• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

OT Organisation

Tufir

Drachling
Magistrat
Forentechnik
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
17.186
Punkte
263
Alter
59
So, unser Bereich steht und sollte funktionieren. Ich fasse hier mal so kurz wie möglich ein paar spieltechnische Dinge zusammen:
  • Organisation:
    • Unter "Charaktere" dürft ihr euch mit Char-Beschreibungen austoben. Achtung: Jeder Mitspieler kann dort Threads erstellen und später darauf antworten. Ihr könnt aber nicht auf anderer Leute Threads antworten. Auch ich darf das nicht. Das ist so gewollt, da diese Beiträge quasi eure spieltechnischen Dokumente sind. Wählt bitte immer den Präfix "SC". Ihr könnt jeder Zeit anfangen. Bitte beschränkt euch vorläufig auf die "sichtbaren" Dinge. Später könnt ihr das bei Bedarf ergänzen. Ich werde euch dort auch immer wieder relevante NSCs vorstellen.
    • Hier im Hauptbereich "Platinrausch" darf nur ich Threads eröffnen, aber jeder Mitspieler darf beliebig anworten. Auch hier gibt es zur besseren Orientierung Präfixe:
      • IG - ist ein normaler In-Game Thread. Ich werde kapitelweise die Threads wechseln, quasi wie in einem Buch. Abgelaufene IGs werden von mir geschlossen.
      • IG-Sub - wird immer dann verwendet, wenn die Gruppe sich trennt. Ansonsten gilt das gleiche wie bei IG.
      • IG-Dialog - wird verwendet, wenn sich 2 oder mehr Charaktere ohne NSCs unterhalten wollen. Das müsst ihr bei mir per OT beantragen.
      • Maps - verwende ich ausschließlich, um Kartenmaterial oder andere "Bilder" zu posten. Dann lassen sich diese Dinge leichter wiederfinden.
      • OT - alles was nicht zum Spiel gehört. Davon sollte es höchstens 2 oder 3 geben: Diesen hier (für Organisatorisches), einen werde ich für Regelfragen eröffnen und eventuell noch einen für In-Game bezogene Fragen. Alle OT-Threads werden oben angepinnt.
  • Etikette:
    • Gebt eurem Gegenpart (SCs wie NSCs) Zeit zum Antworten
    • Beschreibt keine Handlungen anderer
    • Haltet die Länge eurer Posts nach dem Motto "So viel nötig, so wenig wie möglich"
    • Verzichtet auf Beleidigunen oder böse Worte, die als nicht auf Charaktere gemünzt missverstanden werden könnten.
    • Bleibt ehrlich, wenn ich euch um einen Würfelwurf bitte. (Eventuell hat ja Delazar ein Tool für uns - muss ihn mal fragen)
  • Abwesenheit:
    • Wenn möglich meldet eure Abwesenheit an (ich denke dafür spendiere ich auch noch einen eigenen OT-Thread).
    • Entscheidet euch, ob euer Charakter von mir oder einem Mitspieler in dieser Zeit mitgeführt werden soll oder darf.
 

sonic_hedgehog

Priester
Vorredner
Beiträge
4.449
Punkte
113
Das mit dem Schiff sollten wir kurz besprechen.

Ich stehe ja auf eigene Schiffe, habe aber Zweifel an der Umsetzbarkeit. Können wir mal Schiffsanteile zählen? Von mir käme nur ein Yachtanteil. Das entspricht einer Preisreduktion um 2 bzw 5%
 

Tufir

Drachling
Magistrat
Forentechnik
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
17.186
Punkte
263
Alter
59
Bedenkt, dass ihr Schiffe auch gebraucht kaufen könnt und ihr dürft rund 10% bis 20% seitens Maria Heighet einrechnen - je nach Schiffsgröße.

Je nachdem wie lange die Gruppe zusammenspielt, fände ich ein eigenes Schiff auch recht interessant. ;)

Ich kann euch heute Abend gerne mal ein Finanziernsbeispiel rechnen.
 

Thevita

Gelehrter
Magistrat
Pen & Paper Rollenspiele
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
2.491
Punkte
153
Also ich hätte auch nur einen Schiffsanteil, was einem Prozent entspricht. Na ja und ein wenig Bargeld. Aber ich weiß ja nicht, wie weit man mit 10000 Kredits kommt.
 

Screw

Helfende Hand
Spielleiter Forenrollenspiel
Blogger
Vorredner
Beiträge
10.421
Punkte
233
Ich bilde mir ein, einmal Schiffsanteile gehabt zu haben ... ach ja ... 8% waren das (ob Yacht oder anderes weiß ich jetzt nicht mehr). Die hatten wir nicht ausgegeben, also kann ich da auch noch was drehen. Und Barschaft kann ich 70.000 beisteuern.
 

Rhizom

Held
Tavernenbesitzer
Beiträge
1.698
Punkte
98
Alter
44
Ich habe genaugenommen... nichts. Keine Schiffsanteile, kein Geld. Aber ich hätte auch gern ein Schiff :D

Wir könnten das schnellste der Station STEHLEN!
 

Tufir

Drachling
Magistrat
Forentechnik
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
17.186
Punkte
263
Alter
59
Geht mal davon aus, dass Marias Beitrag - Gute Zinsen, guter Preis in der Werft und ihr Anteil zusammengenommen - rund 1% ausmachen werden. Dazu kommt euer Lohn und die Kosten für den Treibstoff solange ihr in Marias Auftrag unterwegs seid.

Rein spielerisch gesehen, fände ich den Ansatz eines eigenen Schiffes nicht schlecht. Ihr müsst halt ständig lukrative Aufträge annehmen und habt eine gewisse Verpflichtung gegenüber euch selbst und gebt dem SL die Möglichkeit immer mal wieder kleine Schikanen einzubauen ;) - das wird mich dann stark an Firefly erinnern. :preved:
 

Thevita

Gelehrter
Magistrat
Pen & Paper Rollenspiele
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
2.491
Punkte
153
Ich bin verwirrt. Steuert sie nun 10% oder 1% bei?

Aber ich bin durchaus für ein eigenes Schiff. So wie es aussieht haben wir drei Leute mit Ingeneursfertigkeiten, da sollte uns nicht gleich alles auseinander fallen. Vielleicht etwas kleineres, damit wir nicht alles annehmen müssen, was uns an Auftrag über den Weg läuft.
 

Rhizom

Held
Tavernenbesitzer
Beiträge
1.698
Punkte
98
Alter
44
Ich fänd auch ein Schrottschiff super, das man immer mit Klebeband flicken muss. (Geht ja von innen recht leicht, wegen des Vakuums draußen...) Ich glaube und hoffe auf jeden Fall auch, dass unsere Gruppe das gut fliegen könnte, von der Fertigkeitenaufteilung.
 

Tufir

Drachling
Magistrat
Forentechnik
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
17.186
Punkte
263
Alter
59
Die 10% vom ersten Post waren wohl etwas hochgegriffen. Das kleinste für euch passende Schiff hat einen Neupreis von > 40.000.000 Credits. Da wären 10% deutlich mehr als euer Lohn. Selbst 1% ist da schon viel, aber das kann ich dann auf Zinsen und Sachrabatt schieben.

Sorry, mein Fehler.
 

Thevita

Gelehrter
Magistrat
Pen & Paper Rollenspiele
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
2.491
Punkte
153
Autsch. So eine Größenordnung hatte ich ja schon fast befürchtet.... Und wie sieht das mit gebrauchten Schiffen aus? Wahrscheinlich je nach Zustand.... Dann müssen wir wohl doch alle Aufträge annehmen, die uns über den Weg laufen...
 

Tufir

Drachling
Magistrat
Forentechnik
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
17.186
Punkte
263
Alter
59
Ich will euch ja nicht die Spannung rauben ... aber ihr sollt just im Moment auf einen Planeten, auf dem ein Platinrausch herrscht. Manchmal bezahlen sich Schiffe scheller als man denkt. ;)

Und was das "alle Aufträge annehmen" betrifft - das liegt ja auch ein wenig am SL - was gut oder schlecht sein kann. :hoffnarr:hoffnarr:hoffnarr
 

sonic_hedgehog

Priester
Vorredner
Beiträge
4.449
Punkte
113
Was kostet die Welt?
Wenn wir etwas nehmen, was der SL als Yacht ansehen kann, dann haben wir 5(Jacques) + 1 (Ilva) + 8 (Samela) + 1% (Maria) = 15%
Und positiven Einfluss bei der Bank, was auch immer das wert ist.
15% Eigenkapital ist nicht ganz schlecht.

Lassen wir uns doch mal ein Angebot legen, oder?
 

Ancoron

Gelehrter
Magistrat
Benutzerbetreuung
Tavernenbesitzer
Unser HOFNARR - dieses Logo berechtigt für FAST alles!
Beiträge
2.168
Punkte
98
Alter
42
.......
Ja, ich bin auch noch da.... Und Vrarander hat ja schließlich Kontakte in dieser Hinsicht und mit Zustimmung unsres lieben eSeL's dürfte es kein Problem sein, eine kleine Schmuggleryacht zu erwerben (und ich weiß jetzt schon, das das irgenwann als Bumerang auf mich zurück fliegt)......
 

Screw

Helfende Hand
Spielleiter Forenrollenspiel
Blogger
Vorredner
Beiträge
10.421
Punkte
233
Irgendwo gibt es immer irgendewn, der seine Mühle aus irgendwelchen Gründen ganz schnell und um fast jeden Preis los werden will/muss. Gibt's auch sowas wie einen ARBÖ/ÖAMTC/ADAC-Ankaufstest? Moment ... dass können unsere Char ja zum guten Teil selbst ...

Pro eigenes Schiff ...
 

Tufir

Drachling
Magistrat
Forentechnik
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
17.186
Punkte
263
Alter
59
Also, ich bin dafür, dass recht unbürokratisch hier als OT abzuhandeln. Hier kommen 2 Angebote.
  • Angebot 1: Scout S
    • Vorteile:
      • Sprung-2 Antrieb
      • 2-Personen Anti-Grav (als Pseudo-Beiboot nutzbar)
      • 5 Sondierungsdrohnen vorhanden
      • im Vergleich günstig: neu rund 26 MCr
      • im Vergleich geringe Kosten für Lebenserhaltung
    • Nachteile:
      • nur 4 Kabinen (ihr müstest also für die Nutzung eine Art Rotationsverfahren einführen)
      • sehr kleiner Frachtraum (3 t)
      • nur 1 Geschützbasis
  • Angebot 2: Freihändler Typ A
    • Vorteile:
      • großer Frachtraum (88t)
      • 10 Kabinen (somit auch für Passagiere nutzbar) + 10 Kälteschlafkammern
      • 2 Geschützbasen
    • Nachteile:
      • nur Sprung 1 Antrieb
      • keine Drohnen und kein Beiboot
      • hohe Lebenserhaltungskosten im Vergleich
      • höherer Anschaffungspreis: neu rund 35 MCr
Finanzierungsmodell (unabhängig vom Schiff):
  • Ihr könnt all-in (sprich Vorzugspreis, Marias Anteil, alle eure Anteile und Vraranders Drohungen) rund 12% des NEUpreises anzahlen.
  • Wenn ihr das Schiff gebraucht nehmt (3 Jahre alt), verdopple ich die Wartungskosten und halbiere den Preis. Damit steigt eure Anzahlung auf 24% (weil ja vom Neupreis berechnet).
  • Wenn ihr all eure Barschaft zusätzlich einsetzen wollt, kommen nochmals rund 365.000 Cr hinzu - egal ob gebraucht oder neu
  • Ebenfalls unabhängig von allem, habt ihr für den ersten Einsatz keine Treibstoffkosten, keine Lebenshaltungskosten (im Falle des Freihändlers jedoch nur teilweise: 10.000 Cr), keine Wartungskosten - Diese übernimmt Maria
Das bedeutet folgende konkrete Kosten (ohne eure Barschaft gerechnet):
  • Scout neu
    • Kredithöhe: ~22,9 Millionen Credits
    • monatliche Kreditraten: ~95.300 Cr. (Laufzeit: 40 Jahre)
    • monaltiche Wartungskosten: 2.200 Cr.
    • monatliche Lebenshaltung: 8.000 Cr.
    • in Summe: ~105.500 Cr. pro Monat
  • Scout gebraucht
    • Kredithöhe: ~9,88 Millionen Credits
    • monatliche Kreditraten: ~41.170 Cr. (Laufzeit: 40 Jahre)
    • monaltiche Wartungskosten: 4.400 Cr.
    • monatliche Lebenshaltung: 8.000 Cr.
    • in Summe: ~45.600 Cr. pro Monat
    Freinhändler neu
    • Kredithöhe: 30,8 Millionen Credits
    • monatliche Kreditraten: ~128.300 Cr. (Laufzeit: 40 Jahre)
    • monaltiche Wartungskosten: 3.000 Cr.
    • monatliche Lebenshaltung: 22.000 Cr.
    • in Summe: ~153.300 Cr. pro Monat
    Frehändler gebraucht
    • Kredithöhe: 13,3 Millionen Credits
    • monatliche Kreditraten: 55.400 Cr. (Laufzeit: 40 Jahre)
    • monaltiche Wartungskosten: 6.000 Cr.
    • monatliche Lebenshaltung: 22.000 Cr.
    • in Summe: ~83.400 Cr. pro Monat
Die Bank macht außerdem gerade ein Sonderangebot: Wer ein Schiff kauft - egal ob gebraucht oder neu, bekommt ein Geschütz geschenkt. ;)
Billiger als der Scout S sind nur noch Schiffe ohne Sprungantrieb.

Eure Entscheidung - ach ja, auf diesem vollkommen befriedeten Planeten mit der Stadt Delazaria gibt es derzeit keine Piratenschiffe zu erwerben! ;)
 

Anhänge

Thevita

Gelehrter
Magistrat
Pen & Paper Rollenspiele
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
2.491
Punkte
153
Ich glaube Vrarander und Ilva hätten vielleicht nicht sooooo viel dagegen, sich eine Kabine zu teilen. Aber dann nicht meckern, wenns Rumgezicke unter den Vargr gibt. :D
 

Tufir

Drachling
Magistrat
Forentechnik
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
17.186
Punkte
263
Alter
59
Ich merke gerade, dass ich mich bei den 12% verrechnet habe. Es sind ja 15%.

Somit sinken bei den neuen Schiffen die beiden Kreditsummen um 3% vom Neupreis und bei den gebrauchten um 6%. Das macht für
  • Scout neu, 22,1 MCr ==> Rate: ~92.000 monatlich
  • Scout gebraucht: 9,1 MCr==>~ 37.900 monatlich
  • Freihändler neu: 29,75 MCr ==> ~124.000 monatlich
  • Freihändler gebraucht: 12,25 MCr ==> ~51.000 monatlich
 

Ancoron

Gelehrter
Magistrat
Benutzerbetreuung
Tavernenbesitzer
Unser HOFNARR - dieses Logo berechtigt für FAST alles!
Beiträge
2.168
Punkte
98
Alter
42
Drei Geschütze wären Vrarander lieber, zwei tuns auch...die Kabine bzw Koje teilt er sich eh mit Ilva (Harren kann aufm Flur schlafen), aber alles in allem tendiere ich eher zum Frachtschiff - schon allein, weil es in späterem Gebrauch sicherlich noch umgemodelt und modifiziert werden kannn -sprich 2-3 Geschütze mehr, Antriebsverbesserung und Flip-Flop Lackierung mit Totenschädel-Optik ;)
 
Oben Unten