1. RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu DSA, Shadowrun, (A)D&D, Degenesis und noch vielen anderen Systemen.

    Darüber hinaus haben wir eine sehr aktive Community zu Brettspielen aller Art.
  2. Die RPG-Foren wünschen allen Besuchern auf diesen Seiten eine friedliche Adventszeit.

Videospiel Neverwinter Nights...

Dieses Thema im Forum "Brett- & Videospiele" wurde erstellt von Garrett, 27 Januar 2006.

  1. Garrett

    Garrett Bürger

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    gibt es für 10€ auf der Spiele-Pyramide,
    für jene, die Interesse daran hätten.

    Ein recht gut gelunges Rollengame.

    Party ist leider nicht möglich, was ich etwas
    negativ finde.

    Aber ansonsten gute Story, Grafik auch gut.

    Einige kenne es vielleicht schon, ist ein etwas älteres
    Game. Es gibt dafür auch schon Erweiterungen/AddOns/Fortsetzungen

    Grüßle
    :)
     
  2. Tufir

    Tufir Avenger Spielleiter Schnupperrunden Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    15.486
    Zustimmungen:
    555
    Punkte für Erfolge:
    263
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Neverwinter Nights...

    Ja, da gebe ich Dir recht, ist aber leider auch schon etwas älter und (regel) technisch nicht auf dem neusten Stand.
     
  3. Corwyn

    Corwyn Streuner

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Neverwinter Nights...

    dafür ist es das game was mir die letzten jahre am meisten spass gemacht hat - vor allem das zweite offizielle addon war ziemlich stark.
     
  4. Integra

    Integra Gelehrter

    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Neverwinter Nights...

    Dem kann ich nur zustimmen, v.a. für alte AD&D-Zocker ist es nett. All die kleinen und großen Monsterchen, die einem im P&P schon immer Spaß gemacht haben...
    Die Geschichten vom ersten und dritten Teil sind extrem episch. Da nervt es schon ab und an mal, wenn einen wieder mal so ein dummer Bauer bittet seine entlaufene Tochter, Kuh oder was auch immer zu finden, wo man doch gerade damit beschäftigt ist, die Welt zu retten. Sehr gelungen finde ich die Söldner, die man anheuern kann - der große Dealan Rottiger ist mir richtig ans Herz gewachsen. Im Moment ziehe ich gerade mit diesem Grimmigbeißer duch die Gegend, der rechtschaffen-böse Zwerg begegnet einem im dritten Teil in der Hölle wieder.
     
  5. Ixem Darkmoon

    Ixem Darkmoon Bürger

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo alle zusammen!

    Habe in den letzten Tagen mal das NWN2 angefangen.
    Am anfang war es echt miess, aber nun das der 1.03 Patch heraus ist kann man es eigentlich gut spielen.
    Finde es sieht gut aus, Farben Effekte und alles drumherum ist echt stimmig.
    Man kann alle Grundklassen spielen zuzüglich einer neuen Klasse, den Hexer und viele Prestiegeklassen sind machbar im verlauf des Spieles. Sieht alles sehr vielversprechend aus.
    Die anfänglichen NPS´s sind auch sehr nett und es sind auch wieder, wie im ersten Teil, nette Dialoge mit den NSC´s möglich. Es macht spaß!
    Viele rassen sind wählbar auch unterrassen wie Drow oder Tieflinge sind beinhaltet. Etwas was man schon immer mal spielen wollte. Genauso wie das man wieder schön Böse sein darf. Alle gesinnungsarten sind wählbar und man soll entsprehend handeln können.

    Ich bin zwar noch im ersten Akt aber es macht auf jeden Fall seht viel Spaß.

    Nachteil: Die Steuerung ist gewöhnungsbedüftig ( aber nach einigen Einstellungen gehts dann ) und man sollte die D&D 3.5er Regeln gut kennen, denn diese werden gar nicht beschrieben oder erklärt und die ingame Tipps reichen nicht aus.

    Mfg, Ixem!
     
    Enigma gefällt das.
  6. Tufir

    Tufir Avenger Spielleiter Schnupperrunden Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    15.486
    Zustimmungen:
    555
    Punkte für Erfolge:
    263
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Neverwinter Nights 2

    Danke, Ixem, für das kurze Statement. Ich habe nämlich auch über die Anschaffung nachgedacht. Ist das mit den Regeln wirklich so notwendig? Ich habe nämlich keine Ahnung von D&D.

    Zur Erganzung hier noch die ASIN für das Game: B000EHTN16



    Gruß
    Tufir
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16 September 2013
  7. Ixem Darkmoon

    Ixem Darkmoon Bürger

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Neverwinter Nights 2

    Also naja, ein Arbeitskollege spielt es ebenfalls und hat auch keinen schimmer von den Regeln und dieser Fragt mich dann immer den ganzen Tag über Fertigkeiten usw aus.
    Loht sich das, wie mache ich dieses, wem gebe ich das usw?
    Ansonsten ist er auch angehalten eben auch viel in NWN Foren zu lesen.

    Also, wenn die Regeln bekannt sind hast du auf jedenfall Vorteile.

    Ansonsten wäre es aber sicherlich kein Problem hier ein kleines Hilfeforum einzurichten, oder? :)
    Stehe gerne mit Rat und Tat zur Seite.

    Was wohl viel ausmacht sind wohl die Verzauberungen die man selber machen kann und die eigene Burgverwaltung. Mann muss alles mögliche an Ressourccen sammeln und kann sie dann dafür verwerten. Desweiteren kann zwar jeder die Rezepte für die gegenstände herstellen benutzen aber nicht unbedingt richtig herstellen. Da muss man dann etwas aufpassen und abwegen wem gebich ich was und wer könnte was anderes besser machen?
    Kollege hatte alles irgendwie einem Char gegeben und der konnte dasnn zwar spitzen Waffen herstellen aber mit Rüstungen oder Alchemie hatte er nicht am Hut. ( Hätte er mal vorher gefragt! , denn Schmied ist nicht gleich Schmied, bei den 3.5er Regeln wird gut unterschieden.)

    Alles in allem, mein Kollege kommt auch so gut zurecht.
    Hoffe es hilft was!
    Ich empfehle es trotzdem, auch weill die Story sehr gut ist und die Ingamevideos und Dialoge nett sind. Wie gesagt es macht spaß.
     
  8. Integra

    Integra Gelehrter

    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Neverwinter Nights 2

    So schlimm sollte das mit den Regeln nicht werden. Ich hab auch fast keinen Dunst von D&D, aber als Rollenspieler sollte man damit klar kommen (zumal als DSA-Spieler ;)). Der erste Teil und seine Erweiterungen fand ich übrigens auch recht hübsch und hab NWN2 zusammen mit Oblivion auf meiner Wunschliste stehen. Was mich allerdings bei NwN ein wenig gestört hat, war seine Geradlinigkeit - ist das immer noch so?
     
  9. Ixem Darkmoon

    Ixem Darkmoon Bürger

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Neverwinter Nights 2

    Der Hauptstrang ja, der ist immer noch sehr gerade.

    Aber das Game hat jedemenge Subquests bekommen, die man für die Hauptquest zwar nicht benötigt aber ab und zu automatisch mitmacht. Sie tragen dann auch zu der allgemeinen Story bei, dadurch kommen auch andere Askepte zu tragen die auch Einfluss auf die Hauptgeschichte haben können.

    Sind aber nicht pflicht, jedoch wie es am Ende aussieht weiss ich noch nicht.

    z.B.: ist da eine Druidin die dich schneller ans Ziel bringen will, man geht mit Ihr und macht fast automatisch 1 Quest mit Ihr. Nach abschluss bequatscht sie einen um weiter zu machen, kann man aber auch ablehnen und dann geht es auf dem Hauptpfad weiter. Ansonsten macht man dann erst einmal die Subquest und kehrt dann wieder zur allgemeinen Story zurück.
    Ungefähr so wie es in Baldurs Gate 2 oft war.
     
  10. Integra

    Integra Gelehrter

    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Neverwinter Nights 2

    ohhh - Druidinnen mag ich sehr :).
     
  11. Ixem Darkmoon

    Ixem Darkmoon Bürger

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Neverwinter Nights 2

    Ja, sie ist sehr nett und als Elfe auch optisch ok, auch wenn sie zu Anfang in ihrer Jutekutte irgendwie komisch aussieht. :)

    Aber mit Tiergefährten und als Bufferin und dann noch in Tiergestallt ist sie wirklich nicht zu verachten. Und später auch in der richtigen Kleidung soll sie sehr gut sein.
     
  12. Integra

    Integra Gelehrter

    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Neverwinter Nights 2

    Hab den ersten Teil + Erweiterungen mit 'ner elfischen Druidin durchgespielt. Habe mich dann später für die PrestigeKlasse Wahrer Wandler entschieden, die ich aber nicht mehr so prickelnd fand - liegt wohl daran, dass ich lieber kämpfe, als mit Zaubern um mich schmeisse. Die Jüger des Roten Drachen finde ich nett - vor allem, wenn sie später Flügel kriegen :).
     
  13. Ixem Darkmoon

    Ixem Darkmoon Bürger

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Neverwinter Nights 2

    So ein wahrer Wandler ist wohl wirklich nicht so der bringer gewesen, denn diesesmal ist diese PrK nicht mit dabei.
     
  14. Corwyn

    Corwyn Streuner

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Neverwinter Nights 2

    ah... der erste teil.... ich liebe "hordes of the underdark"... und vor allem nathyrra... die lieblichste drow von allen. :D
    [​IMG]
    habe mich durch die addon-kampagnen mit einem weapon master gekämpft.

    HEUTE fange ich tatsächlich nwn2 an... natürlich mit einem fighter der später zu einem weapon master aufsteigen wird.
     
  15. Integra

    Integra Gelehrter

    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Neverwinter Nights 2

    gni. Das Schätzchen habe ich nie mitgenommen. Aber der Tiefling (Namen vergessen) war auch ganz süß.
     
  16. Corwyn

    Corwyn Streuner

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Neverwinter Nights 2

    lass mich raten - du hast ne frau gespielt? ;)
     
  17. Integra

    Integra Gelehrter

    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Neverwinter Nights 2

    Ja. Stimmt :).
     
  18. Corwyn

    Corwyn Streuner

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Neverwinter Nights 2

    dann verstehe ich auch warum du den tiefling erlößt hast. :)
     
  19. Integra

    Integra Gelehrter

    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Neverwinter Nights 2

    Bin jetzt endlich mal dazu gekommen, nwn2 zu spielen. Das war wirklich, wirklich nett! Ich habe fast jede freie Minute damit zugebracht - und muss sagen: Es hat sich gelohnt. Im Gegesatz zum Vorgänger entwickelt sich die Story wesentlich rasanter und ist hübsch verwickelt.

    Es gibt reichlich NSC, die z.T. recht komplexe Charaktere (bzw. Charaktere mit Komplexen) sind und mit denen es nie langweilig wird (naja, vom Paladin Casavir mal abgesehen :D). Die Party kann man mit wenigstens drei weiteren Charakteren ausstatten (wenn Shandra und die diversen Vertrauten und beschworenen Kreaturen dabei sind, ist es schon fast eine kleine Armee).

    Schön fand ich, dass man diesmal das ganze Geld, was man unterwegs so anhäuft, einem sinnvollen Zweck zuführen kann und damit die eigene Burg und seine Truppen ausstatten kann. Mit Alchimie habe ich mich nur kurz beschäftigt - das System ist erwartungsgemäß umfangreicher als im ersten Teil - aber so richtig nützlich ist es immer noch nicht.

    Ich habe es einmal mit einer Druidin (wie schon bei nwn1) und einmal mit einem Kämpfer/Gotteskrieger gespielt und fand es leicht unausgewogen zu Lasten der Magieanwender.

    Ach ja: meine Lieblings-NSC: Sand - der alte Schleimer und Bishop!
     
  20. Corwyn

    Corwyn Streuner

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Neverwinter Nights 2

    also mir hat vor allem neeshka mit ihrer auslegung von fairness und gerechtigkeit angetan. hast du es auf englisch gespielt? also bei neeshka bekommt man im original wirklich ab und an richtige kopfschmerzen. ;)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden