• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

Diskussion Info Warhammer Fantasy Rollenspiel 4te Edition Erfahrungen?

GoboTrobo23

Anwärter
Beiträge
1
Punkte
1
Alter
30
Hey habe mir vor kurzen das Regelwerk Warhammer Fantasy Rollenspiel 4te Edition gekauft und wollte hierzu mal eure Erfahrungen hören? Findet ihr es gut sollte ich Dinge vor ab wissen?
Und ob jemand das mit den Grundfähigkeiten verstanden hat? Kann ein Char auf alle Grundfähigkeiten würfeln? Oder er muss nur keine Steigerung in diese investieren um sie zu nutzen wenn die Grundfähigkeit in seiner Klasse vermerkt ist?
Das fände ich schade weil eig. Sollte jeder zumindest sowas wie wahrnehmung oder ausweichen kaufen können sonst überlebt man ja nicht grade lange in der alten Welt...


Freue mich sehr über antworten =)
 

Nord-Nerd

Abenteurer
Beiträge
277
Punkte
48
Moin Grobo Trobo,

Ich kenne mich mit dem Regelwerk sehr gut aus und habe unter anderem sogar an der Entwicklung der deutschen Edition teilhaben dürfen. Außerdem spielen wir die 4. Edition bereits seit dem Erscheinen der englischen Originalausgabe. Das hat zur Folge, dass die "Spielsprache" am Spieltisch nun ein manchmal amüsantes "Denglish" ist.

Zu deiner Frage bezüglich der Grundfähigkeiten: GRW Seite 117:
Grundfähigkeiten sind angeborene oder weit verbreitete Fähigkeiten, die
du dir im täglichen Leben angeeignet hast. Auf Grundfähigkeiten kann
man auch dann würfeln, wenn man keine Steigerung in ihnen erworben
hat. Um dies zu tun, führt man einfach einen Wurf gegen den zugeordneten
Spielwert durch, wie in Kapitel 5: Regeln beschrieben.


Das dazugehörige Attribut bzw. der Spielwert kann mit Erfahrungspunkten gesteigert werden, was dann ja automatisch den Wert für die Fähigkeit erhöht.
 
Oben Unten