1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe! Dazu Smalltalk, Lebendige Geschichten, Downloads, eigene Regelwerke und vieles mehr zu
    DSA, Shadowrun, (A)D&D und LARP,
    und noch viele andere mehr.
    Information ausblenden

PC Strategie Steam ärgert mich nicht, sondern Windows 10 - Wer kennt sich aus?

Dieses Thema im Forum "Da war doch noch was ..." wurde erstellt von Tufir, 12 Mai 2017.

Schlagworte:
  1. Tufir

    Tufir Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    21.739
    Zustimmungen:
    469
    Punkte für Erfolge:
    188
    Geschlecht:
    männlich
    Hi zusammen,

    ich habe heute seit Monaten das erste Mal wieder ein Spiel über Steam gestartet und muss - für mich ganz neu - feststellen, dass Steam ungefragt meine Kamera startet. Dazu erscheint auf dem Bildschirm rechts unten im Eck ein Kästchen, das zeigt, was die Kamera gerade aufnimmt - in der Regel mich vor dem Monitor. Ist halt so wie bei Skype.

    ICH WILL DAS NICHT!

    Wie bringe ich Steam bei, das nicht zu tun? Ich finde keine Einstellung dazu!

    Danke & Gruß
    Tufir
     
  2. Screw

    Screw Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    10.651
    Zustimmungen:
    210
    Punkte für Erfolge:
    173
    Geschlecht:
    männlich
    Ich kann deine Frustration absolut verstehen. Leider weiß ich nicht, ob und wie das geht. Ich selbst habe es von Beginn an so gehalten, dass ich die Webcam überhaupt nur anstecke, wenn ich sie aktiv nutzen möchte, aber bei On-Board-Geräten wird das wohl nicht gehen.

    Eventuell funktioniert es über die Einstellungen des Stem-Chats bzw. des Steam-eigenen Teamspeak-Klons (k.A. wie sich das nennt ... SteamSpeak? :rofl: Englisch für "Dampfplauderer").

    Viel Erfolg beim Abstellen.

    Hau rein, schlag zu, Screw
     
  3. Tufir

    Tufir Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    21.739
    Zustimmungen:
    469
    Punkte für Erfolge:
    188
    Geschlecht:
    männlich
    Die Kamera kann ich abdecken - mache ich sowie. Das ist einfacher als an- und abstecken. Aber das blöde Fenster verdeckt meine Minikarte. :(
     
  4. Screw

    Screw Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    10.651
    Zustimmungen:
    210
    Punkte für Erfolge:
    173
    Geschlecht:
    männlich
    Habe mir einen USB-Verteiler unter dem Bildschirm platziert, da geht an-/abstecken schnell und einfach.
     
  5. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    484
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Hast Du ein Mikrofon in der Kamera integriert? Falls ja, müsstest Du die automatische Audio-Aufnahme deaktivieren...entweder in Steam unter Einstellungen, manchmal aber auch direkt in den Toneistellungen des Betriebssystems (scheint wohl manchmal nach dem Gebrauch eines Headsets passiert zu sein).

    Teilweise scheint ein derartiges Problem auch in den Spieleinstellungen selbst lösbar :)

    Welches Spiel ist es denn? Kannst Du einen Screenshot machen?
     
  6. Tufir

    Tufir Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    21.739
    Zustimmungen:
    469
    Punkte für Erfolge:
    188
    Geschlecht:
    männlich
    Ich habe das alte Spellforce ausgegraben. In den Spieleinstellungen habe ich noch nicht nachgesehen. In den Einstellungen bei Steam selbst, habe ich alles ausgeschaltet, was mir suspekt erschien. Hat aber nix geholfen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Mai 2017
  7. Zylerath

    Zylerath Streuner

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Deaktiviere einfach den Kameratreiber.
     
  8. Tufir

    Tufir Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    21.739
    Zustimmungen:
    469
    Punkte für Erfolge:
    188
    Geschlecht:
    männlich
    Das ist mein nächster Versuch. Ich hoffe halt, dass dies auch das vermaledaeite Fenster ausblendet. Danke!
     
  9. Tufir

    Tufir Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    21.739
    Zustimmungen:
    469
    Punkte für Erfolge:
    188
    Geschlecht:
    männlich
    So, ich bin einen Schritt weiter.

    Der Ärger kommt nicht von Steam, sondern von Windows 10. Dort gibt es seit dem letzten Update eine Game-Bar, die sich automatisch einschaltet, wenn man ein Spiel startet. Jetzt muss ich "nur noch" herausfinden, wie man diese deaktiviert.

    Den Kameratreiber zu deaktivieren hilft auch, allerdings ist Windows 10 so "schlau", diesen bei jedem System-Neustart wieder zu reaktivieren. Ich muss also jedes Mal daran denken.
     
  10. Kyoshiro

    Kyoshiro Legat Pen & Paper Rollenspiele Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
  11. Tufir

    Tufir Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    21.739
    Zustimmungen:
    469
    Punkte für Erfolge:
    188
    Geschlecht:
    männlich
  12. Tufir

    Tufir Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    21.739
    Zustimmungen:
    469
    Punkte für Erfolge:
    188
    Geschlecht:
    männlich
    Nach langer Sucherei ging mir gestern plötzlich ein Licht auf. Weder Steam noch Windows 10 sind Schuld. Der Aktivist versteckt sich in einem Update des neuen Geforce Grafikkartentreibers. Dort hat ein sogenannter "Videobeweis" Eizug gefunden. Wer sich mit etwas Ähnlichen herumschlägt, sollte vom Windows-Desktop aus "Alt+Z" drücken. Dort im Overlay-Menü alles was läuft, abschalten und dann kann man mit Klick auf das Zahnrad rechts in die Konfiguration und das Ganze komplett dekativieren.

    Ein echter Krampf!

    Gruß
    Tufir
     

Diese Seite empfehlen