• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

"Little Seattle" in der Krummestraße

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

hexe

Held
Magistrat
Pen & Paper Rollenspiele
Beiträge
1.938
Punkte
128
AW: "Little Seattle" in der Krummestraße

"Two teams, one goal." Kurz wendet die Orkin ihren Kopf zu Raven und blickt anschließend beschwichtigend in die Runde. "Entschuldigt. Wir sind noch nicht so lange hier." Mit einer Handbewegung bittet sie den Zwergen fortzufahren, bevor sie lieber noch ein "we don't have to fight em" anfügt.
 

twilight

Krieger
Beiträge
960
Punkte
36
AW: "Little Seattle" in der Krummestraße

Nach wenigen Sekunden reicht Raven den Chip wortlos an Piu weiter. Dann dreht er sich zu dem Auftraggeber und blickt ihn erwartungsvoll an.

[MI]Chip auf Commlink kopiert und parallel angeschaut und an Bell geschickt.
Was ist drauf?[/MI]
 

Screw

Helfende Hand
Magistrat
Beiträge
10.697
Punkte
278
AW: "Little Seattle" in der Krummestraße

Der Zwerg lehnt sich zurück und kratzt sich beiläufig am Kopf als er fortfährt.
"In letzter Zeit werden die LKAs der noröstlichen ADL von mysteriösen Mordfällen auf Trab gehalten, eine mögliche Verbindung ließ die ganze Sache dann vor ein paar Wochen an das BKA gehen. Die Beamten haben versucht, den Ball flach zu halten, aber ein paar Nasen haben den Braten dennoch gerochen und Druckerschwärze geleckt. Das ganze ging soweit, dass einer von den Schnüfflern jetzt ebenfalls zu den Opfern zählt und der BKA-Beamte, der im Koma liegt, als mutmaßlicher Mörder gilt. Deshalb auch die Ermittlungen unter der Hand. Zwar vermuten immer noch viele Leute, das es etwas mit Magie zu tun hat, allerdings konnten nicht mal die Forensik-Magier des BKA irgend einen derartigen Hinweis finden, also ist es entweder keine Magie, oder saustarkes Mojo."
Der Zwerg lässt das gesagte kurz wirken und fügt dann noch hinzu: "Eure Hauptaufgabe ist es, herauszufinden, ob A oder B zutrifft, wo die Fäden zusammenlaufen und vielleicht sogar, wer da seine Finger wie tief drin hat. Sollte es B sein, darf ich Euch versichern, das Eure weitere Unterstützung dann natürlich mit entsprechend mehr Kohle entlohnt wird."
 

Glorichen

Krieger
Beiträge
819
Punkte
31
Alter
32
AW: "Little Seattle" in der Krummestraße

Piu lächelt etwas schief, als Raven ihr den Chip zuschiebt. Kurz sieht sie ihn an, dann schiebt sie ihn an Gustav weiter. "Sicher reicht es, wenn ihr die Daten habt, da muss ich ja nicht auch noch die Daten haben."
Dann hört sie wieder dem Zwerg zu und fragt schließlich unverblümt: "Und wo fangen wir wie mit was an? Das mit der Magie lässt sich sicher klären..."
 

Screw

Helfende Hand
Magistrat
Beiträge
10.697
Punkte
278
AW: "Little Seattle" in der Krummestraße

Der Zwerg konzentriert sich jetzt auf Piu. "Schritt 1 bestünde darin, dass Ihr entweder jetzt gleich in die Chorweilerstraße aufbrecht und dem anderen Team dabei helft, ihre zwei Verwundeten abzutransportieren, mit was für einer Begründung ist Euch überlassen, ODER, Ihr schaut, dass Ihr die Leute im "Leere Taschen" in der Nähe der Mauer kontaktiert. Diese haben auch weitere Infos. Ich glaube, dass sich die Verantwortlichen derzeit noch hier in Berlin aufhalten, da der letzte Fall erst zwei Tage her ist."
 

twilight

Krieger
Beiträge
960
Punkte
36
AW: "Little Seattle" in der Krummestraße

"Wenn du Verwundete versorgen kannst" blickt Raven abschätzend in Pius Richtung "Wäre es vielleicht gut, wenn ihr" er deutet auf sie und Gustav "unseren neuen Freunden unter die Arme greift." Offensichtlich ist er unsicher, ob die beiden das okay finden, fährt dennoch zu ihrem Auftraggeber fort.
"Vielleicht kannst du ihnen dann gleich noch sagen, wer genau "die anderen" sind und was dir dein schlaues Buch über die Verwundungen gesagt hat." nickt er in Richtung des Kommlinks.

"Und du gehst mit mir auf Kneipentour?" schaut er fragend Bell an. Seinen Vorschlägen fehlt es etwas an überwältigendem Enthusiasmus - er scheint weniger darin geübt zu sein, Menschen von seiner Meinung zu überzeugen, als vielmehr nur raus aus der Kneipe zu wollen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Glorichen

Krieger
Beiträge
819
Punkte
31
Alter
32
AW: "Little Seattle" in der Krummestraße

"Sicherlich kann ich das...", antworte ich Raven, nicht gerade freundlich - diese beiden Orks sind mir immer noch nicht sympatisch, sie haben eine seltsame Art. Umso mehr habe ich nichts dagegen, wenn die Gruppe sich vorerst teilt.
Also sehe ich Gustav an: "Kommst du dann mit mir, oder wie?"
 

Screw

Helfende Hand
Magistrat
Beiträge
10.697
Punkte
278
AW: "Little Seattle" in der Krummestraße

"Ach ja ... richtig ... Moment." Der Zwerg zieht wieder sein Kom heraus und schiebt einen Chip hinein. Nach kurzem Tippen auf dem Bildschirm zieht er den Chip wieder heraus und gibt ihn an Gustav weiter. "Das sind Bilddaten der Leute. Der Troll wurde von Geistern schwer bearbeitet und der Schamane hat sich eine Kugel und das Lebendgewicht des Trolles eingefangen. Aus irgend einem Grund ist der Schamane der Truppe in den Rücken gefallen. Auch der Hintergrund dafür würde mich interessieren, wenn Ihr was darüber herausfinden könnt. Zum Schluss hat da noch eine Partei die Finger im Spiel."

Dann dreht er sich demonstrativ zu Raven. "Ich hoffe, Ihre Kneipentour bezieht sich auf das 'Leere Taschen'." Er hat offensichtlich mehr zu sagen, hält sich aber zurück. Schließlich steht er auf und nickt den vier Runnern noch einmal zu. "Ich höre von Euch, wenn's mir zu lange dauert melde ich mich direkt. Lasst eine Kontaktmöglichkeit beim Barkeeper."

Mit einem knappen Gruß an den Barkeeper wendet sich der Zwerg zum Gehen.
 

Glorichen

Krieger
Beiträge
819
Punkte
31
Alter
32
AW: "Little Seattle" in der Krummestraße

"Uuuuuh..." Piu verzieht das Gesicht, als der Zwerg erzählt.
"Das Gewicht von 'nem ganzen Troll?? Der Arme!"
Trotzdem muss sie leicht schmunzeln. "Ich denke, da werde ich auf jeden Fall helfen können... Was den anderen angeht... das muss ich mir erstmal angucken..."
 

twilight

Krieger
Beiträge
960
Punkte
36
AW: "Little Seattle" in der Krummestraße

oO Give him my number? Kiss my ass. Which reminds me ... Oo
Als der Zwerg verschwunden ist, schnappt sich Raven nach kurzem Zögern den Chip nochmal, der vor Gustav liegt, steckt ihn ins Commlink und nimmt ihn keine Sekunde später wieder raus, um ihn weiterzugeben - an Piu. "Mein Pager, wenn ihr Hilfe braucht. Ich bin Raven.
Sprecht die Nummer laut aus oder tratscht sie weiter und ich mach euch nen Kopf kürzer, klar?"
meint er grimmig. Offensichtlich ist er niemand, der irgendwelche Daten gern preisgibt und gar nicht froh über die Notwendigkeit.
"In 6 Stunden wieder hier?" endet er mit fragendem Blick in die Runde.
 

Glorichen

Krieger
Beiträge
819
Punkte
31
Alter
32
AW: "Little Seattle" in der Krummestraße

Erneut schiebt Piu den Stick an Gustav weiter: "Bitte nimm du die Informationen... ich stehe manchmal mit der Technik etwas auf dem Kriegsfuß..." Sie wirft ihm einen entschuldigenden Blick zu und wendet sich dann wieder an Raven.
"Nu mal ganz ruhig. Es ist nu wirklich nicht meine Art, Nummern zu verteilen - auch wenn sich damit sicher gut Kohle machen ließe. Aber mein Vater brachte mir bei, wie wichtig es ist, seinen Verbündeten zu beweisen, dass sie dir vertrauen können."
Mit diesen Worten beginnt sie, mit dem Stuhl zu kippeln und betrachtet die anderen. Gustav und die Orkin scheinen nicht ganz so gesprächig zu sein, so fügt sie nach einer Weile hinzu.
"Die Chorweilerstraße ist nicht weit, ich denke, in 6 Stunden sollten wir wieder hier sein... Und zur Not habe ich ja deine Nummer..."
Frech zwinkert sie Raven dabei zu.
 

Gyorpa

Abenteurer
Beiträge
387
Punkte
16
AW: "Little Seattle" in der Krummestraße

"Gut, in 6 Stunden." sagt Gustav knapp und verstaut den Chip in einer Tasche seiner Hose.
 

hexe

Held
Magistrat
Pen & Paper Rollenspiele
Beiträge
1.938
Punkte
128
AW: "Little Seattle" in der Krummestraße

Auch die Orkin nickt nur knapp und macht sich daran ihren dünnen Kaffee zu bezahlen. "Dann auf gute Zusammenarbeit und in sechs Stunden." Aber auch sie scheint nicht daran zu denken, eine Nummer beim Barkeeper zu hinter lassen.
 

twilight

Krieger
Beiträge
960
Punkte
36
AW: "Little Seattle" in der Krummestraße

"Ur car?" meldet Raven sich über Kommlink bei Bell. Während er seine Zeche zahlt und mit einem letzten Winken in Richtung Piu und Gustav Richtung Ausgang marschiert.
Beim Aufstehen ist unter der Jacke kurz der Griff einer Pistole zu erkennen. Er gibt sich keine besondere Mühe, sie mehr als flüchtig zu verstecken. Jenseits der Konzerngebiete ist Waffenbesitz ohnehin eher eine Notwendigkeit denn ein Delikt.

[MI]- Wie weit ist es ungefähr von hier zum "Leere Taschen" und von beiden Orten zur Chorweilerstraße? Welches Gebiet ist Leere Taschen? Machen die irgendwelche Werbung in der Matrix? Wenn ja, womit? Vielleicht gibt ja auch eine Suche in den Schlagzeilen etwas Aufschluss über den Schuppen ...
--> das meistes davon sollt mit Blick in die AR leicht zu sehen sein. :)

- solange ich nichts anderes sage, ist Ravens Kommlink auf Unsichtbar-Modus.

- neben der Frage schick ich Bell gleich noch die Bilder der Runner, die Piu und Gustav unterstützen sollen.
[/MI]
 

Screw

Helfende Hand
Magistrat
Beiträge
10.697
Punkte
278
AW: "Little Seattle" in der Krummestraße

MI für Raven:
[MI]Zur Chorweilerstraße sind es nur etwa 10 Minuten mit dem Auto.

Das "Leere Taschen" ist im Zentrum direkt bei der Mauer. Es ist im Schattenknoten unter "Erste und/oder Letzte Hoffnung für Aufträge" angegeben.[/MI]

MI für Bell:
[MI]Dein Kom hat von Raven die Bilder der anderen Runner empfangen.[/MI]
 

Glorichen

Krieger
Beiträge
819
Punkte
31
Alter
32
AW: "Little Seattle" in der Krummestraße

Piu blickt zu Gustav hinüber: "Sollen wir dann auch los?"
 

Gyorpa

Abenteurer
Beiträge
387
Punkte
16
AW: "Little Seattle" in der Krummestraße

"Sicher." Gustav schlendert zum Ausgang und hält für Piu die Tür offen, bevor er selbst hinausgeht.
 

hexe

Held
Magistrat
Pen & Paper Rollenspiele
Beiträge
1.938
Punkte
128
AW: "Little Seattle" in der Krummestraße

Als das Orkgeschwisterpaar vor dem Pub steht und Piu sowie Gustav schließlich davon wackeln, atmet Bell tief durch: "I have a baaad feeling about this, bro." Dann zuckt sie jedoch mit den Schultern und schlendert Richtung Geländewagen.

Im Fahrerraum wird das Navi mit dem Zielkoordinaten bestückt. Anschließend der Weg studiert und die Daten wieder gelöscht. Bell sucht sich lieber ihren eigenen Weg. Wenn man dort angekommen ist, würde sie wie immer an der gewünschten Adresse vorbei fahren, so dass diese rechts liegt und Raven eine Blick darauf werfen kann, um das Auto dann später ein paar Straßen weiter zu parken.
 

Glorichen

Krieger
Beiträge
819
Punkte
31
Alter
32
AW: "Little Seattle" in der Krummestraße

Piu grinst Gustav an, als dieser ihr die Tür auf hält. Dann deutet sie einen Knicks an und tritt vor ihm hinaus.
Auf der Straße blickt sie sich um: "So, nun direkt zum Ort des Geschehens? Wo müssen wir nochmal hin?", fragt sie Gustav.
 

Gyorpa

Abenteurer
Beiträge
387
Punkte
16
AW: "Little Seattle" in der Krummestraße

"Die Chorweilerstrasse. Komm, dort hinten steht mein Wagen." sagt er gelassen und nickt mit dem Kopf in Richtung eines älteren Toyota Gopher Pickups, während er selbst darauf zu geht.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten