1. DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe! Dazu Smalltalk, Lebendige Geschichten, Downloads, eigene Regelwerke und vieles mehr zu
    DSA, Shadowrun, (A)D&D und LARP,
    und noch viele andere mehr.
    Information ausblenden

Picknick

Dieses Thema im Forum "Delazar-Park" wurde erstellt von Integra, 16 September 2010.

  1. Remy LaValle

    Remy LaValle Abenteurer Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Picknick

    Die Augenlider des Elfs flattern. Das linke geht fast ganz auf, das rechte bleibt auf Halbmast. "W-w-w-w-w.....primäre......links.....hinterm Ohr......" Den Rest, den er danach von sich gibt, ergibt für viele keinen Sinn - wahrscheinlich nicht einmal für LaValle. Nun fängt er nämlich flüsternd an, Bruchstücke von millitärischen Einsatz- und Übungsszenarien von sich zu geben. Der Geist des Elfs scheint immer mehr in die eigene Vergangenheit zu rutschen.
     
  2. Samsonium

    Samsonium Gast

    AW: Picknick

    Tja, und Kowalski guckt immernoch zu. So langsam bekommt er mit, worum sich das Problem eigentlich dreht und muß schonwieder zugeben, das Torm mal wieder Recht hatte, so im Allgemeinen.
    "Du, Herr Screw," fragt das Pony vorsichtig, weil man Leute bei der Arbeit ja eigentlich nicht stört," sach ma, der Elf hat Scheiße im Kopp, oda ? Meen Chef sacht imma, Elfn ham det öfta."
    Und das stimmt, Torm sagt sowas ständig, über alle möglichen Leute.
    "Der Chef sacht och, dat man, wenn eena een anne Waffl hat, weil der wat abjekriecht hat, dem Typn nochma son Pfund uffde gleiche Stelle jebn soll. Det macht den Kumpl wieda frisch.
    Und ick glob, ick hab da ne Idee. Weil wenn die janze Scheiße daran liecht, dat der Kolleje da unta ner akkutn Vadoofung leidet, denn könnwa dem vielleicht damit helfn."
    Daraufhin landet noch eine Flasche auf dem Knallsack.
    "Torm nennt det Weißa Zwerch und det wäscht n Kopp von inn oda außn blitzeblank und streifnfrei. Wenn der Chef ma ne schlechte Zeit hatte, denn säufta wat vonne Brühe hier und vajisst die janze letzte Woche.
    Erfolch is jarantiert.
    Naja, und wenn det beim Chef funktioniert, denn vielleicht och bei dem Zittaaal da und der vajisst wieso er unbedingt druffjehn will.
    Wollwa den Elfnschädl ma von inn waschn ? Kann nich schaden, glob ick. Wat da jetze drin is, is doch nichma fürn Pferdeappl jut, oda ?"
    Zwerge hielten nicht viel von Magie, außer sie steckte in einer Waffe oder Alkohol. Davon hielten sie aber eine ganze Menge.
     
  3. Screw

    Screw Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    10.318
    Zustimmungen:
    221
    Punkte für Erfolge:
    173
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Picknick

    oO Festplatte plätten? Gar nicht so abwegig, die Idee. Oo Screw lässt das Kabel in LaValles Buchse gleiten und tippt dann die Freigabe in sein Komm ein, damit ESUS loslegen kann. "Kowalski ... den Plan finde ich gut. Sollte mein Kollege in der Matrix nichts ausrichten können, flößen wir Remy das Zeug ein. Schlimmer kann's auf keinen Fall werden."

    Screw's >Kollege in der Matrix< ESUS windet sich derweil über dieselben Kanäle in LaValles Hirn, über die die 'Ware sein Gestammel und Gezitter verursacht, und folgt den Angaben aus dem Einmachglas nach bestem Wissen und Gewissen. Ob das reicht, wird sich weisen.
     
  4. Remy LaValle

    Remy LaValle Abenteurer Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Picknick

    "Einbaudaten....." Remy reißt die Augen auf, zittert, stammelt, dann wird seine Stimme vollkommen klar, kalt, gefühllos. "Linker Arm, rechtes Bein, linker Unterschenkel, .....Krg......Schädeldeck, verbesserte Reflexe, Dermalpanzerung experimentell, Cybergun rechter Arm, versteckte Waffe im rechten Bein, Semtex-Pack im Cyberarm, abklinkbare linke Hand (als Haftmine verwendbar), Cyberaugen (komplett schwarz), .....krg....unerlaubter Zugriff auf vertrauliche Daten....." Ein weiteres Zittern, dann klappt LaValle schlagartig nach oben. Sein Cyberaugen fokussieren Screw, der immer noch helfen will.
    LaValles Cyberarm peitscht auf den Ork zu, seine Sporne schnappen heraus und zielen auf das Gesicht seines Helfers. Der Elf und all seine bisherigen Helfer haben sich geirrt. Am Ende des Countdowns wartet mitnichten eine Selbszerstörung - sondern ein Rückkehr-NotfallProgramm!
    Die Selbstzerstörung kommt wohl erst dann, wenn LaValle (Lt. a.D.) keine Möglichkeit findet, zu seinem Orginal-Stützpunkt zurück zu kehren. Bis diese Information jedoch verdaut ist, befindet sich LaValle in einem halbprogrammiertem Kampfmodus. "Scheiße, Sorry, Scheiße!", immerhin hat er wieder etwas Kontrolle über seine eigene Sprache; wenn auch nicht über Handlungen und Aktionen.
     
  5. Screw

    Screw Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    10.318
    Zustimmungen:
    221
    Punkte für Erfolge:
    173
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Picknick

    Zwar stand Screw während der ganzen Zeit unter Spannung, aber auf einen Angriff war er dann doch nicht gefasst. "Fukk!" Nur die Wirkung des Schnapses und sein mystischer Panzer bewahren ihn vor mehr als einem kurzen Schnitt an der Wange. Während er Remys Sporn-Arm von sich fern hält, sammelt er seine Energie und konzentriert sich auf seinen inneren Fokus. Seine Hände beginnen leicht bläulich zu glühen und kleine Blizte zucken zwischen den Fingern. "ESUS! Gib Gas, sons schließ ich den Typn kurz!"

    In der Matrix jagt ein unauffälliges Standard-Icon durch LaValles internes System ... und biegt falsch ab. Aber Glück im Unglück, ESUS ist bei der Semtex-Ladung angelangt, und da er schon mal da ist ... die zündet unter Garantie nicht mehr ... außer bei einem Kurzschluss ... VERDAMMT! Das Icon springt aus dem Knoten und strebt weiter seinem Ziel zu, dem Schädeldeck des Elfen.
     
  6. Remy LaValle

    Remy LaValle Abenteurer Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Picknick

    "Tust......du.....nicht.....Screw....", LaValle scheint etwas Kontrolle über seine Systeme zu erlangen; das Zittern hört auf. "Abschaltung.....aller......Cybergliedmasen......Code......krg.....Screw.......03758293-472LV-2345LT.........Scheiße!" LaValle grinst gequält und schlägt wiederum mit seinem linken Arm zu. Wenigstens ist sein anderer Arm noch Orginal, wenn auch mit ein paar Modifikationen, denn Remy bezweifelt, das Screw beiden Armen ausweichen könnte.
    Was LaValle zwar immer vermutet hat, aber nie sicher wußte, tritt jetzt in Kraft. Sein Schädeldeck ist mit sehr bösartigem Ice gesichert. Am Hauptknotenpunkt materialisiert eine schwarze Gestalt; ein komplett schwarzer CAS-Soldat mit zwei Klingen in den Händen, der anfängt, ein Angriffs- und Abwehrkata zu absolvieren.
    Dabei hacken LaValles Cybersporne beständig nach Screws Gesicht und Körper.
     
  7. Samsonium

    Samsonium Gast

    AW: Picknick

    Kowalski sah, wie etwas Spitzes aus der Hand des Elfen kam und der nette Ork sich dessen erwehren mußte. Und weil es ein praktisch denkendes Pony war, hob es einfach einen Vorderhuf und traf auf den Unterarm des Zappelphillips.
    Wenn Metall drin steckte, dann würde dieser Arm schon nicht so leicht kaputtgehen, bloß weil ein Kowalski mal drauftrat. Aber das Gefuchtle mit den spitzen Dingern hörte auf, weil auch wenn ein Pony nicht so groß war, es war immernoch ein Pferd und ließ sich nicht einfach so einhändig stemmen.
    Als die Sporne dann unter dem Huf auf dem Boden fixiert sind, fängt der mitleidige Kowalski an, dem Elfen beruhigend über das Gesicht zu lecken.
    "Is ja jut, Herr Elf. Det wird schon wieda. Allet wird jeil, glob mir."
     
  8. Remy LaValle

    Remy LaValle Abenteurer Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Picknick

    "Hilft....ne....Weile.....mußt.....nur......krk....Scheiße noch eins!.......mich.......komplettttttt........fixieren......." LaValle verfällt wieder in einen Dämmerzustand; die Kampfprotokolle übernehmen. Ein letzter geistiger Schub, "Leg dich auf mich drauf, Pferd!" Dann klappen Remys Augenlider zu. Und als sie sich wieder öffnen ist jegliche Menschlichkeit aus LaValles Cyberaugen und seiner Haltung verschwunden. Was da vor dem Pony und dem Ork liegt, ist eine reine, gnadenlose Kampfmaschine.
     
  9. Samsonium

    Samsonium Gast

    AW: Picknick

    "Na kieck an, du jehst ja ran, Herr Elf. Gleich beim erstn Date ?"
    Kowalski war schon etwas überrascht ob dieser Aufforderung. Aber dann guckte der Elf aus der Wäsche, wie einer dieser Drow, die damals Mithrillhalle angriffen. Vielleicht nicht ganz so rot, aber genauso bösartig.
    Naja, und da machte das Pony plumps und begrub einen guten Teil des Elfen unter sich.
     
  10. Remy LaValle

    Remy LaValle Abenteurer Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Picknick

    Das Pony auf ihm behindert den Soldaten. Er spannt sowohl normale Muskeln als auch seine Cyberglieder an. Er stemmt das Tier einfach so glatte 10 Zentimeter hoch, bevor ein kleiner Gnom, der in seinen Cybersystemen aktiv ist, seine Cyberglieder deaktiviert. Was auch immer Screw an seinem Gestammel verstanden hat, sein Kumpel in LaValles Systemen konnte es wohl umsetzten - hofft der Patient. Oder er bereitet sich jetzt erst recht darauf vor, in eine bessere Position zu kommen, um das lästige Gewicht loszuwerden! Der Soldat wartet.
     
  11. Screw

    Screw Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    10.318
    Zustimmungen:
    221
    Punkte für Erfolge:
    173
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Picknick

    Screw entspannt sich sichtlich, behält die elektrische Ladung in seinen Händen aber für alle Fälle aufrecht. "Phu, danke Kowalski. ESUS, alles mitgeschnitten?" Aus dem Komm, welches unter Kowalskis Schweif hervorlugt, kommt die gepresste aber amüsierte Stimme des Hackers. "Oi. Mann ... CAS-Ice macht Laune ... fast so geil wie damals ... in der Renraku Ark ... hab's gleich."

    In der Matrix löst sich das der schwarzen CAS-Icons auf und wird sogleich von einem ebenso schwarzen Militär-Drohnen-Icon ersetzt. oO Heissa Juchhee. Danke für den Tipp, dann wollen wir mal Disco spielen. Oo Ueber der, vom Kampf etwas angeschlagenen, Dreieckspyramide erscheint eine Spiegelkugel und wirft Spiegelbilder der Pyramide durch den ganzen Knoten, gleich danach beginnen alle Spiegelungen und das Original starken Rauch abzusondern, da ESUS eine Utility benutzt, die seit Mitte der 2060er keiner mehr gesehen hat. Vorteil: alle Operationen werden behindert. Nachteil: alle Operationen werden behindert. Aber ESUS hat sowieso nicht vor noch länger in diesem Knoten zu bleiben, das GPS ist das nächste Ziel.
     
  12. Remy LaValle

    Remy LaValle Abenteurer Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Picknick

    Der Soldat hat technische Probleme. Er versucht auf die innere und äußere Bedrohung gleichzeitig zu reagieren. Innerlich wird ein Avatar des Soldaten durch die Systeme gejagt; äußerlich versucht er immernoch, in eine andere Position zu kommen, um das lästige Gewicht zu beseitigen - oder zu töten. Irgendetwas stimmt nicht. Der Soldat hat nur noch Kontrolle über die biologischen Komponenten. Der Soldat analysiert die Situation....Ergebnis: Sabotage von außen und von innen. Das Äußere kann der Soldat momentan nicht bekämpfen, also wendet er sich den inneren Problemen zu.
     
  13. Screw

    Screw Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    10.318
    Zustimmungen:
    221
    Punkte für Erfolge:
    173
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Picknick

    ESUS ist im GPS angekommen ... aber er ist nicht alleine ...
    "Oi ... Hallo, Kamerad. Willkommen zu Hause." Die Persona, welche sich neben ihm im Knoten materialisiert ist definitiv intern. Das könnte Probleme bedeuten. Im Hintergrund lässt er die Routine los, welche dem GPS klar machen soll, dass der Weg zu seinem Ziel geführt hat.
     
  14. Remy LaValle

    Remy LaValle Abenteurer Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Picknick

    Eindringling! Der Avatar des Soldaten zückt seine Waffen, geht in Kampfstellung und grinst den Eindringling bösartig an. Die Lippen des Soldaten formen die Worte "Du bist tot"....
    Dann greift der Soldat an.
     
  15. Screw

    Screw Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    10.318
    Zustimmungen:
    221
    Punkte für Erfolge:
    173
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Picknick

    "Woah!" ESUS weiß, dass seine Matrixkampf-Fertigkeiten nicht eben die besten sind, aber genau deshalb sind seine Defensiv-Programme immer SOTA. Der Angriff des Soldaten trifft ihn zwar nicht voll, aber immer noch ausreichend, um einen ausgefransten Grat über die Pyramidenseite zu ziehen. Unter der obersten Schicht der Standard-Persona ist jetzt an dieser Stelle ein kristallener Glanz zu sehen und im Knoten ist leiser Gesang zu hören: "Diamonds are foreveeer ..."

    Gleich nach dem Treffer leitet ESUS Gegenmaßnahmen ein. Eine zähe, schwarze Flüssigkeit ergießt sich aus dem Boden seiner Persona und breitet sich langsam aber stetig in einer Pfütze aus. "Pech gehabt, zum Sterben bin ich zu lebensfroh."

    Das GPS wird derweil einer geografischen Umschulung unterzogen und beginnt langsam an der Echtheit der Heimkehr-Route zu zweifeln.
     
  16. Samsonium

    Samsonium Gast

    AW: Picknick

    Kowalski zweifelte indes nicht mehr daran, das er Bratkartoffeln gerochen hatte. Trotz des Rumorems unter seinem Pferdehintern war er sich sicher. Und es mußte irgendwo in der Nähe sein, denn der Duft roch frisch.
    Immerhin, man lebte noch und es wäre doch verdammt schade jetzt abzunippeln, bevor man sich an diesen leckeren Knollen gelabt hatte. Kowalski gucke rüber zum netten Ork, ob der vielleicht schon bald fertig war.
    "Na, Herr Screw, jehts voran ?"
     
  17. Screw

    Screw Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    10.318
    Zustimmungen:
    221
    Punkte für Erfolge:
    173
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Picknick

    "Hast Hunger, was?" Screw löst die Ladung in seiner linken Hand auf und kramt in seinen zahlreichen Taschen. "Laut Anzeige ist der Upload gestartet, sollte bald soweit sein. Ein Magier wär jetzt nicht schlecht, der dich mit einem Erdelementar oder Pflanzengeist ablösen könnte."

    Schliesslich wird der Ork fündig und zeiht ein weiteres Kom hervor, in das er auch gleich eine Nummer tippt. "Hey, Doc ... ja, derzeit sieht's gut aus. Sag, kannst du mir einen deiner schweren Jungs rüber schicken? ... Wie du willst ... ok, bis gleich."

    Einige Sekunden später wächst eine grosse, lebendige, grobe Steinstatue aus dem Boden neben Kowalski und hält LaValle am Hals am Boden fest. "Das sollte reichen. Danke, Kowalski, hast einen gut bei mir", meint Screw zu dem Pony.
     
  18. Samsonium

    Samsonium Gast

    AW: Picknick

    "Keen Ding," winkt Kowalski verbal ab, nimmt etwas Schwung und richtet sich auf. Das ist für den Elfen unter dem Pony jetzt nicht vornehmlich angenehm, aber nicht zu vermeiden. Schließlich steht Kowalski wieder und guckt auf den Elfen unten und dann zum netten Ork.
    "Und ? Bleebt der jetz janz, oda machta nur späta bumm ?"
    Sicherheitshalber nimmt es den Knallsack so ins Maul, das er offen ist. Kowalski ist sich noch nicht ganz sicher, ob es den netten Ork alleinlassen sollte. Man sollte nicht einen Steinklotz den Job eines Ponys machen lassen. Bratkartoffeln hin oder her.
     
  19. Screw

    Screw Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    10.318
    Zustimmungen:
    221
    Punkte für Erfolge:
    173
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Picknick

    Screw wiegt den Kopf hin und her und verzieht leicht das Gesicht. "Nah. Zerblasn wirds ihn wohl nicht ..."
     
  20. Samsonium

    Samsonium Gast

    AW: Picknick

    "Na det is doch wat," meinte Kowalski dazu und weil das Pony heute seinen sozialen Tag hatte, fiel ihm gleich nochwas ein, das es Gutes tun konnte. Und da sich der nette Ork mit dieser Sorte Elf auszukennen schien, fragte es ihn um Rat. Es mußte schließlich nutzen, das es, warum auch immer, grad sprechen konnte.
    "Wat meinste, Herr Screw, sollt ick dem Häufchn Elend da vielleicht helfn ? Ick meen, so kannste doch keen rumloofn lassn. Een Schluck Alk und der Typ will sich vapuffn. Det is doch keen Lebn nich."
    Das war ja eh klar und bedurfte sicher keiner weiteren Erklärung.
    "Ne Alkoholtherapie wär da jenau det Richtije. Vielleicht müssnwa ihn erstema n bissl anschnalln, wennwa dem Elfling sein Therapiealk eenflößn, aba det wär ja nur zu seim bestn, nich.
    Der Ärmste tut ma voll leid, wa."
    Kowalski wußte einen guten Schluck eben auch zu schätzen und da war ihm völlig schnurtz, das er ein Pony war. Man konnte halt nicht Torm's Pferd sein, ohne das wenigstens eine Kleinigkeit hängen blieb.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden