1. DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe! Dazu Smalltalk, Lebendige Geschichten, Downloads, eigene Regelwerke und vieles mehr zu
    DSA, Shadowrun, (A)D&D und LARP,
    und noch viele andere mehr.
    Information ausblenden

Wir gründen eine Stadt

Dieses Thema im Forum "Bekanntmachungen" wurde erstellt von Tufir, 1 August 2010.

  1. Tufir

    Tufir Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    21.935
    Zustimmungen:
    496
    Punkte für Erfolge:
    188
    Geschlecht:
    männlich
    Liebe Mitbürger,

    die RPG-Foren starten ein neues Projekt, möglicherweise ein Großprojekt. Alle Bürger unseres Forums sollen sich
    daran beteiligen können.


    Wir gründen „RPG-Foren City“ (bislang ein reiner Arbeitstitel), die Hauptstadt unseres Reiches. Inspiriert wurde diese Idee durch die Geschehnisse im Thread „Im Ministerium“ und einer Aussage unseres Ministers Screw. Wenn viele von euch mitmachen, kann dies ein Riesenspaß und letztendlich ein gigantisches Forumsspiel werden.

    Dann also mal ein paar Details: Die Stadt wird ein eigener Bereich hier im Forum werden, welcher den Arbeitstitel „RPG-Foren City“ tragen wird. Wir werden dann einen kleinen Wettbewerb ausschreiben, um der Stadt einen richtigen Namen zu geben. Der Gewinner des Wettbewerbs erhält dann auch einen kleinen Preis. Der Bereich erhält (vorläufig) 4 Unterbereiche, die folgendermaßen genannt werden und somit auch eine thematische Trennung ergeben:

    • Regierungsbezirk --- mit
      • Das Parlament
      • Das Rathaus
      • Die Ministerialkammern
      • Die Geheimratsvilla
      • Das Offizium
      • Der Kaiserpalast
    • Wohnbezirk
    • Geschäftsbezirk
    • Öffentlicher Platz --- mit
      • Rede-Ecke
      • Schwarzes Brett
      • Bekanntmachungen
      • Delazar-Park

    Wie soll das Ganze funktionieren? Na wie immer: Ganz einfach! ;) ;)

    Geschäfte: Jeder ordentlich registrierte Bürger der RPG-Foren.com erhält mit seiner Registrierung (auch nachträglich für alle die schon da sind) ein Grundstück im Geschäftsbezirk. Dort darf er ein (1!) beliebiges Geschäftsgebäude errichten. Die Errichtung erfolgt durch Eröffnung eines neuen Threads aus dessen Titel die Art des Geschäftes deutlich erkennbar hervorgeht. Jedes weitere Geschäft, das eine Einzelperson errichten möchte, bedarf der Genehmigung des Stadtrates, der vorläufig aus den drei Personen Kardinal Tufir, Geheimrat Luzifer und Minister Screw besteht. Sie werden zu diesem Zweck ein Rathaus im Regierungsbezirk eröffnen. Diese Regel der „Genehmigung von Zweitgeschäften“ gilt im Übrigen für jeden Bürger des Forums, vom Neubürger bis zum Kardinal und Kaiser! Wir wünschen uns, dass jeder Gebäudeeigner sein Bauwerk im ersten Beitrag beschreibt, was er anbietet (Dienstleistung oder Waren) und eventuell seine Öffnungszeiten bekannt gibt.

    Wohnen:
    Der Wohnbezirk ist momentan noch geschlossen, bis der Stadtrat eine Regelung gefunden hat, wie der knappe Platz aufgeteilt werden kann. Eines steht jedoch jetzt schon fest: Es wird (zumindest vorläufig) dort keine Einfamilienhäuser geben. Ausnahmen werden dort lediglich die repräsentativen Gebäude der Geheimräte und des Prinzipats bilden. Alles Weitere ergibt sich im Laufe der Zeit!

    Regierung: „Im Ministerium“ wird baldigst dorthin verlegt werden und erfährt dann auch eine Umbennenung in „Im Parlament“. Ebenso wird es ein Rathaus geben, das vom Stadtrat genutzt wird, um Anträge der Einwohner entgegen zu nehmen und Sitzungen öffentlich abzuhalten. Ferner steht es jedem Minister, Geheimrat und Prinzipat frei, dort Büros zu eröffnen, deren Zweck ihrem Tätigkeitsfeld bei uns im Forum entsprechen muss. So kann also zum Beispiel Geheimrat Voltan dort eine Art Zentralbankbüro eröffnen oder Geheimrat Graf Albin ein „Bürgerbüro zur Bereinigung von Streitfragen“. Jedes Büro ist ebenfalls ein eigener Thread, muss jedoch nicht zwangsläufig auch gleichzeitig ein Gebäude sein. Der Kardinal (oder ein von ihm Delegierter) wird Auftrag des Kaisers die im Regierungsbezirk vorhandenen Gebäude beizeiten beschreiben und mitteilen, welche Büros sich in diesen Gebäuden befinden. Im Regierungsbezirk herrscht auch der Stadtrat, jedoch werden dort dem Prinzipat und dem Geheimrat Sonderrechte zugebilligt!

    Öffentlicher Platz:
    Hier wird es gar keine Gebäude geben. Allerdings werden dort bestimmte Bereiche für bestimmte Zwecke eingeteilt werden. Es wir zum Beispiel eine Rede-Ecke (Speakers Corner) geben, in dem jeder Einwohner der Stadt seine Meinung zu Stadtrat, einzelnen Gebäuden oder Mitbewohnern etc. öffentlich kund tun kann. Es wird ein Schwarzes Brett geben, in dem jeder seine Gesuche aushängen kann, wenn man zum Beispiel Mitarbeiter in seinem Geschäft benötigt oder im Wohnbezirk Wohnungen zu vermieten hat. Eine Tafel mit Bekanntmachungen gehört auch dazu. Dort kann man zum Beispiel Werbung für sein Geschäft machen. Und schließlich kann man im Delazar-Park einfach nur Flanieren und sich erholen.



    Regeln? Außer den oben beschriebenen „Richtlinien“ lassen wir euch freie Hand. Das Ganze ist ein Spiel, ein Forumsspiel. Im Sinne unseres Selbstverständnisses sollt ihr euch rollenspielerisch entfalten können und dabei einfach nur unsere generellen Regeln und Nutzungsbedingungen einhalten. Ihr wollt ein Bordell eröffnen? OK, tut es! Aber sorgt dafür, dass eure Beiträge jugendfrei bleiben und wir haben damit kein Problem. Im Laufe der Zeit werden möglicherweise Gesetze notwendig werden – die wird der Stadtrat dann zur rechten Zeit erlassen und auf dem Öffentlichen Platz bekannt geben.


    Das war es dann fürs Erste. Im Rathaus steht euch der Stadtrat jederzeit zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung.


    Möge das Spiel beginnen!


    Es grüßt euch euer
    Kardinal Tufir, Stadtrat von des Kaisers Gnaden!
     
  2. Screw

    Screw Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    10.318
    Zustimmungen:
    221
    Punkte für Erfolge:
    173
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Wir gründen eine Stadt

    Liebe Mitbürger

    Auch, wenn sich in unserer Administrationsstruktur einiges geändert hat, ist eines dennoch gleich geblieben. Delazaria ist immer noch offen für alle, die daran teilhaben möchten. Es gibt keinerlei Voraussetzungen zum Mitmachen und eventuell offene Fragen, welche nicht von den FAQ ausgeräumt werden können, werden gerne von den amtierenden Stadträten, Screw und Illister, beantwortet.

    Bitte nehmt euch einen Moment zeit, und seht euch in der Stadt um. Vielleicht findet ihr ja einen Platz der euch gefällt oder eine Rolle die danach schreit, von euch ausgefüllt zu werden.

    Gezeichnet, Stadtrat Legat Screw
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden