1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe! Dazu Smalltalk, Lebendige Geschichten, Downloads, eigene Regelwerke und vieles mehr zu
    DSA, Shadowrun, (A)D&D und LARP,
    und noch viele andere mehr.
    Information ausblenden

Leitlinien?

Dieses Thema im Forum "Briefkasten: Fragen, Wünsche, Ideen & Feedback" wurde erstellt von Rhizom, 11 September 2017.

  1. Rhizom

    Rhizom Held

    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Admins, könnt Ihr vielleicht nochmal erklären, warum Ihr gerade neue Leitlinien veröffentlicht habt? Mich schüchtert das nämlich ein bisschen ein. Normalerweise macht man sowas ja in Situationen, in denen gerade irgendwas nicht so gut läuft und man das Forum verändern will. Ich hatte allerdings gerade das Gefühl, dass das Forum eigentlich sehr gut läuft und dass ein so guter Umgangston herrscht, dass ich noch keinen seinesgleichen gefunden hätte.

    Klar gibt es ein paar Sachen, die schade sind:
    - zu wenig aktive Mitglieder
    - Brettspiel ist wichtiger als Rollenspiel (damit will ich nichts gegen die einzelnen Brettspielfreundinnen sagen, jeder Brettspielbeitrag ist mir willkommen, ich beteilige mich hier ja auch selbst gern -- nur im Verhältnis posten halt zu wenige Leute über Rollenspiele)
    - Crowdfunding ist wichtiger als Rollenspiel (auch hier sind ja meistens Produkte unterwegs, die einige Nähe zum Rollenspiel haben, oder eben sogar Rollenspiel, aber man merkt, dass das Crowdfunding an und für sich schon das Thema ist, nicht so sehr die einzelnen Inhalte. Und ja: Ich beteilige mich hier auch selbst. Auch hier ist es wieder eine Frage des Verhältnisses.)

    Aber diesen Unstimmigkeiten wirkt man ja nicht durch neue Leitlinien entgegen, oder?

    Im Gegenteil bin ich wie gesagt etwas eingeschüchtert. Hättet Ihr einfach weiterhin gesagt, ihr haltet Euch an geltendes Recht: Ok, das ist eh klar und damit kann ich umgehen. Aber durch die Eure Umformulierung oder Neuformulierung dessen, was sowieso gilt, frage ich mich, ob ich da irgendeinen Haken übersehe, ob ich irgendwo anecken könnte, wo ich es nach geltendem Recht oder dessen gewöhnlicher Auslegung nicht täte. Zum Beispiel:

    Heißt das, wenn ich einen Artikel über sexistische Darstellungen im Rollenspiel verlinke, dann verstoße ich gegen die Regel? Denn da ist das mit dem "hindeutet" ja gegeben.

    Wie gesagt: wäre toll, wenn Ihr nochmal Eure Motivation transparent machen könntet...
     
  2. Marc Aurel

    Marc Aurel Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co. Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    1.859
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Keine Sorge, da gibt's keinen Haken.

    Es gab vor geraumer Zeit eine längere Diskussion über Inhalte für das erwachsene Publikum (18+), während derer diverse Lücken in den Forenregeln erkannt wurden.
    Diese Leitlinien sind nun lediglich dazu da, den Leuten die Sicht bzw. Wünsche der Seitenbetreiber dazulegen...und das relativ genau, damit es keine Verständnisprobleme zwischen Beitragsersteller und Admins gibt.

    Prinzipiell steht da ja nur, dass keine Inhalte ab 18 Jahren (Sex, Gewaltverherrlichung, etc.) erlaubt sind, die Beiträge von allen Mitarbeitern aber auch im Einzelnen geprüft werden und hier nicht pauschal der Bann-Hammer kreisen wird ;)
    Denn wie Du schon feststellst, läuft es ja ganz harmonisch hier und es wird auch keine Veränderungen durch diese Leitlinien geben. der gesunde Menschenverstand bringt einen ja schon zu 90% gut durch das Leben und dieses Forum.

    Auch das Thema "Rollenspiel-Bezug" wird in den Leitlinien deutlich aufgegriffen, wobei gerade im Warehouse23 mit Filmen, Büchern und Spielen aller Art natürlich ein etwas weiterer Kreis zu Fantasy und SciFi gezogen wird. Apropos: was macht denn der Tempel des Mondes :D
     
    Screw gefällt das.
  3. Tufir

    Tufir Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    20.920
    Zustimmungen:
    383
    Punkte für Erfolge:
    188
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo @Rhizom

    Danke, dass du dir Gedanken um die Dinge machst, die wir hier von uns geben. Wir tun dies ja nicht zu unserem Vergnügen sondern denken uns etwas dabei. Ob das aber dann oassend ist, erfahren wir ja nur durch Rückmeldungen wie die deinige.

    Danke auch an @Marc Aurel für die schnelle und unkomplizierte Antwort. ;) Ich versuche es dann hier nochmals etwas formaler.

    Natürlich gab es einen Auslöser. Dieser war aber wie vieles nicht öffentlich sichtbar und wurde hinter vorschlossen Türen in der Legatio diskutiert, bevor wir im Senat dann eine Entscheidung getroffen haben. Das werden wir auch in Zukunft so halten, denn nicht alle unsere Auseinandersetzungen sind öffentlichkeitstauglich - und leider wissen wir das selten vorher. Zum besseren Verständnis werde ich dan Aushang noch um zwei Absätze zu unserer Motivation ergänzen, die wir vom Senat für die Mods hinzugefügt haben. Diese sollten auch die Benutzer kennen.

    Zu deiner direkten Frage: Wir unterscheiden ganz klar zwischen "VON etwas reden" und "ÜBER etwas reden". Wenn du dich mit einem Thema identifizierst, diese Meinung hier mit eigenen Worten vertrittst und diese Meinung das Kriterium erfüllt, den guten Geschmack unserer Gesellschaft zu verletzen, dann sperren wir dich. Wenn du aber nur darüber reden willst, ob ein (verlinkter) Artikel an anderer Stelle diese Attribute erfüllt, dann darfst du das gerne weiter frei von der Leber weg tun.

    Ich hoffe, diese Aussage und der weitere Post zu den Leitlinien helfen dir weiter. Ansonsten frage einfach erneut.
     
  4. Screw

    Screw Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    10.398
    Zustimmungen:
    164
    Punkte für Erfolge:
    173
    Geschlecht:
    männlich
    Der Unterschied ist: Thematisieren oder Propagieren ;)
     
    Tufir gefällt das.
  5. Rhizom

    Rhizom Held

    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Vielen Dank zusammen. Dann bin ich ja beruhigt. Ich krieg immer gleich ein Schreck, wenn mir so formale Sprache begegnet :)

    Und Tschuldigung, dass ich das Thema in das falsche Forum gepostet hatte. Den Briefkasten kannte ich noch gar nicht!
     

Diese Seite empfehlen