• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

Wilde Welten - Texos Taverne

Texo

Streuner
Spielleiter Forenrollenspiel
Tavernenbesitzer
Beiträge
141
Punkte
33
Da ist definitiv ein ordentlicher Schuss Schnaps drin in dem Kräutertee.

Nein, du kannst leider keine weiteren Details herausfinden.
 

Texo

Streuner
Spielleiter Forenrollenspiel
Tavernenbesitzer
Beiträge
141
Punkte
33
Sion kann Woody von ihrem Fenster aus sehen Vorausgesetzt, sie öffnet das Fenster und verrenkt den Hals etwas, damit sie leicht um die Ecke schauen kann.
 

Jenandra

Bürger
Beiträge
98
Punkte
48
Alter
48
Sion kann Woody nicht entdecken. Sie runzelt die Stirn, öffnet das Fenster und beugt sich nach draußen, um ein weiteres Blickfeld zu bekommen. Da, um die Hausecke erhascht sie einen Blick auf ihren Begleiter und entspannt sich mit einem leichten Lächeln.

Die Halb-Drow schließt das Fenster und tritt an die Waschschüssel für eine Katzenwäsche mit kaltem Wasser - sie scheint das gewöhnt zu sein und schaudert nicht einmal. Dann pickt sie einzeln ihre Kleidungsstücke vom Boden auf, schüttelt sie kurz aus und zieht sie an. Wo ist nur ihr Umhang? Nach kurzem Nachdenken erinnert sie sich, dass sie ihn am Abend zuvor Woody über die Schulter gehängt hatte. Tatsächlich, in der Ecke stehen ihre Habseligkeiten und darauf liegt, ordentlich zusammengefaltet, ihr Umhang.

Sion nimmt alles auf, schaut sich noch einmal kurz im Zimmer um und bleibt dann mit der Hand auf der Türklinke für einen Moment stehen. Sie atmet tief durch, ihr Gesicht nimmt einen unnahbaren Ausdruck an, sie öffnet die Tür und macht sich auf den Weg in den Schankraum.

Beim Vorübergehen am Tresen nimmt sie sich eine Portion Frühstück mit und sucht sich damit einen Platz bei den anderen. Wortlos beginnt sie zu essen.
 

Thevita

Gelehrter
Magistrat
Pen & Paper Rollenspiele
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
2.475
Punkte
153
Zisan steckt erstmal sorgfältig den Dolch weg. Dann schnappt er sich zwei Frühstücksportionen und nimmt zwei Becher Tee vom Tisch der Gruppe. So beladen schlendert er zu Nada. "Das ist mein erwähnter Besuch." sagt er zu Texo. Er stellt einen Becher und ein Frühstück vor Nada und setzt sich zu ihm. "Also, bist du interessiert an dem kleinen Abteuer?" fragt er, während er einen kräftigen Schluck Tee nimmt und dann anfängt zu essen.

Wisdom(Perception) 12+2=14
 

Texo

Streuner
Spielleiter Forenrollenspiel
Tavernenbesitzer
Beiträge
141
Punkte
33
Für dich ist es einfach kräftiger Kräutertee.
 

Ancoron

Gelehrter
Magistrat
Benutzerbetreuung
Tavernenbesitzer
Unser HOFNARR - dieses Logo berechtigt für FAST alles!
Beiträge
2.160
Punkte
98
Alter
41
Nada benutzt den Zettel von Texo für seine Antwort, während er noch über die Frage des anderen Elfen nachdenkt.
>Augenscheinlich bin ich schon versorgt..... Und ich bin nicht minderbemittelt<
Der Halb-Elf nippt an seinem Tee und beginnt zu essen, nachdem er seinen Schal unter das Kinn gezogen hat.
 

Thevita

Gelehrter
Magistrat
Pen & Paper Rollenspiele
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
2.475
Punkte
153
Zisan wartet geduldig auf eine Antwort, während er in Ruhe sein Frühstück ißt. Innerlich ist er aber immer noch ein wenig hibbelig.
 

mpathy

Bürger
Beiträge
31
Punkte
3
Perception für Tee: 10+6=16

Wenn der Wirt am Tisch steht meint Voynich:
"Könnt ihr mir einen guten Laden empfehlen, Herr Wirt? Ggf. auch noch einen Kräuterladen..
Und wisst ihr zufällig einen Wagen, in den (Südosten) muss und ggf. Passagiere mitnimmt?"
 

BonnekF

Bürger
Beiträge
72
Punkte
23
Alter
34
Burri nimmt einen kleinen Schluck Tee und stellt ihn direkt wieder ab.
„Oh! HeHe! Welch ungewöhnlicher Start in den Tag. Aber Ich denke nicht, dass dies meinem Magen sonderlich gut bekommen wird.“

Sobald Voynich den Wirt bezüglich des Kräuterladens Anspricht ergänzt Burri:
„Und womöglich einen Fähigen Alchemisten! ICh würde euch gerne auf eurer es Gang begleiten. Ich müsste selbst ein paar Vorräte aufstocken und Informationen einholen. Was wollt ihr im Südosten erledigen? Wenn ihr mir die frage erlaubt?“
 

mpathy

Bürger
Beiträge
31
Punkte
3
Mist, die Karte ist weg, ich habe sie wohl falsch im Kopf.
Was ich den Wirt fragen wollte, ist, ob da ein Wagen in die Richtung fährt wo wir hin müssen.
Das spart Zeit und Kraft und der Zauberer könnte relaxed durch die Augen seines hoffentlich vorhandenen Familiars schauen während es von selber vorwärts geht
 

Screw

Helfende Hand
Spielleiter Forenrollenspiel
Blogger
Beiträge
10.409
Punkte
233
Inoris nimmt Burris Arm am Handgelenk, hebt diesen sanft über ihren Kopf von ihrer Schulter und legt ihn vorsichtig auf dem Tisch ab.
"Ich habe nichts gegen euch, Burri, bitte seht davon ab, mir einen Grund für den Verlust eurer Gliedmaßen zu geben. Eure Zeit ist noch nicht gekommen."
Danach isst sie ungerührt weiter, antwortet dazwischen aber auf seine Fragen.
"
Was wir gestern besprochen haben bleibt bestehen. Ihr seht zu, ob ihr das Mittel besorgen könnt, ich kläre das Gelände vor Ort auf, sobald wir dort sind. Bei der Gelegenheit kann ich mich vielleicht auch gleich um die Hunde kümmern."
Als sie einen Schluck Wasser nimmt, streift ihr Blick die Elfen am anderen Tisch und sie deutet mit einem knappen Nicken auf die Beiden.
"
sagt, Sion ... wird es Probleme geben? Oder handelt es sich um weitere potentielle Verbündete? Immerhin hat zumindest einer von unseren Plänen mitbekommen und sie scheinen ebenfalls abenteuerlustig zu sein."

Ihr Schlaf war nicht so traumlos wie erwartet ... etwas verbindet sie mit all diesen Leuten, die gestern Abend eine Rolle hier gespielt haben. Ihre Meisterin hat einen Plan.

Nach einem weiteren Bissen Speck und Ei, hat Inoris einen Entschluss gefasst. Sollten die beiden nach dem Frühstück noch da sein, wird sie sie ansprechen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Thevita

Gelehrter
Magistrat
Pen & Paper Rollenspiele
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
2.475
Punkte
153
[OT] Da Nada mit dem Rücken zur Wand sitzen will, sind er und Zisan überall, nur nicht an der Bar.... XD [OT]
 

Ancoron

Gelehrter
Magistrat
Benutzerbetreuung
Tavernenbesitzer
Unser HOFNARR - dieses Logo berechtigt für FAST alles!
Beiträge
2.160
Punkte
98
Alter
41
Nada unterbricht seine Mahlzeit kurz für einen Schluck Tee und vormuliert dann seine Antwort für den Elfen auf einem neuen Zettel.
>Wieso sollte ich mit Zwergen in Ruinen herum kriechen? Ein paar Informationen mehr wären hilfreich<
Nada schiebt den Zettel dem anderen zu und isst ungerührt weiter. Emotionen scheinen sich nie in sein Gesicht zu verirren.
 

Thevita

Gelehrter
Magistrat
Pen & Paper Rollenspiele
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
2.475
Punkte
153
Zisan grinst, als er den Zettel liest. "Also beim Wieso kann ich dir auch nicht weiter helfen. Warum lässt man sich auf ein Abenteuer ein?" Er zuckt mit den Schultern. "Auf jeden Fall sind die Typen nur mit Stift und Papier bewaffnet. Das heißt, sie brauchen jemanden, der böse zurück schaut, wenn ein Wolf sie böse anguckt. Viel wollten sie noch nicht sagen, erst, wenn ich mich heute Mittag am Hafen einfinde und wir abgelegt haben. Es ist also ein Glücksspiel. Ich weiß nicht einmal, ob sie überhaupt jemanden bezahlen können, es sind schließlich Forscher... Aber wenn jemand bedeutungsschwer mit den Armen fuchtelt und sagt 'Wir werden es entdecken! Es erobern! Und es wird uns reich belohnen!'..." Er macht den Halbling von gestern Nacht nach. "Dann bin ich einfach neugierig. Im schlimmsten Fall ist es ein totaler Reinfall und eine langweilige Ruine. Dann gibt es zwar keine Reichtümer, aber wer das einem leicht irre wirkenden Forscher blauäugig abkauft, ist sowieso selber Schuld. Aber man ist eben um eine Erfahrung reicher. Mir reicht das."
 
Zuletzt bearbeitet:

Ancoron

Gelehrter
Magistrat
Benutzerbetreuung
Tavernenbesitzer
Unser HOFNARR - dieses Logo berechtigt für FAST alles!
Beiträge
2.160
Punkte
98
Alter
41
Nada greift erneut zu einem Zettel.
>An Reichtümern bin ich nicht interessiert. Also kann ich entweder verhindern, das du alles außer echten Feinden beschädigst, oder das die anderen unschuldige Tiere vergiften.... Ich will noch hören, was die anderen von gestern zu sagen haben.<
Und damit widmet Nada sich wieder seinem Tee und ignoriert den anderen vollkommen.
 

Texo

Streuner
Spielleiter Forenrollenspiel
Tavernenbesitzer
Beiträge
141
Punkte
33
Du kannst herausschmecken, dass der Wirt einen starken Schuss Schnaps in den Tee gemacht hat.

Der Wirt fühlt sich von Nadas Reaktion etwas auf den Schlips getreten. Er hat ihm doch nur entgegen kommen wollen.
Etwas grummelig ist er mittlerweile wieder am Tresen angekommen.
Scheinbar hat sich die nicht so ganz homogene Gruppe von gestern Abend sich seine Schenke als Hauptquartier ausgesucht.
Texo weiß noch nicht so ganz was er davon halten soll.

Bei der Frage nach der Reiseroute muss er einen Moment überlegen.
"Es kommen regelmäßig Karawanen vorbei, aber der Großteil kommt aus dem Süden und zieht gen Norden...Hmm. Nach Südosten wollt ihr?
Also da fallen mir nur die Steineschlepper ein. Ihr wisst schon. Zwerge...Irgendjemand hat damit begonnen, die Ruinen von Dragonspear Castle wieder aufzubauen.
Und für diesen jemand kommen nur die besten Steine in Frage. Also lässt er die gesamte Schwertküste entlang, von oben aus der Nähe von Raven Rock die schweren polierten Steine heranbringen.
Mindestens einmal pro Woche sind die Zwerge für eine Nacht hier und ziehen dann am nächsten Morgen weiter. Vielleicht ist bei ihnen ein Platz auf einem Wagen frei. Aber erwartet nicht sehr viel Komfort. Das sind Arbeiter, keine gut betuchten Handelsreisenden. Es ist alles sehr...praktisch."

Er macht eine kleine Pause.
"Und mit praktisch meine ich dreckig, unbequem, laut und geizig." Er beschreibt das nochmal etwas detailliert, falls jemand in der Taverne nicht ganz nachvollziehen kann, was er versucht durch die Blume zu sagen.

Als er das Gespräch von Zisan und Nada mitbekommt, klingt er sich auch dort ein:
"Diese kleine Forschergruppe hat euch angesprochen? Ich habe auch schon gehört, dass diese Truppe am Hafen eine kleine Rast eingelegt hat...mittlerweile zerreißt sich jeder in der Stadt das Maul über diese Kerle. Zwerge angeführt von einem Halbling....Wo gibt es denn so was?! Aber gut, diese Welt ist manchmal sehr sonderlich...Wenn ihr mehr über diese Jungs herausfinden wollt, dann geht doch mal bei 'Zedriks Zauber und Zutaten vorbei'. Da gibt es einiges an Mittelchen und Fläschchen und Werkzeugen...ich kann mir gut vorstellen, dass dort der Halbling einiges an Material beschafft hat."
Und er ergänzt schnell, so dass jeder es im raum hört: "Natürlich bekommt ihr dort nicht nur Informationen, sondern könnt auch selber dort Kräuter und Tinkturen und Salben erwerben. Wo auch immer euch eure Reise hin verschlägt, dort kann man sich gut vorbereiten."
 

Thevita

Gelehrter
Magistrat
Pen & Paper Rollenspiele
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
2.475
Punkte
153
Zisan rollt mit den Augen und wirft einen Seitenblick auf Burri und Voynich. oO Klar, Begleitung, die ich unbedingt um mich haben muss...Oo denkt er total begeistert. "Seid Ihr jetzt fertig, den Laden anzupreisen? Bekommt Ihr etwas dafür?" kann er sich nicht verkneifen, Texo zu fragen. "Übrigens habe ich die Forscher angesprochen und mich eingeladen. Die sind ungewöhnlich genug, dass sie wirklich was an obskuren Informationen ausgegraben haben." grinst er den Wirt an. "Aber danke für den Rat. Wenn ich wieder komme, müsst Ihr mir erzählen, was es mit dem Schloss und dem Typen, der es aufbaut, auf sich hat." Schnell verputzt er den Rest seines Frühstücks und springt auf. "Sei zur Mittagsstunde am Hafen oder eben nicht." meint er zu Nada. Ihm ist egal, ob die anderen mithören, sollte doch jemand noch mit wollen, würde er sich nicht beschweren. Er schnippt dem Wirt eine Goldmünze hin. "Ein Zimmer, zweimal Frühstück. Sollte reichen." Er schnappt sich seine Sachen und ist zur Tür raus, bevor die beiden komischen Gestalten auf die Idee kommen können, sich ihm anschließen zu wollen.
 
Oben Unten