• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

Weltbeschreibung Shadowrun Matrix-Tags

Elric

Heldenhaft
Beiträge
1.096
Punkte
58
Hallo Schwarmhirn,

folgende Situation:
Mein Auto wurde mit einem Matrix-Tag versehen, um es zu verfolgen.
Erst nach einer Autobahn-Schlacht mit panzerbrechenden Raketen haben wir das Auto mal gecheckt und es festgestellt.

Jetzt meine Frage:
Kann man sowas vermeiden?
Ich will nicht jedes Mal, wenn ich ins Auto steige mein Auto in der Matrix checken müssen....

Thx
 

Sabretooth

Eingesessen
Beiträge
189
Punkte
18
Alter
43
Naja, wenn etwas auf dich schießt, trifft und keinen Schaden verursacht, ist das verdächtig.
War das Fz länger als 5 Minuten in unsicherer Umgebung allein, ist es potentiell verwanzt.
Ich hab ein Maschinensprite, das immer beim Einsteigen checkt, ob was mit dem Auto is. Ja, das ist paranoid, aber unser SL hat uns inzwischen soweit ...

Eine automatische Verteidigung gegen TAGS gibt es meines Wissens nach aber nicht. Hmmm.... wär was für den nächsten Wandlungsgrad zum programmieren ...
 

Elric

Heldenhaft
Beiträge
1.096
Punkte
58
Eine automatische Verteidigung gegen TAGS gibt es meines Wissens nach aber nicht.

Schade...
Ich dachte, vielleicht hat das jemand was in der Hinterhand.
Aber die Überlegung mit dem Maschinensprite ist nicht doof. Und da uns demnächst unser Decker verlässt, kann ich ja auf nen Mancer hoffen....
 

Screw

Helfende Hand
Magistrat
Beiträge
11.379
Punkte
308
Eingebauter Wanzenlöscher, der über den Faradayschen Käfig, welchen die Karrosserie ja bildet, operiert. Wenn man den so einstellt, dass er bei jedem Fahrzeugstart ausgelöst wird, sollte das eigentlich recht gut hinhauen, oder?

cul8r, Screw
 

Elric

Heldenhaft
Beiträge
1.096
Punkte
58
Ist ja keine Wanze, sondern ein Tag in der Matrix...
Das Auto ist ja (meist über das GridLink) mit der Matrix verbunden und hat entsprechend ein Ikon.
 

Screw

Helfende Hand
Magistrat
Beiträge
11.379
Punkte
308
In dem Fall kann man doch einen Agenten oder ein Sprite im Fahrzeugknoten abstellen ...
Oder man nimmt das Fahrzeug offline und sperrt old-school von Hand auf ...
Oder man slaved das Fahrzeug ans KommLink/Deck welches entsprechende Firewall & Co. hat ...

Aber der Paranoia wird das trotdem keinen Abbruch tun, schließlich könnte ja DOCH was durchgekommen sein ...

cul8r, Screw
 

Sabretooth

Eingesessen
Beiträge
189
Punkte
18
Alter
43
Hmmm ... so ein RFID Löscher könnte gehen ... oder keine Grid Verbindung und Schlüssel drehen ... Sprites gehen dann trotzdem, weil sie ja in die Maschine selbst "springen" ...
 

Elric

Heldenhaft
Beiträge
1.096
Punkte
58
RFID-Löscher ist auch ein 2-schneidiger Blatt (und hilft auch nicht gegen Matrix-Tags).
Löscht halt auch die eigenen RFID's.... Und unser Sozial-Adept hat da so einige dabei....
 

Elric

Heldenhaft
Beiträge
1.096
Punkte
58
Hab mir mal die Agenten durchgelesen:
Die brauchen ein Deck, auf dem die laufen können (weil sie Programmplätze belegen).
Und wenn ich jetzt als Rigger mir ein billiges Deck kaufe, um das ständig im Auto zu haben, dann hat der Agent nur geringe Werte (nämlich die des Decks).

Any suggestions?
 

Screw

Helfende Hand
Magistrat
Beiträge
11.379
Punkte
308
Über die Matrix können die Agenten im Fahrzeug mit deinen Deck-Werten arbeiten ... allerdings zieht das dann auch Resourcen für den Run ab. Decker-Kontakt darauf ansetzen, deine Karre zeitweise persönlich oder mit seinen Agenten zu sitten?

cul8r, Screw
 
Oben Unten