1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe! Dazu Smalltalk, Lebendige Geschichten, Downloads, eigene Regelwerke und vieles mehr zu
    DSA, Shadowrun, (A)D&D und LARP,
    und noch viele andere mehr.
    Information ausblenden

Aktuell Sonstiges Lose Sammlung von Kickstarterkampagnen

Dieses Thema im Forum "Crowdfunding" wurde erstellt von Luzifer, 18 September 2017.

  1. Luzifer

    Luzifer Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co. Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    5.908
    Zustimmungen:
    271
    Punkte für Erfolge:
    118
    Das würde mir gefallen.
     
    Marc Aurel gefällt das.
  2. Tufir

    Tufir Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    20.920
    Zustimmungen:
    383
    Punkte für Erfolge:
    188
    Geschlecht:
    männlich
  3. sonic_hedgehog

    sonic_hedgehog Legat Warehouse 23 Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    5.497
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Die Early Birds sind zwar schon weg und 100 £ sind eine Hausnummer - zumal es auch nicht allzu gut aussieht, was das Erreichen der Fundingsumme angeht. Dennoch:

    Ein Mantel, der von der einen Seite ein wasserfester, relativ schicker Trenchcoat ist, von der anderen Seite mit reflektierendem Material fürs Fahrradfahren gefüttert ist - das hat was. Als jemand, der sich bemüht, auch jetzt noch auf dem Fahrrad im Stadtverkehr zu überleben und deshalb an seine Warnweste denken muss, erfüllt das einen gewissen Bedarf.

    Einzig: Kleidung über Kickstarter zu bestellen, ist natürlich dann doof, wenn die Passform dann doch nicht stimmt und ja - der Gedanke, dass ich einen feuchten und vielleicht etwas verspritzten Mantel nicht wenden will, der kam mir auch.

    Ach, ich weiß nicht - aber vielleicht trifft es ja noch bei jemandem einen Nerv:
    [​IMG]
    [​IMG]

    BEESTON | World's First Reversible Urban Cycling Trench Coat
     
  4. Marc Aurel

    Marc Aurel Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co. Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    1.859
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Gibt es hier Drohnenkenner oder sonstige Technologie-Experten, die etwas zu dieser Drohne sagen können? Der Preis ist toll und 4K sowie 60fps hören sich auch super an. Ich weiß nur nicht, ob das Billigschrott ist oder wirklich etwas taugt?!

    [​IMG]
    Quelle: kickstarter.com
     
  5. SoulReaper

    SoulReaper Ältester Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    3.046
    Zustimmungen:
    174
    Punkte für Erfolge:
    88
    Geschlecht:
    männlich
    Ich kenne jemanden und werd mal nachfragen.
     
    Marc Aurel gefällt das.
  6. SoulReaper

    SoulReaper Ältester Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    3.046
    Zustimmungen:
    174
    Punkte für Erfolge:
    88
    Geschlecht:
    männlich
    Die Antwort ist:
    Da sind viele nicht standartisierte Teile verbaut. Gerade bei Dingen wie die Rotorenhalterungen und dem Akku ist das immer kritisch. Denn wenn das Ding mal abstürzt (und das kann trotz der Technik immer mal passieren) ist es im Zweifel Schrott und nicht zu reparieren. Daher lieber ein paar Euro mehr investieren, und eine bereits erhältliche Drohne kaufen, von der man schon Kundenfeedback nachlesen kann und das man im Zweifel auch reparieren kann.
    Was die Qualität der verbauten Teile angeht, kann man hier nur spekulieren, da es halt ein Kickstart ist und daher im Zweifel auch vom Hersteller noch nicht so hart durchgetestet wurde, wie es der Fall wäre, wenn sie schon auf dem Markt wäre. Aber die Teile haben nunmal ihren Preis und irgendwo müssen die Hersteller ja sparen, wenn sie keine Verluste machen wollen. Im Zweifel bleiben dann da Qualität und Langlebigkeit auf der Strecke.
     
    Marc Aurel gefällt das.
  7. Marc Aurel

    Marc Aurel Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co. Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    1.859
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Genau das sind auch meine Befürchtungen...und eine Drohne ist eben totaler Luxus. Dann teste ich lieber mal im Elektronikmarkt oder bei Freunden (erstmal jemanden finden, der sowas hat!).
     
  8. SoulReaper

    SoulReaper Ältester Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    3.046
    Zustimmungen:
    174
    Punkte für Erfolge:
    88
    Geschlecht:
    männlich
    Es kommt drauf an, was die Drohne können soll. Es gibt die ganz einfachen, ohne technische Hilfsmittel, bei denen es um den Spaß am Fliegen geht. Dann gibt es welche mit elektronischen und GPS gestützten Stabilisatoren, die von alleine auf genau der selben Stelle stehen bleiben, was das Fliegen natürlich einfacher macht, etc.
    Bei dem Ding hier gehts ja eher darum, nette Aufnahmen von einem selber in Bewegung (meist im Gelände) zu machen. Ist halt die Frage, ob du das wirklich dafür haben möchtest, dann solltest du eher etwas mehr ausgeben. Wenn du aber einfach nur ein wenig mit denen Fliegen willst, gibts auf jeden Fall bessere Alternativen für weniger Geld.
     
  9. Tufir

    Tufir Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    20.920
    Zustimmungen:
    383
    Punkte für Erfolge:
    188
    Geschlecht:
    männlich
  10. Hessenthor

    Hessenthor Akoluth

    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Och noja, wie wäre es denn mit einem hexagonalen Lineal? Ok, nutzlos ist das nicht, kann man für diverse Zeichnungen sicher gut gebrauchen.

    Oder das (angeblich) kleinste faltbare Skalpell der Welt? In ansprechender Sturmgewehr-Form für die Military-Fans unter uns.:cool:
     

Diese Seite empfehlen