• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

Sci-Fi / Fantasy Tales from the Loop

suppstitution

Kampferprobt
Co-Blogger
Tavernenbesitzer
Beiträge
612
Punkte
138
Ich habe gerade die sechs Folgen der ersten Staffel auf Amazon gesehen. Ich bin hon und hergerissen. Ist die Serie nun gut oder nicht? Ich denke letztendlich JA. Sehr langsam und behutsam erzählt Folge für Folge wie der unterirdische Loop physikalisch nicht Machbares wahr macht. Mehr will ich nicht spoilern. Es ist eher ein science fiction Kunst Projekt, welches in den 80ern (?) spielt.

Prädikat: sehenswert
 
G

Gast

Gast
Ich habe sie auch gesehen und war, so wie du, etwas hin- und hergerissen. Etwas schwermütig kam mir das schon alles vor. Wenig bis gar kein Humor und auch der 80`er Style kam bei mir nicht rüber. Die Serie versprüht zumindest nicht das an (80er-)Atmosphäre, was ich mir davon erhofft habe. Es reicht einfach nicht, wenn man den Darstellern ein paar Klamotten aus der Zeit anzieht, die Möbel auf 80er Jahre trimmt und dann hofft, dass das Feeling eintritt (sofern das überhaupt das Ziel der Produzenten war und erreicht werden sollte). Für mich fühlte sich das alles eher wie eine Sci-Fi- / Mysterie-Serie an, ohne dass sich die Handlung dabei explizit auf ein Datum oder einen bestimmten Ort konzentriert. (außer dem Loop selbst natürlich.)

Die Themen der einzelnen Folgen waren immer sehr ernst. Viele der phantastischen Elemente hat man anderswo schon bereits mal "erlebt" bzw. gesehen. Auch die Protagonisten handeln manchmal sehr fragwürdig und unlogisch; sie denken nie wirklich nach, der Zuschauer aber weiß dann schon längst was Sache ist. :rolleyes:

Ansonsten fand ich sie aber als gut gemacht. Durch diese Schwermütigkeit oder vielleicht ungewollte Ruhe, wirkt sie mit ihren ganzen phantastischen Features nicht überladen. Ähnlich ist die Miniserie Das verschwundene Zimmer aufgemacht. Diese Serie könnte man auch problemlos in den Loop verorten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten