1. DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe! Dazu Smalltalk, Lebendige Geschichten, Downloads, eigene Regelwerke und vieles mehr zu
    DSA, Shadowrun, (A)D&D und LARP,
    und noch viele andere mehr.
    Information ausblenden

Quarantänestation

Dieses Thema im Forum "Kranken- & Siechenhaus" wurde erstellt von pCyDoc, 27 Februar 2013.

  1. Shadow

    Shadow Held Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    53
    "Ein Portal? Bringt mich der Kristall eigentlich auch wieder zurück?"
    oO Wer weiß, ob mir ein gewöhnlicher Orientierungssinn bei solch einem Ort nutzt ..."
     
  2. pCyDoc

    pCyDoc Streuner Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    pCyDoc grinst. "Ein Portal? Nein, es sind mehrere. Und ja, der Kristall kennt auch den Rückweg. Aber wenn ihr Glück habt, können Firedragon und Ratte eine Abkürzug einrichten." Nachdenklich blickt der Elf einen Moment auf seine Hände hinab. "Ratte ist kein typischer Formwandler eurer Welt, oder? Wie habt ihr ihn kennen gelernt?"
     
  3. Shadow

    Shadow Held Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    53
    "Anya, eine unsrer Wölfe, hat ihn angeschleppt. Sie wurde von den Magiern ordentlich übers Ohr gehauen. Hoffe sie hat gelernt. Damals wussten wir davon aber noch gar nichts. Ratte sollte die Magier ausspionieren. Ich glaube allerdings, es war umgekehrt. Er hat selbst Magie verwendet und NANNTE SICH EINER VON UNS!"

    Shadow holt tief Luft.

    "Vielleicht gibt es Mischlinge schon länger, als wir wussten. Also Balg eines Wandlers und eines ... Magiers. Ich weiß es nicht, aber auf jeden Fall ist er eine RATTE!"

    oO Mit dem bin ich noch nicht fertig und wenn ich durch einen Irrgarten aus Portalen muss. Ich hoffe der Kristall ist zuverlässig. Zumindest sieht der Doc nicht so aus als würde er mir irgendeinen Schrott andrehen. Oo

    "Wahrscheinlich haben wir zufällig das gleiche Ziel und er hilft mir deshalb. Woher wissen sie, dass ich eine Abkürzung brauche?"
     
  4. pCyDoc

    pCyDoc Streuner Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    pCyDoc sieht abwesend in die Leere, dann dreht er sich Shadow zu. "Ich weiß nicht ... als er von eurem Zustand erfuhr, schien er ehrlich betroffen und hat eingeräumt, dass es vielleicht wirklich seine Schuld sein könnte. Deshalb ist er ja dorthin unterwegs. Auch ist er wahrscheinlich gar kein Mischling, ich habe in askennt, keine Spur magischen Talents. Er kann nicht zaubern, er arbeitet mit Artefakten, die an ihn gebunden sind, so wie der Kristall da jetzt an euch."

    "Und das mit der Abkürzung betraf nur meine Annahme, dass ihr alle drei nach der Aktion wieder hierher zurück kommen wollt."
     
  5. Shadow

    Shadow Held Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    53
    oO Vonwegen Artefakte! Der hat auch eigene Kräfte! Oo
    "Wie stellt Ihr fest, dass er nicht magisch begabt ist?"


    oO Betroffen? Sich selbst die Schuld geben? Das passt nicht zu ihm ... kann es sein, dass ... nein, auf keinen Fall! Oo
     
  6. pCyDoc

    pCyDoc Streuner Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Der Elf lehnt sich zurück, greift sich mit einer Hand an die Stirn und bläst die Backen auf - zum ersten Mal seit etwa 300 Jahren sieht pCyDoc mal nicht ausschließlich seriös aus (damals war aber nur die Mode schuld). "Hui ... ahm ... ich versuche es mal einfach, sonst rede ich euch ein Loch in den Bauch." Er lehnt sich wieder vor und legt die Fingerspitzen aufeinander. "Im Astralraum, der magischen Ebene der Realität, hat jeder Mensch eine Aura, eine Art Lichtschein um sich. In dieser spiegelt sich das Befinden eines Wesens wieder, Wut ist rot, Hass ist gelb oder grün ... es ist aber mehr ein Bauchgefühl, die Farben richtig zu lesen. Und wenn ein Wesen magisch ist ... nun ... es ist wie mit stehendem Wasser, ist es kalt, ist es eher ruhig mit glatter Oberfläche, ist es heiß oder kocht es gar, dann ist es aufgewirbelt oder spritzt sogar. Nun ... je mehr Magie, desto heißer das Wasser, versteht ihr? Und Rattes Aura ... ist, was das betrifft, am ehesten mit Eis vergleichbar, ähnlich wie eure. WENN er ein magisches Talent hat, dann ist es eines, dass ich noch nie gesehen habe, oder er ist so mächtig, dass er es mit Großdrachen meiner Welt aufnehmen könnte."

    Er verharrt noch kurz in der Oberlehrer-Position, aber dann hebt er die Hände mit gespreizten Fingern. "Aber dann hätten wir ihn nie überwältigen können, geschweige denn von hierbehalten."
     
  7. Shadow

    Shadow Held Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    53
    oO Hat Ratte also mal nicht gelogen? Wirklich nur Artefakte? Da hat er sie aber gut versteckt! Wahrscheinlich ist sogar seine Unterwäsche magisch! Und ich dachte es wären nur die Socken! Oo

    "Gibt es eine Möglichkeit nur unmagisch auszusehen? Wie kommt man in diesen Magie-Raum?"
     
  8. pCyDoc

    pCyDoc Streuner Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    "Ja, für Eingeweihte der höheren Mysterien gibt es diese Möglichkeit. Und den Astralraum kann man nur als vollwertiger Magier eigenmächtig betreten, oder mit Hilfe eines bzw. als rein magisches Wesen. Adamantu könnte dir da vielleicht helfen."
     
  9. Shadow

    Shadow Held Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    53
    oO War ich nicht sogar schon mal mit Adamantu in dem Raum? Oder war das wieder was anderes ... egal. Wahrscheinlich könnte ich mit den Farben und so eh nichts anfangen. Er wird das schon richtig gemacht haben, es sei denn ...Oo

    "Es ist also möglich, dass er so ein Eingeweihter ist."
    oO Auch wenn ich dem nichts höheres zutraue ... Oo


    Nachdenklich dreht Shadow den Kristall in ihrer Hand.
    "Wie weit kann ich den von mir weglegen, bis er nicht mehr wirkt? Wirkt er auch durch Wände?"
     
  10. pCyDoc

    pCyDoc Streuner Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Der Elf überlegt kurz. "Wenn ich sein Alter richtig einschätze und die Möglichkeit in Betracht ziehe, dass er ein Formwandler-Magier-Mischling eurer Welt ist ... dann besteht die Chance ... zu 0,0317 Prozent."

    Dann deutet er auf den Kristall. "Die Verzauberung ist eher schwach, also wirkt er nur auf eine Distanz von maximal 25 Metern, auch durch Wände, solange diese aus totem Material bestehen."
     
  11. Shadow

    Shadow Held Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    53
    "25 Meter?", fragt Shadow schockiert nach, wobei es sich mehr um eine rhetorische Frage handelt.

    "Da könnte Ratte also im Prinzip nackt vor mir stehen und ..., Shadow behagt die Vorstellung nicht, weshalb rasch zu einem anderen Vergleich greift, " ...da könnte er also im Prinzip in komplett nicht magischer Kleidung und ohne sonstige Habseligkeiten vor mir stehen und trotzdem über Artefakte Magie wirken? Das würde erklären, warum ich mich vielleicht geirrt habe. Wobei 0,03% immerhin nullkommanulldrei Prozent sind."
     
  12. pCyDoc

    pCyDoc Streuner Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    pCyDocs linke Braue hebt sich als Reaktion auf Shadows Ausbruch. "Zu viel? Zu wenig? Tut mir leid, nach den vergangenen Ereignissen bin ich nicht mehr ganz so gut ausgerüstet wie noch davor."

    Nach ihren Ausformulierungen über Ratte, überlegt er kurz. "Nun ... ja. Alles was er benötigt ist Aura-Kontakt, wobei er aber natürlich auch Brücken bauen kann. Also er könnte ein Artefakt an seinem Körper nutzen, um dadurch seine Aura bis zu einem anderen zu erweitern. Das wäre aber schon sehr spezialisiert. Als wir ihn aufgespürt hatten, hatte er einen Anhänger, der in seinem Körper einen nimmervollen Beutel schafft - dadurch kann er einige Artefakte in sich selbst transportieren. Allerdings muss er diese immer noch aus dem Beutel herausholen, um sie nutzen zu können, da dieser Beutel sich zwar in seinem Körper befindet aber nicht zu seinem Körper gehört. Nehmt ihm den Anhänger und er hat zwar alle Artefakte im Beutel bei sich, aber keine Möglichkeit, diese zu nutzen."
     
  13. Shadow

    Shadow Held Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    53
    "Tut mir leid, ich war schon ein Schritt weiter in Gedanken. Was mein Kristall kann, ist sicherlich auch mit seinen Sachen möglich."
    Geduldig folgt sie den weiteren Ausführungen des Docs und ganz nebenbei wird ihr klar, dass er ihr immer sympathischer wird. Zumindest ist der Doc ihr nicht mehr unsympathisch, sodass sie nicht mehr den Drang verspürt ihn im richtigen Moment abzustechen, wie für Magier üblich.

    "In seinem Körper drin?", frägt Shadow nach, als gewännen Worte an Glaubwürdigkeit, indem man sie nochmals laut ausspricht.
    oO Abartig. Oo
    "Vielen Dank, für den Tipp mit dem Amulett. Wird mir helfen, falls ich doch recht habe!"
    oO Mit dem Doc lässt sich richtig gut arbeiten. Endlich mal ein Magier, der in einer anständigen Sprache zu mir spricht! Zumindest bemüht er sich sehr.Oo


    "Ich werd dann mal los. Wenn ich für Euch als Dank irgendetwas tun kann, lasst es mich wissen!"
     
  14. pCyDoc

    pCyDoc Streuner Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ein Lächeln wie von Satans persönlichem Assistenten/PR-Berater/Anwalt erscheint auf seinem Gesicht. "Amüsant. Eure Gattung hasst Magier bis auf's Blut und in meiner Welt gibt es den Spruch >Traue keinem Elfen<. Wenn ich jetzt noch im Dienste eines Drachen stände, könnte man rein oberflächlich behaupten, Ihr hättet eben eure Seele verkauft." Trotz der Gänsehaut-Wirkung seiner Mimik, wirkt das ganze dennoch ansteckend.

    Der Gemütsausbruch verschwindet wieder so schnell, wie er gekommen ist. "Ich bin Arzt, ihr seid meine Patientin. Dieser ... Ausflug scheint mir für eure endgültige Genesung notwendig zu sein und ist somit nicht als Gefälligkeit meinerseits zu sehen. Ihr schuldet mir nur, was ihr mir schulden wollt."
     
  15. Shadow

    Shadow Held Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    53
    "So macht ihr Euren Job hervorragend."
    Sie blickt ihn für wenige Sekunden etwas irritiert an, da ihr das seltsame Lächeln nicht entgangen ist, dann lächelt sie kurz zurück, nickt und verlässt die Station.
     
  16. Casimir

    Casimir Stadtrat von Delazaria Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    *Plopp* Weg ist er ...
     
  17. pCyDoc

    pCyDoc Streuner Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Auf der Suche nach näheren Informationen zu dem Manabeben, welches er in seinem Büro verspürt hatte, betritt pCyDoc die Quarantänestation. Seit den damaligen Vorfällen war sie nicht mehr zum Einsatz gekommen - zum Glück, denn für eine Quarantäne gab es nie einen "guten" Grund. Von außen betrachtet war hier alles ruhig, einzig die antiviralen und antibakteriellen Luftfilter summten sanft im Hintergrund vor sich hin.

    Der Elf schloss die Augen ... und öffnete sein drittes. Eine Technik, die er sich von Yogis und Geomanten abgeschaut hatte, es ermöglicht ihm, nicht nur in den Astralraum zu sehen, sondern auch die Strömungen des leeren Manas (am Besten vergleichbar mit dem Staub in der Luft) zu verfolgen. Normalerweise verhielt sich dieses chaotisch und ist den aktiven Manaströmen indirekt unterworfen ... es treibt sozusagen einfach dahin. So auch hier im Moment ... mit einem Unterschied.

    Der Elf konnte keinerlei aktive Manaströme außer den geringen der Abschirmungs- und Reinigungszauber feststellen ... aber dennoch hatte sich das leere Mana in kaum wahrnehmbaren Mustern ausgerichtet. oO Was bei allen toten Göttern geschieht hier? Oo
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden