• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

Info Nicht gelistetes System So nicht, Schurke

sonic_hedgehog

Geweiht
Vorredner
Beiträge
4.467
Punkte
133
Rollenspiele für Kinder? Eine Diskussion dazu hatten wir bei My Little Pony, und ich war einer, dem die Ponys widerstrebten.

Vielleicht ist das dann das richtige:
e38ad7fbcb75100961483eef4b56f28e_original.jpg


Uhrwerk übersetzt No thank you, evil und versucht einen Kickstarter. Ich denke ich werde dabei sein! Mehr Kinder ins Hobby!

Hier geht‘s zur Kampagne:
So nicht, Schurke! - Ein Spiel der Fantasie
 

Luzifer

Ältestenrat
Vorredner
Beiträge
5.505
Punkte
133
Das gefällt mir. Ich werde wohl auch einsteigen. Bin aber nich am Überlegen, wie tief genau. Mal zum antesten oder volle Lotte?

Die Versandkosten beim großen Pledge sind für mich nicht nachvollziehbar.
 

Luzifer

Ältestenrat
Vorredner
Beiträge
5.505
Punkte
133
Auf der SPIEL ist der Uhrwerk Verlag kmja vertreten. Laut Update haben sie die englische Box zur Ansicht dabei.

Das Video der Kampagne finde ich gewöhnungsbedürftig. Vielleicht liegt es aber auch nur an der Stimme...
 

sonic_hedgehog

Geweiht
Vorredner
Beiträge
4.467
Punkte
133
Das gefällt mir. Ich werde wohl auch einsteigen. Bin aber nich am Überlegen, wie tief genau. Mal zum antesten oder volle Lotte?
Ich habe mich für die kleine Variante entschieden - wenn wir daran Freude haben sollten, dann ist Uhrwerk ja zuzutrauen, dass man die Erweiterungen auch im Handel bekommt. Oder wir retten uns über ein paar wenige Jahre und dann kann man ja auch mit den ersten, einfacheren, normalen Fantasy RPGs einsteigen. Ich war damals auch in der Grundschule, als es los ging...

Daneben: Das Projekt ist finanziert und steht aktuell bei € 19.265 (von 15k) und 275 Unterstützern.
 
Zuletzt bearbeitet:

sonic_hedgehog

Geweiht
Vorredner
Beiträge
4.467
Punkte
133
Bekanntgabe des 5. Stretchgoals - und das ist eines, das mich begeistert. Nicht noch ein Buchzeichen, weitere Aufkleber oder was man sonst in vergleichbaren Kampagnen gesehen hat, sondern:

Stretchgoal #5 geht nicht direkt an euch als Unterstützer, sondern ist all jenen Kindern gewidmet, deren soziale Umstände ihr Ticket nach Fabula in weite Ferne rücken mögen. Der Uhrwerk Verlag spendet bei Erreichen dieses Ziels insgesamt 50 Boxen So nicht, Schurke! an verschiedene soziale Einrichtungen für Kinder. Diese können sich direkt bei uns melden und ihr Interesse bekunden; vor allem aber wollen wir euch hier mit einbeziehen: Ihr könnt sobald das Stretchgoal freigeschaltet wurde uns Vorschläge für soziale Einrichtungen schicken, die ihr für geeignet haltet. Aus all diesen Meldungen werden wir dann Einrichtungen aussuchen und natürlich auch bekannt geben.
 

Luzifer

Ältestenrat
Vorredner
Beiträge
5.505
Punkte
133
Ich wollte eigentlich auf Dauerhaft Plus gehen, um den zusätzlichen digitalen Inhakt zuhaben. Bin zuletzt aber bei der Gtundvox geblieben. Erst mal rein schnuppern. Mehr Geld kann man immer noch ausgeben.
 

sonic_hedgehog

Geweiht
Vorredner
Beiträge
4.467
Punkte
133
Genau dasselbe hier. Zumal: wenn die Kinder es doof finden - und sie haben ja ihren eigenen Kopf - dann reicht die Grundbox im Regal
 

LittleSub

Bürgertum
Beiträge
58
Punkte
23
Alter
34
Tolle idee. Werde ich auf jeden Fall beobachten. Zumindest weiß ich nun was ich sagen kann wenn ich gefragt werde was es an Kindgerechten p&p gäbe. :D
 

sonic_hedgehog

Geweiht
Vorredner
Beiträge
4.467
Punkte
133
Der letzte Kickstarter Update legt nahe, dass der im Insolvenzverfahren befindliche Uhrwerk-Verlag uns nicht im Regen stehen lassen will. Man hat sich erfolgreich mit dem Lizenzgeber vereinbart, das laufende Verfahren führt nicht zum Verlust der Lizenz. Allein, dass man sich auch um diese Frage kümmert, spricht Bände und so sehr für den Verlag. Freut mich. Dann mit PDF auf dem Pad brauche ich bei meinen Kindern nicht zu kommen...
 

Luzifer

Ältestenrat
Vorredner
Beiträge
5.505
Punkte
133
Nach langer Wartezeit ist das Spiel nun doch in den Laden gekommen und auch bei mir als Unterstützer angekommen. Ich hatte ja zwischendurch meine Zweifel, aber es hat zum Glück geklappt.

20200319_090451_copy_763x1612.jpg

Die Box ist auch gut gefüllt, als Einstieg für Kinder in die Welt des Rollenspiels.
20200319_090436_copy_763x1612.jpg

Das Regelbuch habe ich gestern innerhalb von 1 Stunde durchgelesen. Im Grunde habe ich es überflogen, denn natürlich ist es für unsereins nichts neues. Die Herangehensweise ist wie bei allen Rollenspielen. Die starke Vereinfachung klingt aber genau danach, dass sie auch für Otto-Normal-Verbraucher funktionieren könnte. Die Regeln sind super simpel. Mit 4 Werten, etwas wie Rüstung und auch Ausweichen (hier: "Hast"). Die Monster haben Stufen. Der Angriff und manch andere Werte entsprechen dieser Stufe.

20200319_092522_copy_763x1612.jpg

Die Charaktere sind Beispielhaft vorgegeben. Dazu gibt es auch Karten. Die kann man übernehmen, sich daran orientieren oder auch was ganz eigenes erfinden. Dabei gibt es eine Dreiteilung im Anspruch und bei der Ausarbeitung der Charaktere:

Dreieick - 4-6 Jahre
Viereck - 6-8 Jahre
Kreis - 8+ Jahre

Es können auch unterschiedliche Altersstufen zusammen spielen, haben dann auch unterschiedliche Schwierigkeitsstufen. Mit diesem Modell sieht es aus, dass es gut miteinander vereinbar ist. Das werde ich natürlich möglichst bald testen, denn ... ich habe ja mehr Zeit zu Hause gerade, wie wir alle.

20200319_092549_copy_763x1612.jpg

Ab der zweiten Erfahrungsstufe gibt es Begleiter. Die haben Tricks (Sonderfähigkeiten), die sich allerdings verbrauchen. Können durch "Leckerlis" aber wieder aufgeladen werden. Das lässt sich ganz gut ins Spiel einbauen, dass z.B. der Feuerdrache einen Glutrubin als Dank von der Prinzessin bekommt, nachdem sie gerettet wurde. Den verputzt er gleich und hat dadurch einen neuen Trick auf Lager.

20200319_092616_copy_763x1612.jpg 20200319_092702_copy_763x1612.jpg

Vieles ist möglich und das soll auch die Welt hinter dem Kinderzimmer deutlich machen. Das Land Fabula ist nämlich über geheime Türen im Kinderzimmer für die Kinder erreichbar. Dabei gibt es 4 verschiedene Welten. Dieser Part ist der ausführlichste im Regelheft, da er die Lande etwas näher erklärt. Aber auch hier gilt, dass darüber hinaus alles eingebaut werden kann. Als Orientierungshilfe jedoch schon mal sehr nützlich.

Ein Abenteuer ist auch mit beigelegt. Da habe ich aber noch nicht rein gelesen. Werde ich mir für heute vornehmen. Und vielleicht klappt ja schon mal das erste Abenteuer an diesem Wochenende.

PS:
Beim Pegasusshop gibt es bis Ende des Monats 25 Prozent auf den Lagerabverkauf. Da ist das Spiel ab sofort auch erhältlich.
 

Thor Naadoh

Eingesessen
Blogger
Beiträge
195
Punkte
48
Kann ich bestätigen - wenn auch nur aus zweiter Hand.
Meine Boxen sind im Laden angekommen, einen Tag bevor der aus offensichtlichen Gründen bis auf Weiteres schließen musste.

Der Chef hat mir zurückgemeldet, dass seine Jungs schon ne Menge Spaß damit hatten. (Alles abgesprochen natürlich)
 

Mann mit Bart

Bürgertum
Beiträge
76
Punkte
48
Alter
41
Wir spielen es gelegentlich zu Hause und werden es nun wieder an Silvester spielen. Kennt jemand zufällig eine gute Anlaufstelle für Abenteuerideen zu "So nicht, Schurke!"?
 
Oben Unten