• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

Spielbericht (Advanced) Dungeons & Dragons Witzige Sprüche für und aus D&D

Screw

Helfende Hand
Magistrat
Beiträge
11.664
Punkte
368
AW: Witzige Sprüche für und aus D&D

Als wir (Xurka & Ich) die Vorgeschichte zu Gato spielten, war der Herr Xurka so freundlich und hat mir einen jungen Hügelriesen über den Weg geschickt. Dieser war so angetan von meinem Fell, dass er sich eine Mütze daraus machen wollte. Ich beschloss zu fliehen, was kein Problem darstellte, da ich auf vier Pfoten immer noch schneller war als der Riese. Am nächsten Tag musste ich jedoch feststellen, dass er mich während der Schlafpause überholt hatte und wieder auf mich lauerte. Nach einer weiteren erfolgreichen Flucht, legte ich mich abermals schlafen. Und, ihr habt es sicher erraten, der Riese war am nächsten Tag wieder da.

Nun lebt Gato unter anderem nach einem einfachen Prinzip: Ein Fehler kann jedem einmal passieren, diesen Fehler ein zweites Mal zu begehen ist verzeihbar, aber beim dritten Mal ist es als böse Absicht zu verstehen (ja, das ist auch ein Grund, warum Gato den Paladin nicht mag).

Gato riss nun also der Geduldsfaden und sie ging auf den Riesen los. Sich seiner überragenden Größe und Stärke sicher, ließ ihn das natürlich kalt ... anfangs. Er musste schnell feststellen, dass er mich zwar mit einem Schlag töten könnte, er dafür aber erst einen landen müsste ... was sich als äußerst schwierig darstellte. Nachdem er sich bereits ein dutzend Schnitte, Stiche, Kratzer und Bisse eingehandelt hatte, kam er auf den Gedanken, dass steter Tropfen jeden Stein höhlen kann und wandte sich nun seinerseits zur Flucht. Gato war allerdings wütend genug, dass sie ihm nachsetzte und die Verfolgung erst aufgab, als sie auch das letzte ihrer Wurfmesser, welche sie auf den Riesen geschleudert hatte, wieder hatte.

Ihr könnt Euch Xurkas Gesicht sicher vorstellen, als ich die Verfolgung mit den Worten "Du hast Glück, dass ich so nachsichtig bin!" einstellte.

cul8r, Screw
 

SuEllen

Eingesessen
Beiträge
243
Punkte
16
Alter
40
AW: Witzige Sprüche für und aus D&D

Die Erklärung zu chaotisch böse ist ja nur geil. *rofl*
Wir schreiben uns meistens auch die schönsten Zitate direkt auf. Deshalb hab ich schon ne kleine Sammlung:

Kämpfer 1: "Wir sind die Neuen."
Kämpfer 2: "Neun? Wir sind doch nur Fünf."

Kämpfer zur chaotischen Waldläuferin: "Sie braucht für Sachen Alkohol, die du ohne kannst."

Pferd galoppierte mit ungeschicktem Kämpfer, der schließlich am Ast hängen blieb, das Pferd unter ihm davon rannte und er herunter fiel.
Kämpfer 2: "Ah alles klar, er steigt immer so ab."

SL: "Du hast die Zauberrolle Wunsch gefunden. Was wünscht du dir?"
Magierin: "Ich wünsch mir ne Brücke."
Alle anderen Spieler: ... oO

SL: "Ok du legst dir das Amulett um und alles Metallische an dir zerfällt zu Staub, was tust du?"
Druide: "Ich sammel den Ring auf und steck ihn mir an."

Fast alle Spieler: "Fass mich nicht an!" ((Diesen Satz durfte der verfluchte Druide noch öfter hören))

(ein fast schreiender und entnervter) SL: "DU BIST EIN DRUUUUIIIIDE !!!!!"

Kämpfer: "Kannst du lesen?" ((zu einer Magierin Stufe 4, die dauernd in ihr Buch sah.))

Der Kämpfer findet ein Schild, dass ein Dimensionsportal beinhaltete und alles, was damit abgewehrt wurde, weg teleportierte.
2. Kämpfer: "Wehe du zielst mit dem Schild auf mich."

SL: "Das Schild hat Deine Kettenrüstung verschluckt. Du stehst halbnackt da."
Alle anderen: "Igitt!"

