• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

Charakter Pathfinder Pathfinder einsteigerbox Charakterbogen fragen

wolfenring

Neubürgerlich
Beiträge
18
Punkte
6
Alter
47
Eine Frage von einem Neuling .
ich weis das bei 1 w6 der eine sechsseitige Würfel gemeint ist , aber woher kommt der wert + 1 , zB. Bei einem Schurken ?

Noch etwas detaillierter

in der Einsteigerbox gibt es eine vorgefertigte Elf Schurkin
die hat unter Tabelle G ( Charakterbogen)Waffen und Angriffe folgendes drinnen stehen .

waffe : Rapier
angriffsbonus +3 , Schaden 1W6+1, crit Bedrohung 18-20, schadensart S,
so dazu eine Frage .
woher kommt der +3 angriffsbonus , wie wird der berechnet ?
woher kommt bei Schaden das +1 , wie wird der berechnet ?
-----------
unter der Tabelle G vom charackterbogen stehen auch noch folgende Werte
Initiative 0+3=+3
nahkampfangriff 0+1=+1
fernkampfangriff 0+3=+3

talent ist noch waffenfinesse

waffenfinesse heisst Geschicklichkeits Modifikatoren anstelle von Stärke Modifikatoren bei angriffswürfen mit leichter Waffe , so da aber der Rapier keine leichte Waffe ist sondern Eine einhandwaffe . hat das Talent doch keinen Sinn oder ?,.

-------

und noch ich eine Frage bezüglich des Magier Charakterbogens von ezren von der einsteigerbox

wie zur Hölle kommt der Magier auf +3 angriffsbonus bei fernkampfangriff mit einer leichten Armbrust ?. Ich kapier es nicht ?
 

Thevita

Gelehrt
Beiträge
2.771
Punkte
158
Ähm, nimms mir nicht übel, aber die Fragen "Was ist ein Angriffswurf und wie berechnet der sich?" und "Was ist ein Schadenswurf und wie berechnet der sich?" sind mit die grundlegensten Regeln, welche die Einsteigerbox unbedingt erklären sollte. Daher also meine Frage: Inwiefern hast du dich schon überhaupt mit den Regeln beschäftigt? Hast du die Einsteigerbox schon komplett gelesen oder nur erst einmal durchgeschaut? Nur damit ich nicht von Sachen ausgehe, die du vielleicht noch nicht gelsen hast.

Deine Frage zur Waffenfinesse lässt sich sofort mit der ausführlichen Beschreibung des Talentes beantworten:
Waffenfinesse [Kampf]
Du bist darin geübt, anstelle reiner Kraft deine Wendigkeit im Kampf einzusetzen.
Vorteil: Wenn du eine leichte Waffe, ein Rapier, ein elfisches Krummschwert, eine Peitsche oder eine Stachelkette einsetzt, die für ein Wesen deiner Größe gefertigt ist, kannst du anstelle deines Stärke-, deinen Geschicklichkeitsmodifikator auf deine Angriffswürfe addieren. Wenn du einen Schild trägst, wird dessen Rüstungsmalus auf deine Angriffswürfe angerechnet.
Speziell: Natürliche Waffen gelten immer als leichte Waffen.
Referenz: GRW - Seite 135
(Quelle: Waffenfinesse)

Du siehst, generell leichte Waffen und eben die aufgeführten Einhandwaffen können mit dem Talent benutzt werden.
 

wolfenring

Neubürgerlich
Beiträge
18
Punkte
6
Alter
47
Nein ich habe das grundregelbuch noch nicht komplett gelesen und auch wenn glaube ich nicht das 90% sich alles merken können , Syr ich habe mir nur die Tabelle über Talente angeschaut nicht aber die genaue Erklärung . Und in der einsteigerbox gibt's das nicht sooo genau , obwohl ich zugeben muss das es doch drinnen steht aber Danke dafür .
In einem anderen Forum ist es mir höflicher erklärt worden und auch warum beim Magier +3 drin steht , das habe ich nämlich richtig gesehen das ist ein Druckfehler . Ist +0
Aber danke trotzdem für deine Mühe
 
Zuletzt bearbeitet:

Tufir

Drachling
Beiträge
17.527
Punkte
358
Alter
61
Das liebe ich.

Von Höflichkeit reden und selbst die Unhöflichkeit haben, anderen Lesern diese fehlerstrotzenden Post zuzumuten. Wahrscheinlich kommt jetzt jetzt wieder das Argument der Legasthenie, die jedoch in meinen Augen keine Ausrede dafür ist, sich keine Mühe zu geben. Da kommt mir echt die Galle hoch.
 

PZII

Auf Abenteuer
Beiträge
381
Punkte
48
Alter
52
Nur ein kurzer Tip von mir, Die Grundbox ist nett, ABER die Regeln dort sind vereinfacht !!!, also am besten das Grundregelwerk kaufen und das reicht erstmal.
Ich werde die Fehler ,die in dieser BOX sind jetzt hier nicht alle auflisten , aber wie gesagt wenn Du nur das Spiel spielen willst und nicht MEISTERN, dann reicht das Grundregelwerk.
 

PZII

Auf Abenteuer
Beiträge
381
Punkte
48
Alter
52
Ok wie fange ich an:
1. Ich habe die English Box, und kann sein das da die Fehler noch drin sind, und bei der deutschen (falls Du sie hast) nicht.
2. Im HEROS HANDBOOK habe ich jetzt in der schnelle keine großen Fehler sehen können.
3. Im GAME MASTER GUIDE sind fast alle Monster ohne Statistics aufgelistet also nur mit dem BONI für den Wert: +3 / sollte aber zb heißen Stärke 17, dazu sind viele der Monster/Gegner nicht richtig ausgearbeitet.
Der Evil Fighter hat nur ein Feat ? ist aber CR 3 also Stufe 4, ( bei Gegnern mit Level immer einen CR weniger berechnen. Z.B Krieger 3 Stufe = CR 2, und so, außer sie haben noch Monster Klassen wie Dunkelelfen....)
Bleib ich mal bei dem Fighter von oben , auch seien Rüstung ist falsch berechnet- Full Plate 9, Heavy steel Shield 2, Dex 1, und 10 von haus aus = 22, , er aber hat 23 !!!. Ich weis das sind Kleinigkeiten aber wenn man so dann anfängt und sich dann auf das GRUNDREGELWERK einlässt , bekommt am schnell Schwierigkeiten mit sich und den Regeln.
So ich hoffe ich konnte Dir helfen, bin gern bereit Dir weiter zu helfen wenn ich kann, ABER JA ein Spieler und erst recht ein MEISTER sollte sich mit 90% der Regeln auskennen, und wenn nur oberflächlich.
 
Oben Unten