• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

Paranoia Paranoia

Arkam

Krieger
Beiträge
517
Punkte
38
Hallo zusammen,

der Ulisses Verlag hat eine neue deutsche Paranoia RPG Fassung heraus gebracht. Das ganze kommt in einer Box und als Din A5 Softcover daher. Ich vermute Mal ansonsten wäre das unternehmerische Risiko bei einem neuen Rollenspiel zu groß.
Als System wird jetzt ein Pool System mit W6 verwendet bei dem Attribut und Fertigkeit addiert werden. Hinzu kommen noch 2 Computerwürfel. Das System ist einfach aber solide.
Die Charaktererschaffung soll mit der kompletten Runde stattfinden und bietet da auch einige Kniffe die schon am Anfang für eine nette Dynamik sorgen. Aber auch ein Verteilsystem für den Einzelspieler ist vorhanden.
Das Kampfsystem nutzt Verwundungsstufen die Abzüge auf den Würfelwurf bringen und hat ein Initiativesystem das auf Karten beruht.
Überhaupt spielen spezielle Karten eine große Rolle. Geheimgesellschaft und Mutantenkraft werden am Anfang gezogen, wobei man durchaus auch Mal keine Gesellschaft oder Kraft bekommen kann.

Der Hintergrund und einzelne Bezeichnungen haben sich noch Mal geändert aber es ist eigentlich Nichts dabei was mich fürchterlich stören würde.

An Missionen gibt es bisher die Einführungsmissionen aus der Grundbox, "Unglaubwürdige Bestreitbarkeit" und mit "Yellow Clearance Black Box Blues" einen Klassiker in Neuauflage.

Von allen Auflagen amcht diese bisher den am schnellsten spielbaren Eindruck. Ich hoffe es gelingt mir meine Runde noch Mal von einer Runde Paranoia zu überzeugen.

Gruß Jochen
 

sonic_hedgehog

Priester
Vorredner
Beiträge
4.449
Punkte
113
Ich hatte vor nicht allzu langer Zeit meine Berliner Gruppe in einen One-Shot geworfen. Paranoia XP. Einfach einen Satz Archetypen in die Mitte geworfen, jeder sucht einen aus. Dann noch kleine Zettel für die Privatkommunikation mit Freund Computer verteilt und dann los. Okay, noch ein paar Sätze zum Setting und einen Spieler, der Paranoia schon kannte am Tisch. Aber unkomplizierter geht es kaum, gerade weil die Spieler ja keine Ahnung haben sollen.

Die Dynamik war super, binnen kürzester Zeit waren alle voll dabei, den idiotischen Auftrag zum Erfolg zu bringen und die Verräter im Team zu entlarven.

Genau wie seinerzeit schon beschrieben - kein System für jeden Tag, aber zur Auflockerung zwischen zwei Systemen echt super.

Zur Ulisses Neuauflage kann ich leider nicht nichts sagen, aber sie steht auf meiner Liste. Wobei ich inzwischen die vermeintliche Schwäche, dass ich das System nicht längerfristig spielen will, inzwischen als Stärke sehe. Paranoia will übertrieben sein und soll übertrieben werden. Es gibt schon genug Ernst.
 

Arkam

Krieger
Beiträge
517
Punkte
38
Hallo sonic_hedgehog,

mein Problem mit den alten Editionen ist das die Regeln für ein schnelles Spiel so zwischendurch doch recht komplex sind. Vor allen wenn man eben keien fertigen Charaktere verwenden möchte.
Mein erster Scxhwung nach dem Kauf der Neuauflage hat noch nicht nachgelassen von da aus gibt es hier jetzt Regeln für die Wirtschaft im Alpha Komplex. - Keine Sorge das Thema hat überraschend viele sehr interessante Seiten und hat Nichts mt Exeltabellen zu tun.
Die Handelserlaubnis ist ein passendes Formular das man seinen Spielern zukommen lassen kann. - Nicht selbst ausdrucken von Formularen ist Verrat!

Gruß Jochen
 

Anhänge

Zaonce

Streuner
Magistrat
Pen & Paper Rollenspiele
Beiträge
100
Punkte
48
Alter
44

Arkam

Krieger
Beiträge
517
Punkte
38
Hallo zusammen,

wie haltet Ihr es mit den Formularen? Ich habe sie ja zuerst begeistert ausgedruckt und an die Spieler ausgeteilt. Inzwischen nutze ich maximal noch sehr kurze Formulare oder gar nur die Fertigkeit.

Gruß Jochen
 

Zaonce

Streuner
Magistrat
Pen & Paper Rollenspiele
Beiträge
100
Punkte
48
Alter
44
Ich habe tatsächlich nie Shadowrun gespielt - da gibt es Formulare (Plural!)? Mit Codenummern? Da wummert mein kleines Bürokratinnenherz gleich ganz wild :girl_dance:
 

Sameafnir

Ältester
Magistrat
Bücher, Filme, Musik
Beiträge
5.658
Punkte
183
Hallo zusammen,

hier Mal mit dem alternativen OBA Test ein, wie ich finde brauchbares Formular. Mit AB-N- -109 ein Formular das zu einem Problem werden kann und mit dem Formular zu APPs ein sehr spezielles Formular.

Gruß Jochen
Erstmal danke für s Hochladen ... aber ja da wird einem ja ganz schwummrig vor lauter Ankreuzkästchenmöglichkeiten ...:angel:
 

Zaonce

Streuner
Magistrat
Pen & Paper Rollenspiele
Beiträge
100
Punkte
48
Alter
44
Das Feeling von Paranoia gibt es auch als Kartenspiel, nennt sich "Ja, Herr und Meister!"
Lang lebe der Computer!
 

Arkam

Krieger
Beiträge
517
Punkte
38
Hallo zusammen,

wenn schon Formulare dann auch entweder echte Formularmonster, AB-N- -109 ist ein solches oder wie der alternative OBA Test eines mit Sinn. Das Fomular_Apps macht eigentlich nur mit der Hightechg Erweiterung Sinn. Die findet man jetzt hier im Anhang.

Gruß Jochen
 

Anhänge

Arkam

Krieger
Beiträge
517
Punkte
38
Hallo zusammen,

da waren die Admins so nett den Anhang zu löschen und ich vergesse die erweiterte Fassung von Knall im Sektor ALL" zu posten. Ich bitte vielmals um Entschuldigung.
Es sei noch angemerkt das sich "Klone wollt Ihr ewig leben?" ein Abenteuer das im Sektor OUT - Subsektor NAM spielt derzeit in der Überarbeitung für die neue Edition befindet. Derzeit überarbeite ich gerade die Werte für die F&D / F&E Ausrüstung. Ich hoffe danach geht es schnell voran. Obwohl mir bei "Knall im Sektor ALL" klar geworden ist wieviel man eigentlich noch schreiben wollte aber dann doch nicht geschrieben hat. Zudem will ich auch noch ein paar Kernaspekte des Abenteuers genauer heraus arbeiten.
Unter unter ALL.pdf oder ALL.pdf gibt es die "Knall im Sektor ALL" Fassung mit Titelbild.

Gruß Jochen
 

Anhänge

Ancoron

Gelehrter
Magistrat
Benutzerbetreuung
Tavernenbesitzer
Unser HOFNARR - dieses Logo berechtigt für FAST alles!
Beiträge
2.168
Punkte
98
Alter
42
- Leider muss ich alle Teilnehmer dieser Unterhaltung darauf hinweisen, das sie sich öffentlich zu verbotenem Wissen bekannt haben. Das ist VERRAT!
Der COMPUTER wünscht Ihnen noch ein angenehmes Leben -
:hoffnarr
 

Arkam

Krieger
Beiträge
517
Punkte
38
Hall,o Bürger Anc -O- RON -2,

wir sind hier alle vollkommen loyale und für den Alpha Komplex arbeitende Bürger. Ich werde jetzt erst Mal eine Hygiene kammer aufsuchen damit ich bei "Schlag den Kommi" auch gut aussehe. Funkeln meine 5 Verrätersterne auch schön oder muss ich den Funkelfaktor der Icons noch anpassen?

Gruß Jochen
 
Oben Unten