• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

Info Nicht gelistetes System PALADIN: Warriors of Charlemagne

Tufir

Drachling
Beiträge
17.530
Punkte
358
Ein neues Rollenspiel kommt auf den Markt. Die Finanzierung ist bereits gesichert.

Viele Fans zeigen mit dieser Unterstützung ihre Verbundenheit mit dem kürzlich verstorbenen Stewart Wieck.

35.495$ von 10.000$ Finanzierungsziel
659 Unterstützer
Noch 35 Tage

PALADIN: Warriors of Charlemagne

b15bb54accdf9b70a6f532efcf3a1fd4_original.jpg


Der Verlag ist der bekannte "Nocturnal Media" Verlag, das System basiert auf dem bekannten "Pendragon".

Nocturnal Media schrieb:
[...]
With your help, we'll fund the massive corebook (the text manuscript is 708 pages!) and a separate book of adventures!
[...]
When playing PALADIN, all you need is a twenty-sided dice, and several six-sided dice! It will be intimately familiar to anyone who has played King Arthur Pendragon, as the same rule-set powers both games.
[...]
Stretchgoals:
$15,000: Year 775: Gardens of Fortune - UNLOCKED
  • $20,000: Year 778: Battle of Roncesvalles - UNLOCKED
  • $25,000: Year 785: King Thief - UNLOCKED
  • $30,000: Year 791: Conquest of Orange - UNLOCKED
  • $35,000: Year 794: Tongues of Steel
  • $40,000: Year 798: Emo's Voyage
  • $45,000: Year 801: Venom Sword
  • $50,000: Year 811: Huon's Quest
7bd22e0aaa04dadb50ed3591127e52f4_original.jpg

b38aff2750ecd524d0699bfd86fe1922_original.jpg

Nocturnal Media schrieb:
As fans of roleplaying games have heard, Stewart Wieck died unexpectedly at age 49 in late June, leaving behind his wife and four sons. Stewart had this Kickstarter campaign for PALADIN ready to launch at the time of his death.

His brother Steve Wieck and Stewart’s Nocturnal co-worker Alan Bahr have taken over managing Nocturnal’s publishing projects and will continue to see PALADIN and all existing Nocturnal projects through for the benefit of backers and Stewart’s surviving family.

Though it feels odd and sometimes painful to continue this Kickstarter campaign, both Greg Stafford and his King Arthur Pendragon game were beloved by Stewart, and we want to honor Stewart’s love for both by seeing this epic, Pendragon-based title through to publication. Your help would be appreciated.
 

Tufir

Drachling
Beiträge
17.530
Punkte
358
44.056$ von 10.000$ Finanzierungsziel
819 Unterstützer
Noch 30 Tage
 

Tufir

Drachling
Beiträge
17.530
Punkte
358
47.092$ von 10.000$ Finanzierungsziel
863 Unterstützer
Noch 28 Tage

f48104e75ec068f84b40444c3992eedf_original.jpg
 

Luzifer

Ältestenrat
Vorredner
Beiträge
5.505
Punkte
133
50.861 $ von 10.000 $ Finanzierungsziel
920 Unterstützer
Noch 23 lange Tage
 

SoulReaper

Gelehrt
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
2.935
Punkte
128
Das Spiel finde ich interessant, eben weil es nicht wieder typische Fantasy Kost ist. Den historischen Aspekt finde ich dabei sehr interessant. Allerdings juckt es mich nicht sosehr, dass ich hier mitmachen muss. Ich warte lieber, bis es mir jemand übersetzt.

Soweit ich das weiß basiert übrigens Pendragon auf den selben Regeln wie etwa Runquest. Bei den Regeln dürfte es hier also ein solides W% System geben, das durchaus gut und flüssig funktioniert.
 

SoulReaper

Gelehrt
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
2.935
Punkte
128
Das hatte ich komplett überlesen. Im Zweifelsfall würde ich sagen, dass das Zitat von Tufir korrekt ist.

Mein Grundregelwerk von Pendragon enthält das Basic Role-Playing game system (W%). Aber das Buch ist relativ alt. Vielleicht gabs da irgendwann einen Systemwechsel.
 

SoulReaper

Gelehrt
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
2.935
Punkte
128
Ich haben nochmal ein wenig recherchiert und das ganze scheint doch recht komplex zu sein. Wenn ich es richtig verstanden habe, basiert das Regelsystem grundlegend auf dem Basic Role-Playing game system, was ein %-System ist. Allerdings wurde es bei Pendragon umgeschrieben, sodass nicht mit einem W100 sondern mit einem W20 gewürfelt wird. Daher dürfte Paladin ebenfalls eine Art Hybrid aus beidem sein.
 

Rhizom

Heldenhaft
Tavernenbesitzer
Beiträge
1.698
Punkte
98
Alter
46
Oha. Das klingt interessant... oder kompliziert :) Ich kann mich noch nicht entscheiden, was von beidem.
 

Tufir

Drachling
Beiträge
17.530
Punkte
358
Also ich habe mich soeben entschieden, mir dies mal anzusehen. Bei 708 Seiten kann man mit $60 kaum etwas verkehrt machen.

8d99607792fb73de10988a341918ada4_original.jpg


Außerdem sind mittlerweile alles Abenteuer als Stretchgoals freigeschaltet. Dies sind immerhin 8 Stück.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tufir

Drachling
Beiträge
17.530
Punkte
358
Nach meinem Einstieg hier hier freue ich mich über fast 600% Finanzierung, die Freischaltung aller angebotenen Abenteuer (die man Add-On auch als Print haben kann).

Noch 6 Tage ...
 

Tufir

Drachling
Beiträge
17.530
Punkte
358
Bin hier zugunsten von HeXXen 1733 wieder ausgestiegen. Ist zwar schade, aber langsam wird das Konto leerer und das Regal (welches bereits erweitert werden musste) voller. ;)
 

Tufir

Drachling
Beiträge
17.530
Punkte
358
Auch dies ging sehr erfolgreich zu Ende: 1.516 Unterstützer haben 82.769$ beigetragen, um dieses Projekt zu verwirklichen

b15bb54accdf9b70a6f532efcf3a1fd4_original.jpg
 

SoulReaper

Gelehrt
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
2.935
Punkte
128
Glückwunsch an die Macher! Und hoffentlich wirds dann auch mal ins deutsch übersetzt.
 

Tufir

Drachling
Beiträge
17.530
Punkte
358
Auch hier geht es weiter voran. Backerkit wird wohl bald kommen und die Community ist nachwie vor begeistert und kaum zu bremsen.

Hier ein Update-Auszug:
Nocturnal Media schrieb:
PALADIN PROGRESS
  • Corebook: Complete, waiting for layout.
  • Adventure Book: Complete, in editing
  • Art: In progress (getting a piece count so we can update you).
  • Dice: Finalizing the molding with the printer.
  • BackerKit: In approval waiting.
Thank you for all your support!
 

Tufir

Drachling
Beiträge
17.530
Punkte
358
Hier kam heute die Meldung, dass man mit Allem (Bücher, Würfel etc.) „on track“ sei und somit der angepeilte Liefertermin im April nicht in Gefahr ist. Die Bücher gehen am 11.01. ins Layout.
 

Tufir

Drachling
Beiträge
17.530
Punkte
358
Update vom 02.02.18:
Nocturnal Media schrieb:
Layout Continues!
All the art is in, the text is all edited and we're laying out the book! The only item we're waiting on are the maps for the Adventure book, but those will be arriving very shortly and we can work around those doing layout until they come.

As a note: We'll be closing the BackerKit and charging cards at the end of February. We'll give an official date as we get closer so you have notice.

Here are some previews!

3953e7c0a63703c14c786f21700e7210_original.jpg



97ea1c80815475678bc605ebe774cc86_original.jpg



77d155c57b9b9c10714ff72bf02ef3f0_original.jpg



0db346317a28f563b63ee61791fe544e_original.jpg
 

Tufir

Drachling
Beiträge
17.530
Punkte
358
Auch hier gab es ein Post-GenCon Update:
Nocturnal Media schrieb:
Hey folks!
Good news! All the replacement art and the final maps are in! Aileen is working her magic on the Adventures book!

As soon as we have that to you, we'll set up a feedback form and get moving on that!

We've got a printer lined up, so we're working to get this done as quickly as possible. We want to have it into your hands!

Thanks for your continued patience!

- The Nocturnal Media Team
 
Oben Unten