• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

Unterstadt - Die Reste des stolzen Reiches Lordaeron

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Theodin

Held
Beiträge
1.594
Punkte
51

Finsternis und Verderbtheit sind die Markenzeichen von Unterstadt, der Hauptstadt der Verlassenen. Hier, tief unter den Ruinen von Lordaeron, verwandelten sie die königlichen Krypten in eine uneinnehmbare Festung des Untodes und des Bösen. Ursprünglich sollte Unterstadt das Machtzentrum von ArthasGeißel werden, doch als Ner'zhul Arthas zu sich rief, fiel die gerade aufkeimende Stadt dem Verfall anheim. Während Arthas in Nordend beschäftigt war, führte Sylvanas Windläufer, inzwischen die Dunkle Fürstin der Verlassenen, ihre Truppen nach Unterstadt und nahm die Festung dank des geringen Widerstandes der verbliebenen Streitkräfte der Geißel im Handstreich ein. Seit ihrem „Einzug“ haben die Verlassenen keine Sekunde verschwendet und Arthas’ ursprünglichen Entwurf des labyrinthische Netzes von Katakomben, Gruften, und Verließen sogar noch erweitert.

Während die neu gegründete Apothekervereinigung an Kreationen und Wirkstoffe gegen Geißel und die lebenden Feinde arbeitet, bereiten sich die Verlassenen in den Kriegsviertel auf die unausweichlichen Konflikte mit den Lebenden vor, die ihre Ambitionen das alte Land für sich neu zu beanspruchen nicht verbergen. Gerüstet mit Waffenschmieden voll mit Giften und Seuchen und Rüstungen, die eher die Knochen zusammenhalten als ernsthaft Schutz von nicht mehr vorhanden Lebensorganen bewirken, ziehen sie in die Schlacht. Die heimliche Elite, ungesehen durch Lebenszauber und fast spurenlos stellt sich im Schurkenviertel auf hinterhältige Angriffe auf Lebende ein zum Wohle ihrer Herrin Sylvanas.

Abgeworfen im Tod vom Licht und von dunkler Magie umgeben, entwickeln die Untoden auch Zauber und Magien, die jeden Lebenden im Keim beim wirken töten würden. Gerüstet als Wesen der Schatten mit gleicher Magie ziehen sie aus ihre neue Heimat zu beschützen oder mordlüstern zu erweitern.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten