• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

Dungeons & Dragons Nordrhein-Westfalen Neue Dungeons & Dragons 5e Gruppe für Düsseldorf und Umgebung!

Region
DE - Nordrhein-Westfalen
Ort
Düsseldorf
Spielsystem(e)
Dungeons & Dragons
Spielsprache
Deutsch
Rauchen beim Spiel
Nein
Bevorzugte Spielzeit
Nach Absprache
RPG-Anfänger willkommen
Ja

Twig

Anwärter
Beiträge
0
Punkte
7
Alter
32
Hallo liebe Leute!
Ich würde gerne eine neue d&d 5e Gruppe für Leute aus Düsseldorf und Umgebung starten. Da die vorhandenen Threads im Forum schon etwas älter sind, dachte ich ich schreib einfach mal selber hier rein.
Kurz zu mir: Ich bin 32 Jahre, komme aus dem Düsseldorfer-Süden und noch ziemlicher Anfänger was DnD oder Pen and Paper generell angeht..
habe mit meinen Kumpels ein paar Sessions gespielt und dabei einfach den DM gegeben, da es sonst keiner machen wollte :) Fand ich soweit ok.. und hat Spaß gemacht. Falls sich hier ein erfahrener und engagierter DM findet, wäre das aber auch toll :D
Ich würde gerne etwas regelmäßiger spielen, da die Sessions mit meinen Dudes nur sehr sporadisch sind. Für mich persönlich klingt 2x im Monat sehr gut. Vorrangig am Wochenende (Samstag/Sonntag)

Evtl. finden sich ja hier ein paar Interessenten, um eine neue Gruppe zu starten.. würde mich echt freuen!
Also.. egal ob Anfänger :reiter_3: oder Dnd-pro.. :wache_2:meldet euch!

Lieben Gruß,
Twig
 

Manfred Hase

Anwärter
Beiträge
0
Punkte
5
Alter
41
Hi Twig!

Ich hätte Bock auf ne regelmäßige Runde Samstags ein bis zweimal im Monat! Sonntags geht auch. Allerdings hab ich Sonntags nur halb so häufig Zeit...
Hab derzeit ne Tischrunde, aber irgendwie kommt den meisten immer was „dazwischen“... Wir spielen somit 1-3 mal im Jahr, was nicht dafür ausreicht noch zu wissen, was man machen wollte...
Ich bin 41, wohne in Bochum und hab vom Job her ne BahnCard100. Das macht mich ziemlich flexibel und ich bin bereit das Ding zu benutzen!

Ich habe in meiner PnP-Karriere (ich habe hauptsächlich DnD gespielt...) fast immer den DM gemacht und könnte mir durchaus mal vorstellen als Spieler dabei zu sein. Wir können uns aber auch abwechseln/rotieren...

Als System präferiere ich definitiv DnD 5e und bin auch nur da dabei, weil das schön narrativ ausgelegt ist und nicht son Regelbullshit wie DSA (hmm, ob man meine Abneigung wohl herauslesen kann?!) Also ich mag es, wenn man einen Charakter nicht nur als Synergie der Regelmechaniken betrachtet, sondern auch n bisschen Flavour (Roleplay) reinbringt...

Vielleicht soweit erstmal.
Würd mich freuen von dir zu hören!

Manni
 

Jilldes

Anwärter
Beiträge
0
Punkte
5
Alter
22
Hi
Bin 22 und ebenfalls aus Düsseldorf, mit Pen und Paper bisher leider noch keine Erfahrungen gemacht, würde aber gerne ma in so eine Runde reinschauen :)
 

Flyingliz

Anwärter
Beiträge
0
Punkte
5
Alter
25
Huhu :)

Ich würde mich auch mal einreihen. Bin 25, im Süden Düsseldorfs wohnhaft und auch relativ neu.
Habe meist immer kleinere Runden gespielt aber habe große Interesse an einer Gruppe zum anschließen.

LG
 

Studeo

Anwärter
Beiträge
0
Punkte
7
Alter
36
@Twig

Schönen guten Abend Twig,

Ich habe früher DSA gespielt, aber ich bin absolut offen und neugierig auf Neues. Ich habe einfach tierisch Lust auf Pen & Paper, und das gerne physisch (also reale Treffen und zusammen sitzen, zocken). Wenn also jemand der 36 ist und zuletzt mit 15 gespielt hat und Neuling in D&D ist nicht abschreckt, würde ich mich freuen :)

LG
 

Krishan

Anwärter
Beiträge
0
Punkte
7
Alter
58
Hi Twig, wenn ich mit 58 (sorry, Boomer) für Euch nicht zu alt bin, stelle ich mich mit in die Reihe. Für einen Zwerg ist das doch echt kein Alter, oder? Habe vor 1000 Jahren (ok, waren nur knapp 40) DnD in der Urversion gespielt und auch an der ersten Online-Umsetzung mitprogrammiert. 5e habe ich mit meiner (ziemlich erfahrenen) Tochter mit One-Shots praktisch und mit den Büchern theoretisch zumindest ansatzweise kennen gelernt.
LG Krishan
 
Oben Unten