• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

Hessen Spielleiter/Spieler sucht Gruppe oder SpielerInnen in/um Frankfurt Main

ernesto

Neubürger
Beiträge
13
Punkte
3
Hi euch allen, Mae Govannen Mellyn Nín :)

Ich spiele und leite seit vielen Jahren die verschiedensten Rollenspiele und bin jetzt leider in der unglücklichen SItuation zur Zeit keine Spielgruppe zu haben.
Mir ist es gleich ob ich leiten soll, mitspielen oder wir hier eine neue Gruppe zusammenstellen. Ob ihr alte Haudegen oder frische Neulinge seid und egal ob unsere Reise in die dunklen Tiefen eines Drachenhortes, verlassenen Raumstation oder eines Spukhauses führt.
Ich möchte einfach wieder regelmäßig leiten oder spielen :)

Also wenn jemand da ist, dann gebt laut. Ich beantworte gerne jede (relevante) Frage^^

(Hab bewusst nix zu Systemen oder sowas hier hingeschrieben, wenn diese Dinge für dich wichtig sind dann frag einfach :))
 

LastHope

Neubürger
Beiträge
9
Punkte
3
Servus Ernesto,

wir suchen eine Spielleiter für Sci-Fi (z.B. Traveller oder Rifts) und kommen aus dem Raum Frankfurt.
Bisher sind wir 4 Spieler von 30-50J und gut gemischt.
 

Hessenthor

Krieger
Beiträge
884
Punkte
83
Hi euch allen, Mae Govannen Mellyn Nín :)

Ich spiele und leite seit vielen Jahren die verschiedensten Rollenspiele und bin jetzt leider in der unglücklichen SItuation zur Zeit keine Spielgruppe zu haben.
Mir ist es gleich ob ich leiten soll, mitspielen oder wir hier eine neue Gruppe zusammenstellen. Ob ihr alte Haudegen oder frische Neulinge seid und egal ob unsere Reise in die dunklen Tiefen eines Drachenhortes, verlassenen Raumstation oder eines Spukhauses führt.
Ich möchte einfach wieder regelmäßig leiten oder spielen :)

Also wenn jemand da ist, dann gebt laut. Ich beantworte gerne jede (relevante) Frage^^

(Hab bewusst nix zu Systemen oder sowas hier hingeschrieben, wenn diese Dinge für dich wichtig sind dann frag einfach :))
Also für eine D&D-Runde im Frankfurter Raume (für mich ideal die 3.5-Version, habe aber auch 4.0-Material) wäre ich zu haben, käme halt auf die Spieltermine an.
 

ernesto

Neubürger
Beiträge
13
Punkte
3
Hi LastHope und Hessenthor :)

Ich hätte das vielleicht erwähnen sollen, weiß nich ob das für euch ein Ausschlusskriterium ist:
Wenn ich leite dann passe ich generell Regelwerke an mein Spiel an anstatt mein Spiel an das Regelwerk anzupassen.
Rifts und Traveller hab ich noch nie gespielt, nur vor ewigkeiten mal die MegaTraveller Computerspiele^^

Ich weiß das viele Spieler und Spielleiter bestimmte Regelwerke lieben und es für sie wichtig ist nach den offiziellen Regeln zu spielen,
und das ist völlig in Ordnung ich bin dann wahrscheinlich aber nicht der richtige SL um solch ein Spiel zu leiten. Meine Spiele tendieren
auch dazu etwas "experimentell" zu sein, zumindest versuche ich es :)

Wenn das für euch kein Ausschlusskriterium ist, bin ich sowohl an ner Sci-Fi als auch an ner Fantasy Kampagne interessiert (nur nich 4e, ich hasse die^^)

Terminlich würde ich mir alle 2-3 Wochen am Wochenende wünschen, aber bin einigermaßen flexibel wenn die An und Rückreise nicht zu lange dauert und leider
wird bei mir spielen nicht wirklich möglich sein.

Habt ihr noch Fragen? Ich erzähle euch gerne noch ganz viel^^
 

Hessenthor

Krieger
Beiträge
884
Punkte
83
Hi LastHope und Hessenthor :)

Ich hätte das vielleicht erwähnen sollen, weiß nich ob das für euch ein Ausschlusskriterium ist:
Wenn ich leite dann passe ich generell Regelwerke an mein Spiel an anstatt mein Spiel an das Regelwerk anzupassen.
Rifts und Traveller hab ich noch nie gespielt, nur vor ewigkeiten mal die MegaTraveller Computerspiele^^

Ich weiß das viele Spieler und Spielleiter bestimmte Regelwerke lieben und es für sie wichtig ist nach den offiziellen Regeln zu spielen,
und das ist völlig in Ordnung ich bin dann wahrscheinlich aber nicht der richtige SL um solch ein Spiel zu leiten. Meine Spiele tendieren
auch dazu etwas "experimentell" zu sein, zumindest versuche ich es :)
Wenn das in einem vernünftigen und nachvollziehbaren Rahmen stattfindet, bei dem es nicht andauernd Überraschungen auf Spieler-Seite gibt, kann ein SL durchaus sich die Regeln zurechtbiegen.
Ist aber manchmal eine Grat-Wanderung, die Augenmaß erfordert, so zumindest meine Erfahrungen.
 

ernesto

Neubürger
Beiträge
13
Punkte
3
Hehe, was vernünftig ist, darüber lässt sich streiten ;)
Wegen dem nachvollziehbar: Was ich meine ist das ich ungerne einfach die Regeln aus dem Buch nehme sondern bevorzuge die Regeln anzupassen, nicht spontan während des Spiels sondern bevor die Charaktere gemacht werden, da dies meistens mit der Charakterentwicklung zusammen hängt.
 

ernesto

Neubürger
Beiträge
13
Punkte
3
Hey Nolonius, sorry für dei späte Antwort, hatte es voll verpasst^^;

Leider sind wir zur Zeit recht voll aber wenn du magst kann ich dich vormerken sollte ein Platz frei werden.
 
Oben Unten