1. RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu DSA, Shadowrun, (A)D&D, Degenesis und noch vielen anderen Systemen.

    Darüber hinaus haben wir eine sehr aktive Community zu Brettspielen aller Art.

Veranstaltung Rat Con 2017

Dieses Thema im Forum "Gassengeschwätz" wurde erstellt von Rhizom, 8 August 2017.

Schlagworte:
  1. Kyoshiro

    Kyoshiro Akoluth Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Direkt mal meine Frage, wenn sie HeXXen so bewerben: Gibt es schon Designs zu ihren Würfeln? Oder irgendwas greifbareres als ein Bild der Verpackung?^^
     
  2. Rhizom

    Rhizom Held

    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    366
    Punkte für Erfolge:
    98
    Geschlecht:
    männlich
    Ich war leider in der Vorstellung nicht dabei, aber wie ich das bisher verstanden hab, hat man je nach Eigenschaftswert eine Anzahl an W6 mit speziellen Symbolen, mit denen man Erfolge würfeln muss. Laut Markus Plötz (heißt der so?) kann man aber auch normale W6 verwenden. Ich glaube, auch ansonsten gab es mehr Greifbares, aber das hab ich wie gesagt leider nicht gehört. Bekannte von mir hatten aber vor 2 Jahren schon mal die Ursprungsversion gespielt, und meinten, das fühlt sich einfach, intuitiv und stimmig an.
     
  3. Rhizom

    Rhizom Held

    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    366
    Punkte für Erfolge:
    98
    Geschlecht:
    männlich
    Descent (kooperativ mit App) hat übrigens sauviel Spaß gemacht. Jetzt schau ich gleich noch den Ulisses-Obergurus eine Weile zu, wie sie Die Sieben Magischen Kelche spielen.
     
  4. Rhizom

    Rhizom Held

    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    366
    Punkte für Erfolge:
    98
    Geschlecht:
    männlich
    Ah! Und mir fällt gerade ein: ich glaube, @puck wollte sich die HeXXen-Vorstellung ansehen. Kannst Du mehr dazu sagen, @puck?
     
  5. Kyoshiro

    Kyoshiro Akoluth Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Das System von HeXXen haben sie ja in groben Zügen schon präsentiert, aber das Material wurde bis jetzt noch nicht beleuchtet.

    Wann kam DSA5 nochmal raus? Ist schon heftig, wie lange sich der Großteil davor gesträubt hat, die Edition zu wechseln. Wenn man aber so in die Foren guckt, dann sieht man schon, dass DSA 4.1 noch deutlich die Nase vorne hat.

    Gab es sonst noch spannende Neuigkeiten? Dass die deutsche DnD-Version nur zum Verkauf geboten wird zeigt natürlich auch viel. Zum einen haben viele das Layout, aber eben auch die Übersetzung moniert. Und DSA soll ja eh im Fokus bleiben. :D
     
  6. Rhizom

    Rhizom Held

    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    366
    Punkte für Erfolge:
    98
    Geschlecht:
    männlich
    Naja, nicht wirklich. Ich hab mich nur gefreut, dass der Magieband 2 von DSA5 doch auch Hexen und so enthält, und nicht hauptsächlich 10000 neue Weiß-, Grau- und Schwarzmagier. Das hatte ich vorher anders gehört.

    Ich durfte heute übrigens noch Microscope spielen und da mit 3 anderen zusammen die Zukunft Deres entwickeln. Leider wahrscheinlich nicht kanonisch ;)... Es war auf jeden Fall spektakulär: ein intelligenter Kristall übernahm den Körper des mächtigsten alten Drachen, die Katzenmenschen aus Myranor übernahmen die Macht über Brabak und später einen Großteils Aventuriens. Da diese dem Namenlosen huldigten, würde dieser sehr stark, und obwohl die Aventurier mithilfe der von ihnen auf magische Weise geschaffenen Affenmenschen die Katzenmenschen zurückdrängen könnten, erlangte der Namenlose die alleinige Macht. Da er aber daraufhin den Dämonen versagte, nach Dere zu kommen, waren diese wütend, und durch eine List von Phex und Meorn, einem jungen Sohn von Tsa und Angrosh, konnte sowohl der Namenlose getötet wie auch die Dämonen zurückgetrieben werden. Leider bedeutete diese List auch, dass Alveran den Dämonen überlassen werden müsste, während die meisten Götter auf Dere weiterlebte. Die Affenmenschen, deren Raumschiffe nach Alveran flogen, hatten deshalb keine schöne Zeit dort. Und so weiter... :)
     
  7. Kyoshiro

    Kyoshiro Akoluth Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Vielleicht gibt es auf der Spiel dann mehr, zumindest stirbt die Hoffnung zuletzt. :D
    Ist aber schon etwas schade, wenn es sonst nur das "altbewährte" gibt und wenig innovatives und spannendes im kommen ist.
     
  8. Rhizom

    Rhizom Held

    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    366
    Punkte für Erfolge:
    98
    Geschlecht:
    männlich
    Ach, da wäre noch die Neuauflage von T.O.R.G.... Davon hab ich aber leider auch nix mitbekommen, weil ich Microscope spielen wollte.
     
  9. Rhizom

    Rhizom Held

    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    366
    Punkte für Erfolge:
    98
    Geschlecht:
    männlich
    Oh! Und ganz vergessen: Es wurde eine neue Havena-Box angekündigt. Auf die freue ich mich ein bisschen. Und die nächste Regionalspielhilfe wird "Die Flusslande" sein, also der Weg von Albernia und Windhag ins Binnenland. Viele beschweren sich ja, dass alle Regionalspielhilfe im Moment so nah bei einander liegen und beschimpfen Ulisses, weil sie sich dem Geschmack der US-Fans anbiedern, aber ich freu mich, weil die Charaktere in meiner Low-Fantasy-Kampagne, für die ich hoffentlich eine Gruppe finde, sicherlich in den ersten 100 Sitzungen nicht weiter als in die Flusslande oder nach Nostria kommen werden.

    Und wenn sie dann noch irgendwann Weiden als Spielhilfe rausbringen, kann man sicher auch irgendwann Kuhhirte und Rasenmäher als Profession spielen o_O
     
  10. puck

    puck Held

    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Zu Hexxen wird es auf jeden Fall extra Würfel geben. Mehr als Bilder hab ich aber sich nicht gesehen. Mit normalen Sechsseitern wird man aber auch auskommen.

    Ansonsten gab's meiner Meinung nach die interessanten Infos nicht in den Panels, sondern man musste die grün Behemdeten persönlich darauf ansprechen. Mich hat vor allem der grob gesteckte Zeitplan interessiert, welche Publikationen wann und mit welchen Inhalten erscheinen sollen. Bei den Regelbänden wird es vermutlich je drei Bände zur Magie, dem Göttetwirken und den Kompendien geben. Die als nächstes erscheinenden sind dann Kompendium 2 (weitere Kampfstile) und Magie 3 (Druiden und sicher auch Geoden, Artefaktmagie, Animisten).
    Wenn dann mal alle diese Regelwerke draußen sind (nicht vor 2019) ist angedacht Sammelbände rauszubringen z. B. einen zur Charaktergenerierung usw. Das ist aber alles andere als Spruchreif.

    Die Regionalbände sind natürlich zahlreicher und werden länger brauchen um komplett zu sein. Woran auf jeden Fall schon gearbeitet wird ist Al' Anfa. Dazu wird es eine Kampagne geben in der man auf Al' Anfanischer Seite das Keim Reich überfallen kann.
    Weiterhin gab es die Aussage, dass durch das Abschließen einer großen Kampagne, die einen Landstrich stark verändert hat, der entsprechende Regionalband auch schon in der Pipeline ist. Das wird dann wohl die Theaterritter Kampagne sein, die im Borland spielt.

    Was in Magie 2 definitiv fehlt sind mächtige Vertraute für Hexen. Die wird es vermutlich in einem Band geben, der sich allgemein mit tierischen Begleiter der Charaktere beschäftigt (z. B. Pferde). Keine Ahnung ob das nur eine Idee ist oder es schon Konkrete Pläne gibt. Falls es noch Fragen zu Details aus Magie 2 gibt, kann ich versuchen die zu beantworten. Ich hab da mal reingeschnuppert, nachdem ich mein erwürfeltes Kaufrecht für die blaue Version an einen Kumpel abgetreten habe. Andere Versionen gibt es ja noch nicht, obwohl sie für die Ratcon angekündigt wurden.

    Das sind jetzt meine ersten Eindrücke, die ich auf dem Heimweg ins Handy tippe. Vielleicht fällt mir mit etwas Abstand aber noch mehr ein.

    Bleibt tapfer,

    puck
     
    Rhizom gefällt das.
  11. puck

    puck Held

    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Mir fällt da grade noch was ein. Sie wollen Abenteuer rausbringen, die den weiteren Verlauf des DSA Metaplots beeinflussen. Das soll wohl so laufen, dass man bis zu einem Stichtag an die Redaktion zurückgeben kann, wie man das Abenteuer beenden hat. Aus diesen Rückmeldungen wird dann der Metaplot weitergestrickt.

    Bleibt tapfer,

    puck
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden