• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

Sci-Fi / Fantasy Star Trek: Picard

Feuerhand

Neubürgerlich
Beiträge
17
Punkte
3
Ich fand auch die erste Folge der 2ten Staffel richtig gut.... solange bis Q auftauchte...
Da hätte man doch sicher noch eine andere Geschichte erzählen können....
Fand Q schon immer übermächtig und nervig.
 

Ancoron

Gelehrt
Tavernenbesitzer
Beiträge
2.588
Punkte
133
Alter
44
Eigentlich ist Q nur nervig..... Aber ein gutes Beispiel für ein allmächtiges, unsterbliches Wesen....
Wenn man wirklich alles machen kann und Zeit keine Rolle spielt, geht man anderen irgendwann einfach nur noch auf den Sack - und merkt es selbst wahrscheinlich nicht einmal
 

Screw

Helfende Hand
Magistrat
Beiträge
11.817
Punkte
368
@Q: Stell dir ein gelangweiltes Kind allein im Garten bei einem Ameisenhaufen und mit einer Garage voller Zeug vor ...
 

Sameafnir

Ältestenrat
Beiträge
6.017
Punkte
188
Hmja. Ich liebe Jean-Luc Picard (und Patrick Stewart), aber die Story die da in Staffel 2 erzählt wird .... ich weiß nicht... haut mich nicht wirklich um.

Und echt, jetzt Seven of Nine und Raffi ein Paar ? So von 0 auf 180 ...? Ne, sorry das passt gar nicht und schreit geradezu nach "Notnagel-Diversitätsfrage lösen ...."
 
Oben Unten