• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

Info Nicht gelistetes System Talislanta: The Savage Land

sonic_hedgehog

Priester
Vorredner
Beiträge
4.467
Punkte
133
Kennt jemand Talislanta? Auf englisch würde ich sagen: it rings a bell. Allerdings eine sehr leise Glocke.

Sofern die Glocke bei jemandem lauter klingelt, dann könnte das folgende Projekt besonders interessant sein:



Talislanta: the Savage Land is a prequel to the original Talislanta game. It takes place just a short time after The Great Disaster, which the inhabitants of this era refer to as The Fall.

This period is like a nightmarish version of our own Dark Ages. All knowledge of spell-casting has been lost; maps are nearly non-existent, and much of the world is unknown. Most of those who survived The Fall are illiterate, and governed by superstition.

There are no nations, city states, or even laws. In their place, tribes of warriors, nomads, slavers, and refugees struggle to survive in a hostile wasteland, torn by centuries of warfare and a malevolent magical maelstrom known as the Gyre.

This is the world in which Talislanta: the Savage Land (TSL) takes place.

The world of TSL is dangerous and largely unexplored. Anything the inhabitants pre-Fall knew of the world is of little value now. The landscape has shifted. The great nations were sundered. Civilization itself has shattered.

This new vision of Talislanta is a world awaiting your discovery!

Steve Sechi's Talislanta: The Savage Land comes to life in the amazing interior illustrations by David Arenas, and cover art by Mario Teodosio.
Talislanta: The Savage Land
 

Tufir

Drachling
Beiträge
17.636
Punkte
358
Alter
59
Aaaaaaaaarrrrgghhhhhhh ...... Du Fiesling! Ich wollte doch nicht noch mehr ... Gnrrggrnhn
 

Tufir

Drachling
Beiträge
17.636
Punkte
358
Alter
59
Nicht wirklich, nur vom Hörensagen. Ich war damals viel zu DSA fixiert. Aber der Name ist ein Begriff. Das Faszinierendste daran war/ist nicht das System, sondern die Welt, die für die damalige Zeit revolutionär anders war - eben keine reine Fantasy oder Science Fiction.
 

sonic_hedgehog

Priester
Vorredner
Beiträge
4.467
Punkte
133
Ich habe gerade versucht meine Erinnerung aufzufrischen und was erfahre ich da?

Es gibt zu Talislanta eine offizielle Homepage. Auf der wird nicht nur dieser Kickstarter beworben, die Original Publikationen sind auch unter Creative Commons License verfügbar: Talislanta Library
 
Zuletzt bearbeitet:

Tufir

Drachling
Beiträge
17.636
Punkte
358
Alter
59
Der "Satz", der dieses System damals berühmt gemacht hat, lautet "No elves!". Damit haben sie all diejenigen eingefangen, denen die Elfen aus den bekannten Systemen einfach zu verweichlicht und zu esoterisch waren.

Wie dem auch sei - ich bin dabei. Deswegen hier ein kurzes Update:

Knapp $24.000 von gewünschten $10.000 finanziert, 577 Unterstützer (derzeit > 360 aus USA, 52 aus GB und 28 aus D - die 3 ersten Plätze), läuft noch 27 Tage.

Das witzige: Sie definieren on the fly alle $2.500 ein neues Stretchgoal und lassen dabei Backerwünsche einfließen. ;)

Das ganz Besondere: Sie produzieren es in 3 Regelversionen (stets vollfarbig und die Prints nur in Hardcover)
  • Als proprietäres TSL (Talislanta: The Savage Land) System
  • Für D&D 5e
  • Als Open D6
Je nach Pledgelevel kann man sich aussuchen, was man will:
  • 1 PDF
  • Alle 3 PDF
  • 1 Print und dasselbe als PDF
  • 1 Print und alle 3 PDF
  • Alle drei in Print (+ alle PDFs)
Das Ganze beginnt oben bei $5 und endet unten mit zig Zusatzmaterial bei $250. In meinen Augen alles sehr realisitsch und wertig.

Am Ende noch ein paar Bildchen - mehr davon im Laufe der Kampagne.

 
Zuletzt bearbeitet:

Tufir

Drachling
Beiträge
17.636
Punkte
358
Alter
59
Gestern Nacht wurde das nächste Stretchgoal geknackt. Wir sind nun bei $25.414 und es läuft noch 26 Tage.

Man kann als Add-on auch speziell designte Würfel bekommen. Für $8 erhält man 1 W20 + 1W6 oder 3W6.

(ist nur eine Musterzeichnung - sie wurden noch nicht produziert)

Ich möchte nochmals an die Möglichkeit der Sammelbestellung erinnern. Ich selbst habe mich für die TSL Variante entschieden. Falls sich 2 Personen finden, von denen 1 die D&D 5e Version möchte und die andere die Open D6, würde ich mein Pledgelevel entsprechend erhöhen und das 3er-Pack ordern. Derzeit liegt man mit einer Einzelversion bei $58 Gesamtkosten (Print + Versand). Beim 3er Pack steigt das auf $118 womit wir bei unter $40 pro Person (heutiger Stand = 37,50€) wären. Das Angebot steht - meldet euch einfach.
 

Tufir

Drachling
Beiträge
17.636
Punkte
358
Alter
59
Die Kampagne steht jetzt bei > $37.500 - weitere Stretchgoals wurden erreicht und ein neues für $40k definiert. Laufzeit: noch 11 Tage

 

Kyoshiro

Abenteurer
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
479
Punkte
48
Alter
32
Ich bin noch ein bisschen hin und her gerissen. Die Völker klingen/sehen soweit interessant aus, auch wenn man nicht wirklich viel erfährt (und ich jetzt weiß woher Endless Legend Inspiration für einige seiner Völker her hat). Das System wird auch nur in einem Absatz kurz erwähnt. Die zusätzlichen Varianten (DnD5 und D6) würde ich mir sparen, das muss nicht sein. Wenn, dann würde ich nur die PDF nehmen, für mehr würde ich mich nicht begeistern.
 

SoulReaper

Gelehrter
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
2.935
Punkte
128
@Tufir
Und wiedermal hast du es geschafft. Die Bilder sehen einfach zu gut aus. Also ich würde bei der Sammelbestellung mitmachen und die D&D 5e nehmen.
 

Tufir

Drachling
Beiträge
17.636
Punkte
358
Alter
59
Stewart Wieck erhöht die Anzahl der verfügbaren Versionen. Nun kommen auch noch die Regeln für
  • Pathfinder
  • Savage Worlds
als eigene Ausgabe hinzu - es sind nun also 5 Versionen. An diesem Wochenende sollen die Pledgelevel dafür justiert werden. Mal sehen. was sich dabei ergibt.
Eventuell erhöht das ja die Wahrscheinlichkeit, dass wir einen 3. Interessenten finden.

 

SoulReaper

Gelehrter
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
2.935
Punkte
128
Jetzt bin ich in einer Zwickmühle.... will ich die Version für D&D5, oder die für Pathfinder...
 

Rhizom

Held
Tavernenbesitzer
Beiträge
1.698
Punkte
98
Alter
45
@SoulReaper wenn Du die Pathfinderversion nehmen würdest, würde ich für D&D5 mit einsteigen, wenn Ihr mich ließet. :)

Das sieht echt zu gut aus, um daran vorbeizugehen.
 
Oben Unten