Magierin: "Ich setze mich auf die Kiste und gleite elegant die Rutsche hinunter."
SL: "Du erwischst dabei den Druiden, die Waldläuferin und den Kämpfer, der sich den Arm auskugelt. Du rutscht bis in den Fluss, fällst von deiner Kiste, die vom Strom fortgerissen wird, deine Rolle "Wunsch" wird durchnässt und somit unbrauchbar und du ertrinkst beinahe."
Magierin: ...

Die Magierin schließt sich in einem Raum ein und probiert ein schönes Kleid an.
Kämpfer: "Ich schaue durch's Schlüsselloch."
Magierin: "Ich wirke Sengender Strahl durch's Schlüsselloch."
SL: "Du hast das Schloss versengt und es lässt sich nicht mehr öffnen. Du bist nun eingesperrt und musst warten, bis man dich befreit."
Magierin: ...

Nahezu alle Spieler: "Schickt den Druiden vor!"

Kämpfer: "Oh bist du aber niedlich, komm zu Papa."
...zu dem Rostmonster, bevor sich sein Plattenpanzer in Staub verwandelte.

SL: "Punktabzug wegen dem Grammatik!"
 

Gleichgewicht

Geweiht
Beiträge
3.668
Punkte
56
AW: Witzige Sprüche für und aus D&D

Wie ich sehe gibt es in jeder Gruppe einen verhassten Charakter.^^

Bei uns ist es ein Paladin. Den schicken wir immer vor, wenn der Kampf sehr hart ist. Und er darf sich nicht einmal beschweren, immerhin hat er die Ehre, den ersten Schlag gegen "übles Dämonengezücht" zu landen. Außerdem dürfen wir Sachen, die der Paladin sich nicht einmal vorstellen darf.
 

KurtKatze

Eingesessen
Beiträge
195
Punkte
16
AW: Witzige Sprüche für und aus D&D

Bei uns isses der Zwergenkleriker xD

er kennt sich mit dem DnD Hintergrund ncoh nciht so wirklich aus und hat uns mal stolz erzählt, dass sie, da wo er herkommt, die Pilze von denen sie sich ernähren aus Dung ziehen ...

"Stelölt euch nur vor Kammeraden, die weitläufigen Pilzfelder die wir um unsere unterirdischen Dörfer herum bewirtschaften"

Rest der Gruppe : IEEEEHHGITT!!!"
 

Gleichgewicht

Geweiht
Beiträge
3.668
Punkte
56
AW: Witzige Sprüche für und aus D&D

[OT]
Ei, ei, ei.....jeder der das Lied von Deneir (Band1) gelesen hat, wird das verstehen und wissen wer gemeint ist. Kann das Buch nur jedem empfehlen. Ich weiß aber nicht, wie es weitergeht, evtl. erwartet mich ein böser Schock, in den nächsten Bänden.
[/OT]


edit: da liest man weil Feiertag ist mal bisschen weiter im Buch und schon erledigt sich die Sache.
 
Zuletzt bearbeitet:

Screw

Helfende Hand
Magistrat
Beiträge
11.664
Punkte
368
AW: Witzige Sprüche für und aus D&D

Bei uns ist es ein Paladin. Den schicken wir immer vor ...
Wie umständlich ... unser Naj van Eaden (der Pala) war da viel praktischer. Xurka hat ihn so fanatisch gespielt, das es nur notwendig war "Hab' ich da nicht gerade Schmerzensschreie eines Folteropfers gehört?" zu sagen und schon hatten wir eine 1-Mann-Sturmramme. Das praktischte daran war allerdings, dass Skartis Kronium (Krieger) Naj immer und überallhin gefolgt ist. Damit hatten wir einen, der mit rechtschaffenem Zorn vorstürmt UND einen, der das auch kann.

cul8r, Screw
 

KurtKatze

Eingesessen
Beiträge
195
Punkte
16
AW: Witzige Sprüche für und aus D&D

Das hier gefällt mri unglaublich gut, ein wahnsinnig schlecht gezeichneter aber wunderbar nerdiger Comic über eine stereotype DnD 3.5 Heldengruppe und ihre Zwerchfellerschütternden Abenteuer

giantitp.com/comics/oots0001.html
 

Seppo

Auf Abenteuer
Beiträge
346
Punkte
16
AW: Witzige Sprüche für und aus D&D

Ah, den Comic kenne ich. Der dürfte auch schon irgendwo hier im Forum verlinkt sein. Sehr witzig, nur leider recht unregelmäßiges Update.
 

Gleichgewicht

Geweiht
Beiträge
3.668
Punkte
56
AW: Witzige Sprüche für und aus D&D

JAAAA...The Order of the stick....mit herrlich überdrehten Charas und in einfachem Englisch. Der Mage ist klasse^^
 

hexe

Gelehrt
Magistrat
Pen & Paper Rollenspiele
Beiträge
2.121
Punkte
158
AW: Witzige Sprüche für und aus D&D

Eine Dunkelelfe, ein Dunkelzwerg und ein Dunkelhalbling samt Giftschlagen-Familiar liefen durch eine beschauliche und ebenso unbedeutende Gasse bis ein Taschendieb die seltsame Idee hatte, den Halbling zu beklauen. Das Dunkeltrio bemerkt dies natürlich und setzt dem Dieb nach. Hastig verschwindet dieser hinter einer Ecke und tatsächlich ist dort nur eine Sackgasse - bis man die Geheimtürsinne bemüht. Es offenbarte sich eine Treppe nach unten mit anschließenden Keller, der allerdings nur aus einem kurzen Gang mit drei Türen bestand. Während der Zwerg die Treppe nach oben blockierte, suchten Drow und Halbling die Räume hinter den Türen ab bis nur noch eine übrig war - die gegenüber des Aufgangs. Siegessicher zog die Elfe den Zweihänder und posierte sich auf die rechte Seite der Tür, während der Zwerg die Axt zog und die linke Seite in Beschlag nahm. Vor der Tür blieb der Halbling und wagte einen Blick durch das Schlüsselloch. Zusammen gekauert saß der Dieb in einer dunklen Ecke und harte seines Schicksals. "Ha! Komm raus, wir haben Dich entdeckt! HARHAR!*" Es rührte sich nichts. Langsam bewegte der Halbling den Zeigerfinger zum Schlüsselloch und sagte mit einem breiten Grinsen: "Fireball!" Der Knall folgte, die Tür wurde aufgerissen und der Dieb rannte versengt hinaus: ein Zweihänder traf ihn quer über die linke Schulter, eine Axt rammte sich in sein rechtes Wadenbein, ein kleiner Biss der Schlage bohrte sich in den linken Fuß. Dennoch hechtete er über die Treppe hinaus.
In einer belebten Straße in der Nähe erscheint kurz darauf ein verkohlter aus zwei großen Wunden blutender Mann, verdreht die Augen, stirbt und fällt um. Entsetzt aber trotzdem neugierig bleiben die Bewohner stehen und bilden eine Traube um die Leiche, selbst eine Stadtwache ist anwesend, als schließlich der Halbling um die Ecke kommt. "Was ist hier passiert?" herrscht die Wache ihn an. Völlig glücklich und zufrieden zeigt dieser auf den Toten und antwortet: "Hahahaaha! Er wurde vergiftet!"
 

Seppo

Auf Abenteuer
Beiträge
346
Punkte
16
AW: Witzige Sprüche für und aus D&D

So geschehen und gesagt (sinngemäß) am letzten Montag in einer RP-Runde.

S1: "Ich hänge mir die Wildschweine um. Die können im Dorf dann weiter verarbeitet werden."
S2: "Ich lasse mein Wildschwein erstmal ausbluten. Dann können es auch Juden essen."
S3: "Du machst was???"
S1: "Ich finde, das ist nicht koscher. Aber hat was. Koscheres Schweinefleisch^^"

Nette Idee, nur wenig sinnvoll. Aber wir haben lange schön gelacht.
 

Illister

Eingesessen
Beiträge
222
Punkte
18
Alter
32
AW: Witzige Sprüche für und aus D&D

"Lloth will nur Chaos, am liebsten würde sie Menzoberranzan im Erdboden versinken sehen... haha."
 

Thalanee

Anwartschaft
Beiträge
0
Punkte
0
AW: Witzige Sprüche für und aus D&D

Und die Würfel haben doch Sinn für Humor!
Drei Krieger versuchen, sich nachts an einer Burg entlang zu schleichen, um zu einem Geheimgang zu gelangen, der ihnen unbemerkten Zutritt zum Inneren der Burg gewähren soll.
Der Krieger mit den beiden Hämmern geht voraus, ihm folgt der zierlichere Krieger mit seinen Breitschwertern. Der letzte in der Reihe ist der 2m große Barbar, der einen Hammer mit sich rumträgt, der mindestens genauso groß ist wie er selbst... alle drei versuchen geräuschlos an der Mauer entlang zu laufen.
*würfel rollen*
*Ergebnis des 1. Kriegers: 1* Der erste in der Reihe macht einen Schritt, rutscht aus, und fällt mit Getöse, dem Geschepper seines Kettenhemdes und unter Fluchen den Hang runter
*Ergebnis des 2. Kriegers: 2* Der zweite kreischt deswegen erschrocken auf und ruft zu seinem Kollegen herunter: Geht's Dir gut?
*Ergebnis des Barbaren: 19* Währenddessen schleicht der tollpatschige Barbar vollkommen geräuschlos und fast unsichtbar auf Zehenspitzen Richtung Geheimtür...
Und oben an der Burgzinne lehnt die Wache, sieht sich das Schauspiel an und denkt sich nur: "Wer hat blos diese Versager vorgeschickt?"
(je eine 20 auf dem Spot und Listen-check)...
Irgendwann bemerken die drei die lachende Wache oben und der zweite Krieger hat einen genialen Einfall, wie die Situation doch noch zu retten ist!
Er dreht sich hoch schaut die Wache an und ruft: "Kann man bei Euch auch übernachten?"

War in der Situation selber noch um einiges lustiger als niedergeschrieben!
 

Aelean

Auf Abenteuer
Beiträge
300
Punkte
16
AW: Witzige Sprüche für und aus D&D

Eine sehr schöne Szene hatten wir kürzlich, als sich unsere Gruppe in einer Taverne befand, als plötzlich Rauch zu riechen war, das auf das brennende Dach eben dieser zurückzuführen war. Von aussen verriegelte Tür, die die Streitaxt der Kämpferin mit viel Wucht öffnen konnte, weglaufende, dunkle Gestalten, Panik!! Großes hin und her, dann der Hinweis des Spielleiters: "In der mittlerweile lichterloh brennenden Taverne befindet sich noch der Wirt, der zu verbrennen droht." Der Barde: "Ich beginne, zu singen." Spielleiter: Hä? Was denn?" Der Barde beginnt und nach zwei Takten setzt die ganze Gruppe ein: "The roof, the roof, the roof is on fire. We don`t need no water, let the motherfucker burn, burn, motherfucker, burn!"
 

Screw

Helfende Hand
Magistrat
Beiträge
11.664
Punkte
368
AW: Witzige Sprüche für und aus D&D

@ Aelean:
Hat er leicht das Bier gepanscht? Dann könnt ich s durchaus verstehn.

cul8r, Screw
 

Aelean

Auf Abenteuer
Beiträge
300
Punkte
16
AW: Witzige Sprüche für und aus D&D

Bier war auf jeden Fall im Spiel, sowohl bei den Charakteren, als auch bei den Spielern...
 

Forentroll

Bürgertum
Beiträge
56
Punkte
6
AW: Witzige Sprüche für und aus D&D

[OT]
JAAAA...The Order of the stick....mit herrlich überdrehten Charas und in einfachem Englisch. Der Mage ist klasse^^
"Der" Mage? ist das nicht absichtlcih ein wenig unspezifisch gehalten?[/OT]

Paladin zu den Zwergebrüdern (Kämpfer) vor dem Heroischen ansturm auf den Feind:
"Im Namen der Götter, für Ruhm und Ehre!"

....

-.-
....

"UND SCHNAPS!"
Zwerge: "WAAAARGH!" :krieger_1:
 

Aelean

Auf Abenteuer
Beiträge
300
Punkte
16
AW: Witzige Sprüche für und aus D&D

Kürzlich nahmen wir einen neuen Mitstreiter in eine unsere Runden auf. Ich meistere und wollte mit eben diesem Spieler anfangen, also zeigte ich auf ihn und sagte:"Wir beginnen mit Dir"
Das führte zu Irritationen, weil er gerade seinen Charakterbogen betrachtete und nicht mich. (Eine unverantwortliche Vernachlässigung übrigens.)
Nach etwa zwei Stunden spielen wurde mir klar, dass ich den Namen des Chars gar nicht kenne und erkundigte mich danach. Antwort: "Mein sorcerer heißt Dirr, das hast Du doch gleich am Anfang so festgelegt..."
 

hexe

Gelehrt
Magistrat
Pen & Paper Rollenspiele
Beiträge
2.121
Punkte
158
AW: Witzige Sprüche für und aus D&D

:lol Wahrscheinlich ist das nur eine Abkürzung in Wahrheit heißt er Dirrk. :)
 
Oben Unten