Part, der gespielten Spiele. War eine interessante Erfahrung und vielleicht wiederhole ich es. Es hat mir gezeigt, dass einiges in meinem Regal herumschlummert, das ich selbst unter Druck nicht in die Hand genommen habe. Theomachie war knapp davor, dann hat mein Kumpel zeitlich abgesagt. Hier bin ich geneigt einen Aufschub zu gewähren. Ebenso für Swords and Bagpipes. Das Thema ist einfach cool. Die Erfahrung hat aber gezeigt, dass Thema nicht alles ist.

Die Jagd nach dem Neuen hat auch hier immer wieder dafür gesorgt, dass Titel nicht auf den Tisch kommen. 3 Monate sind jetzt doch irgendwie schnell vergangen. Dennoch war es Zeit genug, um einzelnes doch mal wieder auf den Tisch zu bringen. Dass das im Gros nicht geklappt hat, bedeutet schon etwas.
 

Yakosh-Dej

Kampferprobt
Beiträge
560
Punkte
58
Was wurde gespielt?
  • Helden der Normandie
  • Gears of War
  • Mage Wars Arena
  • Runewars (mit beiden Augen zudrücken)

Recht so Runewars (1. Edition BigBox?) hergeben wäre ja wohl
Frevel. Das gehört doch zu den BigFive ... Descent 1, Starcraft,
World of Warcraft, Horus Heresy und eben Runewars.
 

Luzifer

Ältestenrat
Vorredner
Beiträge
5.504
Punkte
133
Recht so Runewars (1. Edition BigBox?) hergeben wäre ja wohl
Frevel. Das gehört doch zu den BigFive ... Descent 1, Starcraft,
World of Warcraft, Horus Heresy und eben Runewars.
Ja. Die Big Box.

Aber jetzt komm ich mir unvollständig vor. Hab von den "Big Five" nömlich gerade nir das.
 

Marc Aurel

Gelehrt
Beiträge
2.755
Punkte
158
Aber jetzt komm ich mir unvollständig vor. Hab von den "Big Five" nömlich gerade nir das.
Ich hab leider gar nix davon :(

Aber von den Bigger Seven hab ich bald alle:
  • KD:M
  • Cthulhu Wars
  • Gloomhaven
  • Terraforming Mars
  • Fortune and Glory
  • Arcadia Quest
  • KING OF NEW YORK :D
Irgendwie schaffe ich es jedoch nicht, alles gleichmäßig zu spielen...
 

Yakosh-Dej

Kampferprobt
Beiträge
560
Punkte
58
Ja. Die Big Box.

Aber jetzt komm ich mir unvollständig vor. Hab von den "Big Five" nömlich gerade nir das.

Ging mir lange Zeit ganz ähnlich. Ich hatte Descent 1 und sonst nichts
von denen. Irgendwann kam Runewars dazu, dann World of Warcraft,
Horus Heresy folgte. Dann war erst einmal lange nichts. Starcraft war
nicht gut zu bekommen und zudem nicht wirklich günstig ... aber der
Sammler in mir hat nicht aufgeben / Ruhe geben wollen und deshalb
hab ich das jetzt auch. Darf man fragen, wie viele Titel (nur Grundspiele
gerechnet ohne Erweiterungen) ihr so in euren Spielesammlungen habt?
 

Yakosh-Dej

Kampferprobt
Beiträge
560
Punkte
58
Ich hab leider gar nix davon :(

Aber von den Bigger Seven hab ich bald alle:
  • KD:M
  • Cthulhu Wars
  • Gloomhaven
  • Terraforming Mars
  • Fortune and Glory
  • Arcadia Quest
  • KING OF NEW YORK :D
Irgendwie schaffe ich es jedoch nicht, alles gleichmäßig zu spielen...

Wow, da hab ich nur die ersten beiden plus Terraforming Mars,
Und auch nur wenn die Kickstarter von KD:M und CW3 mitzählen.
 

Screw

Helfende Hand
Magistrat
Beiträge
11.669
Punkte
368
Bei mir sind's (inklusive Schach und Backgammon) 37, aber ich habe vor kurzem den Fundus mit meiner zukünftigen Ex-Frau geteilt.
 
Oben Unten