• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

Info Sonstiges Welchen Film habt ihr euch als Letztes angesehen?

puck

Held
Beiträge
1.896
Punkte
83
Es ist immer wieder erschreckend vor Augen geführt zu bekommen, wie kurz es erst her ist, dass die Rassentrennung zumindest im Gesetzt beseitigt wurde. Es schärft aber wenigstens das Bewusstsein für noch bestehende Ungerechtigkeiten.

Bleibt tapfer,

puck
 

Sameafnir

Ältester
Beiträge
5.878
Punkte
188
1593021310593.png


Zac (Zack Gottsagen), ein 22-Jähriger mit Down-Syndrom, wurde von seiner Familie bereits als Kind abgeschoben und von den Behörden in einem Altersheim untergebracht. Als sein Zimmergenosse Carl das Leid des Jungen nicht mehr länger mitansehen kann, verhilft er ihm zur Flucht. Lediglich mit einer weißen Unterhose bekleidet, macht Zac sich in der Nacht davon und versteckt sich im Boot von Fischer Tyler (Shia la Boef). Tyler wiederum hat selbst genug Probleme, aus finanzieller Not und Ärger hat er seinen Konkurrenten übel mitgespielt und muss sich daher vor ihnen verstecken. Als er versucht diesen Konkurrenten zu entkommen und dann den blinden Passagier Zac an Bord entdeckt, der nicht von seiner Seite weichen will, beginnt eine unerwartete Freundschaft. Verfolgt werden beide von Zac s Betreuerin Eleanor (Dakota Johnson).

Zaks Traum ist es, ein Profi-Wrestler zu werden, so wie sein großes Vorbild „The Salt Water Redneck“. Dessen Kämpfe kennt er allesamt aus Videos. Zac und Tyler setzen ihre Reise auf einem selbstgebauten Floß fort, und er lernt nicht nur schwimmen, sondern begegnet auch seinem großen Idol.

Ein Film der leisen Töne. Hat mir sehr gut gefallen.
 

Taktikus

Neubürger
Beiträge
17
Punkte
8
Alter
56
Ja, der Film ist gut. Ich habe ein paar Jahre WoW gespielt und die Film ist eine tolle Umsetzung. (Upps, jetzt waren 2 schneller, diese Zeile bezieht sich auf Warcraft The Beginning)

Bei mir herrscht Hayao Miyazaki. Zuletzt


Sry fürs Englisch, aber der deutsche ist recht unerträglich. Davor


Passt, wie mir gerade auffällt, direkt zur (geplanten) Dieseldrachen-Runde, witzig.

Und, jetzt gerade mal wieder, der Film, der mich am meisten (positiv) überrascht hat:


Ich merke, ich gucke zu viel Filme und Musik ...
 
Oben Unten