• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

Dungeons & Dragons Online Roll20 - Hoard of the Dragon Queen / Rise of Tiamat. Faerûn braucht Frauenpower!

Nean

Anwärter
Beiträge
0
Punkte
7
Alter
27
Hallo liebe Fantasy-Freunde und P&P-Interessierte!

Unsere Gruppe würde noch nach einer weiteren Mitspielerin suchen und vielleicht bist das ja du!


Vorab würden wir gerne folgendes sagen:

Wir bekommen immer sehr viele Bewerbungen für unsere Gemeinschaft, allerdings sind diese oftmals nicht sehr aussagend. Wir legen hohen Wert auf eine kreative und ausführliche Bewerbung. Solche Bewerbungen zeigen wie ambitioniert die Person ist eine ordentliche Gruppe zu finden! Solltet ihr in der Vergangenheit nichts von uns gehört haben war die Vorstellung einfach nicht aussagekräftig/sympathisch genug (oder wir haben sie schlicht und ergreifend übersehen x_X)

Natürlich dürfen sich auch weiterhin Männer bei uns bewerben... Sollte noch ein Spitzenkandidat dabei sein erhöhen wir die Spieleranzahl noch um 1. Außerdem dürfen sich auch gerne Bekannte (w/w oder w/m) bei uns bewerben! Notfalls würden wir auch hier noch 2 Spieler nehmen.

Zu uns:

Wir sind 3 Freunde, die sich durch diverse Online-Games (WoW, LoL, usw.) kennengelernt haben. Seitdem zocken wir miteinander oder sehen zusammen Anime/Serien an und interessieren uns im Allgemeinen für Fantasy, was uns zu Pen & Paper und Dungeons & Dragons gebracht hat. Wir spielen inzwischen seit fast 2 Jahren miteinander DnD 5e. Unsere Spiele haben seitdem wöchentlich stattgefunden mit sehr seltenen Ausfällen! Außerdem haben wir vor kurzem einen weiteren Mitspieler gefunden, der unsere kleine Gemeinschaft ergänzt. Deswegen wären wir jetzt noch auf der Suche nach einer weiblichen Spielerin für unsere Truppe, damit etwas weiblicher Esprit in unsere Kampagne kommt!


Allgemeine Informationen zu unserem Spielstil:

Hier möchte ich ehrlich gesagt möglichst wenig vorwegnehmen, da wir gern persönlich mit den Bewerbern darüber reden, allerdings möchte ich es trotzdem ein wenig darstellen damit ihr euch ein Bild machen könnt. Bei uns wird Roleplay, die persönliche Geschichte und vor allem die Atmosphäre groß geschrieben. Deswegen regeln wir einige Dinge etwas anders als andere Gruppen/Dm’s. Bei uns darf jede offizielle Rasse/Klasse/Background/Alignment gespielt werden, solange die Hintergrundgeschichte Sinn macht und auf die Kampagne abgestimmt ist. Die persönliche Entfaltung der Spieler und vor allem das Charakter Development stehen bei uns im Vordergrund. Deswegen probieren wir auch ständig eure Charakter in die Welt mit einzubinden und euren Handlungen Gewicht zu verleihen. Mein Ziel als DM ist es viele Plots und „Wow-Momente“ zu schaffen. Dies ist in meinen Augen aber nur ohne Meta-Gaming möglich. Deswegen wird bei uns möglichst viel getan Einblick in andere Charakter/Würfel usw. zu verhindern. Über die Charaktererstellung reden die Spieler also z.B. nicht miteinander. Alle Würfel die bei uns gemacht werden sind immer verdeckt und es kann auch vorkommen, dass vereinzelt Spieler in einen anderen Channel (Teamspeak) gezogen werden um Dinge alleine oder auch heimlich zu erleben. Außerdem wird nebenbei ab und zu mit dem DM geschrieben wenn ein Charakter was vorhat was die anderen nicht mitbekommen sollen usw.


Zu deiner Person (bitte auch bei der Bewerbung berücksichtigen/angeben):

- Du solltest ein allgemeines Interesse an DnD haben und dich dafür begeistern. Ungern sind Leute gesehen, die einfach 1x die Woche auftauchen ohne sich sonst irgendwie zu engagieren oder in der Gruppe beteiligen.

- Man sollte dir nicht nachlaufen müssen was z.B. Terminabsprachen oder Charaktererstellung usw. angeht. Sowas zähle ich z.B. zu Engagement.

- Du solltest Zeit haben für eine feste Gruppe, die 1x wöchentlich spielt.

- Dir sollte bewusst sein, dass diese Kampagne lange Spielzeit hat (1 Jahr+). Dementsprechend sollte in der nahen Zukunft nichts geplant sein, was es dir nicht möglich macht zu spielen. Natürlich kann jeder einmal aus bestimmten Gründen evtl. nicht. Hier sind eher langfristige Dinge gemeint (geplanter Umzug mit Internetausfall für ein paar Monate z.B.)

- Da für die Gruppe Teamspeak 3 und Discord benötigt wird solltest du diese Programme haben.

- Du solltest pünktlich sein und auch während des Spielens nicht abgelenkt sein bzw. ständig weg müssen. Außerdem sollte es „ruhig“ bei dir sein d.h. du solltest nicht mit deinen 4 Geschwistern in einem Zimmer leben, die ständig rumschreien :).

- Du solltest zumindest einigermaßen Englisch können, damit das Verständnis für das teils englische Regelwerk und die Begriffe etc. da sind.

- Dir sollten die oben genannten Punkte ebenfalls wichtig sein (Atmosphäre, Roleplay, Charaktertiefe und persönliche Geschichte etc.).

- Es sind Spieler mit allen Erfahrungsgraden (egal ob blutiger Anfänger oder langjähriger Veteran) willkommen.

- Du solltest keine technischen Probleme haben. Darunter zählt zum Beispiel eine stabile Internetverbindung ohne Verzögerung, die nötige Hardware um auf Roll20 spielen zu können und man sollte dich klar und deutlich verstehen können.

- Die Module, die gespielt werden, besitzen wir bereits und wir verlangen KEIN Geld für diese ausgeschriebene Kampagne. Trotzdem solltest du aber offen sein was den Gedanken der Kostenteilung angeht, da DnD ein sehr kostenintensives Hobby sein kann für einen DM. Sollte die Gruppe über diese Kampagne hinaus gehen bzw. müssen neue Module gekauft werden, solltest du zumindest offen sein für eine Kostenteilung.


Technische Informationen zum Spiel und der Gruppe:

- System: Dungeons and Dragons 5E

- Es dürfen alle offiziellen Regelwerke für DnD 5E verwendet werden. UA nach Rücksprache

- Nur Voice-Chat notwendig (keine Cam).

- Gesprochen wird in Teamspeak 3. Gruppenorganisation und Chat sind in Discord.

- Gespielt werden die fertigen Module: Hoard oft he Dragon Queen und Rise of Tiamat.

- Spielzeit: 1x wöchentlich Dienstags ab 19:00 Uhr bis ca. 23:00-24:00 Uhr



Ich hoffe auf eure Interesse und Verstärkung!

Gruß, Nean
 

Richart

Anwärter
Beiträge
1
Punkte
8
Hallo Nean,
ich bin zwar keine Frau, aber ich würde mich trotzdem gerne bewerben, vielleicht einfach für den Fall, dass sich keine Dame findet.

Ich füge einfach mal meinen "Spieler sucht Gruppe" Beitrag an, das sollte alles Relevante über mich beantwortet sein.

Hallo zusammen,
ich habe letztes Jahr die D&D Bücher wieder herausgeholt und leite seither eine D&D Gruppe hier bei mir am Wohnzimmertisch. Leider schaffen wir es nur uns ca. 1 mal im Monat zu treffen, daher möchte ich auf diesem Wege eine weitere Gruppe finden, in der ich selber als Spieler mitwirken kann.

Zur Person:
Ich bin 35, habe einige Jahre P&P Erfahrung, habe allerdings auch einige Jahre Pausiert.
Meine Zeit als min-maxer oder Powergamer liegt (hoffentlich) hinter mir, RP und Exploration stehen heute eher im Vordergrund.
Ich bin technisch versiert, also keine Probleme mit Voicechat oder VTT etc.
Ich spreche fließend englisch, besitze einiges an D&D 5e Material und habe diverse Charaktere sofort einsatzbereit.
Zeitlich bin ich sehr flexibel und stehe auch gern unter der Woche zum spielen bereit.
Ich würde behaupten ich bin höflich und umgänglich, habe Humor und Manieren.

Meine bevorzugter Charakter wäre Warlock, Barde oder Cleric, je nach Gruppenzusammensetzung.
Ich bin offen für Homebrew oder Offizielle Module gleichermaßen.

Hoffentlich konnte ich Interesse wecken und würde mich über eine Antwort freuen.
Richart​
 

Tibirius

Anwärter
Beiträge
0
Punkte
5
Alter
18
Servus,

ich bin Lucas (18) und habe mir die letzte Bewerbung durchgelesen und festgestellt, dass diese ziemlicher Müll ist.

Daher eine bessere Version:

Ich bin ein sehr begeisterter Pen & Paper Spieler und habe auch schon die ein oder andere Stunde mit dem deutschen Pen & Paper DSA verbracht (sehr viel).
Mit meiner Privaten Gruppe kann ich mich leider nur einmal alle 6 - 7 Monate treffen.
D&D habe ich auch gespielt, aber das ist schon einige Jahre her.
Ich bin kreativ und für Tiefgründige Geschichten sehr zu haben.
Die Technik bei mir funktioniert weitgehend perfekt.
Bei den Terminen bin ich allerdings erst ab 19:30 zu hause, aber ich bin auch zu meist sehr ungestört.

Ich freue mich auf eine Antwort

Beste Grüße!!!!

Lucas
 

Hebelios

Anwärter
Beiträge
0
Punkte
2
Alter
24
Heya! Ich bewerbe mich auch einfach mal, obwohl ich ein Mann bin:cray:
Bisher so gut wie nur auf englisch gespielt. Würde gerne mal was deutsches haben - gewisse Epik kann man eben nur in der Muttersprache aufbringen. Außerdem bin ich Fan von schlechtem eindeutschen der Begriffe :D

Name: Danny (Ich heiße sogar echt Danny, kein billiger Spitzname :cool: - gehe aber gerne als Dan durch. Kannst also gerne Danny bleiben :D)
Alter: 24
Erfahrung: Seit 2014 DnD 5e - 95% davon auf englisch

Über mich:
Entspannter Typ, der mit dem Spielleiter zusammenarbeitet, zur Seite steht und den Charakter gerne als Plotdevice gebrauchen lässt. Mit mir kann man Scherzen und auch reden und bin im generellen sehr auf die Gruppe abgestimmt.
Ich liebe so klassisches Fantasygedönz - Elb mit Bogen, Zwerg mit Axt. Bin aber auch Fan von Low-Fantasy und Low-Magic.
Ich bin Hobby-Hörspielsprecher - habe also absolut einen Drang dazu meinen Charakter zu sprechen und zu spielen und bemühe mich gerne um eine passende Stimmung.

Rasse/Klasse:
Mensch - ich mag es, wenn sich die exotischeren Rassen rar halten damit auch wirklich ein Gefühl dafür aufkommt, dass die Rasse rar ist. Also spiele ich meistens Mensch.
Ich spiele lieber physische Klassen mit wenig Magie-Fokus. Kämpfer, Schurke. Wenn Setting und Gruppe verlangen aber auch Problemlos was anderes!
Das gilt auch für die Rasse - wenn es 4 Spieler gibt und 3 Zwerg spielen, dann werde ich sowas von auch einen Zwerg spielen!
Im generellen mache ich das meiste von der Gruppe und dem Setting abhängig. Wenn wir auswären um die Götter zu retten, werde ich wohl kaum einen chaotic-evil Drow-Warlock spielen, ebensowenig einen Lawful-good Goliath-Paladin, wenn eine Diebes-Kampagne gespielt wird (Außer, der Plan ist, eine SWAT-Gruppe zu spielen!).
Mein größter Wunsch ist es, irgendwann mal einfach eine Söldnerbande zu spielen. Nur Kämpfer und Schurken. Vielleicht einen Waldläufer.
Die Erfüllung dieses Traumes steht aber in den Sternen :sarcastic:

Was erwarte ich von meiner Gruppe?
Ich bin kein Fan von ERP. Ansonsten spiele ich alles gerne. Kampf-Fokus, RP-Fokus, Dungeon-Crawl. Solange die Gruppe Spaß verstehen kann und sich versteht ist alles gut :thumbsup:
Mir ist auch egal, ob es erfahrene oder ganz grüne Spieler sind. Wenn es viele grüne Spieler gibt, übernehme ich gerne eine Art Mentor oder Trupp-Leiter um die Neulinge etwas an die Hand zu nehmen und die Unerfahrenheit ingame mit einzubinden und zu lösen.
Ich bin gerne in der Welt drinnen und bemühe mich auch außerhalb des Spiels. Würde mich freuen, wenn es bei den anderen Spielern ähnliche Ambitionen gibt (was aber wohl gegeben ist)!

MfG
Dan(ny)!
 

Nean

Anwärter
Beiträge
0
Punkte
7
Alter
27
Kurzer Zwischenstand: Die Suche läuft noch voraussichtlich bis diese Woche Freitag!
Nächste Woche Dienstag wird bereits gespielt!

Gruß, Nean
 

Minarie

Anwärter
Beiträge
3
Punkte
3
Alter
30
Wenn ihr noch sucht, wäre ich da durchaus dran interessiert :D Bewerbung hast du ja in meinem Thread gelesen :3
Ich kann bei Wunsch aber noch was Ausführlicheres schreiben ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten