1. RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu DSA, Shadowrun, (A)D&D, Degenesis und noch vielen anderen Systemen.

    Darüber hinaus haben wir eine sehr aktive Community zu Brettspielen aller Art.

Videospiel Magic the Gathering Arena Online-Kartenspiel - Offene Beta

Dieses Thema im Forum "Brett- & Videospiele" wurde erstellt von Yakosh-Dej, 3 Oktober 2018.

Schlagworte:
  1. Yakosh-Dej

    Yakosh-Dej Akoluth

    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    176
    Punkte für Erfolge:
    58
    Geschlecht:
    männlich
    [​IMG]
    Als langjähriger Magic the Gathering Spieler habe ich mich in meinem bisherigem Leben fast ausschließlich mit physikalischen Karten auseinandergesetzt. Virtuelles Magic-Spielen hat mich nie richtig vom Hocker gehauen. Doch man sollte seine Augen ja nicht gänzlich Neuem verschließen und ausgetretene Pfade auch mal verlassen. Eine Chance an alle Kartenbegeisterten ist jetzt das neue Magic the Gathering Arena Online-Kartenspiel. Free-to-play oder auch mit realem Geld unterstützt, kann man online einen eigene Magic-Sammlung aufbauen, Decks bauen, Boni erspielen und sich mit anderen Spieler aus der ganzen Welt duellieren. Das Spiel umfasst derzeit Karten aus den aktuellen fünf Editionen und ist damit noch überschaubar genug für Einsteiger / Anfänger, aber auch komplex und umfangreich genug für Magic-Veteranen. Wer seinen Start etwas beschleunigen will, kann für 4,99 $ ein günstiges Einsteiger-Pack erwerben, oder einfach mit den Basisdecks experimentieren. Jeden Tag gibt's Bonusdecks, die man mit wenig Aufwand erspielen kann, dazu Einzelkarten und Booster. Wichtiges Element sind die Wildcards, die sich je nach Seltenheitsstufe in eine beliebige Karte gleicher Stufe umwandeln lassen. Aktuell ist das Spiel in seiner offenen Beta-Phase und somit für jeden zugänglich.

    [​IMG]
     
  2. Marc Aurel

    Marc Aurel Gelehrter Magistrat Brett- & Videospiele Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.710
    Zustimmungen:
    586
    Punkte für Erfolge:
    153
    Geschlecht:
    männlich
    Ich habe den Vorgänger "Duel of the Planeswalker" gespielt: optisch und mechanisch einfach super (Magic ist ja hochkomplex), aber man kam nur schlecht an neue bzw. die guten Karten ran...außer man hat echtes Geld investiert oder jeden Tag stundenlang gegrindet.
    Daher bin ich hier zunächst abgeneigt, aber wenn die Beta durch ist und die ersten Kritiken rauskommen, schaue ich vielleicht nochmal.
    Magic bleibt eben in jeder Hinsicht eine Maschinerie, welche durch viel Geld der Kunden geschmiert und am Laufen gehalten wird...
     
  3. Yakosh-Dej

    Yakosh-Dej Akoluth

    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    176
    Punkte für Erfolge:
    58
    Geschlecht:
    männlich
    Es ist ja bereits die open Beta. Die Mechaniken funktionieren einwandfrei. Man startet bereits mit 5 Decks, also ein paar hundert Karten und kann mit nur einem Sieg pro Tag bis zu zehn neue zweifarbige Decks mit je 60 Karten freischalten. Dazu noch Booster und Einzelkarte, dafür reichen schon 5-6 Spiele pro Tag. Kleiner Tipp: Am Besten beginnt man mit einem schnellen Kreaturen-Deck in zwei Farben. Geld braucht man eigentlich keins, es ist aber sicherlich hilfreich zumindest das Willkommenspack für 4,99 $ als Boost mitzunehmen ...
     
  4. sonic_hedgehog

    sonic_hedgehog Ältester Magistrat Bücher, Filme, Musik Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    108
    Geschlecht:
    männlich
    Magic... Das reizt mich ja schon. Mal sehen, ob meine Hard- und Software unterstützt werden. Ich bin da ja etwas antik ausgestattet...
     
    Yakosh-Dej gefällt das.
  5. Rhizom

    Rhizom Held

    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    366
    Punkte für Erfolge:
    98
    Geschlecht:
    männlich
    Puh! Das gibt es ja nur für Windows! Da bin ich leider raus. Wollte mir das gerade mal anschauen.. :(
     
  6. Marc Aurel

    Marc Aurel Gelehrter Magistrat Brett- & Videospiele Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.710
    Zustimmungen:
    586
    Punkte für Erfolge:
    153
    Geschlecht:
    männlich
    Gibt es nicht endlich mal einen Windows-Emulator für den Mac?
     
  7. Yakosh-Dej

    Yakosh-Dej Akoluth

    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    176
    Punkte für Erfolge:
    58
    Geschlecht:
    männlich
    Mac? Gibt's den noch? Ist das nicht dieses Ding, das eigentlich nur Grafiker brauchen ... war das eine idealistische Entscheidung? :sarcastic:Spass beiseite, ich glaube, dass spätestens nach der Beta-Phase auch an Version für Android, iOs und vielleicht auch Mac gearbeitet wird ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden