1. DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe! Dazu Smalltalk, Lebendige Geschichten, Downloads, eigene Regelwerke und vieles mehr zu
    DSA, Shadowrun, (A)D&D und LARP,
    und noch viele andere mehr.
    Information ausblenden

Lecker Gemüse... mit ohne Fleisch

Dieses Thema im Forum "Phantastische Forenküche" wurde erstellt von Sameafnir, 13 Mai 2017.

  1. Sameafnir

    Sameafnir Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.935
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    Das etwas "leichtere" Abendessen, einfach Gemüse gebraten. Hier mal ein anderer Mix:

    Zutaten:
    Grüner Spargel
    braune Champignons
    1-2 Charlotten
    Möhren

    Alles Gemüse waschen, ausser die Pilze, die nur abreiben/bürsten.

    Grünen Spargel in Olivenöl und Limettensaft etwas Salz schön anbraten;
    Möhren salzen, pfeffern und ebenfalls in Olivenöl anbraten;
    Charlotten klein schneiden und anbraten, dann Pilze dazugeben, und braten.

    Dann alle 3 Gemüse farblich je nach Gusto anrichten. ich mach gern am Ende über alles noch etwas Limettensaft, das verleiht etwas Frische und fertig!
     

    Anhänge:

    Integra gefällt das.
  2. Ancoron

    Ancoron Held

    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    das is aber drei Gemüsearten mit fast Fleisch ;)
     
  3. Integra

    Integra Ältester

    Beiträge:
    3.673
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    weiblich
    Wo er recht hat...:)
     
    Ancoron gefällt das.
  4. Sameafnir

    Sameafnir Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.935
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
  5. Integra

    Integra Ältester

    Beiträge:
    3.673
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    weiblich
    Spargel, Chalotten, Möhren

    Pilze sind keine Pflanzen und daher auch kein Gemüse.
     
  6. Sameafnir

    Sameafnir Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.935
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    Hmmm. Ja. Hmmm. Stimmt schon (deswegen werden sie ja auch gejagt und nicht gesammelt). Hmmm. Aber Fleisch isses deshalb NICHT! =)
     
  7. Ancoron

    Ancoron Held

    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    "Die Pilze (Fungi) sind in einer heute noch gebräuchlichen, aber veralteten Klassifikation das dritte große Reich eukaryotischer Lebewesen neben den Vielzelligen Tieren (Metazoa) und den Pflanzen (Plantae). Zu ihnen gehören vor allem Vielzeller wie die Ständerpilze, aber auch Einzeller wie die Backhefe sowie coenocytische Formen mit vielen Zellkernen, aber ohne zellige Untergliederung. Nachdem sie bis in das späte 20. Jahrhundert zu den Pflanzen gerechnet wurden, sind sie nach heutiger Kenntnis näher mit den Tieren als mit den Pflanzen verwandt." (Wikipedia) - Deshalb sagte ich "fast Fleisch"
     
  8. Sameafnir

    Sameafnir Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.935
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    Wow. Jaja, das hab ich schon verstanden. Aber das ist VIEL ZU VIEL Information für mich ... ;-)
     
  9. Ancoron

    Ancoron Held

    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
  10. brathahn satan

    brathahn satan Abenteurer

    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Die Möhren werden am Stück ungekocht angebraten ??
     
  11. Sameafnir

    Sameafnir Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.935
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    Oh wie schön, eine Fachfrage zur Zubereitung! Also die Möhren werden je nach Größe längs geteilt. Meine waren so groß, dass ich sie ganz gut vierteln konnte, das vermindert die Garzeit. Möhren immer nur in Scheiben sind einfach nur langweilig!
     
  12. Ancoron

    Ancoron Held

    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    stimmt; hört sich ein bißchen wie ein Jamie Oliver - Rezept an bzw. ne Adaption
     
  13. puck

    puck Gelehrter

    Beiträge:
    2.125
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Hm, klingt lecker. Muss ich probieren. Zu grünem Spargel mache ich sonst meisten Süßkartoffeln.

    Als Biologe bin ich ja auch ein Fan von Systematik, aber in der Küche hat sie meines Erachtens nach nichts zu suchen. Sonst müsste man am Ende noch überlegen, wie man die Einteilung in Gemüse und Obst wissenschaftlich erklärt.

    Bleibt tapfer,

    puck
     
  14. Sameafnir

    Sameafnir Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.935
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    Mmm Süßkartoffeln... prima Idee. Merk ich mir! UND GÖTTIN SEI DANK, das mit der Wissenschaft in der Küche sehe ich genauso. :clapping:
     
  15. Sameafnir

    Sameafnir Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.935
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    @brathahn satan Nachtrag zur Fachfrage: ja ungekocht, also roh in die Pfanne. Knackig ist Trumpf! =)
     
  16. brathahn satan

    brathahn satan Abenteurer

    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    @puck ich bin der Meinung mal gehört zu haben das Gemüse nur einjährig ( also immer neu ausgesät ( ein ä oder zwei ää ???) wird und Obst mehrjährig wächst.
    soviel zu Wissenschaft in der Küche :D
     
  17. Tufir

    Tufir Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    22.266
    Zustimmungen:
    529
    Punkte für Erfolge:
    218
    Geschlecht:
    männlich
    Und nicht vergessen: Zwischen Obst und Gemüse passen immer ein paar Kräuter. ;)
     
    Ancoron gefällt das.
  18. puck

    puck Gelehrter

    Beiträge:
    2.125
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Jippie, endlich gibt es mehrjährige Erdbeeren. Sorry, ich konnte nicht anders. Wenn ich genauer drüber nachdenkenke scheint das in vielen Fällen aber zu stimmen.

    Wie gesagt, gekocht wird bei mir ohne Wissenschaft, sonst kommt gleich der nächste, der erklärt warum der Botaniker behauptet die Banane sei eine Beere und die Erdbeere eine Sammelnussfrucht.

    Bleibt tapfer,

    puck
     
  19. Tufir

    Tufir Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    22.266
    Zustimmungen:
    529
    Punkte für Erfolge:
    218
    Geschlecht:
    männlich
    Verglichen mit Gemüse hat Obst m. E. mehr Kohlehydrate in Form von Fruchtzucker. Süßes Gemüse ist selten, oder?
     
  20. puck

    puck Gelehrter

    Beiträge:
    2.125
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Und auch das ist wieder mehr eine Richtlinie als eine klare Regel. Denn auch nicht jedes Obst ist süß (z. B. Zitronen) und Kohlenhydrate findet man auch in so manchem Gemüse (z. B. Kartoffeln) wenn auch nicht als Fruchtzucker.

    Allerdings ist eine der wichtigsten Regeln in der Biologie: Keine Regel ohne Ausnahme.

    Bleibt tapfer,

    puck
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden