1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe! Dazu Smalltalk, Lebendige Geschichten, Downloads, eigene Regelwerke und vieles mehr zu
    DSA, Shadowrun, (A)D&D und LARP,
    und noch viele andere mehr.
    Information ausblenden

Unerfahren, Erfahren, Experte

Dieses Thema im Forum "DSA: Regeln" wurde erstellt von Sappel, 9 April 2013.

  1. Sappel

    Sappel Streuner

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    Da ich wiedermal nen vorgefertigtes Abenteuer plane habe ich mich wiedermal mit der "empfohlenen" Erfahrung beschäftigt.

    Nur habe ich da bis heute noch nix eindeutiges gefunden und deshalb es meistens nur grob anhand der Gegner eingeschätzt.

    Hat einer von euch da ne Liste oder nen Link zu ner Liste wo man das abschätzen kann ?

    So far ;)
     
  2. Graf Albin

    Graf Albin Legende

    Beiträge:
    6.238
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Unerfahren, Erfahren, Experte

    Dazu gabe es Aussagen in "Aventurische Helden", Seite 130:

    unerfahren:
    250 Abenteuerpunkte

    erfahren:
    500 Abenteuerpunkte

    durchschnittlich:
    1000 Abenteuerpunkte

    kompetent:
    2000 Abenteuerpunkte

    meisterlich:
    4000 Abenteuerpunkte

    brillant:
    8000 Abenteuerpunkte

    vollendet :
    16000 Abenteuerpunkte

    Gruß
    Graf Albin
     
  3. Sappel

    Sappel Streuner

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Unerfahren, Erfahren, Experte

    hab mir den teil mal durchgelesen aber so wie ich seh bezieht sich das ja mehr auf die Erfahrung von selbstgenerierten Meisterpersonen, was mir bei denen auch irgendwie klar ist die aufteilung...

    Aber ich hab da eher gemeint bei den Büchern von den Abenteuer usw. Wo immer auf einer der ersten Seiten steht z.b. "Ein Abenteuer für Helden mittlerer Erfahrung" oder z.b. "Ein Abenteuer für Erfahrene bis Experten Helden"
     
  4. Streicher

    Streicher Gast

    AW: Unerfahren, Erfahren, Experte

    Mich interessiert die empfohlene Erfahrung für Helden schon lange nicht mehr. Da ich bereits seit Jahren keine Zeit mehr für Eigenkreationen finde, habe ich eine gewisse Routine dafür entwickelt, die Stärke der Gegner bei Kaufabenteuern kurzfristig während des Spiels anzupassen. Das geht eigentlich recht einfach, indem ich mal ein, zwei Gegner mehr oder auch weniger als beschrieben auftauchen lasse. Auch AT oder PA Werte heben oder senken macht Sinn - Faustregel: 1 Pumkt = 5%. Der Ret bleibt meist wie vorgegeben.

    Worauf ich mehr Wert lege, ist die empfohlene Erfahrung für Spieler/Meister, weil diese Angabe ein direkter Hinweis auf die Komplexität des Abenteuers ist. Und da man dafür keine Punkte angeben kann, sollte man seine Spieler einigermaßen kennen, um nicht daneben zu liegen.

    En garde!
    Streicher
     
  5. Sappel

    Sappel Streuner

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Unerfahren, Erfahren, Experte

    jo nur wenn man z.b. ne Kampagne angehen will sollte man sowas schon wissen :p
     

Diese Seite empfehlen