1. DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe! Dazu Smalltalk, Lebendige Geschichten, Downloads, eigene Regelwerke und vieles mehr zu
    DSA, Shadowrun, (A)D&D und LARP,
    und noch viele andere mehr.
    Information ausblenden

Picknick

Dieses Thema im Forum "Delazar-Park" wurde erstellt von Integra, 16 September 2010.

  1. Integra

    Integra Ältester

    Beiträge:
    3.672
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    weiblich
    Sameafnir und Integra verlassen das Parlamentsgebäude über die große Freitreppe auf dessen Rückseite. Frühherbstlicher goldener Schimmer liegt über dem weiten Park, der in der Ferne unmerklich in das Autal des Voltanflusses übergeht.

    Aber so weit wollen die beiden gar nicht. Vorbei an den abgesperrten Kratern des erst wenige Tage zurückliegenden Angriffs nehmen sie den Weg zu dem kleinen Obstgarten und einigen Tischen und Bänken, die dort windgeschützt unter einer weinberankten Pergola stehen.
     
  2. Sameafnir

    Sameafnir Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.938
    Zustimmungen:
    186
    Punkte für Erfolge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Picknick

    Eine halb im Schatten, halb in der Sonne liegende Sitzecke findet beider Gefallen und sie beginnen sich mit ihren mitgebrachten Sachen auszubreiten. Sameafnir stellt die Krüge auf dem Holztisch ab, streckt sich ausgiebig in ihrer gesamten, beeindruckenden Größe um sich dann mit unerwartet fliessenden Bewegungen auf der Schattenseite der Bank niederzulassen. Sie strahlt Integra an "das Leben kann auch schön sein!"
     
  3. Integra

    Integra Ältester

    Beiträge:
    3.672
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Picknick

    Integra beginnt gerade die mitgebrachten Becher mit schäumendem Cidre zu füllen und schaut Sameafnir nun überrascht an, macht dann einen langen tiefen Atemzug und nickt schliesslich.

    "Manchmal ist es auch schön." stimmt sie Sameafnir zu, leert den Becher und schenkt sich nach. Dann lehnt sie sich ebenfalls zurück, schaut in den klaren Himmel und grinst endlich doch noch zufrieden. Offenbar hat sie sich entschieden, die Verwüstungen im Park nicht zu sehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 September 2010
  4. Sameafnir

    Sameafnir Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.938
    Zustimmungen:
    186
    Punkte für Erfolge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Picknick

    Auch Sameafnir greift zum Becher und leert diesen in einem Zug. "Gar nicht so übel dieses Cidrezeug, könnte n paar Umdrehungen mehr haben, aber geschmacklich durchaus geniessbar" merkt sie beiläufig an, während auch sie sich einen weiteren Becher füllt. "Hast ja genügend mitgebracht wie ich sehe" sie grinst schelmisch, und greift nach dem frischen Baguette, reisst sich ein großes Stück davon ab, zieht ihren Dolch aus dem Gürtel und zerlegt die mitgebrachte Wurst in handliche Fingerdicke Scheiben, gleichermassen verfährt sie mit dem Bergkäse, den sie in Wüfrel schnittzt, die sie ordentlich allesamt auf dem mitgebrachten Holzbrett ablegt und es dann zwischen sich und Integra platziert. Einige Käsewürfel und Wurstscheiben wandern vom Brett in ihren Mund und während sie sich zurücklehnt und isst schweift auch ihr Blick durch den Park, den blauen sonnigen Himmel und wieder zurück zu ihrem Gegenüber.

    Zwischen den Bissen meint sie dann nur "Du hast recht, es sieht schon ganz schön verwüstet aus. Es gibt noch einiges zu tun. Und die Sache mit Screw respektive Luzi ist auch nicht ohne ...." der Satz bleibt unbeendet, da sie doch plötzlich nachdenklich geworden ist, und ihr auffällt, dass der Ork noch nicht wieder aufgetaucht ist.
     
  5. Integra

    Integra Ältester

    Beiträge:
    3.672
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Picknick

    "Och, wart's nur ab - das Zeug tut schon was es soll. Aber wenn du mehr Umdrehungen brauchst, probier doch mal das da!" Sie öffnet den dunkel-bernsteinfarbenen Calvados.

    Auch Integra langt ordentlich zu: Käse, Schinken und immer wieder einen Becher Cidre. Mittlerweile ist sie deutlich entspannter. Mit dem Baguette in der Hand deuted sie auf den Park: "Das wird schon wieder. Danke übrigens für Deine Anteilnahme, was Boss und Scorch betrifft. Damit hatte ich nicht gerechnet."

    Als die Geheimrätin auf ihre beider Kollegen zu sprechen kommt, kaut sie nachdenklich auf ihrer Unterlippe und schnauft. "Darüber will ich eigentlich gar nicht nachdenken." ihre blau-weiß-gestreiften Lekku hängen traurig von ihren Schultern, "Das macht mir ganz schön Angst."
     
  6. Sameafnir

    Sameafnir Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.938
    Zustimmungen:
    186
    Punkte für Erfolge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Picknick

    "Angst?!", ach was, tönt die Geheimrätin "Angst kennt eine Thorwalerin nicht!" ihre Stimme ist fest und überzeugend "wir schaffen das schon - gemeinsam kriegen wir alles hin! Darauf stossen wir an! Entschlossen greift sie nach dem Calvados und giesst beiden ordentlich ein. "DAS WOHL!" donnert ihr Organ laut und kräftig durch den Park, ohne lange zu zögern scheppert Sameafnir s Becher volle Kanne an Integra s.

    Nachdem sie einen kräftigen Schluck genommen hat, fährt sie mit normaler Stimme fort, "das mit der Anteilnahme ist doch selbstverständlich, waren doch deine Jungs, deine Ottajaska, und irgendwie auch ein bißchen meine, die sind schwer in Ordnung die Büchsen, die Jungs, ... das meine ich durchaus ernst!" während sie das sagt, hat sie sich leicht nach vorne zu Integra gebeugt und sie spricht mit ruhiger Stimme.
     
  7. Screw

    Screw Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    10.372
    Zustimmungen:
    236
    Punkte für Erfolge:
    173
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Picknick

    Das Gespräch der beiden wird durch eine fröhlich, falsch gepfiffene Melodie gestört, welche sich ihnen nähert. Minister Screw schlendert entspannt über die Wiese zu ihnen und setzt gelegentlich mit einem problemlos wirkenden Sprung über den einen und anderen Krater hinweg. Die beiden Frauen wundert das nicht weiter, kennen sie doch bereits die Fähigkeiten des erfahrenen Adepten, aber diverse andere Besucher des Parks starren dem Ork fasziniert hinterher.

    "Seid gegrüßt, edle Damen. Eurer Einladung folgend, geselle ich mich zu Euch, und, mit Eurer Erlaubnis, lasse ich mich neben Euch nieder." Diese Worte bringt der Ork mit einer formvollendeten und dennoch geckenhaften Verbeugung vor. Anschließend hebt er seinen Blick zu den beiden und verzieht das Gesicht. "Klingt doch ekelhaft, oder?" Kurzerhand lässt er sich mit einer fließenden Bewegung in den Schneidersitz sinken und kramt Pfeife, Tabak und Stopfzeug aus seinen diversen Taschen. "Na, was habe ich bisher verpasst?"
     
  8. Integra

    Integra Ältester

    Beiträge:
    3.672
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Picknick

    "Nachrufe, Trinksprüche und die ersten drei Runden!" meint Integra und reicht ihm die Flasche mit dem Calvados. "Also nichts Wichtiges."
     
  9. Sameafnir

    Sameafnir Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.938
    Zustimmungen:
    186
    Punkte für Erfolge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Picknick

    "Überhaupt nix Wichtiges" stimmt auch Sameafnir zu, und reicht ebenfalls ihren Becher für eine Nachfüllung durch Screwan. "Wisst ihr eigentlich schon, dass ich meine Assistentin gefunden hab?" ein triumphierendes Grinsen macht sich auf ihrem Gesicht breit, als sie den erneut bestückten Becher zum Mund führt. "Darauf müssen wir auch noch anstossen, wenn der Calva all ist, hat s dann noch n Krug Feuer!" sie deutet mit der freien Hand auf den zwischen dem Käse/Wurst/Brett und Baguette stehenden tönernen Krug. "Sie heisst Shadow, ist eine fremde, ungewöhnlich faszinierende Gestalt, fast geheimnisvoll und hat heute angefangen." Sie nimmt einen Schluck Calva, lässt diesen genüsslich über die Zunge die Kehle hinunter gleiten. "Ich glaube, mit der werde ich noch viel Freude haben." bei diesen Worten wirkt sie seltsam entrückt, ihre Augen scheinen jedenfalls nicht auf ihre beiden Kollegen oder die friedliche Parkumgebung fokussiert zu sein.
     
  10. Screw

    Screw Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    10.372
    Zustimmungen:
    236
    Punkte für Erfolge:
    173
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Picknick

    Screw schenkt den Damen und sich selbst großzügig ein und lauscht den Schilderungen seiner Chefin. "Jupp, hab sie im Gang getroffen ... glaubst Du, es wurmt sie, dass ich keine sichtbare Tür benutzt habe?" Sameafnir reagiert in keinster Weise auf den Minister, sondern blickt weiterhin ins Leere. Der Ork pflückt eine kleine Kastanie aus der Wiese und wirft diese der Geheimrätin gezielt ans gegen ein Ohrläppchen. "Haaallo. Was' los? Trotz des Scharmützels noch so unausgelastet? Weiß Deine Assistentin, was Du in Deinem Kopf mit ihr anstellst?" Das Grinsen auf Screws Gesicht ist genauso entwaffnend wie herausfordernd. Er scheint es zu genießen und darauf anzulegen, dass man nicht weiß, woran man bei ihm wirklich ist.
     
  11. Sameafnir

    Sameafnir Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.938
    Zustimmungen:
    186
    Punkte für Erfolge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Picknick

    "Hey! Lass dass!" empört sich Sameafnir, aber statt eines ernsthaft bedrohlichen Tons, hat sie einen scherzhaften angeschlagen, ein für thorwalsche Verhältnisse sanfter Knuff in Screws Seite folgt dennoch. Ihr Blick kehrt zu den beiden Kollegen am Tisch zurück. Mit einem schelmischen Grinsen antwortet sie Screw ohne zu zögern "Natürlich! Sonst hätte sie die Stelle ja gar nicht erst angenommen..." Sie nimmt einen weiteren Schluck, legt ihren Kopf schief und meint dann noch mit einer gelasseneren Stimme "Nein, natürlich nicht. Ich sagte doch, sie ist fremd hier, kennt keinen, braucht wohl dringend eine Arbeit/Geld ... vielleicht auch mehr ... wir werden sehen..." es entsteht eine kurze Pause, Sameafnir strahlt wieder und fährt fort "aber zunächst mal wird sie mir den wiederlichen Schreibkram abnehmen und alleine das ist schon ein Grund zum Feiern - ich hasse Berichte schreiben! DAS WOHL!" und die letzten Worte kommen ihr so recht von Herzen, denn der Becher landet mit einem satten Knall auf der Tischplatte nachdem sie ihn in einem Zug ausgetrunken hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 September 2010
  12. Integra

    Integra Ältester

    Beiträge:
    3.672
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Picknick

    "Tja - so ein Sekretär ist schon sein Gewicht in Gold wert, wenn er seinen Job gut macht." schmunzelt Integra und schenkt sich nochmal nach.

    Dann schaut sie ihren Kollegen an: "Du machst Deinen Papierkram selbst, gell? Hat auch so seine Vorteile. Was ist eigentlich mit dieser Vollmondgeschichte? Was kommt denn da auf uns zu?"
     
  13. Screw

    Screw Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    10.372
    Zustimmungen:
    236
    Punkte für Erfolge:
    173
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Picknick

    Screw nimmt gerade schmunzelnd einen Schluck aus seinem Krug als Integra auf das eigentliche Thema zu sprechen kommt. Er hält kurz ernst inne, nimmt dann noch einen Schluck und setzt den Krug ab. Der Ork zögert noch etwas, atmet dann aber tief durch, rollt den rechten Ärmel hoch und zieht seinen linken Handschuh aus. Er zeigt Sameafnir und Integra das rituelle Blutmal, welches er sich in die linke Handfläche geschnitten hat und dessen eingebranntes Gegenstück auf der Innenseite des rechten Unterarmes, knapp unterhalb der Narbe, wo das dunkle Schwert seinen Arm abgetrennt hatte.

    "Laut Zeitanzeige in meinem Büro, war ich etwa vier-ein-viertel Stunden in der Metaebene. Für meine Begriffe waren es mehr als vier Tage." Er streift den Ärmel wieder über die Narbe und zieht den Handschuh wieder an. "Mir ist bewusst, dass ich damit ein großes Risiko eingegangen bin, aber ich hätte nicht ruhigen Gewissens ein Ritual mit Euch gemeinsam beginnen können, wenn ich nicht weiß, worauf ich Euch vorbereiten soll." In der nächsten halben Stunde schildert der Minister seiner Kollegin und seiner Vorgesetzten den Kampf, welchen er ausfechten musste, um den Übergriff durch die dunklen Energien des Schwertes zu stoppen. "Mit anderen Worten: Man kämpft gegen sich selbst." Dass er mit dieser Erzählung seine schlechtesten Eigenschaften und Charakterzüge vor den beiden ausgebreitet hat, mach ihm offensichtlich zu schaffen, da er sich in den letzten Minuten ausschließlich auf seinen Becher konzentriert hat.
     
  14. Sameafnir

    Sameafnir Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.938
    Zustimmungen:
    186
    Punkte für Erfolge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Picknick

    Nach etlichen Minuten intensiven Schweigens, ertönt schliesslich ein kehliges, langezogenes "Hmmmm" seitens der Vorgesetzten, deren Gesicht während der Erzählung des Orks zunehmends blasser geworden ist. Sie räuspert sich, füllt den Becher erneut nach, nimmt einen Schluck und meint dann mit sich straffenden Schultern "Was sein muss, das muss eben sein! Ich vertraue dir, Screw. Du sagst wann und bei Swafnir, dann ziehen wir das durch!"
     
  15. Shadow

    Shadow Held Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Picknick

    Flüsternde Tatzen wandern durch das Gras. Shadow folgt dem Ork in großem Abstand, um nicht aufzufallen. Sie hat ohnehin feinere Sinne. Da der Park gut gepflegt zu sein scheint, findet sie nicht immer ein geeignetes Versteck und riskiert ihn aus den Augen zu verlieren.

    Am Ziel angekommen sieht sie die werte Geheimrätin und ihr fremde Gestalt. Der Ork nähert sich den beiden und unterhält sich mit ihnen.
    Da sie davon ausgeht, dass es sich um ein privates Treffen handelt und um ihre Anwesenheit nicht gebeten wurde, entfernt sie sich wieder. Es wäre eine Unhöflichkeit gewesen, den Gesprächen ein Ohr zu schenken. Sie tat es doch nur für die Sichhereit und nun weiß sie ganz sicher, dass der Ork ein Freund ist.
     
  16. Integra

    Integra Ältester

    Beiträge:
    3.672
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Picknick

    Auch Integra ist ein wenig blass ums Näschen geworden. Als Screw seinen Bericht beendet, legt sie ihm in einer feinfühligen Geste eine Hand auf den Arm und nickt Sameafnir beipflichtend zu.
    Seit dem Kampf kommt die Ministerin ihren Kollegen verändert vor. Offenbar hat sie ihre kühle Distanziertheit abgelegt - wie eine Rüstung, die man nicht mehr braucht.

    "So etwas in der Art habe ich schon auf uns zukommen sehen. Welche Vorbereitungen sollen wir bis dahin treffen? Werden wir Ritualwachen brauchen?"
    meint sie nüchtern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 September 2010
  17. Screw

    Screw Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    10.372
    Zustimmungen:
    236
    Punkte für Erfolge:
    173
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Picknick

    Screw reagiert verzögert auf Integras Frage, schüttelt aber den Kopf. "Diese Aufgabe hatte ich Sameafnir zugedacht." Der Ork wendet sich an die Geheimrätin. "Du bist neben Gleichgewicht als einzige dem Schwert nie wirklich nahe gekommen und weder von Macht noch von Magie sehr stark berührt. Ich bin der Ansicht, dass diese beiden Tatsachen mit Gründe dafür sind, dass Du von dem Schwert unbeachtet bleibst. Ob Gleichgewicht beeinflusst wird, weiß ich nicht, was bei seinem als normal geltendem Verhalten auch nicht unbedingt eindeutig überprüfbar sein wird." Während seiner letzten Worte kehrt der scheinbar unerschütterliche Humor in den Minister zurück. Er schüttelt kurz den Kopf und wird mit einem "derzeit egal" wieder ernst. "Das wichtigste ist, Luzifer zu unterstützen. Mich hat es nur am Arm erwischt und allein das hätte mich fast das Leben, oder schlimmer, mein Selbst gekostet. Integra, ich denke, Du wirst es am ehesten abschütteln können, Du bist darin schließlich von Anfang an geschult worden ... und frage mich bitte nicht, woher ich das weiß, es ist eine ewig lange Geschichte. Sameafnir, Du musst eigentlich nicht zwingend dabei sein, aber ich würde Deine Unterstützung begrüßen und kann mir nicht vorstellen, dass Du eine Gelegenheit ausschlagen würdest, Dich mit der dunklen Seite von Luzifer messen zu können."
     
  18. Integra

    Integra Ältester

    Beiträge:
    3.672
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Picknick

    Integra wirft dem Ork einen überraschten Blick zu, als er die Antwort auf Fragen vorwegnimmt, die sie noch nicht gestellt hat. Dann lehnt sie sich zurück und betrachtet gedankenverloren die Lichtreflexionen im Calvados.

    "Bis zum nächsten Vollmond werden nun wieder vier Wochen vergehen."
    meint sie schliesslich leise "Meinst Du, Luzifer wird diese Zeit unbeschadet überstehen?"
     
  19. Sameafnir

    Sameafnir Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.938
    Zustimmungen:
    186
    Punkte für Erfolge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Picknick

    "Du nimmst mir die Worte aus dem Mund, Integra" meint Sameafnir dem Ork mit seiner Antwort zuvorkommend, "es versteht sich von selbst, dass ich euch nach Kräften unterstützen werde. Allerdings, ihr wisst meine Art und Magie ... das ... verträgt sich nicht so gut. Aber sei s drum! Was ich tun kann, werde ich tun. Können wir Luzi noch irgendwie sonst helfen ?" die letzten Worte kamen ein wenig gehetzt, fast so als ob sie sie herauspressen musste. Ihr Blick bleibt danach gespannt am Ork haften, der weiterhin unerschütterlich scheint.
     
  20. Screw

    Screw Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    10.372
    Zustimmungen:
    236
    Punkte für Erfolge:
    173
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Picknick

    Screws Blick wandert zwischen Sami und Integra hin und her. "Ich kann Dich beruhigen, Sami. Du brauchst in dem Ritual selbst nichts zu tun. Genaugenommen wird es Dir, denke ich, gar nicht wirklich auffallen, da Du alles so sehen wirst, wie Du es Dir vorstellst UND, Du kannst Dir den Gegner aussuchen. Das ist nämlich der eigentliche Trick bei der Sache. Ihr erinnert Euch vielleicht an den Elf im Lazarett? Was ich jetzt sage ist streng vertraulich und darf unter keinen Umständen den Kreis der Ritualteilnehmer verlassen. Ich vertraue Euch da vollkommen."

    Der Ork atmet einmal tief durch, wartet aber keine Antwort ab. "Ich kennen ihn nun seit knapp 15 Jahren, war anfangs nur ein weiterer durchgedrehter Straßendoc auf meiner langen Liste von gescheiterten Kurpfuschern. Nach widerholten Besuchen bei ihm, warb er mich dann aber an und ich begann, Lunte zu riechen, dass da mehr an dem Typen dranhängt, als IRGENDWER vermuten würde." Ein weiterer tiefer Atemzug. "Dieser spitzohrige Dreckskerl ist über zweitausend Jahre alt und hat mehr Propheten kommen und gehen gesehen als irgendeine mir bekannte Weltreligion. Der weiß, wovon er spricht und das Ritual ist auf seinem Mist gewachsen. Die Konfrontation mit der dunklen Macht läuft auf mehreren Metaebenen zeitgleich ab, wobei sich alle Teilnehmer auf allen gleichzeitig befinden, jeder aber nur die wahrnimmt, welche seinen Vorstellungen entgegenkommt ... hoffentlich mit der Ausnahme unseres Gegners ... das ist der einzige Schwachpunkt bei der Sache, dafür gibt's nämlich keine Garantie."

    "Und das mit dem Vollmond ist im Notfall auch nicht zwingend notwendig, es erleichtert nur die Ebenenspaltung um einiges." Schließlich verebbt der Redeschwall des Ministers und er nimmt sich etwas zu essen und zu trinken. Jetzt braucht er den Energieschub. Der erste Krug wandert beinahe ohne Umwege in seinen Blutkreislauf, danach lässt er sich wieder etwas mehr Zeit.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden