• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

Netter einfacher Auftrag - Vertrauen Sie uns!

Arkam

Krieger
Beiträge
527
Punkte
38
Ihr liegt gerade im glücklichen und zufriedenen mit euren Teamkameraden auf eurer Stube im Troubelshooterhauptquartier als der durch "Schlaf fest" Pillen eingeleitetem Schlaf durch laute Sirenen unterbrochen wird.

"Achtung Team Omega - Das Team erhält eine erste Gelegenheit seine unerschütterliche Treue für Computer, Komplex und Klon unter Beweis zu stellen. Bitte kooperieren Sie unverzüglich."
 

sonic_hedgehog

Priester
Vorredner
Beiträge
4.467
Punkte
133
Mad-R-Max 1 in der Teamstube

Mad-R-Max 1 gähnt durchdringend, als ihn die Sirenen aus seinem Traum wecken. Einen Moment lang schaut er verschlafen und verwirrt aus, als er sich aufrichtet - dann schwingt er sich aus dem Bett und steigt in seinen roten Reflektorpanzer und bringt diverse Ausrüstungsgegenstände an den jeweils passenden Orten an. Dann bringt er schnell mit den Fingern etwas Ordnung in seine Haare und dreht sich zu seinen Teammitgliedern um:

"Auf gehts, wollen wir Freund Computer nicht warten lassen!"
 

Tufir

Drachling
Beiträge
17.520
Punkte
358
AW: Netter einfacher Auftrag - Vertrauen Sie uns!

KA-R-DIN-1 war natürlich bereits wach, als der Alarm losging. Mit einem halb geöffneten Auge sieht er MAD-R-MAX-1 zu, wie dieser seinen Panzer anlegt. Als dieser dann sein "Auf geht's" schmetter, tut er es ihm in Windeseile nach und ist nur eine MInute später bereit zum Abmarsch.

"Zu welcher Servicegruppe gehörst du eigentlich, Mad-R-Max-1?" fragt er.
 

Luzifer

Ältester
Vorredner
Beiträge
5.503
Punkte
133
AW: Netter einfacher Auftrag - Vertrauen Sie uns!

Glücklich, den sanften Schlaf gegen die handfeste Tatkraft für den Computer einsetzen zu können, schlägt auch Sco -R- PIO-1 die Augen auf und die Füße auf den Boden. Er nickt den anderen beiden zu und geht zu seinem Spind, aus dem er seinen Anzug, sowie einen riesigen roten Seesack heraus holt. In dem Sack poltert und kracht es seltsam.
Kurzum hat er sich angezogen und den Sack geschultert und balanciert das große Ding auf seinem Rücken, wobei er ein wenig in die Knie gehen muss. "Nein, warten lassen wollen wir unseren Freund nicht!" ächzt er.
 

Arkam

Krieger
Beiträge
527
Punkte
38
AW: Netter einfacher Auftrag - Vertrauen Sie uns!

Als ihr gerade abmarschbereit seit kommt eine weitere Durchsage:

"Bürger Sie befinden sich derzeit im Nachtzyklus. Bitte begeben Sie sich wieder in Ihre Betten und nehmen zwei Razepümilin Tabletten mit einer Tasse keinem Glas heißem Milchersatz mit honigartigen Geschmacksverstärkern."

Gleichzeitig schallen aus den Nachbarschlafräumen diverse Verwünschungen wie:
"Tötet die Schlafsaboteure."
"Kommiverräter!"
"RUHE"​

Zudem ist vor eurem Schlafraum ein seltsames schrubbendes Geräusch zu hören das wohl von etwas schwerem vor eurer Tür stammt.
 
Zuletzt bearbeitet:

sonic_hedgehog

Priester
Vorredner
Beiträge
4.467
Punkte
133
Mad-R-Max 1 in der Teamstube

Schnell schlüpft Mad-R-Max 1 aus seinem Panzer, legt diesen auf seinen Stuhl und liegt mit einem Schwung wieder auf seinem Bett. Dann öffnet er seine Schublade und sucht nach den Tabletten, die ihm angewiesen wurden.

"Morgen früh dann!"
 

Luzifer

Ältester
Vorredner
Beiträge
5.503
Punkte
133
AW: Netter einfacher Auftrag - Vertrauen Sie uns!

Sko (R) PIO -1 zögert kurz, schließt sich dann aber Mad an. Allerdings legt er sich angezogen ins Bett und den Sack legt er vor sich ans Bett.

"Bis gleich"
 

Tufir

Drachling
Beiträge
17.520
Punkte
358
AW: Netter einfacher Auftrag - Vertrauen Sie uns!

Ein kritischer Blick geht von KA-R-DIN-1, der einfach angezogen stehen bleibt, zu SCO-R-PIO-1. Dann meint er gedehnt zu Letzterem: "Während MAD und ich wenigstens einen Befehl des Computer befolgen - wenn auch unterschiedliche - ist das, was du tust, nichts Halbes und nichts Ganzes. Du scheinst ein Verräter zu sein." Die unausgesprochene Warnung bleibt im Raum hängen. KAR wartet vor allem auf die Reaktion von MAD.
 

Luzifer

Ältester
Vorredner
Beiträge
5.503
Punkte
133
AW: Netter einfacher Auftrag - Vertrauen Sie uns!

Gelassen dreht er Ka den Rücken zu.

"Keine Sorge, Mann. Es ist Nachtzyklus. Die Tabletten lasse ich mir regelmäßig ferngesteuert durch ein eingebautes Implantat injezieren. Ich liege also im Bett, wie unser Freund es gewünscht hat. Und sobald wir ihm bereit stehen sollen, werde ich in nullkomma nix bereit STEHEN! Verstanden? Und der Einzige, auf den die Bezeichnung Verräter passen könnte bist du. Was stehst du da rum? Leg dich hin, oder ich melde dich. Verstanden?"

Bei den letzten Worten dreht Sko sich zu Ka um und sieht in freundlich lächelnd an.
 

Arkam

Krieger
Beiträge
527
Punkte
38
AW: Netter einfacher Auftrag - Vertrauen Sie uns!

"Bürger die Kontrolleinheit der Troubelshooter Einsatz Zentrale wünscht Ihnen einen angenehmen und erholsamen Nachtzyklus.
Die angeordnete Medikation wird soeben aus dem Ausgabeschacht neben Ihrer Ruhestätte geliefert."​

Gleichzeitig läuten leise und diskret alle A-Pods des Teams.
 
Zuletzt bearbeitet:

sonic_hedgehog

Priester
Vorredner
Beiträge
4.467
Punkte
133
Mad-R-Max 1 in der Teamstube

Ka-R-Din 1's Tonfall ist eindeutig, daher dreht sich Mad um und beobachtet diesen, wie er seine Vorwürfe vorbringt und die Reaktion, die diese bei Sko-R-Pio 1 bewirken. Insbesondere Ka betrachtet er genau. Während des Drehens landet seine Hand auf dem Bedienfeld seines A-Pots, dann jedoch ist seine Aufmerksamkeit bei den beiden anderen.

Skos Reaktion quittiert er mit einem leichten Lächeln, als ihn die Durchsage des Computers ablenkt. Schnell wendet er sich dem Ausgabeschacht zu, entnimmt die Tabletten und spült sie mit einem großen Schluck Wasser herunter. Anschließend legt er sich zur Ruhe.

[MI]Beim Drehen versucht er die Aufnahmefunktion seines A-Pots zu aktivieren, um die Vorwürfe und die Reaktion darauf aufzunehmen.[/MI]
 

Arkam

Krieger
Beiträge
527
Punkte
38
AW: Netter einfacher Auftrag - Vertrauen Sie uns!

"Bürger Mad -R- MAX hier die Bürger die Kontrolleinheit der Troubelshooter Einsatz Zentrale Sie wurden ausdrücklich angewiesen zwei Razepümilin Tabletten mit einer Tasse keinem Glas heißem Milchersatz mit honigartigen Geschmacksverstärkern.
Durch die Einnahme mit Wasser haben Sie Ihre Anweisung nicht sorgfältig ausgeführt.
Zur Buße werden Sie jetzt eine öffentliche Entschuldigung vor allen Bürgern des Komplexes ablegen.
Für Ihre schnelle und unmittelbare Reaktion erhalten Sie eine Geldprämie von 5 Credits."​

Eure A Pods melden sich inzwischen deutlich lauter.
 

sonic_hedgehog

Priester
Vorredner
Beiträge
4.467
Punkte
133
Mad-R-Max 1 in der Teamstube

Blitzartig setzt sich Mad-R-Max 1 auf und blickt entsetzt auf das Glas auf seinem Nachttisch. Dann schaut er auf seine Hände und schüttelt den Kopf.

"Freund Computer - bitte verzeihe meine Nachlässigkeit. Für eine sofortige Schaltung meiner entschuldigenden Worte zu allen Bewohnern des Komplexes, die nach Deiner weisen Erwägung diese Entschuldigung vernehmen sollen, wäre ich Dir sehr dankbar. Je eher ich mein Gewissen mit dieser Entschuldigung erleichtern kann, desto besser."

Während er auf eine Reaktion des Computers wartet, nimmt er seinen A-Pod zur Hand und wirft einen Blick darauf um herauszufinden, warum das Gerät sich derart hartnäckig während der allgemeinen Nachtruhe meldet.
 

Arkam

Krieger
Beiträge
527
Punkte
38
AW: Netter einfacher Auftrag - Vertrauen Sie uns!

Bürger HIER SPRICHT Ihr FREUND der Computer.
Es erfreut mich immer wenn ein aufrechter Bürger sein Fehlverhalten einsieht und Buße tuen möchte.
ich werde jetzt alle Aufzeichnungsmöglichkeiten auf Sie richten um Ihre aufrichtige und ehrliche Beichte aufzuzeichnen und allen Klonen des Komplexeszugänglich zu machen.
Gleichzeitig wird der neue automatische Stimmabgleichs und Gehirnwellen Auswertungsalgorithmus von F&D testen ob Sie es mit Ihrer Beichte ernst meinen oder nur finstersten VERRAT unter schönen Worten verbergen wollen.
KLONE des ALPHA KOMPLEXES nehmen SIE JETZT die Beichte von Bürger Mad-R-Max ab.​

Gleichzeitig klappt eine Vielzahl verschiedenster Antennen, Parabolantennen und kleiner Monitore mit verwirrenden Kurven verschiedenster Sicherheitsstufe aus den Wänden. Es handelt sich wahrscheinlich um den neuen automatische Stimmabgleichs und Gehirnwellen Auswertungsalgorithmus von F&D.

[MI]Dringende Einsatzinformation ist auf dem Display zu lesen.[/MI]
 
Zuletzt bearbeitet:

sonic_hedgehog

Priester
Vorredner
Beiträge
4.467
Punkte
133
Mad-R-Max 1 in der Teamstube

Mad räuspert sich um den Hals freizumachen, der - wohl vor Aufregung - etwas zugeschnürt scheint. Dann setzt er an:

"Freund Computer, Mitbürger - hier stehe ich und bin beschämt. Statt mit der von Freund Computer umsorgend für mich vorgesehenen Tasse keinem Glas heißem Milchersatz mit honigartigen Geschmacksverstärkern habe ich meine Razepümilin-Tabletten mit einem Glas Wasser zu mir genommen. Vermutlich waren es die Ränke kommunistischer Verräter, die dieses Glas Wasser in meiner Nähe postierten, als ich nach einer Tasse keinem Glas heißem Milchersatz mit honigartigen Geschmacksverstärkern greifen wollte - nichtsdestotrotz bin ich diesen Ränken auf dem Leim gegangen und habe diesen Fehler begangen. Ich bitte Euch, liebe Mitbürger und insbesondere Dich, Freund Computer, mir mein Fehlverhalten zu verzeihen und mir die Gelegenheit zu geben, dieses Verhalten durch zukünftige Taten in Deinem Auftrag, Freund Computer, wieder gut zu machen . Gleichzeitig freue ich mich, dass dieser Fehler meinerseits wenigstens noch dazu nutzen kann, die neuen Auswertungsalgorithmus von F&D zu testen, so schändlich er auch ist. Verräter lauern berall - lasst mich meinen Teil dazu beitragen, sie zu entlarven! Ich wünsche Euch nun einen angenehmen und erholsamen Nachtzyklus!"

Während Mad auf eine Reaktion des Computers wartet, drückt er auf seinem A-Pod die "Stumm" Taste um das Klingeln abzustellen und legt schon den Finger auf die "Bestätigen" Taste um sofort nach Ende der Sendung in der Lage zu sein, die Textnachricht mit den Einsatzinformationen abzurufen.
 

Luzifer

Ältester
Vorredner
Beiträge
5.503
Punkte
133
AW: Netter einfacher Auftrag - Vertrauen Sie uns!

Während der Beichte von Mad gleitet Skos Hand unter die Decke zu seinem A-Pod und aktiviert es, um den dringenden Einsatzvermerk zu entziffern. Gleichzeitig lauscht er der sehr ernst klingenden Entschuldigung des Bürgers Mad!
 

Arkam

Krieger
Beiträge
527
Punkte
38
AW: Netter einfacher Auftrag - Vertrauen Sie uns!

Bürger Sko-R-Pio liest folgende Nachricht: [MI]Omega Team: Bisher ist Ihr Team nicht bei der Vorbesprechung erschienen. Bitte geben Sie einen Statusbricht ab. Bürger Blau -B- AER Troubelshooter Einsatzleitung - Abteilung Vorbesprechungen und Auftragsdokumentation[/MI]
 

sonic_hedgehog

Priester
Vorredner
Beiträge
4.467
Punkte
133
Mad-R-Max 1 in der Teamstube

Dann blickt Mad kurz nach seinen beiden Zimmergenossen, um zu sehen, wie sie seine Etschuldigung aufgenommen haben. Vorerst bleibt er jedoch auf seinem Platz inmitten des Zimmers stehen, bis die Übertragungsgeräte wieder eingefahren werden oder eine sonstige Reaktion des Computers erfolgt.
 

Arkam

Krieger
Beiträge
527
Punkte
38
AW: Netter einfacher Auftrag - Vertrauen Sie uns!

"Bürger hier spricht WU&pE - Abteilung für öffentliche Beichten und Bekenntnisse. Bürger Ihre Beichte bekam einen Aufrichtigkeitsfaktor von 1,05. Ihre Beichte wird als vorbildliches Beispiel in unser Archive übernommen.
In den nächsten paar Tageszyklen werden wir Ihre Beichte immer wieder abspielen und gleichzeitig einen kurzen Bericht über ihre aktive Arbeit."

Innerhalb weniger Sekundenzyklen wird der automatische Stimmabgleichs und Gehirnwellen Auswertungsalgorithmus von F&D wieder eingefahren.
 
Zuletzt bearbeitet:

sonic_hedgehog

Priester
Vorredner
Beiträge
4.467
Punkte
133
Mad-R-Max 1 in der Teamstube

Nach Einfahren der Aufnahmegeräte setzt sich Mad auf sein Bett und liest ebenfalls die Meldung auf seinem A-Pod.

Dann blickt er erneut seine Zimmergenossen leicht fragend an.
 
Oben Unten