1. DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe! Dazu Smalltalk, Lebendige Geschichten, Downloads, eigene Regelwerke und vieles mehr zu
    DSA, Shadowrun, (A)D&D und LARP,
    und noch viele andere mehr.
    Information ausblenden
  2. Enge Gassen, durch die viele Leute schlendern, hasten oder flanieren. Schaufenster, welche die unterschiedlichsten Waren anpreisen. Kleine und große Geschäfte, alte und neue. Im Geschäftsbezirk ist immer etwas los. Hier bieten die Bürger Delazarias die unterschiedlichsten Waren und Dienstleistungen an. Die Schmiede für das klassische Schwert findet sich hier genauso wie der Büchsenmacher für hochmoderne Schusswaffen. Dazu viele andere Geschäfte, die Kleidung, Kräuter und sogar feine Schokolade anbieten und nur darauf warten, von neugierigen Besuchern entdeckt zu werden. Natürlich findet sich hier auch das ein oder andere Gasthaus, in dem getrunken, gegessen und geredet wird.

Wechselstube Mit-Fisch

Dieses Thema im Forum "Geschäftsbezirk" wurde erstellt von Mit, 3 Juli 2012.

  1. Casimir

    Casimir Stadtrat von Delazaria Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wechselstube Mit-Fisch

    Eine Antwort wird gar nicht abgewartet, der Laden fachgerecht geschlossen und ab gehts!
     
  2. Mit

    Mit Streuner Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wechselstube Mit-Fisch

    "Momeeeent! De Fisch noch!"
    Mit eilt zurück zur Wechselstube und wirft Casimir zwei Säcke zu, die größer sind als er und Mit zusammen. Danach nimmt er selbst einen Sack und dazu noch einen kleinen Beutel mit den eingwechselten Wertsachen - nur für den unwahrscheinlichen Fall, dass man den Fisch nicht als Zahlungsmittel annehmen würde.
     
  3. Casimir

    Casimir Stadtrat von Delazaria Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wechselstube Mit-Fisch

    Casimir stöhnt beim fangen der Säcke einmal kurz auf, wird unter diesen Begraben und rappelt sich dann wieder auf.
    Irgenwie schafft er es sogar die beiden zu ziehen und bewegt sich wieder in Richtung des Ladens.

    "Danke hätte ich glatt vergessen!"
     
  4. Casimir

    Casimir Stadtrat von Delazaria Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wechselstube Mit-Fisch

    Casimir macht es sich am großen Sekretär gemütlich.
    Ein kleiner Wasserkocher blubbert fleißig vor sich hin, es riecht nach Kaffee, Tee, Milch und Fisch.

    Doch auch gegen dieses Problem wird angegangen.
    Fleißig wird herumexperimentiert, wie man letzteren Geruch tilgen kann.

    Öle, Nelken, allerlei Obst und Sonstiges stapelt sich neben ihm auf der Ablage.
    Dazu ein paar Fische.

    Und bald schon ist eine Lösung gefunden, diese gelben Dingen ... Zitronen müssten die heißen ... helfen doch tatsächlich! Der Geruch wird weniger und schon kann man das Ganze ertragen.

    Wenige Stunden später riecht es wieder sehr angenehm in dem Gebäude.
    Man kann kaum glauben, was hier wirklich verkauft wird.

    Jetzt muss nur noch ein praktisches Stausystem für Kunden her, dann wird die Währung perfekt!
     
  5. Halgrimm

    Halgrimm Akoluth

    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Wechselstube Mit-Fisch

    ... um letztendlich hier zu landen.

    Wer kann es schließlich besser wissen, als der ehemalige Gehilfe Shadows?
    Nun den Versuch ist es wert und er tritt in das Geschäft ein.
     
  6. Casimir

    Casimir Stadtrat von Delazaria Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wechselstube Mit-Fisch

    Neugierig blick Casimir auf.

    "Ahh Kundschaft, wunderbar, wunderbar! Wie kann ich helfen?"
     
  7. Halgrimm

    Halgrimm Akoluth

    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Wechselstube Mit-Fisch

    Müde reibt sich Halgrimm die Augen.

    oOWas, wo bin ich? Oh hier ... warum? Was ist los, welcher Tag ist heute?Oo

    Vielleicht war diese Krankheit doch ansteckender als Gedacht?
    Es scheint so, als ob über einen Großteil der Bürger vom seltsamen Schlaf betroffen wären.

    "Wo ist Stadtrat Mit? ich muss ihn dringend sprechen! Seine ehemalige Meisterin Shadow ist an einem seltsamen Schlaf erkrankt. Wir wissen uns nicht zu helfen und suchen noch nach Heilpraxen."

    In diesem Moment erscheint für einen Bruchteil ein schwarzer Rabe, lässt eine Schriftrolle in Halgrimms Hände fallen und ist schneller verschwunden, als die starken Ausdünstungen nach Alkohol, die er hinterlässt.


    "Was Bruder Ancoron möchte einen dringenden Rat einlegen ... Hmm es geht um seinen Sitz als Tempelvorsteher ... nun was immer es ist, es duldet keinen Aufschub!
    Könnt ihr ihn für mich kontaktieren? Er soll sich doch schnellstmöglich einfinden, oder jemanden schicken, wenn ihm eine Lösung einfällt.
    Ihr findet mich im Borontempel.
    "

    Und schon verschwindet er auch wieder.
     
  8. Casimir

    Casimir Stadtrat von Delazaria Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wechselstube Mit-Fisch

    "Na holla schon ist er wieder weg ... diese Menschen sind doch viel zu beschäftigt!"

    oOUnd wenn dann mal eine von ihnen schlafen möchte, wird sie auch noch gewecktOo

    Böse sind sie, aber gut man will ja helfen.
    Eilig setzt er einen Brief auf und schnipst ihn in den Limbus.
    Bald schon fliegt ihm genau von dort ein Zweiter gegen den Kopf.

    Eine unleserliche Schrift ... etwas feucht und riecht nach Fisch ... wunderbar Mits Antwort ist schon da.
    Leise murmelnd liest er sich den Brief vor.

    "Liabr Casi,
    nadürlich kenne i diess Problem.
    Die Sch..Schädo ... -also diese Sauklaue und der Dialekt sind ja grässlich!- machd des öfdr.
    Gibd oi subr Lösung, nimm oifach Mid-Fisch, dir fälld scho was oi ... wenn nedd hir oi baar Vorschläge:
    "

    Casimir liest noch einige Minuten weiter. Das Grinsen wird breiter und breiter.
    Vergnügt reibt er sich die Hände. Dass wird ein Spaß!
     
  9. Samsonium

    Samsonium Gast

    AW: Wechselstube Mit-Fisch

    Da stand der Adamantu jetzt also am Wechselstubentresen und guckte auf seinen kleinen Beutel, den bloß ein Kleinling Sack nennen konnte. Er konnte sich des Eindrucks nicht erwehren, das das ein besschen wenig für eine Erdelementarhand voll Gold war.
    Als er aber einen Blick hinein warf, war er doch überrascht. Eis, zwei, drei, vier...
    das waren ziemlich viele Mit-Fische. 400 insgesamt, auch wenn sie aus irgendeinem Grund nur die Hälfte in Dukaten wert war. Gold erschien ihm da zwar etwas handlicher, aber wer verstand schon die Weichlinge wirklich.
    Erstaunlich war, das der kleine Beutel sich nicht wie 400 Mit-Fische schwer anfühlte. Der Obsidianer hatte schon an Häfen Fässer voll Fisch gesehen, die keine vierhundert Stück fassten. Das mußte wohl ein magischer Beutel sein.
    Sehr praktisch.
    Und sehr nett von diesem Winzling namens Casimir, womit der Gnom jetzt einen Stein bei Adamantu im Brett hatte. Wahrscheinlich wußte der Kurze es nicht, aber sowas konnte eine gaaaaanze Weile dauern, denn Steine hatten ein verdammt laaaaanges Gedächnis. Es dauerte eine ganze Weile, bevor sie wütend wurden, doch dafür vergaßen sie eine Gemeinheit auch nicht und konnten sehr nachtragend sein.
    Kein Scherz, sowas konnte noch tausend Jahre später auf einen zurückfallen oder Generationen später auf die Familie eines Frevlers. Drachen hatten das schon ziemlich früh gelernt, was aber auch nur zu verständlich war. Wenn man nämlich eine Vorliebe für Horte hatte, dann verärgerte man nicht den Stein, aus dem diese bestanden.
    Andersrum erinnerten sich Obsidianer aber auch genauso lange an Leute, die ihnen gutes getan hatten, und Casimir war jetzt einer davon.
    Diese Gnome waren zwar wirklich kleine, aber sympathische Weichwesen. Ein wenig wie Windlinge, nur ohne Flügel.

    Da war es schon wieder passiert. Der Obsidianer hatte sich in seinen Gedanken verloren und merkte es erst jetzt, zehn Minuten später, während deren er buchstäblich wie versteinert herumgestanden hatte.
    Noch immer stand er vor dem Tresen und guckte in seinen kleinen Zauber-Mit-Fisch-Beutel.
    "Verzeihung," rumpelte Adamantu, "ich habe mich verträumt."
    Dann sieht er an sich herab und mit dem Beutel in der Hand fällt noch viel mehr auf, das er sonst nichts trägt.
    "Vielen Dank, freundlicher Casimir. Es ist mir eine sehr angenehme Überraschung, wieviel Hilfsbereitschaft in ein so kleines Wesen passen kann. Jetzt vermag ich mir Kleidungslappen zu kaufen, sofern ihr noch die Zeit habt, mich zu diesem Edelmannes Emporium zu führen."
    Der Obsidianer verbeugte sich etwas steif, wobei sein großer Kopf aber immernoch nicht in die Nähe von Casimir's kam.
    "Und es wäre mir eine Freude, wenn ich euch auch mal helfen könnte. Falls ihr also irgendwann einen Elementaristen oder Steinmetz brauchen solltet, bin ich der Stein eurer Wahl.
    Ich bleibe wohl erstmal ein Weilchen hier."
    Ein Weilchen. Was soviel hieß, das Delazaria Adamantu wohl ein paar kurze Jahrzehnte am Hals hatte.
     
  10. Casimir

    Casimir Stadtrat von Delazaria Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wechselstube Mit-Fisch

    Auch Casimir kommt erst jetzt wieder in der Gegenwart an.

    "Entschuldige, habe gerade den Hilferuf eines Kollegen bekommen. Muss mich nur kurz konzentrieren, bin gleich wieder für dich da."

    Wenn diese ginge, könnte man fast behaupten Casimir würde gerade rot anlaufen.
    Er starrt mit konzentrierter Miene in die Luft und plötzlich mit einem *plopp* stehen zwei Casimirs nebeneinander.

    Der alte Casimir dreht sich zum neuen mustert ihn und nickt.

    "Husch husch geh zum Gericht und vertrete mir den Mit ja gut!"

    Der neue Gegenüber nickt und verschwindet, der eigentliche Casimir wendet sich wieder Adamantu zu.

    "So jetzt bin ich wieder für dich da. Ich denke wir sollten weiter zum Kleidungsladen, oder? Und natürlich werde ich auf dein Angebot einmal zurückkommen, vielen Dank!"

    Damit geht es auch schon wieder zurück auf die Gassen.
     
  11. Casimir

    Casimir Stadtrat von Delazaria Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Manch ein Bürger wird sich sicher so langsam fragen, ob es in Mode kommt ... aber auch hier prangt sie auf einmal ...

    ##############
    ##############
    ##############
    ##############
    ##############
    ############
    O#
    ##############
    ##############
    ##############
    ##############
    ##############


    Unbestechlich, unbezwingbar, unübersehbar! Auch dieses Haus ist (mit) MitTür!
     
  12. Mit

    Mit Streuner Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Jubiläum!

    Die Wechselstube feiert ihr zweijähriges Bestehen.
    Heute steht der Wechselkurs besonders gut ...

    (... für Mit)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden